Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Abgasemissionen - Techniken zur Reduktion beim Kraftfahrzeug

Motorische Emissionen, Katalysatoren, Partikelfilter, SCR-Systeme, Abgasrückführung, Abgasgesetzgebung, RDE, Konzepte

Abgasemissionen - Techniken zur Reduktion beim Kraftfahrzeug
Jetzt buchen
Sie lernen die verschiedenen Bauteile und Systeme zur Reduktion der Abgasemissionen kennen. Sie... mehr

Abgasemissionen - Techniken zur Reduktion beim Kraftfahrzeug

Sie lernen die verschiedenen Bauteile und Systeme zur Reduktion der Abgasemissionen kennen. Sie sind in der Lage die messtechnischen Systeme zu beurteilen und auszulegen.


Inhalt

  • Motivation und moderne Konzepte
  • Aktueller Stand der Abgasgesetzgebung und zukünftige Entwicklung, Real Driving Emissions (RDE, PEMS)
  • Emissionen der motorischen Verbrennung und innermotorische Emissionsreduzierung
  • Grundlagen der heterogenen Katalyse
  • Herstellung und Aufbau von Katalysatoren und Filtern
  • Besonderheiten der Abgasnachbehandlung am Ottomotor
    • 3-Wege Katalysator
    • Ottopartikelfilter
    • Besonderheiten von Hybridkonzepten
  • Abgasnachbehandlung am Dieselmotor
    • Diesel Oxidationskatalysator
    • Dieselpartikelfilter
    • SCR Systeme/NOx Speichkatalysatoren
  • Zusammenwirken von Motorsteuerung und Abgasnachbehandlung
  • Auslegung
  • Einfluss alternativer Kraftstoffe
  • Aktuelle Neu- und Weiterentwicklungen



Zum Thema

Neben der Reduktion des Kraftstoffverbrauchs ist die Absenkung der Abgasemissionen ein wesentliches Entwicklungsziel moderner Verbrennungsmotoren. Mit der steigenden Vielfalt der im Motorenbau eingesetzten Techniken und Brennverfahren sowie der zunehmenden Verschärfung der Abgasgrenzwerte nimmt die Komplexität und Variantenzahl der Methoden zur Reduktion der Abgasemissionen von Verbrennungsmotoren zu. Moderne Abgasnachbehandlungskonzepte kombinieren verschiedene Katalysatoren und Filter im Abgasstrang, um die vorgegebenen Grenzwerte einzuhalten. Um eine optimale Funktion der einzelnen Bauteile zu gewährleisten, müssen zusätzlich Sensoren eingesetzt werden, die Temperatur und Zusammensetzung des Abgases messen.

Trotz der erwähnten Vielfalt der verschiedenen Bauteile und Systeme zur Reduktion der Abgasemissionen gibt es Wirkmechanismen, die grundlegend sind. Das Verständnis dieser grundlegenden Wirkmechanismen ermöglicht die Auslegung und die messtechnische Beurteilung von Abgassystemen. Weiterhin wird offensichtlich, welche Funktionen und Regelmechanismen in der Motorsteuerung die Wirkungsweise der einzelnen Bauteile im Abgassystem unterstützen und ermöglichen. 

Ausgehend von den Grundlagen werden dann die verschiedenen Konzepte für Otto- und Dieselmotoren an Hand von Beispielen diskutiert.

 

  • Moderne Verbrennungsmotorentechnik
  • Abgasnachbehandlungskozepte
  • Praxisorientierter Gesamtüberblick

Zielsetzung

Verständnis der motorischen Randbedingungen als Ausgangspunkt für die Abgasnachbehandlung – Beschreibung der Randbedingungen, die sich aus Gesetzeslage und der Marktsituation ergeben – Vermitteln der grundlegenden Funktionen und Randbedingungen für die katalytische Abgasnachbehandlung – Diskussion der grundsätzlichen Auslegungsparameter – Erläuterung der Abgasnachbehandlungskonzepte für Otto- und Dieselmotoren – Verständnis der Abgasnachbehandlung als integrales Element in der Motorsteuerung – Erläuterung der Fertigung von Komponenten der Abgasreinigung

Teilnehmerkreis

Angesprochen sind Ingenieure und Techniker aus der Automobilindustrie und der Zulieferindustrie, die sich in die Thematik der Abgasnachbehandlung einarbeiten. Weiterhin bietet das Seminar Prüfingenieuren, Kfz- Sachverständigen sowie technischen Mitarbeitern von Behörden, Versicherungen und Zeitschriften die Möglichkeit, sich Basiswissen im Bereich der Abgasnachbehandlung anzueignen.

Weiterführende Links zu "Abgasemissionen - Techniken zur Reduktion beim Kraftfahrzeug"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Gerald Ruß

Fachbereich Maschinenbau, Hochschule Darmstadt

Hinweise

Hinweise

Prof. Ruß ist Leiter des Labors für Verbrennungskraftmaschinen im Fachbereich Maschinenbau der Hochschule Darmstadt. In der Automobilindustrie hat er langjährige praktische Erfahrungen in der Entwicklungsabteilung eines OEM´s gesammelt.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.450,00 € *
1.320,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H030093647

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. (FH) Thomas Ehni
+49 (0) 201 1803-368
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren, Prüfstände, Portable Messeinrichtungen

Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren,...

07.10.2019 bis 08.10.2019 in Essen
Der Seminarteilnehmer bekommt einen kompakten Überblick zur europäischen Abgasgesetzgebung für PKW sowie zu Motoren in Nutzfahrzeugen. Besonderes Augenmerk kommt der RDE-Messung mit PEMS nach WLTP zu
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort, NVH

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

26.06.2019 bis 27.06.2019 in München
Seminar mit umfassendem Überblick im Themengebiet NVH / Akustik von Automobilen, Schwingungen, Schwingungskomfort, Geräusche, Geräuschkomfort – praxisnahe Wissensvermittlung
Turbolader Grundlagen

Turbolader Grundlagen

16.10.2019 bis 17.10.2019 in München
In diesem Seminar wird das grundlegende Funktionsprinzip von Strömungsmaschinen vermittelt, wobei der Schwerpunkt auf die bei Turboladern typischerweise angewandten Radialverdichter und -turbinen gelegt ist.
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

07.11.2019 bis 08.11.2019 in Hannover
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt.
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

07.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur neue Lithium Kennzeichnung nach ADR 2017, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (gefährlichen Güter) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Elektromobilität im ÖPNV

Elektromobilität im ÖPNV

26.06.2019 bis 26.06.2019 in Essen
Anhand von Beispielen aus der Praxis wird ein Grundverständnis zum Einsatz von Elektrobussen, zu den Möglichkeiten und Grenzen der technischen Machbarkeit und deren betrieblichen Wechselwirkungen vermittelt.
VDA 231-106 Werkstoffklassifizierung im Automobilbau

VDA 231-106 Werkstoffklassifizierung im...

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Essen
Grundlagen der Werkstofftechnik im Automobilbau gemäß VDA 231-106. Ressourcenverfügbarkeit, Leichtbau- und Recyclingaspekte sowie zukünftige Erfordernisse im Rahmen der Elektromobilität für Einkäufer, Kaufleute, Techniker, Ingenieure
Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis – Grundlagenseminar

Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis –...

16.09.2019 bis 17.09.2019 in Essen
Grundlagenvermittlung in Verbindung mit praktischen Erfahrungen zur Herstellung von Faserverbundwerkstoffen. Die Kombination aus Natur- und Hochleistungsfasern ermöglicht den Teilnehmern profunde Einblicke in eine zukunftsweisende...
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

24.10.2019 bis 25.10.2019 in München
Sie erhalten einen Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten sowie die Einsatzgebiete von elektrischer Antriebssystemen.
Fahrzeuggetriebe – Grundlagen

Fahrzeuggetriebe – Grundlagen

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Essen
Die grundlegenden fahrphysikalischen Zusammenhänge zwischen Fahrzeugantrieb, Anfahrelement und Getriebe, speziell das Zusammenspiel von Motor und Getriebe, werden ebenso wie die spezielle Getriebetechnik für Hybrid- und Elektroantriebe...
Motorische Stickoxidbildung NOx

Motorische Stickoxidbildung NOx

Tagung Motorische Stickoxidbildung, Einhaltung der NOx-Emissionsgrenzwerte EURO 6d im WLTP-Testzyklus und Straßenverkehr (RDE), Abgasprüfung, Folgen der NO2-Immission, Umweltschutzrecht, die Zukunft des ÖPNV, Luftqualität in Städten
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

19.09.2019 bis 20.09.2019 in Aachen
Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
Lastenhefte schreiben und gestalten

Lastenhefte schreiben und gestalten

18.06.2019 bis 18.06.2019 in Essen
Sie lernen die Bedeutung, den Wert und die Stellung von Lastenheften im Produktentwicklungsprozess zu beurteilen. Sie können die Hindernisse auf dem Weg zu exzellenten Lastenhefte erkennen und Lastenhefte optimal strukturieren.
Induktives Laden - Kontaktlose Energieübertragung

Induktives Laden - Kontaktlose Energieübertragung

30.09.2019 bis 01.10.2019 in Stuttgart
Einführung in die physikalischen Grundprinzipien und mathematischen Zusammenhänge der berührungslosen, induktiven Energieübertragung. Vorstellung von Projekten und Produkten dieser Technologie (einigen mW bis zu 100 kW und mehr).
ISO 26262 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

ISO 26262 Funktionale Sicherheit...

16.09.2019 bis 17.09.2019 in Essen
Mit der Veröffentlichung der ISO 26262 wurden fixe Anforderungen an die Automobilindustrie, deren Entwicklungsprozesse und an das Produkt gestellt. Die Teilnehmer lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in Projekten...
Versuch und Simulation

Versuch und Simulation

22.05.2019 bis 23.05.2019 in München
Versuch und Simulation bieten im optimalen Zusammenspiel einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Entwicklung und Erprobung. Dieses Seminar zeigt anhand von Best Practices funktionierende Ansätze und Methoden für dieses...
NEU
Automotive Cyber Security

Automotive Cyber Security

08.10.2019 bis 09.10.2019 in Essen
Die Cyber Security ist für moderne Fahrzeuge unerlässlich, denn durch die Vernetzung des Fahrzeugs mit dem Internet bekommen auch Hacker Zugang zum Auto. Wir zeigen sowohl Vorgehensweisen und Techniken der Hacker als auch geeignete...
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

11.09.2019 bis 13.09.2019 in München
Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

10.10.2019 bis 11.10.2019 in Essen
Sie erfahren, welche Leistung an den Ladepunkten benötigt wird, welche Lastmanagementsysteme es bei Ladestationen gibt, welche Montagearten möglich sind und welche Absicherung vorhanden sein muss
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

16.05.2019 bis 16.05.2019 in München
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Fahrzeugaerodynamik – Grundlagen, Strömungsmechanik, Aeroakustik

Fahrzeugaerodynamik – Grundlagen,...

07.10.2019 bis 08.10.2019 in München
Sie erlernen die Grundlagen der Strömungsmechanik und Aeroakustik sowie Maßnahmen, die die aerodynamischen Eigenschaften des Autos verbessern. Die wichtigsten beiden Werkzeuge, der Windkanal und die numerische Strömungssimulation,...
Simulation in der Fahrwerktechnik

Simulation in der Fahrwerktechnik

04.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Einführung in die Simulationstechnik, Vorstellung der Modellierungsarten für die Baugruppen des Fahrwerks, Prozess von der Datenbeschaffung bis zur Validierung von Fahrdynamikanwendungen, Anwendung einer Simulationssoftware.
Plug-In-Hybride und Range Extender

Plug-In-Hybride und Range Extender

08.05.2019 bis 09.05.2019 in Darmstadt
Technische Lösungen im Bereich Plug-In-Hybride und Range Extender stehen im Vordergrund. Möglichkeiten für eine methodische und effiziente Konzept- und Systementwicklung werden aufgezeigt, sowohl bei den Hardwarekomponenten als auch bei...
Elektromobilität für Unternehmen

Elektromobilität für Unternehmen

19.09.2019 bis 19.09.2019 in München
Sie erhalten Fachwissen zu Elektrofahrzeugen, Lademöglichkeiten, energiewirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen, Abrechnungsfragen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen der Elektromobilität.
Elektrifizierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

Elektrifizierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

20.11.2019 bis 21.11.2019 in Essen
Das Seminar gibt einen Überblick zur Elektrifizierung und Hybridisierung des Antriebsstrangs sowie zur Elektrifizierung von Nebenaggregaten und die damit einhergehenden Auswirkungen und Veränderungen von Fahrzeugkomponenten
Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

11.09.2019 bis 12.09.2019 in Essen
Funktions- und Reglerentwicklung im Automotivebereich, mechatronische Systeme, Validierung und Verifikation der Regler und Funktionen, Praxisbeispiele von Fahrzeuganwendungen 
Steuergeräte Automobilelektronik

Steuergeräte Automobilelektronik

04.11.2019 bis 06.11.2019 in Berlin
Sie erhalten eine Einführung in die Entwicklung von elektronischen Steuergeräten für den Automobileinsatz. Es werden die Anforderungen im automobilen Umfeld erklärt und konkrete Schaltungsansätze für den Aufbau robuster Steuergeräte...
Kommutatormotoren, Gleichstrommotoren kleiner Leistung

Kommutatormotoren, Gleichstrommotoren kleiner...

24.10.2019 bis 24.10.2019 in München
Sie erhalten eine Übersicht über die aktuell üblichen Ausführungsformen von bürstenbehafteten Gleichstrommotoren. Sie sind in der Lage, mechanisch kommutierte Motoren anwendungsorientiert einzusetzen und Fehler beim Einsatz zu...
Vehicle-To-Grid – Bidirektionales Laden

Vehicle-To-Grid – Bidirektionales Laden

25.09.2019 bis 26.09.2019 in Essen
Im Seminar wird über die Vision 'Vehicle-to-Grid', das Elektroauto als Speicher zur Beschleunigung der Energiewende, ausführlich diskutiert. 
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

26.06.2019 bis 26.06.2019 in München
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...
Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

25.06.2019 bis 26.06.2019 in München
Bei Elektro- und Hybridfahrzeugen sind die elektrische Antriebsmaschine und deren Ansteuerung von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus werden verschiedene neuartige Techniken zur Lösung aktueller Probleme in der Maschinenauslegung...
Diagnose von vernetzten Systemen im Automobil

Diagnose von vernetzten Systemen im Automobil

13.11.2019 bis 13.11.2019 in München
Sie erhalten einen Überblick über die Diagnose von elektronischen Systemen im Automobil. Im Vordergrund steht der Prozess des Selbsttests, die Erhöhung der Verfügbarkeit, die Sicherstellung der Fahrzeugsicherheit und die...
Fahrdynamik und Fahrwerk

Fahrdynamik und Fahrwerk

06.05.2019 bis 08.05.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen der Fahrdynamik in den Freiheitsgraden längs, quer und vertikal und wendet sie praxisbezogen auf die aktuellen und, soweit heute erkennbar, auch auf zukünftige Systeme in...
Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen

Batteriemanagementsysteme für...

27.06.2019 bis 27.06.2019 in Essen
Sie erhalten Know-how im Bereich Lithium-Ionen-Batteriezellen und deren Betrieb in Traktionspacks für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Batteriemanagementsysteme, Verfahren und Technologien zur Ladezustandsprognose werden erläutert. 
Aufladung von Verbrennungsmotoren und Brennstoffzellen

Aufladung von Verbrennungsmotoren und...

25.11.2019 bis 26.11.2019 in Essen
Nach diesem Seminar ist jeder Teilnehmer in der Lage, den Aufbau und die Funktionsweise der verschiedenen Aufladesysteme zu beschreiben und entsprechende Systeme für Verbrennungskraftmaschinen oder Brennstoffzellen zu berechnen und/oder...
Verbrennungsmotoren - Grundlagen, Arbeitsweise, aktuelle und zukünftige Entwicklungen

Verbrennungsmotoren - Grundlagen, Arbeitsweise,...

09.10.2019 bis 10.10.2019 in München
Sie lernen Grundlagen zur Arbeitsweise von Verbrennungsmotoren kennen und erhalten einen Überblick über aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Motorentechnik
Pflichtenhefte schreiben und gestalten

Pflichtenhefte schreiben und gestalten

19.06.2019 bis 19.06.2019 in Essen
Sie lernen, Pflichtenhefte zu strukturieren und zu unterscheiden, worin sich gute Texte, Tabellen, Formeln und Abbildungen von schlechten unterscheiden. Software zur Speicherung der Pflichtenhefte auswählen, Arbeitsprozesse optimieren.
Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

21.10.2019 bis 21.10.2019 in München
Das Seminar gibt eine detaillierte Einführung in das Konfigurationsmanagement von Produktentwicklungen mit Schwerpunkt auf Systemen und Komponenten in der Automobilindustrie.
Toleranzmanagement in der Zuliefer- und Automobilindustrie

Toleranzmanagement in der Zuliefer- und...

05.11.2019 bis 06.11.2019 in München
Das Seminar Toleranzmanagement vermittelt neben der Informationsbeschaffung, die Interpretation von geometrischen Zusammenhängen, die Berechnung von Funktionsmaßen, die Optimierung von prozesssicheren Funktionsmaßnahmen sowie deren...
VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und...

05.06.2019 bis 06.06.2019 in Essen
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...

Zuletzt angesehen