Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Begeisternd präsentieren

Mit und ohne PowerPoint

Begeisternd präsentieren
Jetzt buchen
Auftrittsfreude statt Auftrittsstress, Redehemmungen beherrschen, Überlebensstrategien für... mehr

Begeisternd präsentieren

Auftrittsfreude statt Auftrittsstress, Redehemmungen beherrschen, Überlebensstrategien für schwierige Situationen, Stress-Prävention, einfache Hilfen für die Strukturierung, Tischvorlage, Medien-Mix, Präsenz, Körpersprache und Sprechtechnik.


Inhalt

Hinweis: Die folgenden Inhalte sind Angebote, die auf der Grundlage der individuellen Erwartungen und Lernwünsche der Teilnehmer zu gewichten und anzupassen sind.
 

  • Gewinnend und authentisch auftreten
    • Wie Sie Kompetenz, Glaubwürdigkeit und Sicherheit ausstrahlen
    • Ihre mentale Einstellung: Dreh- und Angelpunkt für Ihre Außenwirkung
    • Wie Sie Nervosität in Auftrittsfreude verwandeln
    • Ihre Persönlichkeit wirkt stärker als Worte: Tipps zur Körpersprache, zur Dramaturgie und zum Sprechverhalten
    • Der wichtigste Erfolgsfaktor: Ihre Präsenz und Ihre Begeisterungsfähigkeit

 

  • Professionelle Vorbereitung: 80 Prozent des Präsentationserfolgs!
    • Thema definieren, Ziele formulieren, Zuhörer analysieren
    • Kernbotschaften und Storyline festlegen
    • Klare Strukturierung: Sichern Sie den ‚roten Faden‘
    • Welche Präsentationsform passt zu mir: Manuskript, Stichwortkonzept, freier Vortrag?
    • Der Vorteil der Referentenfunktion: Sie haben die Vortragsinhalte stets vor Augen.
    • Wie Sie die Tischvorlage imageförderlich und kundengerecht gestalten 

 

  • Aufmerksamkeit wecken und erhalten
    • Infotainment: Ihre Zuhörer möchten Information und Unterhaltung
    • Icebreaker: Sichern Sie einen guten Einstieg
    • Storytelling: Wecken Sie Emotionen durch Beispiele, Geschichten und Analogien
    • Triggersätze erleichtern bildhaftes Sprechen
    • Sichern Sie einen starken (einprägsamen) Schlussakkord

 

  • Tipps für zuhörergerechten Medieneinsatz
    • Anregungen für die pfiffige Gestaltung Ihrer Vortragsfolien
    • Ihre Medien sollen Ihre Ausführungen unterstützen, nicht ersetzen
    • Zu viele, gleichförmige und überladene Schaubilder ermüden Ihr Publikum
    • Dos und Don’ts für die kundenorientierte Nutzung von PowerPoint, Flipchart und Co.
    • Das Reißverschlussprinzip: Synchronisieren Sie Tonspur mit den Schaubildern

 

  • Umgang mit Störungen und kritischen Fragen
    • Moderationstechniken zur Steuerung der Diskussion
    • Wie Sie Einwände überzeugend beantworten
    • Brückensätze zum Umgang mit Kritik und überraschenden Fragen
    • Mit unfairen Taktiken und Dominanzgebärden souverän umgehen

 

  • Transfer: Wie Sie Erfolgserlebnisse bei der Anwendung sichern 
    • Zusammenfassung der Kernbotschaften des Seminars
    • Individuelle Empfehlungen zur Förderung der Auftrittskompetenz
    • Praxistipps zur Anwendung des Erlernten in der Praxi



  • Individuelle Beratung
  • Validiertes Übungsprogramm
  • Best Practices (z.B. aus TED-Talks)


Methode

Simulation konkreter Präsentationen aus Ihrem beruflichen Alltag; videogestütztes Feedback:  Kurzpräsentationen und Erfahrungsaustausch; Stärken-Schwächen-Analyse kommunikativer Strategien; Rollenspiele; Selbstlernphasen; Lernpartnerschaft

 

Transferhilfen nach dem Seminar
Damit Sie die besten Voraussetzungen bei der Anwendung des Erlernten und bei der nachhaltigen Verbesserung Ihrer persönlichen Wirkung haben, unterstützten wir Sie mit diesen Transferhilfen:  

  • Transferbrief sowie (optional) Video-Mitschnitte der Seminarübungen
  • Fachbuch: Thiele, A.: Präsentieren ohne Stress. F.A.Z 2010.
  • Auf Wunsch: Transfercoaching

Zielsetzung

Wie kann ich die Aufmerksamkeit des Publikums wecken und erhalten? Wie gelingt es, meine Kernbotschaften und Nutzenargumente beim Zuhörer zu verankern und eine kurzweilige Storyline zu entwickeln? Welche Dos und Don’ts sind bei der Wahl und Gestaltung der Medien zu beachten, damit Ihre Zuhörer Ihren Ausführungen folgen können?
Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in dem Seminar „Kundenorientiert Präsentieren“.  In dem Praxistraining haben Sie Gelegenheit, Ihre Präsentationstechnik zu überprüfen und bedarfsgerecht weiterzuentwickeln. Vermittelt wird das professionelle Rüstzeug, um Vorträge kundenorientiert und zielwirksam vorzubereiten und durchzuführen.
Sie trainieren anhand praxisbezogener Szenarien aus Ihrem Verantwortungsbereich. Durch videogestütztes Feedback lernen Sie, Ihre persönliche Wirkung auf Ihre Zielgruppen besser einzuschätzen und Ihre Auftrittskompetenz zu verbessern.
Dadurch haben Sie bei künftigen Präsentationen die besten Chancen, Ihre Zuhörer für Ihre Ideen zu gewinnen, Vertrauen aufzubauen und die Reputation Ihres Unternehmens und Ihrer Person zu fördern.

 

Ihr Nutzen:

  • Sie wissen, wie man durch eine kurzweilige, spannende Storyline die Aufmerksamkeit des Publikums auf einem hohen Niveau hält. 
  • Sie lernen, Ihre Kernbotschaften beim Zuhörer durch anschauliche Beispiele, Storytelling und Analogien zu verankern.
  • Sie sind in der Lage, komplexe Inhalte auch Nichtfachleuten und heterogenen Gruppen verständlich darzustellen und das dafür passende Medien-Mix einzusetzen.
  • Sie verbessern Ihre persönliche Wirkung und entwickeln einen Präsentationsstil, der  zu den Erwartungen des Kunden und zur eigenen Persönlichkeit passt.
  • Sie wissen, wie Sie PowerPoint und/oder andere Medien wirkungsvoll mit der freien Rede verbinden können.
  • Sie erhalten individuelle Transferhilfen, um die persönlichen Lernvorsätze erfolgreich umzusetzen.

 

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Experten, die an einer realistischen Selbsteinschätzung interessiert sind und die Ihre Überzeugungskraft beim Präsentieren optimieren wollen.

Weiterführende Links zu "Begeisternd präsentieren"

Referenten

Dr. rer. pol. Albert Thiele

Management-Trainer, Coach und Bestsellerautor, Advanced Training Dr. Albert Thiele, Düsseldorf

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.590,00 € *
1.490,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H020025861

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Systematisch und stressfrei durch den Arbeitsalltag

Systematisch und stressfrei durch den...

17.07.2019 bis 18.07.2019 in Beilngries
Hohe Anforderungen bewältigen, stressige Situationen meistern, einen kühlen Kopf bewahren – mit modernen und bewährten Methoden aus dem Zeit-, Selbst- und Stressmanagement entwickeln Sie Ihre maßgeschneiderte Strategie für Ihre tägliche...
Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Die Emotionen im Griff - Keep Cool

19.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Emotionale Turbulenzen sind in erster Linie Kopfsache. Das Seminar als Training mit vielen praktischen Übungen, entwickelt angemessene Denkweisen für mehr Ruhe und Gelassenheit. Individuelle Optimierungswege werden erarbeitet.
Gelungenes Selbstmarketing – Erstellen Sie Ihr klares Profil

Gelungenes Selbstmarketing – Erstellen Sie Ihr...

05.06.2019 bis 06.06.2019 in Regensburg
Im Seminar geht es um einen Abgleich von Selbst- und Fremdbild. Mit Hilfe von Coaching-Übungen entwickelt jeder Teilnehmer eine zu ihm und zum Unternehmen passende Strategie zur Optimierung des persönlichen Auftretens.
Projekte erfolgreich planen, überwachen und steuern

Projekte erfolgreich planen, überwachen und...

19.03.2019 bis 21.03.2019 in Regensburg
Das Seminar vermittelt die wichtigen Instrumente für erfolgreiches professionelles Projektmanagement, um eine konstruktive Zusammenarbeit im Projekt zu schaffen. Die Instrumente sind einfach, aus der Praxis für die Praxis und sofort...
Integriertes Managementsystem nach ISO 9001 + ISO 45001 + ISO 14001 + DIN 50001 + BGVR

Integriertes Managementsystem nach ISO 9001 +...

22.05.2019 bis 24.05.2019 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Managementsysteme, deren Synergien, die Ansätze der Vergleichbarkeit und lernen die einschlägigen Normen und Vorschriften dieser Systeme kennen.
Update ISO/GPS – Neue Bemaßungs- und Toleranznormen zur funktions-, fertigungs- und kostengerechten

Update ISO/GPS – Neue Bemaßungs- und...

03.04.2019 bis 04.04.2019 in München
Unser Spezialist bringt Sie auf den aktuellen Wissenstand des sehr agilen Themas Tolerierung bei der neuen ISO/GPS-Normung und erläutert Beispiele aus der Praxis.
Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren sowie Produktnormung in USA und Kanada

Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren sowie...

12.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Vermittlung der rechtlichen Rahmenbedingungen für den rechtskonformen Marktzugang zum nordamerikanischen Markt. Erläuterung der Marktüberwachungsbehörden und akkreditierte Prüf- und Überwachungsstellen.
Intensivseminar Führung - 5 Stufen zur erfolgreichen Führungspersönlichkeit

Intensivseminar Führung - 5 Stufen zur...

Intensivseminar Führung zur Weiterentwicklung Ihrer Führungspersönlichkeit: wer führen will, muss heute Führungs- und Sozialkompetenz insbesondere Mitarbeitermotivation, Delegation und Problem- und Konfliktlösung weiter entwickeln.
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: 10 Schritte zum Führungserfolg

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: 10 Schritte...

26.02.2019 bis 27.02.2019 in Essen
Zum ersten Mal Chef: Was sind die Aufgaben der Führung? Rollenwechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten, Mitarbeiterführung und -motivation, Personalauswahl, Zielvorgaben, Umgang mit Macht und Fallstricken. Entwicklung eines adäquaten...
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

06.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer. 
Toleranzdesign im Maschinen- und Automobilbau

Toleranzdesign im Maschinen- und Automobilbau

27.11.2019 bis 28.11.2019 in Berlin
Sie werden befähigt Toleranzgrundsätze zu nutzen, Tolerierungsangaben zu interpretieren sowie richtige Toleranzen (nach DIN,ISO) zu wählen und Baugruppen abzustimmen.
Projektmanagement im Bauwesen Teil 2

Projektmanagement im Bauwesen Teil 2

18.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die  Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen des Managements von Bauprojekten auf Auftraggeber-/Auftragnehmerseite und erweitern ihre Qualifikation für Aufgaben der...
Argumentieren in Stress-Situationen

Argumentieren in Stress-Situationen

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Faire und unfaire Argumentation, Abwendung von Blockaden, Killerphrasen, Dominanzgebärden, Ironie, Formulierungsbeispiele für schlagfertiges Kontern, Angriffsflächen vermeiden, Lenkungstechniken, Fragetechnik, individueller Transfer
Zertifizierte Befähigte Person (Kransachkundiger) zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Zertifizierte Befähigte Person...

06.05.2019 bis 08.05.2019 in Essen
Diese Lehrveranstaltung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Befähigten Person (Kransachkundiger) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen durchzuführen.
Entwurf von Sicherheitsfunktionen und Berechnung mit Sistema

Entwurf von Sicherheitsfunktionen und...

21.03.2019 bis 21.03.2019 in Berlin
Modellierung von Sicherheitsfunktionen nach EN ISO 13849-1 und die Ermittlung von deren PL. Schwerpunkt ist dabei die Bestimmung der für die Berechnung mit Sistema erforderlichen Kenndaten sowie die Prinzipien der Modellierung.
Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

07.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt werkstoff- und verarbeitungstechnische Grundlagen der Polymerwerkstoffe im Hinblick auf eine erfolgreiche Anwendung der Werkstoffe in der technischen Praxis.
Effizienzsteigerung von Prozessen

Effizienzsteigerung von Prozessen

07.10.2019 bis 07.10.2019 in Essen
Erlernen Sie Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung von Prozessen sowie die Vermeidung von eventuellen Fehlern.    
Fachkunde zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Fachkunde zur Durchführung von...

09.04.2019 bis 11.04.2019 in Essen
Die Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen nach DGUV 313-003 befähigt Sie, die geeigneten Schutzmaßnahmen festzulegen.
Führungstraining für Meister

Führungstraining für Meister

25.02.2019 bis 26.02.2019 in Essen
Erfolgreiches Führen für Meister - ein Update mit Übungen als hilfreicher Check zur Erweiterung der im Betrieb gelebten Führung. Führungsstile, Kritik und Rückkehrgespräche, richtige Delegation, Demotivation vermeiden und Erfolgssucher...
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

04.07.2019 bis 04.07.2019 in Regensburg
Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...
Zertifizierte Person für die Prüfung von Materialdicken mittels Ultraschall an Kranen

Zertifizierte Person für die Prüfung von...

11.12.2019 bis 11.12.2019 in Dortmund
Die Teilnehmer erlernen das Prinzip der Wanddickenmessung bei Kranen mittels Ultraschall und das Erkennen von Fehlmessungen
Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion

Erfolgreiches Management in der Entwicklung und...

12.03.2019 bis 14.03.2019 in Regensburg
Das Seminar vermittelt ein breites, praxisgerechtes Methodenspektrum für den Entwicklungsleiter. Es zeigt Know-how und Do-how zu den Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, neue Produkte und Verfahren.
Selektivität und sicherer Netzbetrieb in der Praxis

Selektivität und sicherer Netzbetrieb in der...

Sie lernen die Grundlagen zur Selektivität und anhand der charakteristischen Eckdaten der Schutzorgane den praktische Netzaufbau kennen. Sie können Netzstrukturen für einen sicheren Netzbetrieb planen und bestehende Netze beurteilen.
Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung (AwSV)

Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung...

06.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Die neue bundesweit einheitlich geregelte Anlagenverordnung AwSV bringt Änderungen für Anlageplaner und -betreiber, Behörden und Sachverständige und alle die im Bereich des Gewässerschutz tätig sind.
Agile Entwicklungsmethodik – Der schnellere Weg zu innovativen Produkten

Agile Entwicklungsmethodik – Der schnellere Weg...

27.02.2019 bis 28.02.2019 in Berlin
Erlernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
Toleranzmanagement: Maß-, Form- und Lagetolerierung nach ISO und ASME

Toleranzmanagement: Maß-, Form- und...

20.05.2019 bis 22.05.2019 in Essen
Im Seminar werden die Tolerierungssysteme ISO und ASME erläutert. Zeichnungen, die in USA und in ISO-Ländern angewendet werden sollen, sollten den ISO-Normen wie auch der amerikanischen Norm ASME Y14.5 entsprechen.
Profiltoleranzen als Ersatz für +/- Toleranzen und Anwendung der Maximum-Material-Bedingung

Profiltoleranzen als Ersatz für +/- Toleranzen...

22.03.2019 bis 22.03.2019 in Essen
Know-how über die Anwendung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen nach heutigem Stand der Technik, um eindeutige und funktionsgerechte Tolerierungen nach den internationalen ISO-GPS-Normen zu erzielen und Fehlerkosten zu vermeiden.
Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen...

19.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager: Manager für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.
Weiterbildung für zur Prüfung befähigte Personen von Leitern

Weiterbildung für zur Prüfung befähigte...

07.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Aktualisierungsfortbildung und Erfahrungsaustausch: rechtliche Regelungen, Wo steht was zu Leitersicherheit und Prüfung? Was wird zukünftig von der zur Prüfung befähigten Person von Leitern und Tritten verlangt? Dokumentation,...
Zertifizierte Fachkund. Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane (Aufbauseminar)

Zertifizierte Fachkund. Person zur Erstellung...

20.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
Diese Veranstaltung baut auf dem Grundkurs für Zertifizierte Fachkundige Personen für die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge auf. Es dient zur Wissensvertiefung. Beispiele aus der Praxis der Teilnehmer...
Verbesserte Verfahren zur Abluftreinigung

Verbesserte Verfahren zur Abluftreinigung

09.04.2019 bis 10.04.2019 in Essen
Steht eine Entscheidung für eine Abluftreinigung an? Suchen Sie Möglichkeiten zur Optimierung oder Erweiterung einer bestehenden Anlage? Wie verkleinern Sie trotz Erhöhung des Abluftaufkommens Ihre vorhandene...
Meisterjahrestagung

Meisterjahrestagung

06.02.2020 bis 07.02.2020 in Köln
Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.
Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

07.03.2019 bis 08.03.2019 in Essen
Das Seminar behandelt ausgewählte Fahrerassistenzsysteme. Nach den mathematische Grundlagen werden Lidar-,  Radar- und  Kamerasensorik sowie Lidar-, Kamera- und Radar-Datenverarbeitung und die Sensordatenfusion vorgestellt.
Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677 / Zur Prüfung befähigte Person von Brandschutztüren

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677...

22.05.2019 bis 23.05.2019 in Essen
Eine Feststellanlage muss vom Anlagenbetreiber jederzeit funktionsfähig gehalten werden und ist regelmäßig zu prüfen. Das Seminar qualifiziert zur Fachkraft für Feststellanlagen und Befähigten Person zur Prüfung von Brandschutztüren.
Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie...

04.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Die Zündgefahrenbewertung ist Voraussetzung für Verkauf, Selbstbau oder Umbau von ATEX-Produkten, sie dient auch als Entscheidungsgrundlage, ob für ein Produkt nach Veränderungen z.B. Umbau eine neue CE-Kennzeichnung durchgeführt werden...
Simulation in der Fahrwerktechnik

Simulation in der Fahrwerktechnik

04.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Einführung in die Simulationstechnik, Vorstellung der Modellierungsarten für die Baugruppen des Fahrwerks, Prozess von der Datenbeschaffung bis zur Validierung von Fahrdynamikanwendungen, Anwendung einer Simulationssoftware.
FMEA Grundkurs

FMEA Grundkurs

28.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Sie lernen im FMEA-Basisseminar mit konkreten Übungen und Formblättern Produkt- und Prozessfehler systematisch zu vermeiden. Sie erfahren Normen und Standards, die FMEA-Ablauf und -Vorgehensweise und lernen, Risiken und Fehlerauswirkung...
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

06.05.2019 bis 08.05.2019 in Berlin
Energiemanagementsystem - Beurteilung energetischer Aspekte - integrative Aspekte von Energie- und Umweltmanagementsystemen (DIN EN ISO 14001) und SpaEfV 
Betreiberpflichten nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz

Betreiberpflichten nach dem...

02.09.2019 bis 03.09.2019 in Essen
Dieses Intensivseminar strukturiert die wichtigsten Rechtsvorschriften und bereitet sie praxisgerecht auf. Es gibt einen Überblick über die unmittelbaren Betreiberpflichten aus dem Bundesimmissionsschutzgesetz.
Schlanker und effektiver Materialfluss

Schlanker und effektiver Materialfluss

25.06.2019 bis 26.06.2019 in Regensburg
Das Seminar bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, den Materialfluss mit einem professionellen Wertstromdesign und einer modernen PPS von den Lieferanten bis zu den Kunden optimal zu gestalten.

Zuletzt angesehen