Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Analytische Trenntechniken – Dünnschicht-, Gas- und Hochdruck-Flüssigkeits-Chromatographie

Analytische Trenntechniken – Dünnschicht-, Gas- und Hochdruck-Flüssigkeits-Chromatographie
Jetzt buchen
Das Seminar gibt eine Einführung in die analytischen Trenntechniken Dünnschicht- (DC), Gas- (GC)... mehr

Analytische Trenntechniken – Dünnschicht-, Gas- und Hochdruck-Flüssigkeits-Chromatographie

Das Seminar gibt eine Einführung in die analytischen Trenntechniken Dünnschicht- (DC), Gas- (GC) und Hochdruck-Flüssigkeits-Chromatographie (HPLC)


Inhalt

Definition des Begriffes Chromatographie; Rückblick; Gegenüberstellung Dünnschicht–(DC), Gas- (GC) und Hochdruck-Flüssigkeits-Chromatographie (HPLC); Gemeinsamkeiten und Unterschiede; Einsatzgebiete; Trends und zukünftiges Potential - Theoretische Grundlagen; van Deemter Gleichung; Wichtige Unterschiede zwischen Flüssigkeiten und Gase; theoretische Bodenzahl HETP; Trennstufenhöhe; reduzierte Bodenhöhe; instrumenteller Aufbau; Rolle und Bedeutung der Systemkomponenten; Isokratische Elution; Gradientenelution; stationäre Phasen; Selektivitat Trennsäulen; Detektionsmöglichkeiten; Sensitivität; Geräte-Techniken; Auswerteverfahren; Fehler erkennen und beheben 

Zum Thema

Chromatographische Trenntechniken sind aufgrund ständig wachsender Anforderungen an die chemische Analytik aus dem Alltag schon lange nicht mehr wegzudenken: ob in der Umwelt, Medizin, im Lebensmittelbereich, Entwicklung, Qualitätskontrolle von Arzneistoffen oder Dopingkontrollen im Sport seien nur beispielhaft erwähnt.
Immer wieder neue Einsatzgebiete und Anwendungen erfordern ein fachkompetentes und sich weiterbildendes Bedienungspersonal, um absolut zuverlässige Messergebnisse und aufgrund steigenden Analysebedarfes immer rationelleres Arbeiten zu gewährleisten. 

 

Zielsetzung

Der Kurs richtet sich an Laborpersonal naturwissenschaftlicher Fachdisziplinen, Personen, welche sich einen Überblick über chromatographische Trenntechniken verschaffen möchten, oder Einsteiger, welche in naher Zukunft hierin eine Herausforderung sehen. Anhand praktischer Beispiele werden in einfacher Form die Grundlagen chromatographischer Trenntechniken im Bereich der analytischen Chemie dargestellt. Teilnehmer erhalten einen Überblick über Möglichkeiten und Einsatzgebiete der vorgestellten Trennmethoden. 

Teilnehmerkreis

Laboranten, Chemotechniker; Pharmazeuten; Mediziner; Studenten; Einkäufer; Ingenieure. Grundkenntnisse in Physik und Chemie sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich

Weiterführende Links zu "Analytische Trenntechniken – Dünnschicht-, Gas- und Hochdruck-Flüssigkeits-Chromatographie"

Referenten

Dr. Bernd Hoffmann

Wissenschaftlicher Berater Anwendung chromatographischer Trenntechniken in der chemischen Analytik, Karlsdorf

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar. Sprechen Sie uns bitte an.
H050117147

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Reinheit und technische Sauberkeit in der Elektronikfertigung

Reinheit und technische Sauberkeit in der...

16.10.2018 bis 17.10.2018 in Ingolstadt
Verunreinigungsminimierung beim Löten und in der Prozesskette • Erstellungsprozedur für eine FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse) • Erarbeitungsprozedur für eine Checkliste für ein Reinheitsaudit
HPLC Trenntechnik in der Praxis – Vorteile und Limitierungen

HPLC Trenntechnik in der Praxis – Vorteile und...

28.11.2018 bis 28.11.2018 in Essen
Das Seminar erklärt die Vorteile und Limitierungen der Hochleistungs-Flüssigkeits-Chromatographie (HPLC) Trenntechnik in der Praxis
Ausfallursachen- und Schadensanalytik an elektronischen Baugruppen

Ausfallursachen- und Schadensanalytik an...

29.01.2019 bis 30.01.2019 in Ingolstadt
Lernen Sie, wie Sie Umweltsimulations-Testergebnisse schnell und zuverlässig in Design- und Produktionsoptimierungen umsetzen.
Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

14.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieuren erhalten eine systematische Grundlage zur praxisorientierten Auswahl, Bewertung und Betrieb von Prozessmessgeräten und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät.
Excellence Engineering

Excellence Engineering

25.10.2018 bis 25.10.2018 in Hannover
Neue Materialien und moderne Prozesse sowie die Digitalisierung über die gesamte Prozesskette sind die wichtigsten Schwerpunkte unserer Fachtagung zu Excellence Engineering.
Energiekennzahlen - Messen und Verifizieren

Energiekennzahlen - Messen und Verifizieren

17.09.2018 bis 18.09.2018 in Essen
Überwachung, Messung und Analyse (ISO 50001 4.6.1), Energiekennzahlen (ISO 50006), Energetische Ausgangsbasis (ISO 50001, 50006, 50015), Messen und Verifizieren (ISO 50015).
Automobil Beleuchtung

Automobil Beleuchtung

05.12.2018 bis 05.12.2018 in Berlin
Ein "Muss" für Fachleute aus der Automobil- und Zulieferindustrie, die mehr über Lichttechnik und optische Systeme am Kraftfahrzeug erfahren möchten. Schwerpunkt sind Anforderungen der nächsten Generation von Scheinwerfern und Leuchten...
Schwingungsanalyse – Interpretation der Ergebnisse von Schwingungsberechnungen und -messungen

Schwingungsanalyse – Interpretation der...

25.09.2018 bis 26.09.2018 in Essen
Die Interpretation und Beurteilung der Ergebnisse von Schwingungsberechnungen und -messungen steht im Mittelpunkt dieses Seminars mit zahlreichen Praxisbeispielen.
12. Essener Explosionsschutztage

12. Essener Explosionsschutztage

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Jährliche Tagung zum umfassenden Erfahrungsaustausch, topaktuelle Praxisbeiträge von Brandversicherern, Feuerwehren, Universitäten und Herstellern - mit namhaften Partnern, Produktausstellung und renommierten Referenten.

Zuletzt angesehen