Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

Call for Papers Deadline: October 31, 2018

Call for Papers
Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie
Jetzt buchen
Zur 11. internationalen Fachtagung treffen sich Wissenschaftler, Entwickler und Ingenieure... mehr

Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

hdt_advanced_battery_power_2019_215x145pxZur 11. internationalen Fachtagung treffen sich Wissenschaftler, Entwickler und Ingenieure entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Batterien in Aachen. Aktuellste Information aus erster Hand und branchenübergreifende Inhalte über alle Aspekte der Batterieentwicklung und des Batterieeinsatzes hinweg, machen den Anspruch und den Reiz der Fachtagung Kraftwerk Batterie mit dem vorausgehenden Batterietag NRW aus. Tagungssprache ist Englisch. Neben den Vorträgen wird viel Raum für die Poster sein und Zeit für Gespräche zwischen den Teilnehmern geschaffen werden. Posterautoren, Hochschulangehörige und Studenten erhalten Rabatte auf die Teilnahmegebühr. Zahlreiche Spezialseminare am 2. April 2019 sowie eine große Fachausstellung erhöhen die Attraktivität der Tagung.

Topics: 

 1. Lithium ion cells: materials and improvements on properties

2. Beyond and beside lithium-ion technology

3. Batteries for 12 V and 48 V power systems

4. Battery systems

5. Automotive and mobile applications

6. Stationary battery systems

7. Production, 2nd life and recycling of battery systems and cells

8. Markets

9. Teaching batterie

 

As in previous years, scientists, developers and engineers from across the entire battery value chain are again expected to attend the 11th International Symposium “Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie” in Aachen, Germany. The most advanced first-hand and cross-industry information on all aspects of battery development and applications are both the mandate and the appeal of the Advanced Battery Power Symposium and Battery Day NRW before it.

 

We invite you to share your recent scientific results, research projects, as well as industrial developments and strategies, either in oral or poster presentations, during our Symposium. Conference language is English.

Please send your abstract at latest by October 31, 2018 via upload at https://battery-power.eu. You find some useful information and a template for your abstract here.

Between the lecture sessions, sufficient time will be provided for poster sessions and for informal communication between symposium attendees. Members of universities and students will be granted significant discounts on conference fees.

  • More than 600 participants
  • 8 Keynote speakers
  • 120 posters and 60 speakers

The agenda will be published in december

Zielsetzung

Das Duo Batterietag NRW und Kraftwerk Batterie begeisterte 2018 mehr als 650 Batterieexperten in Münster. Ziel ist, Vertreter entlang der gesamten Wertschöpfungskette von den Batteriematerialien über Zell- und Batteriesystemhersteller bis zum Fahrzeughersteller und Stromversorger zusammen zu bringen. Das Symposium hat sich in Deutschland als der wichtigste, jährlich wiederkehrende Treffpunkt für alle Player im Bereich Elektrifizierung von Kraftfahrzeugen und Elektromobilität etabliert.

Teilnehmerkreis

Ingenieure und Naturwissenschaftler, die sich einen Überblick über den Entwicklungsstand schaffen wollen oder neu in das Gebiet einsteigen wollen. Auch wenn der Schwerpunkt im Automobilbereich liegt, wird die Veranstaltung auch für alle anderen Bereiche batteriegestützter Antriebe und Energieversorgungen wertvolle Infos vermitteln. 

Weiterführende Links zu "Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie"

Referenten

Prof. Dr. rer. nat. Dirk Uwe Sauer

Institut für Stromrichtertechnik und elektrische Antriebe (ISEA), RWTH Aachen (Beirat)

Prof. Dr. Martin Winter

MEET Batterieforschungszentrum, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Hinweise

Der Call for Papers endet am 31. Oktober 2018. 

Posterautoren, Hochschulangehörige und Studenten erhalten Rabatte auf die Teilnahmegebühr.

Kraftwerk Batterie
regulär:  1.295,00 (Frühbucher bis 01.01.2019: 995,-)
HDT-Mitglieder:  1.245,- (Frühbücher bis 01.01.2019: 995,-) 

Vortragende / Posterautoren:  485,-
Hochschulangehöriger (angestellte und graduierte Studenten): 485,-
Studenten (ohne Abschluss, gegen Nachweis): 245,-

 

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.295,00 € *
1.195,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H010011639

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Basiswissen Batterien

Basiswissen Batterien

12.02.2019 bis 12.02.2019 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
Batterietag NRW

Batterietag NRW

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Der Batterietag NRW stellt eine Leistungsschau der im Markt der Batterietechnologie und -anwendung aktiven Firmen und Institutionen aus NRW dar. Im Fokus steht vor allem die Weiterentwicklung von Lithium-Ionen-Batterien für den Einsatz...
Batterien der nächsten Generation: Chancen und Herausforderungen

Batterien der nächsten Generation: Chancen und...

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Sie erhalten Grundlagenwissen zur Funktionsweise, neuen Materialkonzepten und Entwicklungstrends von zukünftigen Batteriesystemen.
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

22.05.2019 bis 23.05.2019 in Bad Nauheim
Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Hochvoltsicherheit, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.   
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Den Teilnehmern werden die wesentlichen Grundlagen zum Thema Technologie und Sicherheit von Lithium-Batterien insbesondere mit Bezug zur Automobilindustrie vermittelt.
Elektromobilität für Unternehmen

Elektromobilität für Unternehmen

04.04.2019 bis 04.04.2019 in München
Sie erhalten Fachwissen zu Elektrofahrzeugen, Lademöglichkeiten, energiewirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen, Abrechnungsfragen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen der Elektromobilität.
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht.
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

07.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur neue Lithium Kennzeichnung nach ADR 2017, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (gefährlichen Güter) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

19.09.2019 bis 20.09.2019 in Aachen
Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
Hochvolt Steckverbinder im Automobil

Hochvolt Steckverbinder im Automobil

21.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
Die Teilnehmer erhalten einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Hochvolt Steckverbinder bei Kfz-Anwendungen. Die Anschlusstechnik bildet einen weiteren Schwerpunkt.
Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

26.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Lithium Ionen Batteriespeichern als stationäre Energiespeicher bilden den Schwerpunkt des Seminars. Die Themen Wirtschaftlichkeit, Technik und Sicherheit werden ausführlich behandelt.
NEU
Digitalisierung in der Batteriezellenproduktion

Digitalisierung in der Batteriezellenproduktion

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Das Seminar bietet einen Überblick zu aktuellen Trends sowie neuen Methoden und Werkzeugen zur Planung- und Betriebsoptimierung der Batteriezellenproduktion im Kontext der Digitalisierung.
48V Bordnetz im Automobil

48V Bordnetz im Automobil

27.02.2019 bis 27.02.2019 in München
Moderner 48V Systeme und deren Einsatzgebiete werden vorgestellt. Es werden allgemeine Kriterien zur Auswahl der Bordnetzstruktur erarbeitet und die verfügbaren Standardkomponenten bewertet.
Magnetsensoren: Bestimmung von Position, Bewegung und Strom

Magnetsensoren: Bestimmung von Position,...

18.06.2019 bis 19.06.2019 in Essen
Die Grundlagen moderner, magnetischer Sensoren (Fluxgate, Hallsensor, MR-Sensor) und ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bei der berührungslosen Detektion von Position und Bewegung werden ausführlich behandelt.  
Plug-In-Hybride und Range Extender

Plug-In-Hybride und Range Extender

08.05.2019 bis 09.05.2019 in Darmstadt
Technische Lösungen im Bereich Plug-In-Hybride und Range Extender stehen im Vordergrund. Möglichkeiten für eine methodische und effiziente Konzept- und Systementwicklung werden aufgezeigt, sowohl bei den Hardwarekomponenten als auch bei...
LED Produktentwicklung

LED Produktentwicklung

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Anhand von Beispielen aus Automobiltechnik, Sensorik, industrieller Fertigung und Lichtplanung werden viele verschiedenen Facetten der Produktentwicklung bei LED Anwendungen behandelt.
Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

12.03.2019 bis 13.03.2019 in München
Bei Elektro- und Hybridfahrzeugen sind die elektrische Antriebsmaschine und deren Ansteuerung von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus werden verschiedene neuartige Techniken zur Lösung aktueller Probleme in der Maschinenauslegung...
Data Mining und Data Analytics für den Entwicklungsprozess

Data Mining und Data Analytics für den...

23.01.2019 bis 24.01.2019 in München
Sie bekommen einen ganzheitlichen Einblick in die Optimierung technischer Systeme durch Data Mining und Data Analytics Verfahren. Neben den technischen Anforderungen werden auch jene der europäischen Datenschutzgrundverordnung...
Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Leistungselektronik für Elektro- und...

26.02.2019 bis 27.02.2019 in München
Know-how zur robusten Auslegung und zuverlässigem Aufbau von Leistungsmodulen und Invertern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie lernen, Aufbautechnologien und Bauelemente hinsichtlich Robustheit, Wirkungsgrad und Baugröße einzuordnen....
NEU
Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

25.06.2019 bis 25.06.2019 in Essen
Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso wie die  fachgerechten Erstellung elektrischer Anlagen (anhand von zahlreichen...
NEU
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Alterung und Post-Mortem Analysen von...

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Aktuelle Erkenntnisse zur Alterung von Lithium-Ionen-Zellen werden vorgestellt. Die  Möglichkeiten zur Verbesserung der Batterielebensdauer wird erläutert. Ein Einblicke in Post-Mortem Analysen rundet das Programm ab. 
NEU
Elektromobilität: Normen und Standards

Elektromobilität: Normen und Standards

24.06.2019 bis 25.06.2019 in Essen
Wichtige Normen und Standards im Bereich der Elektromobilität werden vorgestellt(IEC 61851-2ECE R100, ISO 17409, ISO 6469IEC 61851-1, ISO 15118, DIN Spec 7012). Ladetechniken und Ladeschnittstellen werden anhand mehrerer Szenarien...
Schaltbefähigung zur Erteilung der Schaltberechtigung

Schaltbefähigung zur Erteilung der...

10.04.2019 bis 11.04.2019 in Krefeld
Inhalt Einführung und rechtliche Grundlagen Begriffsbestimmung und rechtliche Anforderungen  Allgemeine Übersicht (Wer darf wo, welches Betriebsmittel, wann schalten) Relevante Verordnungen und Richtlinien für eine...
Schwimmende Offshore Windkraftanlagen – Floating Turbines

Schwimmende Offshore Windkraftanlagen –...

29.01.2019 bis 29.01.2019 in Essen
Sie lernen die Entwicklungsanforderungen für schwimmende Offshore-Windkraftanlagen kennen. Schwerpunkt sind dabei die aerodynamischen und hydrodynamischen Effekte aufgrund der Rotor- und Plattformbewegung.
Offshore Windenergie Grundlagen

Offshore Windenergie Grundlagen

18.06.2019 bis 18.06.2019 in Essen
Die Grundlagen der Offshore Windenergietechnik, die Planung von Offshore Windparks und die Thematik der Netzanbindung von Offshore Windenergieanlagen werden in dieses Seminar behandelt. Rechtsfragen und Umwelteinflüsse finden ebenso...
Organisationsverschulden und rechtssichere Dokumentation in der Elektrotechnik

Organisationsverschulden und rechtssichere...

12.02.2019 bis 13.02.2019 in Essen
Das Organisationsverschulden sowie die rechtssichere Dokumentation zur Absicherung der eigenen Haftung stehen im Mittelpunkt des Seminars.
Windenergie Grundlagen

Windenergie Grundlagen

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, die sich verstärkt mit Windenergie beschäftigen werden, neue Mitarbeiter von Unternehmen der Windkraftbranche, von Behörden, Banken, Beratern, Anwaltskanzleien und Energieversorgungsunternehmen
Elektromobilität und Energieversorgung -

E-Fahrzeuge als Speicher

Elektromobilität und Energieversorgung -...

20.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern durch eine ganzheitliche Betrachtung der Elektromobilität ein Gefühl für die Möglichkeiten und Perspektiven der Nutzung des Elektrofahrzeugs als Energiespeicher innerhalb der Energiewende zu...
Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen

Batteriemanagementsysteme für...

27.06.2019 bis 27.06.2019 in Essen
Sie erhalten Know-how im Bereich Lithium-Ionen-Batteriezellen und deren Betrieb in Traktionspacks für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Batteriemanagementsysteme, Verfahren und Technologien zur Ladezustandsprognose werden erläutert. 
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort, NVH

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

19.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Seminar mit umfassendem Überblick im Themengebiet NVH / Akustik von Automobilen, Schwingungen, Schwingungskomfort, Geräusche, Geräuschkomfort – praxisnahe Wissensvermittlung
Elektrische Kleinmotoren

Elektrische Kleinmotoren

18.06.2019 bis 19.06.2019 in München
Die wichtigsten Kleinmotoren und ihre Anwendungsmöglichkeiten werden vorgestellt. Der optimierte und kosteneffiziente Betreib steht im Vordergrund. Lernen Sie im Seminar den am besten geeigneten Antrieb für Ihre Anwendung kennen.
NEU
Freileitungen im Nieder- und Mittelspannungsnetz - Bau und Instandhaltung

Freileitungen im Nieder- und...

04.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Es werden die Grundlagen zu Bau und Instandhaltung von Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen vermittelt. Dabei werden insbesondere die gültigen Normen und Richtlinien, mögliche Bauweisen und Komponenten sowie aktuelle Entwicklungen...
Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

04.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs- Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
Ausbildung zum Zertifizierten Kranführer

Ausbildung zum Zertifizierten Kranführer

Mit dieser 2-tägigen Kranführerschulung für erfahren Kranführer eine fundierte, professionelle und praxisnahe Ausbildung mit Zertifikat.
NEU
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Wasserstoff und Brennstoffzelle

21.03.2019 bis 22.03.2019 in Essen
Eingehende Behandlung der energiestrategischen Aspekte des Wasserstoffs auf Basis neuester Studien (z. B. H2-Mobility) sowie Vorstellung der Perspektiven und Rahmenbedingungen seiner Anwendungsmöglichkeiten und Sicherheitsaspekte.
NEU
Arbeiten in der digitalen Transformation

Arbeiten in der digitalen Transformation

15.02.2019 bis 15.02.2019 in München
Was hat es mit dem Digitalen Mindset auf sich, weshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit ausschlaggebend und wie können Sie dieses entwickeln? Sie durchlaufen den Digital Competence Indicator für eine objektive Analyse Ihres Digitalen...
Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien mit Schwerpunkt Automobil

Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien mit...

11.02.2019 bis 12.02.2019 in Essen
Sicherheits Know-how beim Umgang (Transport, Lagerung und Betrieb) mit Lithium-Ionen Batterien.
Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und...

03.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Sie lernen die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken bei elektrischen Netzen kennen. Wie bestehende Systeme untersucht und optimiert werden können, wird diskutiert.
Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN, Bluetooth, RFID, Zigbee und weitere

Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN,...

01.07.2019 bis 02.07.2019 in Essen
Sie lernen die grundsätzliche Funktionsweise von drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das Gelernte ab.
Sensoren für Fahrerassistenzsysteme

Sensoren für Fahrerassistenzsysteme

07.03.2019 bis 08.03.2019 in Essen
Überblick der Sensortechnologien, die im Bereich der Fahrerassistenz bis hin zum Hochautomatisierten Fahren zum Einsatz kommen. Grundlagen der Sensordatenverarbeitung, der Filterung und dem Tracking werden vermittelt.

Zuletzt angesehen