Zur Prüfung befähigte Person von Regalanlagen

Veranstaltungstyp: Seminar

Regalanlagen hdt.de©maxoidos - Fotolia.com
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Regalanlagen: Forderungen des Entwurfes DIN... mehr
Informationen "Befähigte Person Regalanlagen"
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Regalanlagen: Forderungen des Entwurfes DIN EN 1563, von BetrSichV und BGR 234. Aufgaben, Rechte, Pflichten, Dokumentation , Verantwortlichkeiten, Erfahrungsaustausch, schriftl. Abschlussprüfung.
Inhalt

Die Seminarinhalte beinhalten die Forderungen des Entwurfes DIN EN 1563, der Betriebssicherheitsverordnung und der BGR 234.

Einführung in die Thematik • Rechtliche Grundlagen • Begriffsbestimmungen • Bau und Ausrüstung von Regalanlagen • Anforderungen an den Betrieb • Nutzungssicherheit • Schäden, Unfallgefahren • Regeln zur Bewertung von Schäden • Prüfungsablauf • Hinweise zum optimalen Vollzug im Unternehmen • Befähigte Person - Aufgaben, Rechte, Pflichten • Dokumentation • Verantwortlichkeiten • Diskussion und Erfahrungsaustausch • Schriftliche Abschlussprüfung (Multiple-Choice)

Zum Thema
Regalanlagen sowie deren Einrichtungen gelten als Arbeitsmittel im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Daher muss gemäß § 3 BetrSichV der Arbeitgeber auch für Regalanlagen eine Gefährdungsbeurteilung erstellen (lassen) und gemäß § 10 entsprechend den ermittelten Fristen die Regalanlage durch eine befähigte Person überprüfen lassen. Gemäß § 11 ist die Prüfung wiederum zu dokumentieren. Der neue Normenentwurf DIN EN 15635 sowie die Betriebssicherheitsverordnung verlangen von Lagerbetreibern eine regelmäßige Inspektion ihrer Regaleinrichtungen durch eine befähigte (fachkundige) Person. Regalanlagen sowie deren Einrichtungen gelten als Arbeitsmittel nach BetrSichV, diese sollen längstens nach 12 Monaten einer Inspektion durch diese fachkundige Person unterzogen werden. Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus den Bereichen Lagerverwaltung, Logistik, Wartung, Instandhaltung, Konstruktion und Montage, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte sowie alle Personen, die Umgang mit Regalen und Lagerei haben oder für deren Sicherheit verantwortlich sind, interessierte Personen

Dipl.-Ing. Clemens Scheideler, Beratungen und technische Schulungen, Lügde Ralf Schnirch, RST... mehr
Leiter
Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss
Ingenieurbüro Voss - Partner für Arbeitssicherheit, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz, Friedberg (Bayern)
Referent
Dipl.-Ing. Clemens Scheideler
Beratungen und technische Schulungen, Lügde
Referent
Ralf Schnirch
RST Technische Industrieberatung, Brühl
  • Zur Prüfung befähigte Person von Regalanlagen Qualifikation zur Befähigten Person Regalanlagen und als Ausbilder für Verantwortliche für Regalbereiche mit Praxisteil, Regalprüfung, Gefährdungsa... Brühl (RST Technische Industrieberatung) Bonnstr. 486 Brühl 50321 DE
  • Zur Prüfung befähigte Person von Regalanlagen Qualifikation zur Befähigten Person Regalanlagen und als Ausbilder für Verantwortliche für Regalbereiche mit Praxisteil, Regalprüfung, Gefährdungsa... Essen (Haus der Technik) Essen DE
  • Zur Prüfung befähigte Person von Regalanlagen Qualifikation zur Befähigten Person Regalanlagen und als Ausbilder für Verantwortliche für Regalbereiche mit Praxisteil, Regalprüfung, Gefährdungsa... Essen (Haus der Technik) Essen DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 990,00 € *

Ihre Vorteile
  • Gefährdungsbeurteilung erstellen
  • Rechte und Pflichten
  • mit schriftlicher Prüfung
Kontakt
Dipl.- Kff. Ute Jasper

Dipl.- Kff. Ute Jasper berät Sie gerne.

Drahtseile
25.09.2017 bis 26.09.2017
Draht­sei­le Details
Zuletzt angesehen