Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Brandschutzbeauftragter

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09-01:2014-08(03)

Brandschutzbeauftragter
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.995,00 € *
1.920,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H050080831

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Auswahl zurücksetzen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

23.08.2021 – 31.08.2021

Beginn: 09:30 Uhr

Ende: 16:30 Uhr

Maritim Strandhotel Travemünde - Lübeck
Trelleborgallee 2
23570 Lübeck

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
1.995,00 € *
Gesamtpreis: 1.995,00 € *
  • H050080831
Die Ausbildung umfasst insgesamt 64 Unterrichtseinheiten und behandelt alle für den... mehr

Brandschutzbeauftragter

Die Ausbildung umfasst insgesamt 64 Unterrichtseinheiten und behandelt alle für den Brandschutzbeauftragten relevanten Themen.

Rechtliche Grundlagen sowie die Aufgaben und Pflichten des Brandschutzbeauftragten geben Ihnen einen genauen Überblick über die bevorstehenden Aufgaben.
Erfahren Sie an praxisbezogenen Beispielen, welche Ursachen für Brände oder Explosionen in Frage kommen und wie Sie diese mit vorbeugenden Maßnahmen im Brandschutz verhindern können, bzw. welche geeigneten Gegenmaßnahmen eingeleitet werden müssen.

Experimentalvorträge stellen Ihnen die Grundlagen der Verbrennung und der Explosionen anschaulich vor und verdeutlichen Ihnen die Unterschiede von brennenden Gasen, Metallbränden sowie Fettbränden und möglichen Löschtechniken inkl. der richtigen Auswahl des Handfeuerlöschers und dessen Umgang.
Lernen Sie, welche technischen, organisatorischen oder baulichen (nach VdS Richtlinien) vorbeugenden Maßnahmen das Brandrisiko in Ihrem Unternehmen reduzieren können und wie Sie als Brandschutzbeauftragter mit Hilfe von Alarmplänen, Flucht- und Rettungsplänen strukturierten Brandschutz in Ihrem Unternehmen aufbauen können.
Sie erlernen den Umgang mit Einsatzplänen, Ablauf- und Organisationsplänen und erstellen Checklisten für die Tätigkeiten eines Brandschutzbeauftragten.

Zum Thema

Rein statistisch betrachtet, entsteht alle fünf Minuten in einem deutschen Unternehmen ein Feuer mit verheerenden Folgen. Daher ist gerade der vorbeugende Brandschutz elementar wichtig und kann nicht früh genug in der Planungsphase mit einbezogen werden.

Die Ausbildung und die Qualifikation des Brandschutzbeauftragten sind nach der vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 festgelegt. 
Gemäß dieser Vorgabe besteht die Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten bei uns im Haus der Technik aus 64 Unterrichtseinheiten, mit täglich nicht mehr als zehn Einheiten an sieben Tagen, die so beim HDT ganz entspannt auf zwei Wochen verteilt werden. 
Institute, deren Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten weniger als sieben Tagen dauert, bilden folglich nicht den Vorschriften der vfdb Richtlinie entsprechend aus. 

Programm

Tag 1 (Montag), 09:30 - 17:30 Uhr

• Begrüßung
• Einführung in die Brandschutz-Thematik
• Bedeutung und Ziele des Brandschutzes
• Ursachen für Brände und Explosionen
• Brandrisiken - und was wir daraus lernen können
• Industrieschadensfälle näher beleuchtet
• Rechtliche Grundlagen
• Betriebliche Brandschutzorganisation
• Verantwortung für den Brandschutz im Betrieb
• Brandschutzrecht in Bezug auf Gesetze, Vorschriften,
• Regelwerke und Normen der EU, Deutschland, Unfallversicherungsträger usw.

Ralph Klein, TransnetBW GmbH, Stuttgart oder Frank Scharf, Besus Betriebliche Sicherheitsunterweisungen Scharf, Gränna/Schweden

 

Tag 2 (Dienstag), 09:00 - 17:30 Uhr

Baulicher Brandschutz

• Bauordnungen der Länder, Sonderbauordnungen,
• Technische Baubestimmungen, DIN 4102 bzw. EN-Normen
• Industriebaurichtlinie
• Baustoffe & Bauteile
• Sonderbauteile
• Flucht- und Rettungswege
• Flächen für die Feuerwehr, sowie Kennzeichnung
• Löschwasserversorgung
• Blitzschutz
• Sicherheitsbeleuchtung
• Planung und Bewertung baulicher Anlagen unter den Gesichtspunkten des Brandschutzes

Veranstaltungsort abhängig:

Hamburg und Timmendorfer Strand: Benjamin Tschirley
Essen: Brandoberamtsrat Thomas Schönberger
Berlin: Ralph Klein, TransnetBW GmbH, Stuttgart oder Frank Scharf, Besus Betriebliche Sicherheitsunterweisungen Scharf, Gränna/Schweden
München: René Keim

 

Tag 3 (Mittwoch), 09:00 - 17:30 Uhr

Anlagentechnischer Brandschutz

• Brand- und Gefahrenmeldeanlagen
• Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
• Ortsfeste Feuerlöschanlagen
• Löschwasserrückhaltung
• Film: Brandtest in Gent
Veranstaltungsort abhängig:

Hamburg und Timmendorfer Strand: Benjamin Tschirley
Essen: Brandoberamtsrat Thomas Schönberger
Berlin: Ralph Klein, TransnetBW GmbH, Stuttgart oder Frank Scharf, Besus Betriebliche Sicherheitsunterweisungen Scharf, Gränna/Schweden
München: René Keim

 

Tag 4 (Donnerstag), 09:00 - 11:00 Uhr

• Explosionsschutz
• Begriffsbestimmungen
• Kenngrößen
• Gefährdungen
• Schutzmaßnahmen

Ulrich LAMERZ

11:00 – ca. 17:30 Uhr

• Brand- und Löschlehre, sowie handbetätigte Geräte zur Brandbekämpfung
• Grundlagen für Brände
• Brandklassen
• Chemisch-physikalische Grundlagen
• Auswahl geeigneter Löschmittel
• Tragbare und fahrbare Feuerlöschgeräte
• Anwendung der ASR A2.2
• Darstellung/Vorführung von Brand- und Explosionsgefahren
• Praxis: Durchführung von Löschübungen

Veranstaltungsort abhängig:

Hamburg und Timmendorfer Strand: Thomas Hoff
Essen: Thomas Hoff
Berlin: Referenten der Berufsfeuerwehr Berlin
München: Thomas Hoff

 

Tag 5 (Freitag), 09:00 - 18:00 Uhr

• Organisatorischer Brandschutz und Brandschutzmanagement
• Gefährdungsbeurteilungen / Risikobewertungen
• Brandschutzkonzept
• Brandschutzmaßnahmen
• Festlegen der betrieblichen Brandschutzorganisation
• Brandschutzordnung
• Erstellen von Ablauf- und Organisationsplänen
• Verhalten im Brandfall
• Alarmierung, Evakuierung, Brandbekämpfung
• Brandschutzausbildung der Beschäftigten
• Kontrolle von Brandschutzmaßnahmen
• Integration von Brandschutz in die betriebliche Organisation
• Beurteilung von Brandschutzkonzepten
• Übung Gefährdungsbeurteilung
• Soziale Kompetenz, Didaktik-, Methoden-,Medienkompetenz für Ausbildung und Unterweisung

Veranstaltungsort abhängig:

Hamburg und Timmendorfer Strand: Peter Koch
Essen: Harald Keilmann
Berlin: Peter Koch
München: Peter Koch


Tag 6 (Montag), 09:00 - 18:00 Uhr

• Fortsetzung der Themen vom Freitag
• Behörden, Feuerwehren, Versicherer
• Zuständige Behörden und deren Aufgaben
• Aufgaben, Arten und Leistungsvermögen von Feuerwehren
• Abwehrender Brandschutz, Löschwasserversorgung,
• Löschwasserrückhaltung
• Aufgaben und Leistungen der Versicherer
• Zusammenarbeit mit Behörden, Feuerwehr und Versicherer

Veranstaltungsort abhängig:

Hamburg und Timmendorfer Strand: Peter Koch
Essen: Harald Keilmann
Berlin: Peter Koch
München: Peter Koch

 

Tag 7 (Dienstag), 08:00 - 16:30 Uhr

• Erarbeitung der Gruppenarbeiten
• Prüfungsvorbereitung
• Schriftliche Abschlussprüfung (120 min.)
• Mündliche Prüfung (Vortrag der Gruppenarbeiten)
• Abschlussdiskussion, Auswertung des Seminars

Veranstaltungsort abhängig:

Hamburg und Timmendorfer Strand: Peter Koch
Essen: Harald Keilmann
Berlin: Peter Koch
München: Peter Koch

 

Zielsetzung

Die Ausbildung bereitet Sie praxisbezogen auf Ihre Tätigkeit als zertifizierten Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) vor. Sie erhalten einen Überblick über alle, dem vorbeugenden Brandschutz gewidmeten Themen, sowie einen Überblick über die rechtlichen Aspekte. Experimentalvorträge veranschaulichen Ihnen nochmals die Gefahren und mögliche Gegenmaßnahmen im Falle eines Brandes oder einer Explosion. Checklisten für den Alltag erleichtern Ihnen den Einstieg.

Teilnehmerkreis

Angehende Brandschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Brandschutzverantwortliche, Sicherheitsingenieure

Weiterführende Links zu "Brandschutzbeauftragter"

Referenten

Thomas Hoff

Brandschutz-Beratung-Schulung, Hamburg

Harald Keilmann

Ralph Klein

TransnetBW GmbH, Stuttgart

Staatlich anerkannter Betriebswirt des Handwerks
Meister im Elektrotechnik-Handwerk
Fachkraft für Arbeitssicherheit
SGA-Managementbeauftragter (ISO 45001)
interner Auditor SGA-Managementsystem (ISO 45001)
Gefahrgutbeauftragter
Immissionsschutzbeauftragter
Gewässerschutzbeauftragter
Abfallbeauftragter
 

Dipl.-Ing. Ulrich Lamerz

International Explosion Protection (IEP) Technologies GmbH, Ratingen

Marietta Maury

Fa. 5M UG, Rudersberg

Frank Scharf

Besus Betriebliche Sicherheitsunterweisungen Scharf, Gränna/Schweden

Herr Scharf beschäftigt sich als Inhaber der Firma Besus seit über 15 Jahren mit der Durchführung von spezifizierten, praxisorientierten Sicherheitsunterweisungen für alle Beschäftigten und Verantwortlichen aus Industrie, Gewerbe oder dem Dienstleistungssektor nach europäischer und nationaler Gesetzgebung und verfügt über folgende sicherheitstechnische Qualifikationen:

- Hygienebeauftragter (HACCP)

- EHS-Manager

- CFPA Brandschutzbeauftragter

- OSH-Trainer nach ISSA Richtlinie

- Fachreferent im Bereich Arbeitssicherheit, Brand- und Explosionsschutz

- zertifizierter Prüfer und Sachverständiger von Gefahrstofflagertechnik

 

Thomas Schönberger

Verband der Bundeswehrfeuerwehren e.V. (VdBwFw e.V.), Olfen

Benjamin Tschirley

Lead EHS Specialist for Risk and Incident Management, Grundfos Holding A/S

Kundenstimmen

„Mir hat der Kursus zum Brandschutzbeauftragten sehr gut gefallen! Es wurden alle Themen zu einem guten Verständnis rüber gebracht. Das gesamte Umfeld, inkl. des praktischen Teils, waren sehr gut organisiert und optimal in der Durchführung. Ich hoffe nochmal in das Haus der Technik zurückzukehren, um weitere Kurse zu besuchen.“ Frank Wunderlich, Vopak Dupeg Terminal Hamburg GmbH

Hinweise

Nach der neuen Richtlinie vfdb 12-09-01 : 2014-08(03) sowie der DGUV Information 205-003 darf der Lehrgang nicht mehr einwöchig sein.
Wir bieten den Kurs daher von Montag bis Freitag und am darauffolgenden Montag und Dienstag mit 64 UE an. Der Samstag und Sonntag sind jeweils unterrichtsfrei.
Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat "Brandschutzbeauftragter". Die Prüfungsgebühr ist in der Teilnahmegebühr enthalten.

Unsere Lehrgänge zur Ausbildung von Brandschutzbeauftragten werden von Feuerwehr, Industrie, Versicherungen und Behörden anerkannt. Sie dürfen sich also nach Besuch unseres Lehrgangs Brandschutzbeauftragter nennen!

Durch die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie 3 VDSI Punkte Arbeitsschutz und 4 VDSI Punkte Brandschutz.

Qualifikationen | Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

3 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Sponsoren / Partner

4 VDSI Punkte Brandschutz

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

19.10.2021 bis 20.10.2021 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung der Elbphilharmonie Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Travemünde

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

25.08.2021 bis 26.08.2021 in Travemünde
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Timmendorfer Strand mit Besuch der Feuerwehr Lübeck (16 Unterrichtseinheiten)
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Berlin

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Berlin

18.11.2021 bis 19.11.2021 in Berlin
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Berlin (16 Unterrichtseinheiten)
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

24.08.2021 bis 27.08.2021 in Travemünde
Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
Tipp
Online Teilnahme möglich
Essener Brandschutztage

Essener Brandschutztage

23.11.2021 bis 24.11.2021 in Essen
Bei den Essener Brandschutztagen werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben. Es findet eine begleitende...
Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

09.02.2022 bis 11.02.2022 in Essen
Brandschutz ist sehr komplex und gerade die Beurteilung von Situationen, Mängeln und Abweichungen muss auf Grundlage von solidem Fachwissen basieren. Technische Regeln zum Brandschutz dienen dazu, vermehrt und vertieft dieses Wissen zu...
Online Teilnahme möglich
Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

20.09.2021 bis 20.09.2021 in Essen
Die Tagung gibt einen Überblick über brandschutztechnische Vorkehrungen an Gefahrgut- und Tanklägern. Der Stand der Sicherheitstechnik beim Tanklagerbrandschutz wird ebenso erklärt wie die Anwendbarkeit praktischer Lösungen.
Online Teilnahme möglich
Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

09.11.2021 bis 09.11.2021 in Essen
Elektromobilität soll die CO2-Probleme lösen. Hochvoltsysteme kommen dabei mehr und mehr zum Einsatz, je größer die Batterien, Leistungen und Reichweiten der E-Fahrzeuge werden. Das dafür erforderliche Wissen zu Steckverbinder und Kabel...
Online Teilnahme möglich
Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung

Steigerung der Energieeffizienz bei der...

21.02.2022 bis 22.02.2022 in Essen
Im Seminar werden Möglichkeiten und Ansatzpunkte zur Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung aufgezeigt und beleuchtet.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Nürburgring

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

30.08.2021 bis 31.08.2021 in Nürburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Führung hinter die Kulissen des Nürburgrings bei einer Backstage-Tour und brandschutztechnischer Hotel-Führung (16 Unterrichtseinheiten)
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

21.09.2021 bis 22.09.2021 in hdt+ digital campus
Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
Online Teilnahme möglich
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

11.10.2021 bis 12.10.2021 in München
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Online Teilnahme möglich
Notfall- und Krisenmanagement

Notfall- und Krisenmanagement

21.09.2021 bis 22.09.2021 in Essen
In 12 - 13 Fachvorträgen erfahren Sie wesentliche Aspekte zur Auffindung von äußeren Gefahren, die Ihr Unternehmen schnell in eine "Schieflage" versetzen können.
Online Teilnahme möglich
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

06.10.2021 bis 07.10.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Know-how, um eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu planen, realisieren und sicher dauerhaft in einem vorhandenen Starkstromnetz (400/230V 50 Hz) zu betreiben. 
Online Teilnahme möglich
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

11.11.2021 bis 11.11.2021 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
NEU
Brandgefahren bei PV-Anlagen

Brandgefahren bei PV-Anlagen

26.01.2022 bis 26.01.2022 in Essen
Sie erhalten Informationen zu den spezifischen Gefahren, die von Photovoltaikanlagen ausgehen können. Die wichtigsten Fragen zur Gefahrenabwehr und zur Notwendigkeit des Versicherungsschutzes für PV-Anlagen werden ausführlich diskutiert.
Online Teilnahme möglich
Selektivität und sicherer Netzbetrieb in der Praxis

Selektivität und sicherer Netzbetrieb in der...

23.02.2022 bis 24.02.2022 in Essen
Sie lernen die Grundlagen zur Selektivität und anhand der charakteristischen Eckdaten der Schutzorgane den praktische Netzaufbau kennen. Sie können Netzstrukturen für einen sicheren Netzbetrieb planen und bestehende Netze beurteilen.
Prüfung von Brandschutztüren und Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677

Prüfung von Brandschutztüren und Fachkraft für...

23.11.2021 bis 24.11.2021 in Essen
Erwerb der Qualifikation zur Fachkraft für Feststellanlagen und zur Prüfung von Brandschutztüren. Nach dem Seminar können Sie periodische Überprüfungen an Feststellanlagen selbstständig und rechtssicher durchführen.
Wärmemanagement - Thermische Optimierung elektronischer Systeme

Wärmemanagement - Thermische Optimierung...

07.09.2021 bis 07.09.2021 in hdt+ digital campus
Praxisorientierter Überblick der Möglichkeiten zur thermischen Optimierung elektrischer und elektronischer Systeme mit vielen Beispielen zu innovativen Mess- und Berechnungsverfahren für die Charakterisierung und Auslegung von...
Online Teilnahme möglich
Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

07.12.2021 bis 07.12.2021 in Essen
Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Inbetriebnahme von Transformatoren, deren Schutz- und Überwachungsgeräte, die regelmäßige Prüfung und Wartung sowie den Notbetrieb von Transformatoren. Die Vorträge sind...
Online Teilnahme möglich
Elektrifizierung und Hybridisierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

Elektrifizierung und Hybridisierung von...

22.11.2021 bis 23.11.2021 in Essen
Das Seminar gibt einen Überblick zur Elektrifizierung und Hybridisierung des Antriebsstrangs sowie zur Elektrifizierung von Nebenaggregaten und die damit einhergehenden Auswirkungen und Veränderungen von Fahrzeugkomponenten.
Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur Wärmeauskopplung aus Rauchgasen

Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur...

26.08.2021 bis 27.08.2021 in Travemünde
Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer gibt eine Übersicht der verschiedenen Wärmetauschersysteme in Rauchgasen und erklärt Grundlagen der Wärmetechnik mit zugehörigen Regelwerken (z. B. Druckgeräterichtlinie, ASME Code)
Elektronikkühlung - Wärmemanagement

Elektronikkühlung - Wärmemanagement

15.03.2022 bis 16.03.2022 in Essen
Erfahren Sie mehr über innovative Lösungen in der Elektronikkühlung. Neben den Grundlagen des Thermomanagements werden praxiserprobte Kühlkonzepte, Bewertungskriterien von Kühlkonzepten sowie Methoden der thermischen Analyse vorgestellt.
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

16.08.2021 bis 19.08.2021 in Travemünde
Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von...
Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis – Grundlagenseminar

Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis –...

09.09.2021 bis 10.09.2021 in Essen
Die Kombination aus Natur- und Hochleistungsfasern ermöglicht fundierte Einblicke in eine zukunftsweisende Technologie. Im praktischen Teil erfahren Sie mehr zu den unterschiedlichen Herstellungsprozessen.
Online Teilnahme möglich
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort (NVH)

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

14.09.2021 bis 15.09.2021 in Essen
Fahrzeugspezifische, akustische Wirkmechanismen und sich daraus ergebende Abhilfemaßnahmen - praxisorientiert verschaffen Sie sich ein Verständnis für Schwingungen, Geräusche und Akustik.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Koblenz

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Koblenz

28.10.2021 bis 29.10.2021 in Koblenz
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Koblenz (16 Unterrichtseinheiten)
Verbrennungsmotoren – Grundlagen, Arbeitsweise, aktuelle und zukünftige Entwicklungen

Verbrennungsmotoren – Grundlagen, Arbeitsweise,...

12.10.2021 bis 13.10.2021 in München
Sie lernen Grundlagen zur Arbeitsweise von Verbrennungsmotoren kennen und erhalten einen Überblick über aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Motorentechnik
Online Teilnahme möglich
Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Prüfen ortsveränderlicher elektrischer...

27.09.2021 bis 27.09.2021 in Essen
Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den formalen Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Sie kennen die Anforderungen der Dokumentation für eine gerichtsfeste...
Online Teilnahme möglich
Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

03.11.2021 bis 03.11.2021 in Essen
Lernen Sie Anlagenkonzepte für eine gute und sichere Sicherheitsbeleuchtung von Rettungswegen zu realisieren mit Sicherheitsleitsystem und Kopplung an Brandschutzzentrale.
Online Teilnahme möglich
Betreiberpflichten im Brandschutz

Betreiberpflichten im Brandschutz

09.11.2021 bis 10.11.2021 in Essen
In diesem Seminar werden dem Teilnehmer die grundlegenden Kenntnisse der erforderlichen Betreiberpflichten (z.B. Prüfung von sicherheitstechnischen Einrichtungen) im Brandschutz vermittelt. 
Online Teilnahme möglich
Neu in der Führung

Neu in der Führung

05.10.2021 bis 06.10.2021 in Essen
Im Seminar werden Neueinsteiger im Führungsbereich mit Führungsaufgaben und Führungstechniken intensiv vertraut gemacht.
Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

08.12.2021 bis 09.12.2021 in Essen
Unternehmer mit mehr als zwanzig Beschäftigten sind nach SGB VII verpflichtet, einen Sicherheitsbeauftragten zu bestellen. Das Seminar vermittelt die erforderlichen Grundpflichten des Sicherheitsbeauftragten.
Online Teilnahme möglich
Störfallbeauftragte

Störfallbeauftragte

15.11.2021 bis 17.11.2021 in Essen
Angehende Störfallbeauftragte erhalten die erforderliche Fachkunde im Sinne des § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV. Mitarbeiter aus der Industrie, Behörden und Beratungsgesellschaften erhalten umfassende Kenntnisse über die Arbeit von...
VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und...

25.08.2021 bis 26.08.2021 in hdt+ digital campus
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...
Early Bird
NEU
Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart Charging

Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart...

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Münster
Bidirektionales und intelligentes Laden, also Vehicle-to-Grid (V2G), Vehicle-to-Home (V2G V2H) und Smart Charging, ist der Schlüssel für die netzverträgliche, großflächige Elektromobilität. In dieser Veranstaltung wird gezeigt, zu was...
NEU
Bordnetze im Automobil

Bordnetze im Automobil

02.11.2021 bis 04.11.2021 in Essen
Die Verkabelungssysteme für Automobile werden im Seminar vorgestellt. Dazu gehört die Fahrzeugarchitektur und die vielen Anwendungen der elektrischen Systeme. Es wird auf die Verkabelung mit Steckern und den entsprechenden Leitungen...
NEU
Brände von Lithium-Ionen Batterien in Elektrofahrzeugen kontrollieren, eindämmen und vorbeugen

Brände von Lithium-Ionen Batterien in...

16.11.2021 bis 17.11.2021 in Essen
Elektrofahrzeuge sind ein Brandrisiko besonders in Tunnel, Parkhäusern, Depots, Werkstätten (geschlossene urbane Verkehrsbereiche). Das dadurch vorhandene Risiko gilt es zu erkennen und zu bewerten. Präventiven Gegenmaßnahmen im...
NEU
Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

03.11.2021 bis 05.11.2021 in hdt+ digital campus
Das 3-tägige Online-Seminar vermittelt grundlegende Begrifflichkeiten der funktonalen Sicherheit und geht auf ausgewählte Aspekte der ISO 26262 ein. Es schafft die Grundlagen für eine weitere, vertiefte Beschäftigung mit der Thematik.
Online Teilnahme möglich
NEU
Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

30.11.2021 bis 01.12.2021 in Essen
Im Seminar werden die Anforderungen an Erdungsanlagen als Teil von Hochspannungsanlagen sowie deren Auslegung und Überprüfung behandelt.
Zuletzt angesehen