Abnahme, Mängelansprüche und Umgang mit Sicherheiten: Vertiefungsseminar zur VOB/B

Das Mängelhaftungsrecht anschaulich erläutert!

Veranstaltungstyp: Seminar

VOB-B und Haftung hdt.de©Tobias-Reschke-Fotolia.com
Frischen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich des Mängelhaftungsrechts im Rahmen dieses Seminars auf. mehr
Informationen "Abnahme, Mängelansprüche und Umgang mit Sicherheiten – Vertiefungsseminar zur VOB B"
Frischen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich des Mängelhaftungsrechts im Rahmen dieses Seminars auf.

Zielsetzung

In der Praxis bleiben Mängel und Schäden im Rahmen der Bauausführung nicht aus. Zwar geht es hierbei meist um bautechnische Fragen. Ob dem Auftraggeber Mängelansprüche zustehen oder der Auftragnehmer gewährleistungspflichtig ist, ist aber eine rechtliche Frage. Wer im Rahmen dieser Auseinandersetzung und beim Umgang mit Sicherheiten Fehler macht, kann viel Geld verlieren. Schon deshalb lohnt es sich, Ihre Kenntnisse im Bereich des Mängelhaftungsrechts im Rahmen dieses Seminars aufzufrischen. 

Inhalt
  • Grundlagen zum Mängelhaftungsrecht

 

  • Vorliegen einer mangelhaften Bauleistung (Sach- und Rechtsmangel, Beschaffenheitsvereinbarung, Verstoß gegen die anerkannten Regeln der Technik, Änderungen der anerkannten Regeln der Technik, Altbausanierung)

 

  • Abnahme (Rechtswirkungen, Abnahmeformen, Vorbehalte, Teilabnahmen, Verweigerung der Abnahme, Abnahmefiktionen, Entbehrlichkeit der Abnahme)

 

  • Leistungsverweigerungsrechte des Auftragnehmers

 

  • Enthaftung durch Bedenkenanzeige des Auftragnehmers

 

  • Mitverantwortlichkeit des Auftraggebers (Sowieso-Kosten, Abzug Neu für Alt, Mitverschulden des Auftraggebers, Zurechnung des Verschuldens der Planer, Sonderfachleute und Vorunternehmer)

 

  • Gesamtschuld

 

  • Verjährung der Mängelrechte (Verjährungsfristen, Hemmung und Neubeginn der Verjährung, Mängelrüge nach VOB/B, Arglistiges Verschweigen, Wirksamkeit von Verjährungsklauseln)

 

  • Mängelansprüche im Einzelnen (Vorschuss und Kostenerstattung, Minderung der Vergütung, Schadensersatz)

 

  • Sicherheiten (Sicherheitseinbehalte und Bürgschaften, Wirksamkeit von Sicherungsabreden, Verwertung und Rückgabe der Sicherheit, Sicherheit nach § 648a BGB)


Teilnehmerkreis

Auftraggeber und Auftragnehmer, insbesondere Kommunen, Bauunternehmen, Architekten, Ingenieure, Projektsteuerer und Baujuristen 

Leiter
Rechtsanwalt Jens Böttcher
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, TSP Theißen Stollhoff & Partner mbB Rechtsanwaltsgesellschaft, Berlin
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ort & Termin
Berlin (Haus der Technik)
12.04.2018 10:00 - 12.04.2018 17:00
Abnahme, Mängelansprüche und Umgang mit Sicherheiten: Vertiefungsseminar zur VOB/B BUCHEN SIE HIER UNSER BAULEITERSEMINAR FÜR SPEZIALISTEN! Berlin (Haus der Technik) Seydelstr. 15 Berlin 10117 DE
570,00 € *650,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H110041538
Ihre Vorteile
  • aktuell Rechtssprechung
  • kompakt
  • leicht verständlich dargestellt
Kontakt
Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch

Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch berät Sie gerne.

VOB Teile A, B, C
20.09.2018 bis 20.09.2018
VOB Tei­le A, B, C Details
Einführung in ETCS
13.03.2018 bis 14.03.2018
Ein­füh­rung in ETCS Details
Große PV-Anlagen
19.04.2018 bis 20.04.2018
Gro­ße PV-An­la­gen Details
Zuletzt angesehen