Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen

Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

765,00 € *
695,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H010066620
Nach der Erörterung der Grundlagen und Funktionsweise von Batteriesystemen werden die Aufgaben... mehr

Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen

Nach der Erörterung der Grundlagen und Funktionsweise von Batteriesystemen werden die Aufgaben von Batteriemanagementsystemen bei der Verschaltung von Batteriezellen zur Kapazitäts- und Spannungserhöhung dargestellt.

Neben der Vorstellung verschiedener Managementtopologien beim Aufbau und der Realisierung von Batteriemanagementsystemen wird auf besondere Aspekte der Modellierung von BMS eingegangen.

Zuletzt wird die Ladezustandsprognose als wichtigste Methode eines modellbasierten Echzeitbatteriemanagements präsentiert.

 

Zum Thema

Die stete Weiterentwicklung der Batterietechnologie veranlasst viele Hersteller und Anwender, sich mit der Entwicklung von Batteriemanagementsystemen (BMS) zu befassen. Moderne Batteriesysteme werden in der Regel mit Lithium-Ionen-Zellen aufgebaut. Die Verschaltung von Batteriezellen erfordert eine elektronische Steuerung, die einen sicheren und effizienten Betrieb ermöglicht. Dies wird durch Batteriemanagementsysteme erreicht. 

Im Fokus des Batteriemanagements stehen die optimale Nutzung der Restladung, der Schutz vor Tiefenentladungen und Überspannungen, die optimale Ladegeschwindigkeit sowie die Betriebssicherheit.

 


Programm

09:00 Uhr 
Grundlagen und Funktionsweise von Batteriesystemen

  • Zellchemie
  • technologische Realisierung
  • verschiedene Batterietypen und deren Anwendung
  • Grundschaltungen
  • Gefahren beim Betrieb und in Ruhestellung

 

11:00 Uhr 
Kaffeepause

11:15 Uhr 
Verschaltung von Batteriezellen zur Kapazitäts- und Spannungserhöhung, Notwendigkeit von Batteriemanagementsystemen

  • Schutzkreise
  • Balancing
  • Lade- und Entladestrategien
  • Aufgaben des Batteriemanagementsystems

 

13:15 Uhr 
Mittagessen

14:15 Uhr 
Aufbau und Realisierung von Batteriemanagementsystemen

  • verschiedene Managementtopologien
  • Aspekte der Modellierung

 

15:15 Uhr 
Kaffeepause

15:30 Uhr 
Ladezustand und seine Prognose

  • Kalmanfilter
  • Extrapolationsmethoden
  • modellbasiertes Echzeitbatteriemanagement

 

16:30 Uhr 
Verfügbare Hardware, Einsatzbeispiele, Literatur

17:00 Uhr 
Abschlussdiskussion und Ende der Veranstaltung

 

Zielsetzung

Den Teilnehmern wird Grundlagenwissen im Bereich Lithium-Ionen-Batteriezellen und deren Betrieb im Verbund, zum Beispiel in Traktionspacks für den automotiven Einsatz, vermittelt.

Neben der grundlegenden Funktionsweise von Batteriemanagementsystemen werden auch Verfahren und Technologien zur Ladezustandsprognose erläutert und der aktuelle Stand von Forschung und Technik vorgestellt und diskutiert.

 

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung, die Lithium-Ionen-Batterien als Speichertechnologie einsetzen und Know-how zur Weiterentwicklung und Optimierung der Batteriemanagementsysteme benötigen.

 

Weiterführende Links zu "Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen"

Referenten

Prof. Dr. Alexander Struck

Hochschule Rhein-Waal, Fakultät Technologie und Bionik

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Modellierung und Simulation in der Batterietechnik

Modellierung und Simulation in der Batterietechnik

Der Workshop beschreibt aktuelle Simulationstools und erprobte Batteriemodelle sowie Praxiserfahrung aus der computergestützten Batterietechnik.
Online Teilnahme möglich
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
Online Teilnahme möglich
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

12.11.2020 bis 12.11.2020 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Online Teilnahme möglich
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

10.12.2020 bis 10.12.2020 in München
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...
Online Teilnahme möglich
Basiswissen Batterien für Automotive Anwendungen

Basiswissen Batterien für Automotive Anwendungen

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
Online Teilnahme möglich
Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

28.04.2021 bis 29.04.2021 in Essen
The most advanced first-hand and cross-industry information on all aspects of battery development and applications are both the mandate and the appeal of the Advanced Battery Power Symposium and Battery Day NRWbefore it.
Online Teilnahme möglich
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

17.06.2021 bis 17.06.2021 in virtueller Campus
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

26.11.2020 bis 27.11.2020 in Kassel
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt.
Online Teilnahme möglich
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

16.09.2021 bis 17.09.2021 in Aachen
Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
NEU
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Das Seminar behandelt Anforderungen an Prüfequipment für Lithium-Ionen-Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen, Normen und die verschiedensten Prüfarten sowie die Analyse der Messdaten und deren Bedeutung für die jeweilige...
Online Teilnahme möglich
Spannungswandler (DC-DC, AC-DC) in der Automobilelektronik

Spannungswandler (DC-DC, AC-DC) in der...

03.03.2021 bis 04.03.2021 in Essen
Das Seminar führt in das Thema getakteter Stromversorgungen unter Betrachtung von DC-DC-Wandlern, Leistungsfaktorkorrekturschaltungen (AC-DC, PFC) sowie Resonanzwandlern ein. Zusätzlich werden Leistungshalbleiter und induktive...
NEU
Fertigungstechnologien und Qualitätssicherung bei elektrischen Traktionsmaschinen

Fertigungstechnologien und Qualitätssicherung...

10.11.2020 bis 10.11.2020 in Essen
Aufgrund des Kostendruckes werden neue innovative Fertigungstechnologien für Traktionsantriebe für Elektro- und Hybridfahrzeuge entwickelt. Neue Qualitätssicherungsmaßnahmen kommen dabei zum Einsatz. 
NEU
Thermal Runaway und thermische Propagation bei Lithium-Ionen-Batterien

Thermal Runaway und thermische Propagation bei...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen zu Thermal Runaway und thermische Propagation an Lithium-Ionen-Batterien behandelt. Dies sind die derzeit größten Sicherheitsherausforderungen für Traktionsbatterien überhaupt.
Online Teilnahme möglich
NEU
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen bei...

11.11.2020 bis 11.11.2020 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen zu erlernen.
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

02.02.2021 bis 02.02.2021 in Essen
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Toleranzmanagement: Maß-, Form- und Lagetolerierung nach ISO und ASME

Toleranzmanagement: Maß-, Form- und...

09.12.2020 bis 11.12.2020 in virtueller Campus
Im Seminar werden die Tolerierungssysteme ISO und ASME erläutert. Zeichnungen, die in USA und in ISO-Ländern angewendet werden sollen, sollten den ISO-Normen wie auch der amerikanischen Norm ASME Y14.5 entsprechen.
Lastaufnahmemittel

Lastaufnahmemittel

28.06.2021 bis 29.06.2021 in Bad Wiessee
Tagung Lastaufnamittel mit praxisnahen Beispiele zu den Bestimmungen der EN 13155 und EN 13135  bzgl. Bau und Konstruktion , Betrieb und Prüfung von Lastaufnahmemitteln, Hersteller berichten über aktuelle Entwicklungen und...
FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

18.11.2020 bis 18.11.2020 in Essen
Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Nach dem Einführungsseminar widmet sich dieses Seminar der Finite-Elemente-Methode (FEM).
Online Teilnahme möglich
48V Bordnetz im Automobil

48V Bordnetz im Automobil

28.06.2021 bis 28.06.2021 in Essen
Moderne 48V Systeme und deren Einsatzgebiete werden im Seminar vorgestellt. Es werden allgemeine Kriterien zur Auswahl der Bordnetzstruktur erarbeitet und die verfügbaren Standardkomponenten bewertet.
Online Teilnahme möglich
Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

01.12.2020 bis 02.12.2020 in München
Bei Elektro- und Hybridfahrzeugen sind die elektrische Antriebsmaschine und deren Ansteuerung von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus werden verschiedene neuartige Techniken zur Lösung aktueller Probleme in der Maschinenauslegung...
Online Teilnahme möglich
Elektrische Maschinen mit konzentrierten Wicklungen

Elektrische Maschinen mit konzentrierten...

27.10.2020 bis 28.10.2020 in virtueller Campus
Know-how zu Wicklungen elektrischer Maschinen: für PM-Maschinen, stromerregte Synchronmaschinen und Asynchronmaschinen; für Anwendungen in Automotive und Windenergie sowie für Hochspannungsmotoren werden Möglichkeiten der Optimierung...
Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

09.12.2020 bis 10.12.2020 in Berlin
Dieses Seminar ist konzipiert für alle Fachleute, die sich mit der schweißtechnischen Planung, Konstruktion, Verarbeitung und Abnahme von Schweißkonstruktionen, auch im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen, auseinandersetzen.
Online Teilnahme möglich
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

29.10.2020 bis 30.10.2020 in virtueller Campus
Erhalten Sie einen fundierten Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten und die Einsatzgebiete von elektrischen Antriebssystemen im Maschinen- und Fahrzeugbau.
Batterien der nächsten Generation: Chancen und Herausforderungen

Batterien der nächsten Generation: Chancen und...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Sie erhalten Grundlagenwissen zur Funktionsweise, neuen Materialkonzepten und Entwicklungstrends von zukünftigen Batteriesystemen.
Modellierung und Simulation in der Batterietechnik

Modellierung und Simulation in der Batterietechnik

Der Workshop beschreibt aktuelle Simulationstools und erprobte Batteriemodelle sowie Praxiserfahrung aus der computergestützten Batterietechnik.
Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen Anlagen, Maschinen und Geräten

Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen...

18.11.2020 bis 20.11.2020 in Essen
Die zur regelmäßigen Überprüfung und Wartung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel erforderlichen Kenntnisse werden vermittelt. Errichtungs- und Betriebsbestimmungen werden praxisnah behandelt. Ausführlicher Praxisteil!
Messpraktikum Geräteprüfung: Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Geräte

Messpraktikum Geräteprüfung: Prüfen...

03.03.2021 bis 03.03.2021 in Essen
Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Dokumentation für gerichtsfeste Nachweisführung wird vorgestellt. Umfangreicher Praxisteil.
Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

23.03.2021 bis 24.03.2021 in Essen
Lithium Ionen Batteriespeichern als stationäre Energiespeicher bilden den Schwerpunkt des Seminars. Die Themen Wirtschaftlichkeit, Technik und Sicherheit werden ausführlich behandelt. 
Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel BGV A3

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen...

16.11.2020 bis 17.11.2020 in Essen
Im Seminar wird in Theorie und Praxis der Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410 2018-10), die Prüfung elektrischer Geräte (DIN VDE 0701-0702 neu 2008-06, 0751-1 2008-08), die Prüfung elektrischer Maschinen nach VDE...
Hochvolt-Batterien im Fahrzeug

Hochvolt-Batterien im Fahrzeug

Lernen Sie wichtige Sicherheitsaspekte beim Umgang mit Batterien im Bereich Elektro- und Hybridfahrzeuge einschließlich der Lagerung und dem Transport von Hochvoltbatterien kennen.
Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

03.12.2020 bis 04.12.2020 in virtueller Campus
Know-how zur normgerechten und eindeutigen Darstellung aller geforderten Eigenschaften eines Produktes in einer Zeichnung, nach den fertigungs- und prüftechnischen Belangen unter Berücksichtigung der Vielfalt neuer DIN-, EN- und...
Online Teilnahme möglich
Kostenbewusstes Konstruieren

Kostenbewusstes Konstruieren

30.11.2020 bis 01.12.2020 in Essen
Kenntnisse und Hilfsmittel zur kostenbewussten Gestaltung technischer Produkte, Auswahl der richtigen Toleranzen, Leitregeln und Praxisbeispiele stehen im Mittelpunkt dieses 2-tägigen Seminars.
Der erfolgreiche Konstruktions- und Entwicklungsleiter

Der erfolgreiche Konstruktions- und...

30.11.2020 bis 01.12.2020 in Essen
Optimierung von Prozessen, Werkzeugen und Mitarbeitereinsatz für Konstruktions- und Entwicklungsleiter bei knappen Ressourcen. Im Seminar werden praxiserprobte Führungswerkzeuge vermittelt, um die komplexen Anforderungen besser zu...
Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS 519 Anlage 3

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS...

16.11.2020 bis 20.11.2020 in Essen
Die Qualifikation Sachkundiger für Asbestsanierung nach TRGS 519, Anl. 3 ist umfassend, bundesweit gültig und schließt nach 4,5 Tagen mit Prüfung ab und hat eine Gültigkeit von 6 Jahren. Sie schließt die Qualifikation nach TRGS 519,...
Online Teilnahme möglich
Batterietag NRW

Batterietag NRW

27.04.2021 bis 27.04.2021 in Essen
Der Batterietag NRW stellt eine Leistungsschau der im Markt der Batterietechnologie und -anwendung aktiven Firmen und Institutionen aus NRW dar. Im Fokus steht vor allem die Weiterentwicklung von Lithium-Ionen-Batterien für den Einsatz...
Zuletzt angesehen