Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Brandschutz im Immobilienbestand

Brandschutz im Immobilienbestand
Jetzt buchen
Das Seminar erklärt den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz und vermittelt somit die... mehr

Brandschutz im Immobilienbestand

Das Seminar erklärt den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz und vermittelt somit die Grundlagen, um Bestandsimmobilien sicher bewerten zu können.


Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen
  • Gebäudeklassen und Auswirkungen auf den Brandschutz
  • Sonderbauten und erweiterte Anforderungen an den Brandschutz
  • Bestandsschutz bei Gebäuden
  • Brandschutzmängel und deren Folgen
  • Brandschutznachweise und Brandschutzkonzepte
  • Möglichkeiten im baulichen und anlagentechnischen Brandschutz
  • Barrierefreier Brandschutz
  • Risiken beim Nachrüsten von Vollwärmeschutz an Fassaden
  • Risiken bei Photovoltaikanlagen und Solaranlage auf Dächern und Fassaden



Zum Thema

Der Brandschutz sollte eine wichtige Rolle einnehmen, denn in einem Notfall geht es in den meisten Fällen um Menschenleben. Natürlich ist der Sachwertschutz auch wichtig und notwendig, da die Brandursachenermittlung und Schadensregulierung durchaus länger dauern kann und die Immobilien zeitnah wieder genutzt werden sollen.
 

 

Zielsetzung

Das Seminar richtet sich an Personen, die mit der Vermittlung von Immobilien bzw. Betreuung von Immobilien zu tun haben. Diesen Personen sind oft nicht alle Gesetze, Regelungen und Vorschriften im baulichen und anlagentechnischen Brandschutz bekannt und deshalb kann es unter Umständen zu einer falschen Einschätzung von notwendigen Maßnahmen im Brandschutz kommen. Dadurch können dann erhebliche Mehrkosten entstehen, wenn man die Immobilien den gesetzlichen Vorschriften entsprechend nachrüsten muss.
Dieses Seminar gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen aus den Bereichen des baulichen und anlagentechnischen Brandschutzes und vermittelt somit die Grundlagen, um Bestandsimmobilien sicher bewerten zu können bzw. bei unklarer Sachlage auch entsprechende Fachpersonen einschalten zu können. So können z.B. Schwierigkeiten bei notwendigen Nutzungsänderungen von Immobilien rechtzeitig erkannt werden.

Teilnehmerkreis

Immobilienmakler, Immobilienverwalter, Mitarbeiter von Wohnungsgesellschaften, Sachverständige für die Wertermittlung von Gebäuden, Architekten und Eigentümer von Immobilien.
Grundkenntnisse im Brandschutz sind nicht notwendig.

Weiterführende Links zu "Brandschutz im Immobilienbestand"

Referenten

Andreas Grunhofer

Sachverständiger für Brandschutz, Beirat für Denkmalerhaltung im DBV e.V.

Hinweise

Hinweise

Das Seminar gilt auch als Fortbildung für Brandschutzbeauftragte (8 UE) gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01 : 2014-08(03).

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

750,00 € *
690,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

H050123737

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Betreiberpflichten im Brandschutz

Betreiberpflichten im Brandschutz

In diesem Seminar werden dem Teilnehmer die Grundlagen des baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutzes anschaulich und praxisnah vermittelt.
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

23.01.2019 bis 25.01.2019 in Essen
Seminar erklärt die gesetzlichen und feuerversicherungsrechtlichen Auflagen im Brandschutz. Der Aufbau einer betrieblichen Brandschutz-Organisation mit korrektem Brandschutzkonzept ist Bestandteil der Ausbildung zum Brandschutz-Manager.
Brandschutz in der Gebäudetechnik

Brandschutz in der Gebäudetechnik

07.02.2019 bis 08.02.2019 in Essen
Im Seminar „Brandschutz in der Gebäudetechnik“ werden die Brandrisiken in der Gebäudetechnik im gewerblichen Bereich anschaulich und systematisch unter Berücksichtigung der Rechtlichen Anforderungen aufgezeigt
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

18.03.2019 bis 18.03.2019 in Essen
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

03.12.2018 bis 11.12.2018 in Essen
Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.  
Brandschutz im denkmalgeschützten Immobilienbestand

Brandschutz im denkmalgeschützten...

04.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Das Seminar erklärt bei denkmalgeschützten Bauwerken die Probleme im Brandschutz und zeigt an Beispielen die erforderlichen Nachrüstungen bei historischen Wohn- und Bürogebäuden sowie Sonderbauten.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Halle

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Halle

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Halle
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Grundlagen Baulicher Brandschutz

Grundlagen Baulicher Brandschutz

Der bauliche Brandschutz spielt neben dem technischen und organisatorischen Brandschutz eine wichtige Rolle, um Menschen zu retten. Im Seminar „Baulicher Brandschutz“ wird alles Wissenswerte zum Thema vermittelt.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Koblenz

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Koblenz

23.10.2019 bis 24.10.2019 in Koblenz
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

05.02.2019 bis 05.02.2019 in Essen
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Bingen

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Bingen

07.05.2019 bis 08.05.2019 in Bingen am Rhein
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Wolfsburg

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Wolfsburg

07.03.2019 bis 08.03.2019 in Wolfsburg
Das HDT bietet die Aus- und Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten an und richtet sich bei dieser Schulung nach den Vorgaben von BG und vfdb-Richtlinie 12-09/01.
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Garmisch-Partenkirchen

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter...

24.01.2019 bis 25.01.2019 in Garmisch-Partenkirchen
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677 / Zur Prüfung befähigte Person von Brandschutztüren

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677...

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Eine Feststellanlage muss vom Anlagenbetreiber jederzeit funktionsfähig gehalten werden und ist regelmäßig zu prüfen. Das Seminar qualifiziert zur Fachkraft für Feststellanlagen und Befähigten Person zur Prüfung von Brandschutztüren.
Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie...

04.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Die Zündgefahrenbewertung ist Voraussetzung für Verkauf, Selbstbau oder Umbau von ATEX-Produkten, sie dient auch als Entscheidungsgrundlage, ob für ein Produkt nach Veränderungen z.B. Umbau eine neue CE-Kennzeichnung durchgeführt werden...
Die novellierte Muster-Industriebaurichtlinie

Die novellierte Muster-Industriebaurichtlinie

07.12.2018 bis 07.12.2018 in Nürnberg
Begriffsbestimmungen, Anforderungen an Löschwasserbedarf, Zugänglichkeit, Rettungswege, Rauchableitung, technischen, baulichen und organisatorischen Brandschutz, Betreiberpflichten, Nachweisverfahren und Beispiele
Grundlagen Abwehrender Brandschutz

Grundlagen Abwehrender Brandschutz

Der abwehrende Brandschutz beinhaltet alle passiven und aktiven Maßnahmen, die durch Feuerwehren und andere Hilfe leistenden Stellen vor und während des Brandereignisses ergriffen werden, um die direkten und indirekten Schäden zu...
Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung

Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine...

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Überblick zu den Teilen 1, 2, 4 und 5 der Europäischen Norm."Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung" zum Teil 3, der sich mit dem Thema Konstruktion befasst, wird ein Einblick gegeben.
Zur Prüfung befähigte Person von Brandschutzklappen

Zur Prüfung befähigte Person von...

Die Teilnehmer lernen ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten als zur Prüfung befähigte Person von Brandschutzklappen kennen.
Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material

Rettungsdienst – Beschaffung von...

11.11.2019 bis 11.11.2019 in Essen
"Wie Sie bekommen was Sie wollen und brauchen" ist das Motto dieser Tagung. Sie erhalten Informationen über die neuesten technischen Fahrzeugentwicklungen ebenso wie hilfreiche rechtliche und praktische Tipps zur funktionalen...
Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der Montage-Planung bis zur Fertigstellung

Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der...

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Projektplanung für Bau und Montage verfahrenstechnischer Anlagen: Einflüsse der Gewerke, Beispiele zielgerichteter Steuerung, Einfluss aus Engineering, Beschaffung, Inbetriebnahme, Detailplanung, Kennzahlen, Abweichungsmanagement
Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1 und S6.1

Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppen...

10.12.2018 bis 11.12.2018 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1 oder S6.1.
Grundlagen des Brandschutzes

Grundlagen des Brandschutzes

22.11.2018 bis 23.11.2018 in Essen
Bei der neuen zweitägigen Veranstaltung wird das Grundlagenwissen hinsichtlich des Brandschutzes geschaffen.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten St. Goar

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten St. Goar

04.07.2019 bis 05.07.2019 in St. Goar
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten

Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen...

12.11.2019 bis 13.11.2019 in Essen
Diese Tagung zeigt Feuerwehr und Rettungsdienst, "Wie Sie bekommen, was sie wollen und brauchen" bei der Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten. Es werden sowohl technische als auch kaufmännische Aspekte behandelt.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Andechs

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Andechs

11.07.2019 bis 12.07.2019 in Kloster Andechs (bei München)
Fortbildung für Brandschutzbeauftragte nach vfdb-Richtlinie 12-09/01 im Kloster Andechs mit klostereigener Bierprobe
Brandursachen Aufbauseminar

Brandursachen Aufbauseminar

06.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Vertiefung der im Grundseminar erworbenen rechtlichen, gerätetechnischen, apparative und naturwissenschaftlich-technischen Grundkenntnisse, die zur Gutachtenerstellung bei Brand- und Explosionsereignissen u.a für Gerichte befähigen.
Fremdfirmenkoordinator Ausbildung

Fremdfirmenkoordinator Ausbildung

27.11.2018 bis 28.11.2018 in Nürnberg
Das Seminar vermittelt, wie im Umgang mit Fremdfirmen Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen koordiniert werden und Mitarbeiter entsprechend unterwiesen werden. Fremdfirmenkoordinatoren lernen Ihre betrieblichen Rechte und...
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

22.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Der hygienisch einwandfreie Betrieb von Verdunstungskühlanlagen gemäß der Richtlinie VDI 2047-2 für Planer, Errichter und Betreiber steht im Mittelpunkt des Seminars.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

12.02.2019 bis 13.02.2019 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung und brandschutztechnischer Begehung der Elbphilharmonie Hamburg unter fachlicher Führung der Feuerwehr Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
NEU
Agile Moderation

Agile Moderation

27.05.2019 bis 28.05.2019 in Regensburg
In diesem Seminar geht es um Besprechungs-Settings in agil arbeitenden Unternehmen. Ziel ist es, moderne Moderationsmethoden auf selbstgesteuerte Arbeitsgruppen anzuwenden, um den Austausch im Team strukturiert und lebendig zu...
Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen

Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen...

18.09.2019 bis 19.09.2019 in Essen
Ermittlung, Messung und Beurteilung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen in Theorie und Praxis
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerb-armen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch Schwingungsprobleme im Betrieb...
Betreiberverantwortung im Facilitymanagement – Einführung

Betreiberverantwortung im Facilitymanagement –...

24.06.2019 bis 25.06.2019 in Essen
Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die wichtigsten Regelungen mit welchen aufbau-­ und ablauforganisatorischen Mitteln eine anforderungsgerechte Wahrnehmung der Betreiberverantwortung erreicht werden kann.
Akustische Messungen

Akustische Messungen

05.03.2019 bis 06.03.2019 in Essen
Im Seminar erlernen Sie die Grundlagen und Begriffe der technischen Akustik mit Mess- und Auswerteverfahren, unterstützt durch Messübungen. Vorgestellt werden auch die Regelwerke, z. B. zum Arbeits- und Immissionsschutz.
Digital Transformation Lab 2018

Digital Transformation Lab 2018

Keynotes, LABs und digital basierten Anwendungen beim Digital Transformation Lab veranschaulichen den kompletten Kulturwandel, der mit der Digitalisierung einhergeht und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Thema...
FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

13.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Nach Modul 1 Einführung widmet sich Modul 2 der FEM.
Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

26.11.2018 bis 26.11.2018 in Essen
Sie können die Vorgänge im Schüttgut verstehen und die relevanten Eigenschaften (z.B. Fließfähigkeit, Caking) sachgerecht messen. Sie erwerben Know-how zur Produktentwicklung und -optimierung, Qualitätskontrolle und Auslegung von...

Zuletzt angesehen