Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Betreiberpflichten im Brandschutz

Betreiberpflichten im Brandschutz
Jetzt buchen
In diesem Seminar werden dem Teilnehmer die Grundlagen des baulichen, anlagentechnischen und... mehr

Betreiberpflichten im Brandschutz

In diesem Seminar werden dem Teilnehmer die Grundlagen des baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutzes anschaulich und praxisnah vermittelt.


Zum Thema

Unternehmen werden aufgrund der geltenden Rechtsvorschriften vor die Aufgabe gestellt, den Baulichen, Anlagentechnischen und Organisatorischen Brandschutz stets aufs Neue zu betrachten und den aktuellen Bedingungen anzupassen.

Betreiberpflichten ergeben sich unmittelbar:

  • aus den gesetzlichen Vorgaben
  • aus der erteilten Baugenehmigung
  • aus weiteren behördlichen Verfügungen
  • aus Anforderungen des Sachversicherers

Der Betreiber ist dazu verpflichtet, eine Person zu benennen, die in seinem Auftrag die Betreiberaufgaben im Brandschutz organisiert, koordiniert und umsetzt. Dieses Seminar richtet sich an eben diese Personen, die verantwortlich für brandschutztechnische Einrichtungen sind.

Für alle Themengebiete sind in den Unterlagen Checklisten mit den geforderten Betreiberkontrollen sowie regelmäßig durchzuführenden Prüfungen und Wartungen enthalten. Alle in dem Seminar gezeigten Präsentationsfolien werden dem Seminarteilnehmer anschließend selbstverständlich zur Verfügung gestellt. 

 

 

Programm

1. Tag

09:00 Uhr     Begrüßung, Darstellung des Seminarablaufes

Seminarziele, Vorstellung der Seminarteilnehmer

 

09:15 Uhr     Brandlehre

• Welchen Zweck hat der Bauliche Brandschutz?

• Brandentstehung und Brandursachen

• Schäden durch Brände und deren Auswirkung auf Betriebe

• Das Brandschutzkonzept

• Baurechtliche Grundlagen (LBO, Regelwerke, Normen und Richtlinien)

• Hauptgefahr „Feuer und Rauch“

• Aufgabe und Funktion von Rauch- und Brandabschnitten

• Brandklassen und Feuerwiderstandsklassen

• Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen nach DIN 4102

• Fluchtwege und Rettungsflächen der Feuerwehr

• Die Sammelstelle und deren Organisation

• Checkliste für den Betreiber

 

10:00 Uhr     Kaffeepause

 

10:15 Uhr     Brandmeldeanlage (BMA)

• Wann und Warum wird eine Brandmeldeanlage verbaut?

• Grundlagen Planung und Einbau nach DIN 14675 und DIN VDE 0833-1

• Aufbau und Funktion von Brandmeldeanlagen

• Feuerwehrbedienstellen nach DIN 14662 (FSK, FAT, FBF)

• Steuerungsmöglichkeiten einer BMA

• Schnittstellen (Zusammenschluss mit anderen Anlagenkomponenten und Unterzentralen)

• Auslösen und Zurückstellen einer BMA

 

12:00 Uhr     Gemeinsames Mittagessen

 

13:00 Brandmeldeanlage (BMA)

• Löschanlagen und deren Gefahr durch Sauerstoffverdrängende Löschmittel

• Branderkennungselemente (Brandmelder, Druckknopfmelder, Rauchansaugmelder)

• Betreiberaufgaben (Berichtsbuch und Checkliste BMA)

 

15:00 Uhr     Kaffeepause

 

15:30 Elektrische Leitungsanlagen, Brandschutzklappen, Schotte und Rohrdurchführungen 

• Grundlagen nach Leitungsanlagenrichtlinie (LAR)

• Leitungsanlagen in Rettungswegen

• Welches Verfahren eignet sich für welche bauliche Anforderung

• Schottungsarten und Anwendungsbeispiele

• Beschichtungen von elektrischen Leitungen

• Auswirkungen von nichtsachgerechter Ausführung

• Betreiberaufgaben (Überwachen, Prüfen und Dokumentieren)

• Checkliste Feuerschutzabschlüsse

 

17:00 Uhr     Ende des ersten Seminartages

  

2. Tag

09:00 Uhr     Brandschutztüren, Tore und Feststelleinrichtungen

• Grundlagen Feuerschutzabschlüsse nach DIN 4102-5

• Planung und Einbau nach DIN EN 179 und DIN EN 1125

• Kennzeichnung von Rauchschutz- /Brandschutztüren

 

11:00 Uhr     Kaffeepause

 

11:15 Brandschutztüren, Tore und Feststelleinrichtungen

• Feststelleinrichtungen an Rauchschutz- /Brandschutztüren

• Auslösearten an Feststellanlagen (FSA) und Türstellanlagen (TFA)

• Brandmeldeanlagen und Fluchtweg-Steuerung

• Betreiberaufgaben (Funktionskontrolle, Checkliste)

 

12:45 Uhr     Gemeinsames Mittagessen

 

13:45 Uhr     Rauch- und Wärmeabzug (RWA)

• Wozu dient eine Rauch- und Wärmeabzuganlage?

• Grundlagen Rauch- und Wärmeabzug nach DIN EN 12101, LBO und

• Sonderbauverordnung

• Natürliche (NRA) und maschinelle Entrauchung (MRA)

• Aufbau und Funktion von verschiedene Systemen

• Auslösearten und Bedienstellen einer RWA

• Elektrische Lüftungsanlagen

• Betreiberaufgaben (Checkliste Prüfung, Wartung und Instandhaltung )

• Zusammenfassung und Fragen

 

15:15 Uhr     Kaffeepause

 

15:30 Uhr     Seminar Abschluss / Besprechung / Feedback

 

16:30 Uhr     Ende des Seminars

 

Zielsetzung

In diesem Seminar werden dem Teilnehmer die Grundlagen des baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutzes anschaulich und praxisnah vermittelt. Er lernt den Sinn, den Zweck und die Funktionsweise der brandschutztechnischen Einrichtungen wie Brandmeldeanlagen, Brandschutztüren, Rauch- und Wärmeabzuganlagen, Löschanlagen und Feuerschutzabschlüsse kennen.  

Weiterführende Links zu "Betreiberpflichten im Brandschutz"

Referenten

Sven Traber

JS-Sicherheitstechnik, Nürnberg

Hinweise

Hinweise

Das Seminar gilt auch als Fortbildung für Brandschutzbeauftragte gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01 : 2014-08(03).

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

2 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Sponsoren / Partner

3 VDSI Punkte Brandschutz

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.190,00 € *
1.120,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H050104665

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Die novellierte Muster-Industriebaurichtlinie

Die novellierte Muster-Industriebaurichtlinie

07.12.2018 bis 07.12.2018 in Nürnberg
Begriffsbestimmungen, Anforderungen an Löschwasserbedarf, Zugänglichkeit, Rettungswege, Rauchableitung, technischen, baulichen und organisatorischen Brandschutz, Betreiberpflichten, Nachweisverfahren und Beispiele
Work & Health Congress

Work & Health Congress

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Der Work & Health Congress 2018 (WHC) geht in die dritte Runde. Im Mittelpunkt stehen 2018 die Themen Gesundheit & Arbeit 4.0. Zahlreiche spannende Vorträge, sowie das praxisbezogene World Café warten an insgesamt zwei...
Technisches Facility Management - Strategisches Gebäudemanagement

Technisches Facility Management - Strategisches...

Sie lernen Methoden und Werkzeuge des strategischen Facility Managements kennen und anwenden. Sie erfahren, wie Ihre Geschäftsbereiche aus Sicht des Facility Managements analysiert und lebenszykluskonform ausgerichtet werden können.
Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

14.11.2018 bis 15.11.2018 in Regensburg
Im Fokus stehen die Elemente, die in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt werden können, und deren Zusammenschaltung. Maßnahmen bezüglich Störungen werden diskutiert. Das Vorgehen zum Nachweis der Eigensicherheit von Stromkreisen...
Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne sowie Feuerwehrpläne

Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne...

19.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt an zwei Tagen die normgerechte Sachkunde zur richtigen Erstellung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen und Brandschutzordnungen nach TRBS 1203
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

23.01.2019 bis 25.01.2019 in Essen
Seminar erklärt die gesetzlichen und feuerversicherungsrechtlichen Auflagen im Brandschutz. Der Aufbau einer betrieblichen Brandschutz-Organisation mit korrektem Brandschutzkonzept ist Bestandteil der Ausbildung zum Brandschutz-Manager.
Ex-Zonen – Festlegung, Gestaltung, Optimierung, Alternativen

Ex-Zonen – Festlegung, Gestaltung, Optimierung,...

24.10.2018 bis 25.10.2018 in Regensburg
Wie gehe ich bei der Festlegung von Ex-Bereichen und Ex-Zonen vor? Welche Möglichkeiten zur Gestaltung von Zonen gibt es? Welche Alternativverfahren können angewandt werden? Experimentalvorträge und Übungsbeispiele verdeutlichen die...
Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Regensburg
Das Seminar gibt eine fundierte Einführung und umfassende Übersicht zu technischen Vorgehensweisen und Maßnahmen sowie organisatorischen Festlegungen zum Explosionsschutz. Außerdem werden rechtliche Konsequenzen von Explosionen kurz...
Verantwortliche Technische Führungskraft

Verantwortliche Technische Führungskraft

(VTFK) Intensivseminar für technische Führungskräfte zur Erfüllung der Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung (ArbSchG und DGUV 1 § 4)
Facility Management – Steuerung von Dienstleistern

Facility Management – Steuerung von Dienstleistern

14.11.2018 bis 14.11.2018 in München
Wie kann der Auftraggeber sicherstellen, dass beauftragte Leistungen in vollem Umfang und in geforderter Qualität erbracht werden? Wie erkenne ich, wenn Defizite auftreten? Wie kann ich frühzeitig Probleme erkennen und wie kann ich...
Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische...

13.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

29.11.2018 bis 30.11.2018 in Nürnberg
Unternehmer mit mehr als zwanzig Beschäftigten sind nach SGB VII verpflichtet, einen Sicherheitsbeauftragten zu bestellen. Das Seminar vermittelt die erforderlichen Grundpflichten des Sicherheitsbeauftragten.
Weiterbildung von Fachkräften für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragten

Weiterbildung von Fachkräften für...

22.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Praxisnahe Fragen konkret beantwortet: Aktualisierungsfortbildung und Erfahrungsaustausch für Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte mit umfangreichen Checklisten für die Praxis.
Die neue Betriebssicherheitsverordnung und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Die neue Betriebssicherheitsverordnung und ihre...

20.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
Wesentliche Änderungen der BetrSichV vom 19.11.2016 und mögliche Auswirkungen auf den Betrieb: Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen, überwachungsbedürftige Anlagen, Explosionsschutzdokument, Dokumentation, TRBS,...
Notfall- und Krisenmanagement

Notfall- und Krisenmanagement

11.09.2019 bis 12.09.2019 in Essen
Ein Notfall- und Krisenmanagement bei Großschadensereignissen in der Industrie wie z.B. Bombendrohungen, Bränden ist in der Lage, mittels Krisenstrategien diese kontrolliert zu bewältigen.
Elektrofahrräder (Pedelec und E-Bikes)

Elektrofahrräder (Pedelec und E-Bikes)

18.10.2018 bis 19.10.2018 in Schweinfurt
Seminar: Einführung in die Welt der Fahrradtechnik mit und ohne E-Antrieb (City, Trekking, MTB, Lastenräder) - Bau - Technik - Haftung.
Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten

Usability und User Experience (UX) – Produkte...

05.11.2018 bis 06.11.2018 in Nürnberg
Die Teilnehmer erfahren, was bei einem User Experience (UX)-Design oder „User Centered Design (USD)“ zu beachten ist, wo die Vorteile für die Produktentwicklung liegen und wie ein USD in ihrem Unternehmen eingeführt und gelebt werden...
Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

Design to Cost in der angewandten...

27.11.2018 bis 27.11.2018 in München
Die Teilnehmer werden für die Anforderungen der marktgerechten Produktentwicklung sensibilisiert. Einführung der Methoden Lean Developments und Design to Cost, mit dessen Unterstützung Sie für den stärker werdenden, globalen Wettbewerb...
Explosionsgeschützte elektrische Antriebe, Motoren und Flurförderzeuge

Explosionsgeschützte elektrische Antriebe,...

28.11.2018 bis 29.11.2018 in Essen
Die Grundlagen des Explosionsschutzes, der Zündschutzarten und der elektrischen Antriebstechnik werden vermittelt. Darauf aufbauend wird der Schutz elektrischer Maschinen sowie das Vorgehen bei Reparatur und Wartung diskutiert.
Systematisch und stressfrei durch den Arbeitsalltag

Systematisch und stressfrei durch den...

20.11.2018 bis 21.11.2018 in Regensburg
Sie lernen neue und bewährte Methoden und Werkzeuge rund um das Thema kennen und entwickeln die für Sie und Ihre Situation maßgeschneiderte Strategie für mehr Souveränität und Gelassenheit.
Ausschreibung und Vergabe von FM-Dienstleistungen

Ausschreibung und Vergabe von FM-Dienstleistungen

15.11.2018 bis 16.11.2018 in München
Bedarfserfassung und Leistungsbeschreibung von FM-Dienstleistungen, Ausschreibung und Vergabe von FM-Leistungen, zahlreiche Beispiele aus der Praxis. Nach dem Seminar können Sie ein Ausschreibungsprojekt für FM-Leistungen durchführen.
Einführung in das Facility Management

Einführung in das Facility Management

12.11.2018 bis 13.11.2018 in München
Systematischer Einblick - FM für Einsteiger und Führungskräfte von Betreibern, für Verwalter, Auftraggeber und Dienstleister, mit Lösungsansätzen für Praxisfälle in Beschaffung, Ausführung und Kontrolle von Leistungen des Facility...
Basiswissen Produktionscontrolling

Basiswissen Produktionscontrolling

04.02.2019 bis 05.02.2019 in Regensburg
Wie führe ich erfolgreich ein Kennzahlensystem in der Produktion ein? Mit welchen Kennzahlen kann ich den KVP-Prozess auslösen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern? Wie organisiere, steuere und führe ich im...
Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

27.11.2018 bis 28.11.2018 in München
Bei Elektro- und Hybridfahrzeugen sind die elektrische Antriebsmaschine und deren Ansteuerung von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus werden verschiedene neuartige Techniken zur Lösung aktueller Probleme in der Maschinenauslegung...
Anwendertag Elektrischer Lieferverkehr 2018

Anwendertag Elektrischer Lieferverkehr 2018

27.09.2018 bis 27.09.2018 in Dresden
Der Anwendertag Elektrischer Lieferverkehr - Fahrzeuge, Service, Infrastruktur, Umweltschutz & Praxis - behandelt die Themen Betrieb, Wartung und Instandhaltung elektrischer Nutzfahrzeuge sowie Finanzierungsmöglichkeiten und...
Manufacturing Execution Systems (MES)

Manufacturing Execution Systems (MES)

08.11.2018 bis 08.11.2018 in Nürnberg
Manufacturing Execution Systems (MES) sind Grundlage für IT-gestützte Prozesssteuerung und -kontrolle in modernen Produktionssystemen. Der Workshop erläutert Zielsetzung, Funktionen, Technologien und den Nutzen der Systeme im...
Zur Prüfung befähigte Person von Brandmeldeanlagen

Zur Prüfung befähigte Person von Brandmeldeanlagen

Inhalt Einführung in die Thematik Aktuelle Zahlen Sicherheits- und brandschutztechnische Aspekte Gefährdungsbeurteilung Verantwortung und Haftung bei Prüfungen Rechtliche Grundlagen BetrSichV DIN VDE 0833 DIN...
Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

12.11.2018 bis 14.11.2018 in Regensburg
Gerade wenn jemand aus dem Team die Führungsaufgabe übertragen bekommt, gibt es Unsicherheiten und Irritationen, inwieweit die Kollegenrolle weitergeführt werden kann und wo es eine klare Übernahme der neu zugewiesenen Verantwortung...
Technisches Facility Management - Liegenschafts- und Gebäudebetrieb

Technisches Facility Management -...

25.10.2018 bis 25.10.2018 in Essen
Sie erhalten einen Überblick über die Kernaufgaben des Facility Managements. Anhand von Raum- und Flächenplanung, Büroorganisation, Instandhaltungs- sowie Reinigungs- und Hygienemanagement lernen Sie den Betrieb einer Büroimmobilie...
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

25.10.2018 bis 26.10.2018 in München
Sie erhalten einen Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten sowie die Einsatzgebiete von elektrischer Antriebssystemen.
Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr

Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte...

05.11.2018 bis 08.11.2018 in Essen
Lehrgang: IHK-anerkannter Lehrgang für Gefahrgutbeauftragte nach § 5 der Gefahrgutbeauftragten-Verordnung (GbV) für die Verkehrsträger Straße und Schiene.
Elektromagnetische Verträglichkeit – EMV Grundlagen

Elektromagnetische Verträglichkeit – EMV...

17.09.2019 bis 19.09.2019 in Regensburg
Sie erhalten beim Seminar das Grundverständnis, Ihr Produkt auf der Grundlage geltender gesetzlicher und normativer Vorschriften EMV-gerecht zu entwickeln und potenzielle EMV-Probleme zu verhindern.
Die novellierte Arbeitsstättenverordnung 2017

Die novellierte Arbeitsstättenverordnung 2017

20.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
Kompaktseminar mit hohem Praxisbezug: Ihre Pflichten bei Gefährdungsbeurteilung psychischer Risiken, Betrieb von Home Office Arbeitsplätzen und zeitlich begrenzten und / oder ortsveränderlichen Arbeitsstätten.
Fahrzeugsicherheit – aktive, passive und integrale Sicherheitssysteme

Fahrzeugsicherheit – aktive, passive und...

06.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Sie lernen Sicherheitssysteme im Fahrzeug zu bewerten und Konzeptionen zur Integration von Systemen im Fahrzeug vorzunehmen. Zudem wird intensiv auf Wechselwirkungen und Zielkonflikte mit anderen Disziplinen der Fahrzeugentwicklung...
Befähigte Person von Chlorungsanlagen

Befähigte Person von Chlorungsanlagen

04.12.2018 bis 05.12.2018 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Chlorungsanlagen für Betreiber von Chlorungsanlagen: rechtliche Grundlagen, Basiswissen Chlorungsanlagen, Inbetriebnahme, Wartung, Instandhaltung und Kontrolle, Unfallgefahren,...
Ausbildung zur Prüfung befähigte Person von Leitern, Tritten und Kleingerüste

Ausbildung zur Prüfung befähigte Person von...

19.11.2018 bis 19.11.2018 in Essen
Schwere Unfälle in Betrieben sind häufig Absturzunfälle. Qualifikation zur befähigten Personen für die Sicherheitsprüfung von Leitern und Tritten, Klein- und Fahrgerüsten, Know-how über aktuelle Vorschriften und Normen, praxisbezogene...
Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik für Nichttechniker

Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik...

28.11.2018 bis 30.11.2018 in Regensburg
Sie erlangen durch die Grundlagen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik die Befähigung, im Fachgespräch Struktur und Ziele zu erkennen sowie kompetente Fragen stellen zu können.
Zur Prüfung befähigte Person von Containern

Zur Prüfung befähigte Person von Containern

09.10.2018 bis 10.10.2018 in Brühl
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Containern mit wesentlichen Bestimmungen und rechtlichen Grundlagen, um Wartung und Instandsetzung von Containern besser zu beherrschen sowie Aufgaben, Rechte und Pflichten als...
Fremdfirmenkoordinator Ausbildung

Fremdfirmenkoordinator Ausbildung

09.10.2018 bis 10.10.2018 in Essen
Das Seminar vermittelt, wie im Umgang mit Fremdfirmen Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen koordiniert werden und Mitarbeiter entsprechend unterwiesen werden. Fremdfirmenkoordinatoren lernen Ihre betrieblichen Rechte und...
ISO 26262 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

ISO 26262 Funktionale Sicherheit...

23.10.2018 bis 24.10.2018 in München
Mit der Veröffentlichung der ISO 26262 wurden fixe Anforderungen an die Automobilindustrie, deren Entwicklungsprozesse und an das Produkt gestellt. Die Teilnehmer lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in Projekten...

Zuletzt angesehen