Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Betriebsbeauftragte für Abfall

Bundesweit behördlich anerkannter 5-tägiger Lehrgang zur Erlangung der Fachkunde gemäß der §§ 59, 60 KrWG und § 9 AbfBeauftrV

Jetzt buchen
Fachkundelehrgang für Betriebsbeauftragte für Abfall gemäß §§ 59-60 Kreislaufwirtschaftsgesetz... mehr

Produktinformationen "Betriebsbeauftragte für Abfall"

Fachkundelehrgang für Betriebsbeauftragte für Abfall gemäß §§ 59-60 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG).


Inhalt

I. Kenntnisse des Abfallrechts und der Abfalltechnik

1. Das Kreislaufwirtschaftsgesetz, insbesondere
 

  • den Anwendungsbereich
  • die wichtigsten Begriffsbestimmungen
  • die Abfallhierarchie
  • die Grundpflichten (Vermeiden, Verwerten und Beseitigen von Abfällen)
  • die Getrennthaltungspflichten und Vermischungsverbote
  • die Überlassungspflichten
  • das Anzeigeverfahren für gemeinnützige und gewerbliche Sammlungen
  • die Rechte und Pflichten der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger
  • die Beauftragung Dritter
  • die Produktverantwortung
  • die Bedeutung von Abfallwirtschaftsplänen und Abfallvermeidungsprogrammen
  • die abfallrechtliche Überwachung
  • die Register- und Nachweispflichten
  • das Anzeige- und Erlaubnisverfahren für Sammler, Beförderer, Händler und Makler von Abfällen
  • die Kennzeichnung von Fahrzeugen
  • die Zertifizierung von Entsorgungsfachbetrieben
  • die Bußgeldvorschriften


2. die auf Grund des Kreislaufwirtschaftsgesetzes ergangenen Rechtsverordnungen

3. die weiteren abfallrechtlichen Gesetze, insbesondere
 

  • das Elektro- und Elektronikgerätegesetz
  • das Batteriegesetz


4. das Recht der Abfallverbringung

5. die für die Abfallwirtschaft einschlägigen EU-rechtlichen Grundlagen

6. die für die Abfallwirtschaft einschlägigen inter- und supranationalen Übereinkommen

7. die für die Abfallwirtschaft einschlägigen landesrechtlichen Grundlagen

8. das für die Abfallwirtschaft einschlägige kommunale Satzungsrecht

9. die für die Abfallwirtschaft einschlägigen Verwaltungsvorschriften, Vollzugshilfen (insbesondere der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Abfall), technische Anleitungen, Merkblätter und Regeln (insbesondere zum Stand der Technik und zur besten verfügbaren Technik)

10. das Verhältnis des Abfallrechts zu anderen Rechtsbereichen, insbesondere zum
 

  • Baurecht
  • Immissionsschutzrecht
  • Chemikalienrecht
  • Wasserrecht
  • Bodenschutzrecht
  • Seuchen-und Hygienerecht


11. die Vorschriften der betrieblichen Haftung

12. die Vorschriften des Arbeitsschutzes

13. die betrieblichen Risiken und die einschlägigen Versicherungen

14. die Bezüge zum Güterkraftverkehrs- und Gefahrgutrecht

15. Art und Beschaffenheit von gefährlichen Abfällen

16. schädliche Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren, erhebliche Nachteile und erhebliche Belästigungen, die von Abfällen ausgehen können, und Maßnahmen zu ihrer Verhinderung oder Beseitigung

17. anlagen-, verfahrenstechnische und sonstige Maßnahmen der Vermeidung, der ordnungsgemäßen und schadlosen Verwertung und Beseitigung von Abfällen unter Berücksichtigung des Standes der Technik

II. Kenntnisse über die Pflichten und Rechte des Abfallbeauftragten

1. die Pflichten des Abfallbeauftragten, insbesondere
 

  • die Kontrolle der Einhaltung abfallrechtlicher Vorschriften
  • die Information der Betriebsangehörigen über Belange der Vermeidung und Bewirtschaftung von Abfällen
  • die Abgabe von Stellungnahmen zu Investitionsentscheidungen und Vorschläge zur Einführung umweltfreundlicher und abfallarmer Verfahren sowie zur Herstellung umweltfreundlicher und abfallarmer Erzeugnisse
  • die Erstellung eines jährlichen, schriftlichen Berichtes an den zur Bestellung Verpflichteten über die nach § 60 Absatz 1 Satz 2 Nummer 1 bis 5 getroffenen und beabsichtigten Maßnahmen
  • Optimierungspotenziale bei Abfällen: Reduzierung von Entsorgungskosten durch Methoden zur kostenoptimalen Abfallwirtschaft


2. die Rechte des Abfallbeauftragten, insbesondere
 

  • das Vortragsrecht
  • das Benachteiligungsverbot und den Kündigungsschutz


3. das Verfahren zur Bestellung von Abfallbeauftragten
 

Zum Thema
Als Abfallbeauftragter darf nur bestellt werden, wer die zur Erfüllung seiner Aufgaben erforderliche Fachkunde und Zuverlässigkeit besitzt. Die Fachkunde kann mit der Teilnahme an diesem Grundlehrgang erworben werden - eine entsprechende Bescheinigung zur Vorlage bei den zuständigen Behörden wird jedem Teilnehmer ausgehändigt.



Weiterführende Links zu "Betriebsbeauftragte für Abfall"

Referenten

Dipl.-Ing. Klaus Borkowski

ö.b.u.v. Sachverständiger, beratender Ingenieur, Dorsten

Dipl.-Ing. Jörg Freise

ThyssenKrupp Steel Europe AG, Duisburg

Dr. Alexander Kenyeressy

ThyssenKrupp Steel Europe AG, Duisburg

Dr. rer. nat. Angela Küster

Bezirksregierung Düsseldorf

Uwe Manske

RAG Aktiengesellschaft, Zentralstab, Kernbereich Behördenverkehr, Herne

MinR Dr. jur. Frank Petersen

BM für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Bonn

RA´in Carola Rink

Anwaltskanzlei Nikolaus Steiner, Essen

Peter Schacky

ThyssenKrupp Steel Europe AG, Duisburg

Dr. rer. nat. Jürgen Zentgraf

Leiter des Amtes für Umweltschutz, Stadtverwaltung Mülheim/Ruhr

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar. Sprechen Sie uns bitte an.
H071110956

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christoph Buchal
+49 (0) 201 1803-302
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Lagerung von Gefahrstoffen

Lagerung von Gefahrstoffen

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Bad Oeynhausen
Seminar für Planer, Betreiber und Überwacher von Gefahrstofflageranlagen: welche Regelungen zur Lagerung von Gefahrstoffen in Versandstücken, formale (Anzeige, Erlaubnis, Genehmigung) und materielle Anforderungen (Errichtung, Betrieb)....
Integrierte Managementsysteme

Integrierte Managementsysteme

10.09.2018 bis 12.09.2018 in Essen
Seminar: Integrierte Managementsysteme. Qualität-Umwelt-Arbeitssicherheit. Befähigung ein integriertes Managementsystem als Projekt zu planen und umzusetzen.
Arbeitsschutzmanagementsystem nach der neuen ISO 45001

Arbeitsschutzmanagementsystem nach der neuen...

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Die International Organization for Standardization (ISO) hat den neuen Standard ISO 45001:2018 als internationale Zertifizierungsnorm mit weltweit gültigen Anforderungen an ein Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) veröffentlicht.
Kombinierte Fortbildung für Immissionsschutz-/Störfall-, Abfall- und Gewässerschutzbeauftragte

Kombinierte Fortbildung für...

10.07.2018 bis 12.07.2018 in Lindau
Seminar: Kombifortbildung für Immissionsschutz-, Störfall-, Abfall- und Gewässerschutzbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV, WHG, KrWG.
GHS CLP Basisseminar

GHS CLP Basisseminar

01.08.2018 bis 02.08.2018 in Cuxhaven
Erwerb der Qualifikation zum selbständigen Beurteilen, Einstufen und Kennzeichnen gefährlicher Stoffe und Gemische für Hersteller, Händler und Verwender chemischer Produkte - mit vielen Übungen und Abschlusstest zur Selbstkontrolle
Immissionsschutz – neue rechtliche und technische Entwicklungen

Immissionsschutz – neue rechtliche und...

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Im Sinne der 5. BImSchV geforderte Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte. Aktuelle Entwicklungen in Recht und Technik werden vorgetragen, Fragestellungen besprochen und beantwortet.
Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung (AwSV)

Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung...

29.11.2018 bis 29.11.2018 in Essen
Die neue bundesweit einheitlich geregelte Anlagenverordnung AwSV bringt Änderungen für Anlageplaner und -betreiber, Behörden und Sachverständige und alle die im Bereich des Gewässerschutz tätig sind.
Wälzlager – Grundlagen, Auslegung, Qualität, Schadensanalyse

Wälzlager – Grundlagen, Auslegung, Qualität,...

10.12.2018 bis 11.12.2018 in Essen
Das Seminar bietet eine Einführung in die technischen Grundlagen der Wälzlagertechnik. Neben der Auslegung wird die Entwicklung von Lieferanten behandelt. Ein wesentlicher Teil der Schulung widmet sich dem Analysieren und Verstehen von...
Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen

19.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Entwicklung und Pflege des integrierten Managementsystems EHS - Environment, Health and Safety, Einfluss auf die Wertschöpfungskette, Instrumente und Hilfsmittel zur Umsetzung eines effektiven EHS-Managements, wirksame Kontrolle und...
Zertifizierte Fachkund. Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane (Aufbauseminar)

Zertifizierte Fachkund. Person zur Erstellung...

20.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
Aktualisierungsfortbildung für befähigte Personen (Sachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen: neueste Vorschriftenentwicklungen, aktuelle Berichte aus der Praxis zu Kranschäden und Unfällen mit Kranen, ordnungsgemäße Prüfung...
Work & Health Congress

Work & Health Congress

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Der Work & Health Congress 2018 (WHC) geht in die dritte Runde. Im Mittelpunkt stehen 2018 die Themen Gesundheit & Arbeit 4.0. Zahlreiche spannende Vorträge, sowie das praxisbezogene World Café warten an insgesamt zwei...
Umweltmanagementsysteme UMS

Umweltmanagementsysteme UMS

06.11.2018 bis 07.11.2018 in Essen
Seminar: Umweltmanagementsysteme (UMS) nach ISO 14001, EMAS (Eco-Management and Audit Scheme, Öko-Audit-Verordnung), Energiemanagementsystem nach ISO 50001. Für Fachpersonal in den Bereichen Umweltschutz und Produktverantwortung.
Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz

Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem...

14.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Seminar: Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz. Bundesweit staatlich anerkannt im Sinne der 5. BImSchV.
Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung

Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine...

10.10.2018 bis 11.10.2018 in München
Überblick zu den Teilen 1, 2, 4 und 5 der Europäischen Norm."Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung" zum Teil 3, der sich mit dem Thema Konstruktion befasst, wird ein Einblick gegeben.
Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

08.11.2018 bis 08.11.2018 in Essen
Seminar: Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte zur Verlängerung des Schulungsnachweises für Straße und Schiene.
Schallmesslehrgang

Schallmesslehrgang

17.09.2018 bis 21.09.2018 in Essen
Lehrgang: Durchführung von normen- und richtlinienkonformen Geräuschmessungen und -bewertungen im Umwelt- und Arbeitsschutz, deren Ergebnisse einer Nachprüfung durch Behörden oder anderen Fachinstitutionen standhalten.
Abgasemissionen - Techniken zur Reduktion beim Kraftfahrzeug

Abgasemissionen - Techniken zur Reduktion beim...

12.09.2018 bis 13.09.2018 in München
Sie lernen die verschiedenen Bauteile und Systeme zur Reduktion der Abgasemissionen kennen. Sie sind in der Lage die messtechnischen Systeme zu beurteilen und auszulegen.
Erfahrungsaustausch befähigte Personen (Kransachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Erfahrungsaustausch befähigte Personen...

04.12.2018 bis 05.12.2018 in Hamburg
Aktualisierungsfortbildung für befähigte Personen (Sachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen: neueste Vorschriftenentwicklungen, aktuelle Berichte aus der Praxis zu Kranschäden und Unfällen mit Kranen, ordnungsgemäße...
Energiespeicher

Energiespeicher

Die Veranstaltung thematisiert den Bedarf an Energiespeicherung und schafft einen Überblick über eine Vielzahl von Technologien zur Speicherung elektrischer, elektrochemischer, chemischer, thermischer und mechanischer Energie.
Last- und Leistungsoptimierte Regelung von Windenergieanlagen

Last- und Leistungsoptimierte Regelung von...

Praxisrelevantes Grundlagenwissen zur Regelung von modernen Windenergieanlagen. Schwerpunkt: allgemeine Betriebsführung und die übergeordneten, dynamischen Regelkreise mit den Stellgliedern Generatormoment und Pitchwinkel.
Elektromobilität und Energieversorgung -

E-Fahrzeuge als Speicher

Elektromobilität und Energieversorgung -...

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern durch eine ganzheitliche Betrachtung der Elektromobilität ein Gefühl für die Möglichkeiten und Perspektiven der Nutzung des Elektrofahrzeugs als Energiespeicher innerhalb der Energiewende zu...
Laserschutzkurs für medizinische Anwendungen

Laserschutzkurs für medizinische Anwendungen

06.07.2018 bis 07.07.2018 in Essen
Laserschutzkurs für medizinische Anwendungen für die Bestellung zum Laserschutzbeauftragten.
Genehmigungsverfahren - Grundlagen, Anforderungen an die Unterlagen und Gutachten

Genehmigungsverfahren - Grundlagen,...

06.11.2018 bis 06.11.2018 in Essen
Seminar: Bundesweit staatlich anerkannte Fortbildung für Immissionsschutzbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt Anzeige- und Genehmigungsverfahren nach BImSchG durchzuführen.
Fahrdynamik und Fahrwerk

Fahrdynamik und Fahrwerk

05.12.2018 bis 07.12.2018 in Berlin
Das Seminar vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen der Fahrdynamik in den Freiheitsgraden längs, quer und vertikal und wendet sie praxisbezogen auf die aktuellen und, soweit heute erkennbar, auch auf zukünftige Systeme in...
Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation nach der neuen Gefahrstoffverordnung 2016

Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation nach...

Neben den zuletzt Juni 2015 geänderten rechtlichen Grundlagen werden zu beurteilende Faktoren mit Fallbeispielen erläutert sowie deren effektive Dokumentation. Sie erhalten einen roten Faden zur Gefährdungsbeurteilung und hilfreiche...
Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

10.12.2018 bis 10.12.2018 in Nürnberg
Prozessorientierung ist besonders in Einkauf und Logistik wichtig. Lean Management in Verbindung mit Industrie 4.0 und Digitalisierung bietet neue Ansatzpunkte, um ein nachhaltiges Prozessmanagement in Einkauf und Logistik zu...
Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor: Laborabzüge

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

26.06.2018 bis 26.06.2018 in Essen
Lehrgang vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um Laborabzüge warten und den arbeitssicheren Zustand der Laborabzüge gemäß BetrSichV beurteilen und prüfen zu können.
Leistungselektronik

Leistungselektronik

24.09.2018 bis 25.09.2018 in Essen
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelementen und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet und erläutert.
Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten...

25.09.2018 bis 26.09.2018 in Kassel
Inhalt     Gesetzliche Grundlagen und normative Anforderungen   Der Vortrag befasst sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen von Emissionsmessungen in Deutschland   Schwerpunkte:...
Konstruieren mit Kunststoffen

Konstruieren mit Kunststoffen

04.09.2018 bis 05.09.2018 in Essen
Seminar: Konstruieren mit Kunststoffen. Grundlagen für den schnellen Einstieg. Für Ingenieure in den Bereichen Entwicklung und Konstruktion. Eigenschaften verschiedener Werkstoffe im Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten.
Biozide: Regelung und Zulassung, Eigenschaft und Wirkung

Biozide: Regelung und Zulassung, Eigenschaft...

11.09.2018 bis 12.09.2018 in Essen
Beim ECHA-Zulassungsverfahren sind die Anträge mit der Software IUCLID 5 unter Erfüllung der den Anhängen der BPR aufgeführten Informationsanforderungen zu erstellen und auf dem ECHA-Portal mittels webbasierter Anwendung R4BP 3...
Reach für Down-Stream-User (Nachgeschaltete Anwender)

Reach für Down-Stream-User (Nachgeschaltete...

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
Auch Betriebe, die Chemikalien als nachgeschaltete Anwender (Downstream User) zur Herstellung von Formulierungen (Gemischen) oder Erzeugnissen verwenden, werden durch REACH stärker in die Produktverantwortung genommen.
Bewerten von Stoffen und Gemischen im CLP/EU-GHS

Bewerten von Stoffen und Gemischen im CLP/EU-GHS

15.10.2018 bis 16.10.2018 in München
Etiketten und Sicherheitsdatenblätter chemischer Produkte müssen auf das neue System umgestellt werden: Einstufungskriterien, Gefahrenklassen, Kennzeichnungselemente, H-und P-Statements, Einstufung und Kennzeichnung mit Übungen
Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr

Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte...

05.11.2018 bis 08.11.2018 in Essen
Lehrgang: IHK-anerkannter Lehrgang für Gefahrgutbeauftragte nach § 5 der Gefahrgutbeauftragten-Verordnung (GbV) für die Verkehrsträger Straße und Schiene.
Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz

Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz

08.10.2018 bis 11.10.2018 in Essen
Fachkundelehrgang: Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz nach §§ 64 bis 66 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG). Die erforderliche Fachkunde kann mit der Teilnahme an diesem Grundlehrgang erworben werden.
AD 2000 Regelwerk  - Rechenverfahren und Berechnung

AD 2000 Regelwerk - Rechenverfahren und...

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Das Seminar erläutert die Vorgehensweise bei der Berechnung von Druckgeräten. Bei der Einhaltung der AD 2000 können die Hersteller und die Betreiber davon ausgehen, dass alle aus der Verordnung resultierenden Forderungen erfüllt sind.
Befähigte Person WHG AwSV-Anlagen

Befähigte Person WHG AwSV-Anlagen

Die neue bundesweit ab dem 18.08.2017 gültige Anlagenverordnung fordert eine regelmäßige (mindestens alle 2 Jahre) Weiterbildung von "Fachlich verantwortlichen Personen" von Fachbetrieben nach WHG und AwSV.
Fachbetriebe nach Wasserhaushaltsgesetz § 62 und neuer Anlagenverordnung (AwSV)

Fachbetriebe nach Wasserhaushaltsgesetz § 62...

Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen dürfen nur von überwachten Fachbetrieben eingebaut, aufgestellt, instandgehalten und gereinigt werden. Die Teilnahmebescheinigung dient zum Nachweis der Sachkunde!
Wasserrecht für Einsteiger

Wasserrecht für Einsteiger

19.09.2018 bis 20.09.2018 in Essen
Seminar: Wasserrecht für Einsteiger - Struktur des Wasserrechtes in Deutschland, Verordnungen der Bundesländer, Technische Regeln.
Reiberregte Schwingungen - Phänomene, Methoden, Abhilfemaßnahmen

Reiberregte Schwingungen - Phänomene, Methoden,...

25.06.2018 bis 26.06.2018 in Berlin
Sie erfahren Wesentliches über Anwendungsfelder, Disziplinen, Phänomene und Grundlagen reiberregter Schwingungen.

Zuletzt angesehen