Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Workshop

3D-Druck - Einführung und Überblick

Von der Idee zur Innovation

Partnerveranstaltung der Grundig Akademie Nürnberg. Bitte beachten Sie den Punkt „Hinweise“
3D-Druck - Einführung und Überblick
Jetzt buchen
Der 3D-Druck bzw. die additive Fertigung wird in allen Medien als eine innovative... mehr

3D-Druck - Einführung und Überblick

Der 3D-Druck bzw. die additive Fertigung wird in allen Medien als eine innovative Zukunftstechnologie angepriesen. Doch was verbirgt sich hinter diesem Themenkomplex? Im Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Technologie des 3D-Drucks.


Inhalt

Der 3D-Druck bzw. die additive Fertigung wird in allen Medien als eine innovative Zukunftstechnologie angepriesen. Doch was verbirgt sich hinter diesem Themenkomplex? Es ist heute möglich, sehr schnell und effizient aus 3D-CAD-Modellen Musterteile (Rapid Prototyping) und Serienteile (Rapid Manufacturing) in 3D zu drucken.

Mit Rapid Prototyping entsteht so eine Möglichkeit, Kosten in der Produktentwicklung zu senken und die Reaktionsgeschwindigkeit auf Veränderungen im Markt zu erhöhen. Es ergeben sich aber auch ganz neue Anwendungsmöglichkeiten in Branchen, die bisher Modelle eher mit großem Aufwand gefertigt haben und jetzt nicht nur diese, sondern auch die Endprodukte bis hin zu Kleinserien fertigen können. Beispiele dafür gibt es in der Medizin, Schmuckindustrie, etc. Das nächste Ziel ist die flexible Kleinserienfertigung mit einem Mix aus klassischen und additiven Verfahren.

Schwerpunkte:

Einführung 3D-Druck

  •     Einführung
  •     Geschichte
  •     Additive und Subtraktive Fertigungsverfahren
  •     Funktionsweise


Druckverfahren

  •     FDM, FFF - Schmelzschichtverfahren
  •     STL, SLA - Stereolithografie
  •     DLP - Digital Light Processing
  •     3DP - Pulverdruck
  •     MJM - Multi Jet Modeling, Polyjet
  •     SLS - Selektives Lasersintern


Materialien

  •     Kunststoff
  •     Epoxidharz
  •     Metallpulver


Praxisblock

  •     Druckvorbereitung - Slicer Software
  •     FDM-Druck live


Einsatzmöglichkeiten – Anwendungsbereiche

  •     Produktentwicklung (Modelle zur Vorstellung und Prüfung von Ideen)
  •     Designstudien und Tests in Forschung und Entwicklung
  •     Formenbau für unterschiedlichste Anwendungsgebiete in nahezu allen Branchen
  •     Ersatzteilfertigung (weltweiter Service)
  •     Marketing / Vertrieb – Erstellung von Modellen für Präsentation beim Kunden
  •     Erstellung von Funktionsmustern zum Test von Prototypen
  •     Anschauungsmaterial für den Bildungsbereich


Produktentwicklung mit 3D-Druck
Bauteildesign

  •     CAD
  •     Scan


Nachbearbeitung "gedruckter" Bauteile

  •     Treppenstufeneffekt
  •     Schleifen, Polieren
  •     Lackieren
  •     Spanende Bearbeitung (z.B. Bohren, Drehen, Fräsen)


Dienstleistungen rund um den 3D-Druck

  •     Modelle aus dem Internet
  •     Druckservice
  •     FabLabs


 

Zum Thema

Der 3D-Druck bzw. die additive Fertigung wird in allen Medien als eine innovative Zukunftstechnologie angepriesen. Doch was verbirgt sich hinter diesem Themenkomplex? Es ist heute möglich, sehr schnell und effizient aus 3D-CAD-Modellen Musterteile (Rapid Prototyping) und Serienteile (Rapid Manufacturing) in 3D zu drucken. Im Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Technologie des 3D-Drucks und die grundlegenden Funktionsweisen generativer Fertigungsverfahren kennen.


  • Überblick über die Technologie
  • Druckverfahren FDM & SLA im Einsatz
  • Selbstständiger Druck eines STL File
Programm

1-Tage-Workshop
Einführung 3D-Druck
  • Einführung
  • Geschichte
  • Additive und Subtraktive Fertigungsverfahren
  • Funktionsweise

  • Druckverfahren
  • FDM, FFF - Schmelzschichtverfahren
  • STL, SLA - Stereolithografie
  • DLP - Digital Light Processing
  • 3DP - Pulverdruck
  • MJM - Multi Jet Modeling, Polyjet
  • SLS - Selektives Lasersintern

  • Materialien
  • Kunststoff
  • Epoxidharz
  • Metallpulver

  • Praxisblock
  • Druckvorbereitung - Slicer Software
  • FDM-Druck live

  • Einsatzmöglichkeiten – Anwendungsbereiche
  • Produktentwicklung (Modelle zur Vorstellung und Prüfung von Ideen)
  • Designstudien und Tests in Forschung und Entwicklung
  • Formenbau für unterschiedlichste Anwendungsgebiete in nahezu allen Branchen
  • Ersatzteilfertigung (weltweiter Service)
  • Marketing / Vertrieb – Erstellung von Modellen für Präsentation beim Kunden
  • Erstellung von Funktionsmustern zum Test von Prototypen
  • Anschauungsmaterial für den Bildungsbereich

  • Produktentwicklung mit 3D-Druck
    Bauteildesign
  • CAD
  • Scan

  • Nachbearbeitung "gedruckter" Bauteile
  • Treppenstufeneffekt
  • Schleifen, Polieren
  • Lackieren
  • Spanende Bearbeitung (z.B. Bohren, Drehen, Fräsen)

  • Dienstleistungen rund um den 3D-Druck
  • Modelle aus dem Internet
  • Druckservice
  • FabLabs

  • Zielsetzung

    Im Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Technologie des 3D-Drucks und die grundlegenden Funktionsweisen generativer Fertigungsverfahren kennen. Es werden die gängigsten auf dem Markt befindlichen Fertigungsverfahren und Materialen, sowie die Möglichkeiten und Freiheiten des Bauteildesigns vorgestellt. Im praktischen Teil des Workshops erleben Sie unsere professionellen Industriedrucker im Einsatz. Hier bringen wir Ihnen die Druckverfahren FDM und SLA näher. Sie erhalten die Möglichkeit, den Druck für ein einfaches STL File zu starten und softwaretechnisch anzupassen.

    Teilnehmerkreis
    • Branchen: Alle Branchen
    • Funktionen / Berufsgruppen: Produktmanager, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktentwicklung, Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Werkzeugbau, Ersatzteilmanagement und alle Kreativen und Designer die an den technischen Möglichkeiten des 3D-Drucks interessiert sind.

    Weiterführende Links zu "3D-Druck - Einführung und Überblick"

    Referenten

    Frank Kubitsch

    Hinweise

    Hinweise

    "3D-Druck - Einführung und Überblick" ist eine Partnerveranstaltung der Grundig Akademie Nürnberg – die Buchung erfolgt über das HDT sowie über den Veranstalter Grundig Akademie.

    Interview mit dem freiberuflichen Trainer und Dozenten Christian Kubitsch zum Thema 3D-Druck.

    Ansprechpartner Grundig Akademie für inhaltliche Fragen:
    Thorsten Meynigmann, thorsten.meynigmann@grundig-akademie.de, Tel: +49 911 95117-240

    Weitere Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung unter: www.hdt.de/digitalisierung.

    Sponsoren / Partner

    Sponsoren / Partner

    Partner

    Schließen
    Nur noch auf Anfrage buchbar

    Orte & Termine

    Ort:

    Datum:

    Teilnahmegebühr

    500,00 € *
    500,00 € *

    mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

    * Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

    Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

    Auf die Wunschliste
    H130070588

    Extras

    Inhouse

    "Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

    Jetzt anfragen

    NRW-Bildungsscheck

    Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

    NRW-Bildungsscheck

    Ihr Ansprechpartner

    Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
    +49 (0) 89 54849-838
    +49 (0) 89 45219304

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    Blockchain in digitalen Supply Chains

    Blockchain in digitalen Supply Chains

    25.10.2018 bis 25.10.2018 in München
    Die neue Blockchain-Technologie ermöglicht sichere und effiziente unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse, intelligente und hochautomatisierte Produktions- und Logistikprozesse sowie die Entwicklung neuer Produkte und...
    NEU
    Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels Predictive Maintenance

    Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels...

    20.11.2018 bis 20.11.2018 in München
    IoT / Industrie 4.0 ebnen den Weg für neue Geschäftsmodelle wie Predictive Maintenance zur Effizienzsteigerung, Kosteneinsparung und Qualitätssteigerung. 
    IT Security Basislevel - Grundlagenseminar für Entscheider

    IT Security Basislevel - Grundlagenseminar für...

    22.11.2018 bis 22.11.2018 in Nürnberg
    Das Thema IT-Security ist gegenwärtig in aller Munde. Unser Seminar vermittelt Entscheidern die Spannweite des Themenkomplexes, setzt Impulse und zeigt Lösungen auf dem Weg zu einer gesteigerten, prozesshaften und umfassende...
    Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

    Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

    05.12.2018 bis 06.12.2018 in Berlin
    Dieses Seminar ist konzipiert für alle Fachleute, die sich mit der schweißtechnischen Planung, Konstruktion, Verarbeitung und Abnahme von Schweißkonstruktionen, auch im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen, auseinandersetzen.
    Project Management Professional (PMP)® nach PMI®

    Project Management Professional (PMP)® nach PMI®

    22.10.2018 bis 07.12.2018 in Nürnberg
    Modernes Projektmanagement nach dem international anerkannten Standard des PMI® und detailliertes Know-how, wie Sie Ihre Projekte erfolgreich initiieren, planen, durchführen, kontrollieren und abschließen
    Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

    Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

    14.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
    Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerb-armen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch Schwingungsprobleme im Betrieb...
    Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

    Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen...

    12.11.2018 bis 13.11.2018 in Regensburg
    Schwerpunkte des Seminars sind Oberflächen (Adhäsion, Benetzung, Reinigung und Vorbehandlung), Klebstoffe (Arten, Verarbeitung, Aushärtung), Auslegung (Konstruktion, Prüftechnik) sowie die Prozessgestaltung (Fertigungsplanung und...
    LED Produktentwicklung

    LED Produktentwicklung

    12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
    Anhand von Beispielen aus Automobiltechnik, Sensorik, industrieller Fertigung und Lichtplanung werden viele verschiedenen Facetten der Produktentwicklung bei LED Anwendungen behandelt.
    Prüfmittelüberwachung und -fähigkeit

    Prüfmittelüberwachung und -fähigkeit

    11.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
    Seminar: Prüfmittelüberwachung und -fähigkeit. Anforderung an die Prüfmittelfähigkeit nach ISO TS 16949, VDA 6.1 und QS 9000. Für Ingenieure in der Produktion und der Qualitätssicherung, die eine Prüfmittelüberwachung aufbauen bzw....
    Werkstoffkunde leicht gemacht

    Werkstoffkunde leicht gemacht

    06.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
    Einsteigerseminar Werkstoffkunde Stahl, Edelstahl, Edelstahl rostfrei, Aluminium, Kupfer und Titan für Kaufleute aus Einkauf und Vertrieb und Techniker aus Konstruktion, Verarbeitung und Betrieb: Materialeigenschaften, Anwendung,...
    Additive Fertigungsverfahren – 3D-Druck in der Metallverarbeitung

    Additive Fertigungsverfahren – 3D-Druck in der...

    Darstellung und realistische Einschätzung der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der additiven Fertigung von Metallbauteilen – 3D-Druck
    Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und Verfahren

    Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und...

    21.03.2019 bis 22.03.2019 in Essen
    Klebtechnisch lassen sich alle Werkstoffe mit- oder untereinander flächig, stoffschlüssig und alterungsbeständig verbinden: Grundlagen des Klebens, welcher Klebstoff für welche Anwendung? korrekte Klebung, Metall- und...
    Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

    Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

    20.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
    Eigenschaften von Kunststoffen und Metallen für leistungsfähige Hybrid-Bauteile bzw. Baugruppen - Einführung in die Verbund- und Hybridtechniken, Artikelgestaltung, Konstruktions- und Verarbeitungshinweise
    Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

    Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

    11.12.2018 bis 12.12.2018 in Berlin
    Sie erlernen Untersuchungsmethoden, Schadensarten, Beweissicherung und erfahren detaillierte Schadensfälle und deren Auswertung.
    Einführung in ETCS

    Einführung in ETCS

    23.10.2018 bis 24.10.2018 in Berlin
    Sie erlernen Aufbau und Wirkungsweise des Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystems ETCS. Sie erfahren die Aufgaben in Projektierung, Entwicklung und Anwendung von ETCS.
    Bruchmechanik

    Bruchmechanik

    05.11.2018 bis 05.11.2018 in Nürnberg
    Sie erfahren mehr zu Konzepten der Bruchmechanik und zur experimentelle Bestimmung bruchmechanischer Eigenschaften. Der Fokus liegt auf metallischen Werkstoffen. Es werden ingenieurmäßige Methoden der Bruchmechanik zur Bauteilbewertung...
    Intensivseminar Controlling (3 Tage)

    Intensivseminar Controlling (3 Tage)

    27.11.2018 bis 29.11.2018 in München
    Intensivseminar für Führungskräfte, die das strategische Grundlagenwissen des Controlling kompetent und umsatzorientiert erarbeiten bzw. komplettieren möchten.
    Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen

    Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen...

    Ermittlung, Messung und Beurteilung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen in Theorie und Praxis
    Optimierung logistischer Prozesse durch das Internet of Things (IoT)

    Optimierung logistischer Prozesse durch das...

    21.11.2018 bis 21.11.2018 in München
    Die Roadmaps zu Industrie 4.0 und IoT beflügeln die Weiterentwicklung von Funktechnologien. Der Workshop widmet sich dem Wandel bei Logistikdienstleistungen hin zu einem Echtzeit-Monitoring und Controlling mittels IoT-Devices.
    Prozessoptimierung bei Industrie 4.0 durch Risikoanalyse

    Prozessoptimierung bei Industrie 4.0 durch...

    02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
    Das Seminar stellt die Methodik der Risikoanalyse vor. Anhand praktischer Beispiele können Sie deren Möglichkeiten erproben, auch im Kontext komplexer Produktionsprozesse.
    Wärmepumpen - günstige Wärme und Kälte aus Strom, Gas und Warmwasser

    Wärmepumpen - günstige Wärme und Kälte aus...

    30.11.2018 bis 30.11.2018 in Berlin
    Sie werden klassische Strom betriebene Wärmepumpen, aber auch mit Wärme oder Gas angetriebene Wärmepumpen kennen lernen. Sie lernen die Vorteile der unterschiedlichen Wärmepumpen auszuschöpfen. Solare Kälteerzeugung ist ebenfalls ein...
    Werkstoffermüdung - Grundlagen, Bewertungskonzepte, Schadensfälle

    Werkstoffermüdung - Grundlagen,...

    06.11.2018 bis 06.11.2018 in Nürnberg
    Das Seminar erklärt umfassend das Verhalten von metallischen Werkstoffen in allen Phasen der Werkstoffermüdung sowie die unterschiedlichen Einflussfaktoren.
    TechnoBond

    TechnoBond

    15.05.2019 bis 16.05.2019 in Bad Hersfeld
    Als Teilnehmer der "TechnoBond – 4. Tagung Industrielle Klebtechnik" erwartet Sie beim Branchentreff der Klebtechnik ein facettenreiches Programm mit Fachvorträgen, Workshops, Posteraustellung und Networking am Abend.
    IT Security Grundlagen für WWW-Anwendungsentwickler

    IT Security Grundlagen für...

    Verschaffen Sie sich als Entwickler oder Führungskraft, die sichere WWW-Anwendungen entwickeln oder betreiben will bzw. in Firewallkonzepte integrieren möchte, einen Überblick über Angriffsmöglichkeiten und Testmöglichkeiten für...
    IT Security Grundlagen für Systemadministratoren

    IT Security Grundlagen für Systemadministratoren

    In diesem Seminar verschaffen Sie sich einen Überblick über die Gefahrenpotenziale mit denen technische Fach- und Führungskräfte konfrontiert sind.
    Service Design Thinking

    Service Design Thinking

    19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
    In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausrichten und Sie Ihre Kunden durch Begeisterung langfristig an sich binden.
    IT Notfallvorsorge und Notfallmanagement

    IT Notfallvorsorge und Notfallmanagement

    20.11.2018 bis 20.11.2018 in Nürnberg
    Stromausfall, Hackerangriff, Brand, Sabotage oder Naturkatastrophen – all diese Ereignisse bedrohen die IT-und Kommunikationsinfrastruktur eines Unternehmens. Daher gilt es, vorzusorgen und ein Notfallmanagement zu schaffen.
    Cloud Computing für Unternehmen

    Cloud Computing für Unternehmen

    Dieses Seminar behandelt die Möglichkeiten und Grenzen von Cloud-Computing und weiteren Cloud-Services in Unternehmen. Nach einer kurzen Übersicht der prinzipiellen Potenziale werden die technischen Grundlagen der Cloud erläutert.
    Datenschutz und Industrie 4.0

    Datenschutz und Industrie 4.0

    14.11.2018 bis 15.11.2018 in Nürnberg
    Daten sind in der der Informationsgesellschaft zu einer Handelsware geworden. Es ist daher unerlässlich, sensible Daten, insbesondere personenbezogene Daten, gesetzlich vor dem unberechtigten Zugriff zu schützen.
    Go Digital Trainingscamp - Intensiv-Workshop

    Go Digital Trainingscamp - Intensiv-Workshop

    12.11.2018 bis 13.11.2018 in Hamburg
    Die Digitalisierung stellt neue Anforderungen an Unternehmen, Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter in unterschiedlicher Weise. Welche Herausforderungen sind das, wie können Sie diese angehen? Diese Fragen werden im...
    Agile Führungsmethoden

    Agile Führungsmethoden

    21.01.2019 bis 22.01.2019 in Nürnberg
    Entwickeln Sie eine dynamische und agile Schaffenskultur. Erlernen Sie die Möglichkeiten agiler Führungsmethoden, um pro-aktiv Ihre Mitarbeiter mitzunehmen und zu fördern. Reagieren Sie schnell und adaptive auf neue...
    Business Model Canvas

    Business Model Canvas

    12.11.2018 bis 12.11.2018 in Essen
    Mit der digitalen Transformation stehen Unternehmen vor vielen Herausforderungen. Der Business Model Canvas nach Osterwalder setzt sich branchenübergreifend immer mehr durch, um Geschäftsmodelle zu analysieren, zu entwickeln bzw. völlig...
    Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

    Das System Bahn - ein fachübergreifender...

    29.10.2018 bis 30.10.2018 in Gotha
    Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
    Lean Startup Workshop

    Lean Startup Workshop

    29.10.2018 bis 29.10.2018 in Essen
    Die digitale Transformation und damit einhergehende Veränderungen stellen große Herausforderungen an die Entwicklung neuer Produkte, Services und Geschäftsmodelle. Vor diesem Hintergrund hat sich die Lean Startup Methode als...
    Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung (AwSV)

    Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung...

    29.11.2018 bis 29.11.2018 in Essen
    Die neue bundesweit einheitlich geregelte Anlagenverordnung AwSV bringt Änderungen für Anlageplaner und -betreiber, Behörden und Sachverständige und alle die im Bereich des Gewässerschutz tätig sind.
    Maschinenrichtlinie, CE-Konformitätserklärungen und Haftungsfragen

    Maschinenrichtlinie, CE-Konformitätserklärungen...

    18.10.2018 bis 18.10.2018 in Berlin
    Sie erhalten Wissen rund um die Sicherheit von Maschinen aus Sicht des Managements. Insbesondere die Fragen der Rechtssicherheit bei Einkauf, Betrieb und Vertrieb von Maschinen im Europäischen Handelsraum stehen im Fokus.
    Digital Transformation Lab 2018

    Digital Transformation Lab 2018

    Keynotes, LABs und digital basierten Anwendungen beim Digital Transformation Lab veranschaulichen den kompletten Kulturwandel, der mit der Digitalisierung einhergeht und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Thema...
    FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

    FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

    14.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
    Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Nach Modul 1 Einführung widmet sich Modul 2 der FEM.
    Werkstofftechnik - Grundlagen

    Werkstofftechnik - Grundlagen

    Aufbauend auf dem Wissen über Struktur und Eigenschaften von Werkstoffen erlangen sie ein Verständnis der Funktion der Werkstofftechnik für technische und technologische Inhalte.
    Funktionale Sicherheit - Die sicherheitstechnische Norm EN 62061

    Funktionale Sicherheit - Die...

    Bei der Automatisierung und der Forderung nach gesteigerter Produktion und reduziertem körperlichen Aufwand spielen sicherheitsbezogene elektrische Steuerungssysteme von Maschinen eine zunehmende Rolle. Sie lernen hier die...

    Zuletzt angesehen