ASME-Kenntnisse für die Anfrage zu Druckgeräten, Rohrleitungen mit Zubehör und Schweißkonstruktionen im Maschinenbau

Veranstaltungstyp: Seminar

Druckbehälter Rohrleitungen hdt.de©auris-Fotolia.com
Weltweiter Export bedingt fundierte ASME-Kenntnisse für Angebote und Auftragspezifikationen. Wie... mehr
Informationen "ASME-Kenntnisse allgemein"
Weltweiter Export bedingt fundierte ASME-Kenntnisse für Angebote und Auftragspezifikationen. Wie kann man von ASME profitieren? Sichere Entscheidungen bei der Abwicklung von Angeboten und Aufträgen mit ASME.
Zielsetzung
  • Sie lernen, wie man von ASME profitieren kann.
  • Sie erweitern Ihren Erfahrungsbereich für sichere Entscheidungen bei der Abwicklung von Angeboten und Aufträgen mit "ASME".
  • Sie besitzen die Grundlagen für die Folgeseminare.
Inhalt

Der ASME-Code • Anwendungsgrenzen für Section I (Dampfkraftkessel), B31.1 (Rohrleitungen), Section III (Zulassung für Zubehör für Kernkraftanlagen), Section VIII, Div. 1 (Druckgeräte), B31.3 (Rohrleitungen) • Verantwortung für Abnahmen und Prüfungen: Authorized Inspector, Inspector und Eigenabnahme • Der Code-Stamp: Bedingungen für Arbeiten mit und ohne "Stamp", der Code-Stamp für Werbezwecke, Aufwand und Kosten • Das "Class"-System erläutert an ASME B16.5 für Flansche und B16.34 für Ventile (mit Beispielen) • Angebots- und Auftragsspezifikationen für Lieferungen nach ASME • Unterschiede bei der Abwicklung von Aufträgen für die USA und andere Länder • Unterlagen zur Auftragsklärung und zur Kostenerfassung für Angebote (mit allen Einflussfaktoren)

Zum Thema

Das weltweit am meisten verbreitete Regelwerk wird nicht nur für Druckgeräte verwendet, sondern auch für Rohrleitungen, deren Zubehör wie Absperrorgane und Sicherheitseinrichtungen und geschweißte Konstruktionen. Weltweiter Export bedingt fundierte ASME-Kenntnisse für Angebote und Auftragspezifikationen.

Teilnehmerkreis
Firmen, die nach ASME einkaufen, entwickeln, konstruieren, fertigen oder exportieren; Geschäftsführer, Einkäufer und Verkäufer; Ingenieure/Konstrukteure im Bereich der Projektplanung und des Qualitätsmanagements.
Hinweise Bei gemeinsamer Buchung mit einem anderen Teil der ASME-Reihe wird die Gebühr dieses... mehr
Hinweise

Bei gemeinsamer Buchung mit einem anderen Teil der ASME-Reihe wird die Gebühr dieses Seminars um € 100,-  rabattiert.

ASME-Kenntnisse für die Anfrage zu Druckgeräten, Rohrleitungen mit Zubehör und Schweißkonstruktionen im Maschinenbau am 09.11.17

ASME Druckgeräte Einführung am 14.11.17
ASME VIII, Div. 1 - Druckgeräte Berechnung am 15.-16.11.17
ASME Rohrleitungssysteme nach ASME B31.1 und ASME B31.3 am 08.11.17
ASME Schweißdokumentation nach ASME IX am 22.-23.11.17

ASME allgemein und Druckgeräte Fertigung: Alle qualitätsrelevanten Bedingungen für Bau und Prüfung von Druckgeräten nach ASME Sect. VIII, Div. 1 am 20.-21.11.17 (je 1,5-tägig)

Leiter
Dipl.-Ing. Christian M. Bergmann
(Authorized Inspector a. D.)
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ort & Termin
Essen (Haus der Technik)
09.11.2017 09:00 - 09.11.2017 17:00
ASME-Kenntnisse für die Anfrage zu Druckgeräten, Rohrleitungen mit Zubehör und Schweißkonstruktionen im Maschinenbau Weltweiter Export bedingt fundierte ASME-Kenntnisse für Angebote und Auftragspezifikationen. Wie kann man von ASME profitieren? Sichere Entscheidun... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
790,00 € *890,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H040111487
Ihre Vorteile
  • fundiertes Basiswissen
  • praktisches Erfahrungswissen
  • sichere Entscheidungen
Kontakt
Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel

Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel berät Sie gerne.

Cost Engineering
20.11.2017 bis 21.11.2017
Cost En­gi­nee­ring Details
Zuletzt angesehen