Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

Meetings selbstverantwortlich leiten

Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten
Jetzt buchen
Besprechungen sind Kernelemente jeder Unternehmenskultur. Gerade in einem agilen Umfeld brauchen... mehr

Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

Besprechungen sind Kernelemente jeder Unternehmenskultur. Gerade in einem agilen Umfeld brauchen Mitarbeiter hier methodisches Knowhow. In diesem Seminar geht es darum, Meetings in agilen Organisationen zu optimieren. In der Regel kommen dabei selbstgesteuerte Teams ohne hierarchische Struktur zusammen. Die Agenda der Besprechungen ist oft klar vorgegeben, das Zeitbudget ist knapp und dennoch sollen für der Praxis tragfähige Ergebnisse entstehen. Die teilnehmenden Mitarbeiter brauchen aus diesen Gründen methodisches Knowhow, um den Prozess einerseits kreativ und lebendig, andererseits aber auch zielführend zu gestalten. 

Dieses Knowhow wird in diesem Seminar vermittelt. Dabei geht es sowohl um klassische Moderationsmethoden und bewährte Formen der Gesprächsführung, als auch um deren Abwandlung in einem agilen Umfeld. Im Seminar werden Besprechungssequenzen simuliert und ausgewertet. Jeder Teilnehmer kann seine speziellen Anforderungen einbringen und erhält ein konkretes Feedback zu seinen Stärken und Lernfeldern in der Gesprächsführung und -leitung. 

Der Schwerpunkt liegt auf einer lösungsorientierten Gesprächsmethodik, die gerade in Zeiten stetiger Veränderung ein echter Pluspunkt für kollegialen Austausch ist. Fachliche Aspekte, Strukturelemente und Beziehungsmanagement fusionieren hier und machen Besprechungen zum Kern einer positiven, zukunftsgerichteten Unternehmenskultur. 

Zum Thema

Viele Unternehmen sind auf dem Weg zu agilen Arbeitsformen. Ein zentraler Bestandteil dieser neuen Prozesse und Strukturen sind selbstorganisierte Besprechungen - sei es zum systematischen Austausch über Arbeitsergebnisse, zur Lösung anstehender Probleme oder zur Planung von Innovationen. Um diese Besprechungen effektiv zu gestalten, brauchen wesentlich mehr Mitarbeiter als bisher methodisches Wissen über Gesprächsführung und Moderation. In diesem Seminar werden typische agile Arbeitsformen und ihre Besprechungs-Settings besprochen. Ziel ist es, die Kreativität und Kraft, die in selbstgesteuerten Prozessen liegt, durch methodisches Knowhow strukturiert und zielführend zu gestalten.

USP

  • Simulationen und Feedback in der Gruppe
  • Transfer in den Arbeitsalltag
  • Kreativität und Austausch mit Struktur

Programm

Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Ziele und Agenda des Seminars
  • Abgleich der Erfahrungen und Erwartungen der Teilnehmer
  • Unterschied traditionelle/agile Vorgehensweise
  • Grundformen von Moderation und Besprechungsleitung
  • Gesprächssteuerung durch Fragen und Meta-Kommunikation
  • Übung zur Gesprächssteuerung
  • Umgang mit Widerständen und Einwänden
  • Übung zum Umgang mit Widerständen und Einwänden
  • Agile Settings in der Moderation
  • Konzeptionsarbeit 1

 

Ab 18:30 Uhr: Stadtführung und gemeinsames Abendessen
Knüpfen Sie neue Kontakte, tauschen Sie Wissen aus und lassen Sie den Seminartag zusammen mit anderen Seminarteilnehmern in gemütlicher Atmosphäre ausklingen

 

Tag 2, 08:30 bis 15:15 Uhr

  • Lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Moderieren in Change-Situationen
  • Konzeptionsarbeit 2
  • Visualisierungs-Varianten
  • Transfer in die berufliche Praxis

 

Zielsetzung

Ziel ist es, Mitarbeiter zu befähigen, Besprechungen jeglicher Art im Unternehmensalltag so zu gestalten, dass fachlicher Austausch und Ideen zu nachhaltigen Umsetzungserfolgen führen. Nachdem auf Besprechungssituationen der Seminarteilnehmer zurückgegriffen wird, erhält jeder Einzelne durch die Simulation einzelner Stolpersteine konkrete Tipps und Feedback mit neuen Ansätzen für zukünftige Meetings.

Teilnehmerkreis

Alle Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter, die neben der bewährten Gesprächsführung Wissen zu agilen Moderationsmethoden aufbauen und dabei selbstgesteuerte Besprechungen ohne Hierarchiestufen zum Erfolg machen möchten 

Weiterführende Links zu "Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten"

Referenten

Klaus-Peter Neumann

Inhaber training beratung coaching, München

Herr Neumann ist als Trainer und Berater für Führungskräfte deutschlandweit in ganz unterschiedlichen Branchen tätig: Banken, Versicherungen, Verlage, Unternehmen der Automobilindustrie und technische Dienstleister vertrauen auf seine Expertise. Sein Ziel ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse aus Management und Organisationspsychologie auf den ganz konkreten Arbeitsalltag zu übertragen. Herr Neumann kann dabei auf eigene Erfahrungen als Führungskraft zurückgreifen. Eine Zusatzausbildung als Systemischer Coach und Berater rundet sein Profil ab.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Beginn 09:00 Uhr

Konditionen

1.350,00 € *
1.250,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H160100700
H160100700

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Ähnliche Artikel

NEU
Agile Transformation auf den Weg bringen

Agile Transformation auf den Weg bringen

In kleinen Teams werden die wesentlichen Bedingungen für die agile Transformation herausgearbeitet und erlebbar gemacht, um zu begreifen, wo die besonderen Herausforderungen liegen und wie diese in die Tat umgesetzt werden können.
NEU
Auf dem Weg zur agilen Organisation

Auf dem Weg zur agilen Organisation

Ausgehend von den grundlegenden Prinzipien und Werten einer agilen Organisation werden Instrumente und Lösungsansätze anhand eines Fallbeispiels und Übungen in den beiden Tagen vorgestellt und in kleinen Teams umgesetzt.
Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Professionelle Erklärvideos ganz einfach selber machen

Professionelle Erklärvideos ganz einfach selber...

15.09.2020 bis 15.09.2020 in München
Sie möchten animierte Erklärvideos selbst produzieren? In einem Tag machen wir Sie fit - Sie erstellen Ihr eigenes Storyboard, animieren sowohl sich selbst als auch Ihr erstes Erklärvideo und sprechen die Texte ein.
NEU
Auf dem Weg zur agilen Organisation

Auf dem Weg zur agilen Organisation

29.06.2020 bis 30.06.2020 in München
Ausgehend von den grundlegenden Prinzipien und Werten einer agilen Organisation werden Instrumente und Lösungsansätze anhand eines Fallbeispiels und Übungen in den beiden Tagen vorgestellt und in kleinen Teams umgesetzt.
NEU
Mikrobiologie und mikrobiologische Qualitätskontrolle

Mikrobiologie und mikrobiologische...

27.11.2020 bis 27.11.2020 in Essen
Die faszinierende Welt der Mikroorganismen, deren Nutzen und Probleme in der Mikrobiologie anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis.
NEU
Biotechnologie für Einsteiger

Biotechnologie für Einsteiger

13.11.2020 bis 13.11.2020 in Essen
Die faszinierende Welt der Biotechnologie anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis.
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

23.04.2020 bis 23.04.2020 in München
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

22.06.2020 bis 23.06.2020 in Regensburg
Sie bringen Ihre sozialen Kompetenzen wie Frustrationstoleranz und Einfühlungsvermögen auf ein anderes Niveau und entdecken dabei, wie Sie auf wertschätzende Weise Mitarbeiter erfolgreicher führen.
NEU
Lean Management – Hand in Hand mit QM

Lean Management – Hand in Hand mit QM

26.10.2020 bis 27.10.2020 in München
Es werden die Gemeinsamkeiten von Lean und dem Qualitätsmanagement aufgezeigt. Sie lernen, wie Sie beide Ansätze sinnvoll zusammenführen können, so dass sie sich in ihrer positiven Wirkung verstärken - zum Nutzen des Kunden und des...
Engineering mit Kunststoffen und Elastomeren

Engineering mit Kunststoffen und Elastomeren

Das Seminar vermittelt werkstofftechnische Eigenschaften wichtiger technischer Kunststoffe (Engineering Plastics) und von Elastomeren und diskutiert die Eigenschaften der technischen Kunststoffe im Vergleich zu metallischen...
NEU
Agile Transformation auf den Weg bringen

Agile Transformation auf den Weg bringen

07.12.2020 bis 08.12.2020 in München
In kleinen Teams werden die wesentlichen Bedingungen für die agile Transformation herausgearbeitet und erlebbar gemacht, um zu begreifen, wo die besonderen Herausforderungen liegen und wie diese in die Tat umgesetzt werden können.
Agile Methoden in der Technik

Agile Methoden in der Technik

Im Seminar werden Methoden wie Scrum, Kanban und Design Thinking behandelt. Auch die Aspekte Mindset, Beteiligung und Menschlichkeit finden ihren Platz in der Veranstaltung. Praxisthemen sorgen für eine angemessene Abrundung.
Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen...

11.05.2020 bis 12.05.2020 in Regensburg
Schwerpunkte des Seminars sind die Wirkungsmechanismen an den Oberflächen und deren positive Beeinflussung durch Reinigung und Vorbehandlung, die Arten und Verarbeitung von Klebstoffen, die Auslegung von Klebverbindungen sowie die...
Werkstoffermüdung - Grundlagen, Bewertungskonzepte, Schadensfälle

Werkstoffermüdung - Grundlagen,...

24.11.2020 bis 24.11.2020 in Essen
Das Seminar erklärt umfassend das Verhalten von metallischen Werkstoffen in allen Phasen der Werkstoffermüdung sowie die unterschiedlichen Einflussfaktoren.
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

19.11.2020 bis 20.11.2020 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Neue Werkstoffnormung und neue Werkstoffbezeichnungen für metallische Werkstoffe in Europa

Neue Werkstoffnormung und neue...

Zusammenfassung europäischer Normen systematisch dargestellt, Namensgebung nach Werkstoffnummern, Klassen, Dickenbereich, Außendurchmesser, nahtlos, geschweißt, NE-Werkstoffe
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

22.10.2020 bis 22.10.2020 in Regensburg
Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...
Tipp
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Das System Bahn - ein fachübergreifender...

08.06.2020 bis 09.06.2020 in Gotha
Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

21.10.2020 bis 21.10.2020 in Regensburg
Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

26.08.2020 bis 27.08.2020 in Berlin
Maßhalten nach neuesten Normen - Kunststoffteile - Metallteile
DfT – Planung und Auswertung von Versuchen in der Technik

DfT – Planung und Auswertung von Versuchen in...

28.10.2020 bis 29.10.2020 in Berlin
Im Seminar geht es um verbesserte Planung, Mindeststückzahl-Bestimmung und eine tiefer gehende Datenauswertung, „Design for Test-Methoden“ mit ihren statistischen Auswerteverfahren, welche die Zielrichtung des minimalsten Aufwandes...
Explosionsschutz in den USA

Explosionsschutz in den USA

02.07.2020 bis 02.07.2020 in Regensburg
Alle wichtigen Aspekte des klassischen Explosionsschutzes in den USA inklusive aller Zündschutzarten werden im Vergleich mit denen des IEC behandelt. Der Standpunkt ist, Hersteller eines Gerätes zu sein, der dieses in den USA vertreiben...
Schlanker und effektiver Materialfluss

Schlanker und effektiver Materialfluss

23.09.2020 bis 24.09.2020 in Essen
Das Seminar bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, den Materialfluss mit einem professionellen Wertstromdesign und einer modernen PPS von den Lieferanten bis zu den Kunden optimal zu gestalten.
Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

27.10.2020 bis 27.10.2020 in Essen
In diesem Seminar wird Sitzkonstrukteuren und -entwicklern vermittelt, welche Bausteine als Basis für die Entwicklung guten Sitzkomforts zur Verfügung stehen und welche Komfortvorgaben und -einflüsse zur Anwendung kommen.
Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

29.10.2020 bis 30.10.2020 in München
Sie erlernen die Grundtechniken des Leichtbaus sowie Kriterien für eine funktionsgerechte Auswahl der Werkstoffe und deren Leistungsfähigkeit.
Einführung in den Bahnbetrieb

Einführung in den Bahnbetrieb

20.10.2020 bis 21.10.2020 in Berlin
Sie erhalten einen umfangreichen Einblick zum Thema Bahnbetrieb in dem die wesentlichen und entscheidenden betrieblichen Zusammenhänge vermittelt werden. 
Extruder

Extruder

25.05.2020 bis 25.05.2020 in Essen
Überblick zur Extrusionstechnik und deren Varianten: Aufschmelzverhalten, Hinweise zur Schneckenauslegung und Problemlösungen, Einschneckenextrusion als Schwerpunkt, auch die Doppelschneckenextrusion ist Thema, Praktikerseminar ohne...
Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

18.05.2020 bis 19.05.2020 in Regensburg
Das Seminar führt grundsätzlich in die Bestimmung der Messunsicherheit und in den Nachweis der Konformität ein und vermittelt die praktische Vorgehensweise für die Anwendungen in der Mess- und Prüftechnik
Basiswissen Produktionscontrolling

Basiswissen Produktionscontrolling

14.10.2020 bis 15.10.2020 in Regensburg
Wie führe ich erfolgreich ein Kennzahlensystem in der Produktion ein? Mit welchen Kennzahlen kann ich den KVP-Prozess auslösen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern? Wie organisiere, steuere und führe ich im...
Korrosion und Korrosionsschutz von Offshore-Windenergiekonstruktionen

Korrosion und Korrosionsschutz von...

17.11.2020 bis 17.11.2020 in Essen
Informieren Sie sich über die Grundlagen, Normen und Einsatz des Korrosionsschutzes an Konstruktionen der Offshore-Windenergietechnik - von relevanten Bereichen der Tragstruktur bis hin zur Zugangs- und Anlagentechnik.
Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik (LST) für Eisenbahnsysteme

Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik...

08.10.2020 bis 09.10.2020 in Berlin
Sie erfahren die technologischen Grundlagen und Grundsätze der Sicherungstechnik und die damit verbundenen technischen Lösungen. 
KVP und KAIZEN

KVP und KAIZEN

22.06.2020 bis 23.06.2020 in München
Neben den theoretischen Grundlagen und Hintergründen von KVP und Kaizen erhalten Sie das Wissen, wie die Integration in das QM-System gelingt und erkennen dabei den enormen Nutzen von kontinuierlicher Verbesserung für das Unternehmen.
FMEA – Effiziente System- und Risikoanalyse

FMEA – Effiziente System- und Risikoanalyse

11.05.2020 bis 12.05.2020 in München
Sie erwerben die Kompetenz zur pragmatischen und praxisgerechten Analyse von Risiken und Chancen mittels FMEA, um Anforderungen aus Normen und Regelwerken zu erfüllen, Haftungsrisiken zu minimieren und Kosten zu senken.
Design of Experiments (DoE) – Statistische Versuchsmethodik

Design of Experiments (DoE) – Statistische...

07.10.2020 bis 08.10.2020 in Regensburg
Sie erfahren mehr zum praxisgerechten Einsatz von DoE. Was kann die statistische Versuchsplanung? Wie läuft ein DoE-Projekt ab? Wie sehen vollständige und reduzierte Pläne aus? DoE mit und ohne spezielle Software? Welche Methoden gibt...
Professionelles Prozessmanagement

Professionelles Prozessmanagement

21.09.2020 bis 22.09.2020 in Regensburg
Von der Gestaltung bis zur Fähigkeit und Validierung von Prozessen - das Seminar bietet einen Überblick zu unabdingbaren Methoden des Prozessmanagements. Besonderer Wert wird auf das Zusammenspiel der Methoden gelegt.
Produktentwicklung basierend auf künstlicher Intelligenz (KI)

Produktentwicklung basierend auf künstlicher...

27.05.2020 bis 28.05.2020 in München
KI revolutioniert industrielle Produktentwicklungsprozesse: Die Effekte spezifischer Designänderungen auf relevante Produkteigenschaften können ‚live‘ mit neuronalen Netzen prognostiziert, Zeit und Kosten eingespart und die Qualität...
Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis – Grundlagenseminar

Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis –...

28.09.2020 bis 29.09.2020 in Essen
Die Kombination aus Natur- und Hochleistungsfasern ermöglicht fundierte Einblicke in eine zukunftsweisende Technologie. Im praktischen Teil erfahren Sie mehr zu den unterschiedlichen Herstellungsprozessen.
Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und Verfahren

Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und...

Klebtechnisch lassen sich alle Werkstoffe mit- oder untereinander flächig, stoffschlüssig und alterungsbeständig verbinden: Grundlagen des Klebens, welcher Klebstoff für welche Anwendung? korrekte Klebung, Metall- und...
NEU
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

17.06.2020 bis 18.06.2020 in Regensburg
Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. Das Seminar behandelt die Anwendungsbereiche und anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

17.06.2020 bis 19.06.2020 in Regensburg
Welche Führungsansprüche habe ich an mich und wie sieht meine strategische Ausrichtung aus? Wann delegiere ich Aufgaben? Wann mache ich klare Vorgaben? Wie leite ich Besprechungen? Wie reagiere ich auf Konflikte im Team?
AKUSTIKSEMINAR: Psychoakustik und Produkt Sound Design

AKUSTIKSEMINAR: Psychoakustik und Produkt Sound...

05.11.2020 bis 06.11.2020 in Berlin
Für Ingenieure, Techniker, Produkt-Designer, Marketingexperten und Naturwissenschaftler, die sich in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, Produktion oder Vertrieb mit Sound Design-Fragestellungen auseinandersetzen.
Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten Verbindungen und deren Vermeidung

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten...

28.09.2020 bis 29.09.2020 in Berlin
Sie erlernen die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerkstoffe, Rissphänomene und deren Ursachen sowie die Ursachen der Heißrissbildung und einen Überblick über die verschiedenen Prüfmethoden.
Zuletzt angesehen