Angewandte virtuelle Akustik

im Fraunhofer IDMT mit hochmodern ausgestatteten Laborräumen und Prüfständen

Veranstaltungstyp: Fachveranstaltung

Akustik Schwingungen hdt.dekeiner
Sie erhalten einen Überblick über das Gebiet der virtuellen Akustik und aktuellen Aufgabenthemen... mehr
Informationen "Angewandte virtuelle Akustik"
Sie erhalten einen Überblick über das Gebiet der virtuellen Akustik und aktuellen Aufgabenthemen aus der Industrie. In den Laboren und Technikräumen wird Ihnen der aktuelle Stand der Technik präsentiert.
Zielsetzung

Ziel ist es, eine möglichst realistische Abbildung von Höreindrücken zu vermitteln. Unsere Fachtagung ermöglicht Ihnen einen Überblick über das Gebiet der virtuellen Akustik und vertieft an bestimmten Aufgabenthemen aus der Industrie. In den Laboren und Technikräumen am Fraunhofer Institute für Digitale Medientechnologie in Ilmenau wird Ihnen der aktuelle Stand der Technik präsentiert. 

Inhalt

Die Teilnehmer des Seminars lernen alle wichtigen Aspekte der virtuellen Akustik und mögliche Anwendungen kennen.


Folgende Themen gehören dazu:

- Grundlagen der virtuellen Akustik,
- Schallaufnahme,
- Schallreproduktionsverfahren,
- Raumakustische Simulationsverfahren,
- Räumliches Hören,
- Verschiedene Umsetzungsbeispiele aus der Praxis. 

Zum Thema

Schall ist ein wesentlicher Teil unseres Lebens. Wir nutzen ihn zum Informationsaustausch, zur Kommunikation und zur Unterhaltung. Innerhalb der Akustik befasst sich die virtuelle Akustik mit der Entwicklung von Algorithmen und Systemen zur räumlichen Schallaufnahme, Schallanalyse, Schallbearbeitung und Schallwiedergabe. 

Teilnehmerkreis

Ingenieure, Techniker, Vertreter aus der Industrie, die sich mit diesem Themenbereich beschäftigen. 

Leiter
Dr.-Ing. Sandra Brix
Fraunhofer Institute for Digital Media Technology IDMT, Ilmenau
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
1.300,00 € *1.450,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H110031797
Ihre Vorteile
  • im Institute für Digitale Medientechnologie
  • Industrieforschung im Labor
Kontakt
Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch

Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch berät Sie gerne.

TIPP!
Call for Papers
Einführung in ETCS
17.10.2017 bis 18.10.2017
Ein­füh­rung in ETCS Details
Zuletzt angesehen