Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

Meetings selbstverantwortlich leiten

Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.350,00 € *
1.250,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H160100700

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

08.10.2020 – 09.10.2020

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 15:15 Uhr

Best Western Premier Novina Hotel - Regensburg
Ziegetsdorfer Str. 111
93051 Regensburg

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
1.350,00 € *
Gesamtpreis: 1.350,00 € *
  • H160100700
Besprechungen sind Kernelemente jeder Unternehmenskultur. Gerade in einem agilen Umfeld brauchen... mehr

Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

Besprechungen sind Kernelemente jeder Unternehmenskultur. Gerade in einem agilen Umfeld brauchen Mitarbeiter hier methodisches Knowhow. In diesem Seminar geht es darum, Meetings in agilen Organisationen zu optimieren. In der Regel kommen dabei selbstgesteuerte Teams ohne hierarchische Struktur zusammen. Die Agenda der Besprechungen ist oft klar vorgegeben, das Zeitbudget ist knapp und dennoch sollen für der Praxis tragfähige Ergebnisse entstehen. Die teilnehmenden Mitarbeiter brauchen aus diesen Gründen methodisches Knowhow, um den Prozess einerseits kreativ und lebendig, andererseits aber auch zielführend zu gestalten. 

Dieses Knowhow wird in diesem Seminar vermittelt. Dabei geht es sowohl um klassische Moderationsmethoden und bewährte Formen der Gesprächsführung, als auch um deren Abwandlung in einem agilen Umfeld. Im Seminar werden Besprechungssequenzen simuliert und ausgewertet. Jeder Teilnehmer kann seine speziellen Anforderungen einbringen und erhält ein konkretes Feedback zu seinen Stärken und Lernfeldern in der Gesprächsführung und -leitung. 

Der Schwerpunkt liegt auf einer lösungsorientierten Gesprächsmethodik, die gerade in Zeiten stetiger Veränderung ein echter Pluspunkt für kollegialen Austausch ist. Fachliche Aspekte, Strukturelemente und Beziehungsmanagement fusionieren hier und machen Besprechungen zum Kern einer positiven, zukunftsgerichteten Unternehmenskultur. 

Zum Thema

Viele Unternehmen sind auf dem Weg zu agilen Arbeitsformen. Ein zentraler Bestandteil dieser neuen Prozesse und Strukturen sind selbstorganisierte Besprechungen - sei es zum systematischen Austausch über Arbeitsergebnisse, zur Lösung anstehender Probleme oder zur Planung von Innovationen. Um diese Besprechungen effektiv zu gestalten, brauchen wesentlich mehr Mitarbeiter als bisher methodisches Wissen über Gesprächsführung und Moderation. In diesem Seminar werden typische agile Arbeitsformen und ihre Besprechungs-Settings besprochen. Ziel ist es, die Kreativität und Kraft, die in selbstgesteuerten Prozessen liegt, durch methodisches Knowhow strukturiert und zielführend zu gestalten.

USP

  • Simulationen und Feedback in der Gruppe
  • Transfer in den Arbeitsalltag
  • Kreativität und Austausch mit Struktur

Programm

Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Ziele und Agenda des Seminars
  • Abgleich der Erfahrungen und Erwartungen der Teilnehmer
  • Unterschied traditionelle/agile Vorgehensweise
  • Grundformen von Moderation und Besprechungsleitung
  • Gesprächssteuerung durch Fragen und Meta-Kommunikation
  • Übung zur Gesprächssteuerung
  • Umgang mit Widerständen und Einwänden
  • Übung zum Umgang mit Widerständen und Einwänden
  • Agile Settings in der Moderation
  • Konzeptionsarbeit 1

 

Tag 2, 08:30 bis 15:15 Uhr

  • Lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Moderieren in Change-Situationen
  • Konzeptionsarbeit 2
  • Visualisierungs-Varianten
  • Transfer in die berufliche Praxis

 

Zielsetzung

Ziel ist es, Mitarbeiter zu befähigen, Besprechungen jeglicher Art im Unternehmensalltag so zu gestalten, dass fachlicher Austausch und Ideen zu nachhaltigen Umsetzungserfolgen führen. Nachdem auf Besprechungssituationen der Seminarteilnehmer zurückgegriffen wird, erhält jeder Einzelne durch die Simulation einzelner Stolpersteine konkrete Tipps und Feedback mit neuen Ansätzen für zukünftige Meetings.

Teilnehmerkreis

Alle Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter, die neben der bewährten Gesprächsführung Wissen zu agilen Moderationsmethoden aufbauen und dabei selbstgesteuerte Besprechungen ohne Hierarchiestufen zum Erfolg machen möchten 

Weiterführende Links zu "Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten"

Referenten

Klaus-Peter Neumann

Inhaber training beratung coaching, München

Herr Neumann ist als Trainer und Berater für Führungskräfte deutschlandweit in ganz unterschiedlichen Branchen tätig: Banken, Versicherungen, Verlage, Unternehmen der Automobilindustrie und technische Dienstleister vertrauen auf seine Expertise. Sein Ziel ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse aus Management und Organisationspsychologie auf den ganz konkreten Arbeitsalltag zu übertragen. Herr Neumann kann dabei auf eigene Erfahrungen als Führungskraft zurückgreifen. Eine Zusatzausbildung als Systemischer Coach und Berater rundet sein Profil ab.

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Ähnliche Artikel

NEU
Agile Transformation auf den Weg bringen

Agile Transformation auf den Weg bringen

In kleinen Teams werden die wesentlichen Bedingungen für die agile Transformation herausgearbeitet und erlebbar gemacht, um zu begreifen, wo die besonderen Herausforderungen liegen und wie diese in die Tat umgesetzt werden können.
NEU
Auf dem Weg zur agilen Organisation

Auf dem Weg zur agilen Organisation

Ausgehend von den grundlegenden Prinzipien und Werten einer agilen Organisation werden Instrumente und Lösungsansätze anhand eines Fallbeispiels und Übungen in den beiden Tagen vorgestellt und in kleinen Teams umgesetzt.
Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

21.10.2020 bis 21.10.2020 in Regensburg
Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

Sie bringen Ihre sozialen Kompetenzen wie Frustrationstoleranz und Einfühlungsvermögen auf ein anderes Niveau und entdecken dabei, wie Sie auf wertschätzende Weise Mitarbeiter erfolgreicher führen.
Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne sowie Feuerwehrpläne

Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne...

27.10.2020 bis 28.10.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt an zwei Tagen die normgerechte Sachkunde zur richtigen Erstellung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen nach TRBS 1203.
Auditorenschulung - Basisseminar

Auditorenschulung - Basisseminar

01.12.2020 bis 02.12.2020 in Essen
Durch das Basisseminar werden Grundlagen vermittelt, um im eigenen Unternehmen oder auch bei Lieferanten selbst erfolgreich Audits durchführen zu können. 
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Lindau

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Lindau

27.05.2021 bis 28.05.2021 in Lindau
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Lindau (16 Unterrichtseinheiten)  
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten St. Goar

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten St. Goar

Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in St. Goar (16 Unterrichtseinheiten)  
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Andechs

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Andechs

15.07.2021 bis 16.07.2021 in Kloster Andechs (bei München)
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) im Kloster Andechs mit klostereigener Bierprobe (16 Unterrichtseinheiten)
Online Teilnahme möglich
Rhetorik und Souveränität: vortragen, präsentieren, verhandeln

Rhetorik und Souveränität: vortragen,...

24.11.2020 bis 25.11.2020 in Essen
In diesem 2-tägigen Seminar wird den Teilnehmern vermittelt, wie sie souverän auftreten und präsentieren. Die Teilnehmer lernen sicher und überzeugend zu reden. 
Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Die Emotionen im Griff - Keep Cool

18.11.2020 bis 19.11.2020 in Essen
Emotionale Turbulenzen sind in erster Linie Kopfsache. Das Seminar als Training mit vielen praktischen Übungen, entwickelt angemessene Denkweisen für mehr Ruhe und Gelassenheit. Individuelle Optimierungswege werden erarbeitet.
Online Teilnahme möglich
Umgang und Führung von schwierigen Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden

Umgang und Führung von schwierigen...

24.11.2020 bis 25.11.2020 in Essen
Was macht unangenehme Mitarbeiter, unzufriedene Vorgesetzte und Kunden schwierig? Führungskräfte lernen Wege kennen, die die Zusammenarbeit mit schwierigen Menschen erleichtern: Ursachenforschung, Widerstände, Überwindung von...
Online Teilnahme möglich
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

20.09.2021 bis 21.09.2021 in Essen
Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer. 
Argumentieren in Stress-Situationen

Argumentieren in Stress-Situationen

17.11.2020 bis 18.11.2020 in Essen
Faire und unfaire Argumentation, Abwendung von Blockaden, Killerphrasen, Dominanzgebärden, Ironie, Formulierungsbeispiele für schlagfertiges Kontern, Angriffsflächen vermeiden, Lenkungstechniken, Fragetechnik, individueller Transfer
Zuletzt angesehen