Druckgeräte nach ASME - Einführung

Veranstaltungstyp: Seminar

Druckbehälter Rohrleitungen hdt.de©auris-Fotolia.com
ASME-Philosophie, wesentliche Unterschiede zu deutschen Regelwerken, verbesserte Vertragsprüfung,... mehr
Informationen "ASME Druckgeräte – Einführung"
ASME-Philosophie, wesentliche Unterschiede zu deutschen Regelwerken, verbesserte Vertragsprüfung, Kostenvermeidung, Zuständigkeitsgrenzen von ASME VIII Div. 1.
Zielsetzung
  • Sie lernen die "ASME-Philosophie" kennen.
  • Sie erkennen die wesentlichen Unterschiede zu den deutschen Regelwerken und können dadurch bereits mit der Vertragsprüfung unnötige Kosten vermeiden.
  • Sie kennen die Zuständigkeitsgrenzen von ASME VIII Div. 1.
  • Sie besitzen die Grundlagen für das Folgeseminar "Berechnung".
Inhalt
  • Der ASME-Code, Inhalt, Anwendungsgrenzen, Verantwortung, zugelassene Vorschriften innerhalb von Section VIII, Division 1:
    • Definition der Verantwortung in den USA
    • Bedingungen für die Lieferung in die USA
    • Werkstoffvorschriften nach ASME II, Werkstoffbewertung
    • Verwendung von nicht ASME-konformen Werkstoffen
    • Vergleiche DIN/ASME, Werkstoffbestellung 
  • ASME-Besonderheiten:
    • Bedingungen für den Nachweis der Kerbschlagzähigkeit für Kohlenstoff- und niedrig legierte Stähle
    • Bestimmung der minimalen Auslegungstemperatur (mit Beispielen)
    • Bewertung von Schweißnähten in Abhängigkeit vom Umfang der Prüfung durch Durchstrahlung "Full", "Spot" und "None" (mit Beispielen)
    • Angabe aller Bedingungen für zerstörungsfreie Prüfungen
Teilnehmerkreis

Firmen, die gewöhnliche Druckgeräte nach ASME einkaufen, entwickeln, konstruieren, fertigen oder exportieren. Geschäftsführer, Qualitätsmanagement-Beauftragte, Einkäufer, Ingenieure/Konstrukteure im Bereich Projektplanung, Entwicklung, Konstruktion und Fertigung

Hinweise Bei gemeinsamer Buchung mit einem anderen Teil der ASME-Reihe  wird die Gebühr... mehr
Hinweise

Bei gemeinsamer Buchung mit einem anderen Teil der ASME-Reihe  wird die Gebühr dieses Seminars um € 100,- rabattiert.

Das Gesamtprogramm ASME-kompakt Nov. 2015 finden Sie im pdf-Download:
ASME-Kenntnisse für die Anfrage zu Druckgeräten, Rohrleitungen mit Zubehör und Schweißkonstruktionen im Maschinenbau am 09.11.15
ASME Druckgeräte Einführung am 10.11.15
ASME VIII, Div. 1 - Druckgeräte Berechnung am 11.-12.11.15
ASME Rohrleitungssysteme nach ASME B31.1 und ASME B31.3 am 23.11.15
ASME Schweißdokumentation nach ASME IX am 24.-25.11.15
ASME Fertigung: Alle qualitätsrelevanten Bedingungen für Bau und Prüfung von Druckgeräten nach ASME Sect. VIII, Div. 1 am 26.11.15

Leiter
Dipl.-Ing. Christian M. Bergmann
(Authorized Inspector a. D.)
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ort & Termin
Essen (Haus der Technik)
14.11.2017 09:00 - 14.11.2017 17:00
Druckgeräte nach ASME - Einführung Sie lernen die ASME-Philosophie und die Unterschiede zu deutschen Regelwerken kennen, Sie können so bereits bei Vertragsprüfung Kosten vermeiden. Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
790,00 € *870,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H040111447
Ihre Vorteile
  • mit erfahrenem ASME-Experten
  • Grundlagenwissen erwerben
  • unnötige Kosten vermeiden 
Kontakt
Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel

Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel berät Sie gerne.

FMEA Grundkurs
15.03.2018 bis 16.03.2018
FMEA Grund­kurs Details
Zuletzt angesehen