Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

CAD -Tolerierung nach neuer Normung

CAD -Tolerierung nach neuer Normung
Jetzt buchen
Sie lernen wie die verschiedenen Toleranzen in der Praxis zweckgerecht genutzt werden können.... mehr

CAD -Tolerierung nach neuer Normung

Sie lernen wie die verschiedenen Toleranzen in der Praxis zweckgerecht genutzt werden können. Die direkte Übertragung auf reale Funktionsanforderungen wird an typischen Beispielen gezeigt.


Inhalt

1. Unterschiede zwischen Modelle und Fertigungszeichnungen
2. Normforderungen für digitale Fertigungsunterlagen
3. Bedeutung und Gültigkeit der aktuellen Normung
4. Messtechnischer Nachweis der angegebenen Toleranzen mit Lehren oder Koordinatenmessung
5. Fertigungszeichnungen für bearbeitete und rohe Bauteile
6. ISO-Grundsatz der Unabhängigkeit bei Geometrietoleranzen
7. Wann sollte das ISO-Hüllprinzip angewandt werden?
8. In welchen Fällen dürfen noch Plus-Minus-Toleranzen angegeben werden?
9. Übersicht über neue Konventionen zur dimensionellen und geometrischen Tolerierung
10. Bedeutung des Schriftfeld-Eintrags
11. Wie lässt sich Maximum- und Minimum-Material-Bedingung sowie Reziprozität-Bedingung wirtschaftlich nutzen?
12. Vereinfachungsregeln für CAD-Zeichnungen
13. Wann ist ein Kanten- oder Flächenbezug bzw. Bezugssystem relevant
14. Wie ist eine Toleranzaddition zu vermeiden
Übung an Fallstudien mit zusätzlicher Beispielsammlung

Zum Thema

CAD ist mittlerweile Standard in jedem Konstruktionsbüro. Im Zusammenhang mit der Erstellung von Fertigungsunterlagen erweist sich die dimensionelle und geometrische Tolerierung als eigentliche Schwachstelle. Die Normung hat sich heute den Möglichkeiten der CAD-Software und der Koordinatenmesstechnik angepasst und eine Vielzahl von Eindeutigkeits- und Vereinfachungsregeln festgeschrieben, die in der Praxis zukünftig angewandt werden müssen, um letztlich qualitätsfähige und funktionelle Produkte zu erhalten. Im Streitfall gilt hier der neue ISO-Grundsatz der bestimmenden Zeichnung.
Anhand der neuesten Normung und einer Vielzahl von Anwendungsfällen soll die neueste CAD-Tolerierung ganzheitlich dargelegt und an typischen Situationen eingeübt werden.

 

  • die neueste CAD-Tolerierung ganzheitlich dargelegt
  • Praxisübungen
  • leicht verständlich dargestellt 

 


Methode

Referat, Diskussion, Fallstudien, Lehrunterlagen mit Beispielsammlung

Zielsetzung

Das neue Normenkonzept soll anwendungsnah vermittelt werden. Sie lernen wie die verschiedenen Toleranzen in der Praxis zweckgerecht genutzt werden können. Die direkte Übertragung auf reale Funktionsanforderungen wird an typischen Beispielen gezeigt.

Teilnehmerkreis

Techn. Zeichner, Techniker, Konstrukteure, AV- und QS-Mitarbeiter aus dem Maschinen- und Fahrzeugbau

Weiterführende Links zu "CAD -Tolerierung nach neuer Normung"

Referenten

Prof. em. Dr. Bernd Klein

Beratender Ingenieur, Calden

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.500,00 € *
1.360,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H110020613

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch
+49 (0) 30 3949 3411
+49 (0) 30 3949 3437

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Systems Engineering

Systems Engineering

15.10.2018 bis 16.10.2018 in München
Das Seminar vermittelt den technisch ganzheitlichen Überblick, der benötigt wird, um durchgängiges Systems Engineerings praxistauglich für den eigenen Entwicklungsprozess zu planen und einzuführen.
Toleranzmanagement in der Zuliefer- und Automobilindustrie

Toleranzmanagement in der Zuliefer- und...

05.11.2018 bis 06.11.2018 in München
Das Seminar Toleranzmanagement vermittelt neben der Informationsbeschaffung, die Interpretation von geometrischen Zusammenhängen, die Berechnung von Funktionsmaßen, die Optimierung von prozesssicheren Funktionsmaßnahmen sowie deren...
Kostenbewusstes Konstruieren

Kostenbewusstes Konstruieren

27.11.2018 bis 28.11.2018 in Essen
Kenntnisse und Hilfsmittel zur kostenbewussten Gestaltung technischer Produkte, Auswahl der richtigen Toleranzen, Leitregeln und Praxisbeispiele stehen im Mittelpunkt.
Toleranzabstimmung in Baugruppen

Toleranzabstimmung in Baugruppen

13.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Arithmetischen und statistischen Toleranzberechnungen mithilfe eines Leitfadens und einer Berechnungssoftware. Grundlegende Techniken und Begriffe einzelner Toleranzarten, deren Funktion und Anwendungsbereiche.
Vom Entwurf zur Toleranz

Vom Entwurf zur Toleranz

10.10.2018 bis 11.10.2018 in Essen
Funktionsorientierte Methodik zur Produktspezifikation, Tolerierung von Bauteilen und Auswirkung auf Folgeprozesse, Transparenz über den komplexen Entwicklungsprozess, Zusammenspiel der Bereiche, Verständnis der verschiedenen Rollen.
Testkostenreduktion durch Virtualisierung

Testkostenreduktion durch Virtualisierung

12.11.2018 bis 13.11.2018 in München
Zunehmende Varianten- und Anforderungsvielfalt geht einher mit steigenden Testaufwänden und -kosten. Sie erfahren wie durch gezielte Virtualisierung von Testumfängen Kosten gespart und Entwicklungsprozesse gleichzeitig beschleunigt...
Versuch und Simulation

Versuch und Simulation

17.10.2018 bis 18.10.2018 in München
Versuch und Simulation bieten im optimalen Zusammenspiel einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Entwicklung und Erprobung. Dieses Seminar zeigt anhand von Best Practices funktionierende Ansätze und Methoden für dieses...
Kunststoffbauteile - Konstruktion und numerische Berechnung

Kunststoffbauteile - Konstruktion und...

06.12.2018 bis 07.12.2018 in Essen
Die Zielsetzung dieses Seminars deckt zwei wichtige Bereiche bei der Entwicklung von technischen Kunststoffbauteilen ab: die Konstruktion/Gestaltung und die numerische Berechnung von Kunststoffbauteilen.
Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

28.08.2019 bis 29.08.2019 in Berlin
Sie werden befähigt Versuche zielorientiert zu planen und auszuwerten, mit DoE (Design of Experiments) minimale Versuchsprogramme zu entwickeln um daraus einen optimalen Nutzen ziehen zu können.
TRIZ - Technische Probleme systematisch und kreativ lösen

TRIZ - Technische Probleme systematisch und...

08.10.2018 bis 09.10.2018 in München
Sie erlernen die Theorie des erfinderischen Problemlösens und erhalten Methodenwissen, um innovative Lösungen zu erarbeiten. Übungen in Gruppenarbeit und Diskussion. Im Seminar wird auf konkrete Problemstellungen der Teilnehmer Bezug...
Konstruktionssystematik – besser und preisgünstiger konstruieren

Konstruktionssystematik – besser und...

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Seminar: Besser und preisgünstiger konstruieren mit Konstruktionssystematik. Mit Konstruktionssystematik zur effizienten Produktentwicklung.
Maß-, Form- und Lagetolerierung: Erläuterung der neuen Normen

Maß-, Form- und Lagetolerierung: Erläuterung...

10.12.2018 bis 11.12.2018 in Essen
Die neuen Normen erlauben mehr Tolerierungsmöglichkeiten mit weniger Grundsymbolen. Nach einer kurzen Schilderung des bisherigen Stands der Technik zur Maß-, Form- und Lagetolerierung, werden die zusätzlichen neuen Möglichkeiten...
Der erfolgreiche Konstruktionsleiter

Der erfolgreiche Konstruktionsleiter

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
Optimierung von Prozessen, Werkzeugen und Mitarbeitereinsatz für Konstruktions- und Entwicklungsleiter bei knappen Ressourcen, praxiserprobte Führungswerkzeuge, um die komplexen Anforderungen besser zu meistern.
Systematische und kreative Produktentwicklung

Systematische und kreative Produktentwicklung

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Seminar: Systematische und kreative Produktentwicklung. Projekte leiten, Ideen gewinnen, Mitarbeiter führen
Konstruieren mit Kunststoffen

Konstruieren mit Kunststoffen

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Seminar: Konstruieren mit Kunststoffen. Grundlagen für den schnellen Einstieg. Für Ingenieure in den Bereichen Entwicklung und Konstruktion. Eigenschaften verschiedener Werkstoffe im Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten.
Bauteilauslegung im Maschinenbau

Bauteilauslegung im Maschinenbau

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Essen
Grundlagen der Mechanik, Festigkeitsrechnung, Lasteinwirkung, Bauteilbeanspruchung. Einfluss lokaler Störstellen, Einflussfaktoren Temperatur und Reibung, mit kompletter Durchrechnung von Fallbeispielen und praxisnaher Erarbeitung von...
Motorenentwicklung und Prüfung am Motorprüfstand

Motorenentwicklung und Prüfung am Motorprüfstand

15.10.2018 bis 16.10.2018 in München
Sie erhalten einen umfassenden Überblick über den Aufbau eines Motorprüfstandes mit allen notwendigen Einrichtungen, um einen Motor zu entwickeln und zu zertifizieren. Zukunftsthemen im Motorprüfbereich werden ebenfalls diskutiert.
Einführung in die FKM-Richtlinie für den Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen

Einführung in die FKM-Richtlinie für den...

12.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Dieses Seminar ist eine Einführung in die FKM-Richtlinie.
Explosionsschutz im Anlagenbau

Explosionsschutz im Anlagenbau

20.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Fundierte theoretische Kenntnisse zu Pprinzipien des Brand- und Explosionsschutzes unterstützt durch praxisnahe Beispiele und Experimente, elektrostatische Aufladung, Explosionsursachen, neue ATEX-Richtlinie, Erfahrungsaustausch,...
Die Schraubenverbindung im Maschinen- und Fahrzeugbau

Die Schraubenverbindung im Maschinen- und...

22.05.2019 bis 23.05.2019 in Essen
Hochbelastete und hochfeste Schraubenverbindungen, Ausführung, Anwendungen, Schadensfälle und Entwicklungstrends im Automobil- und Maschinenbau
Befähigte Person von Pressen und ähnlichen Maschinen

Befähigte Person von Pressen und ähnlichen...

27.11.2018 bis 28.11.2018 in Essen
Qualifikation zur Befähigten Person zur Prüfung von Pressen: Rechtliche Grundlagen unter Berücksichtigung der MaschinenVO und der BetrSichV, Aufgaben, Rechte und Pflichten einer Befähigten Person, Schutzmaßnahmen, Instandhaltung,...
FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

14.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Nach Modul 1 Einführung widmet sich Modul 2 der FEM.
Bauteilbeschreibung – welche Toleranzen sind nötig?

Bauteilbeschreibung – welche Toleranzen sind...

30.10.2018 bis 31.10.2018 in Essen
Inhalt Grundlagen Übersicht über grundlegende Techniken und Begriffe Maßkonzept: funktionsbezogene, fertigungsbezogene, prüfbezogene Bemaßung Allgemeintoleranzen für Maße, Winkelund Form...
Toleranzfestlegung und -optimierung im Fahrzeug- und Maschinenbau

Toleranzfestlegung und -optimierung im...

07.11.2018 bis 08.11.2018 in Essen
Seminar: Toleranzfestlegung und -optimierung mit arithmetischen und statistischen Berechnungsmethoden im Fahrzeug- und Maschinenbau.
Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Regensburg
Das Seminar führt grundsätzlich in die Bestimmung der Messunsicherheit und in den Nachweis der Konformität ein und vermittelt die praktische Vorgehensweise für die Anwendungen in der Mess- und Prüftechnik
Photovoltaik – Betriebs- und Sicherheitstagung

Photovoltaik – Betriebs- und Sicherheitstagung

18.10.2018 bis 19.10.2018 in Berlin
Sie werden ausführlich über den aktuellen Stand der Regeln der Technik, Normen und Richtlinien bei Bau, Montage und Installation von PV-Anlagen und von Batteriespeichersystemen informiert.
Baubetriebsplanung als Grundlage für den Projekterfolg

Baubetriebsplanung als Grundlage für den...

09.10.2018 bis 09.10.2018 in Berlin
Sie erhalten einen Einblick in den baubetrieblichen Anmeldeprozess und die Betra- (Betriebs- und Bauanweisung) und La-Antragstellung (Langsamfahrstellen) nach den Vorgaben der Richtlinie 406 „Baubetriebsplanung, Betra und La“ der DB AG....
Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

06.11.2018 bis 07.11.2018 in Essen
Die Messtechnik ist eines der wichtigsten Hilfsmittel zur experimentellen Analyse mechanischer, elektrischer und hydraulischer Vorgänge. Sie erhalten eine kompakte Darstellung der für die moderne Messdatenerfassung nötigen Grundlagen.
Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Berlin
Dieses Seminar ist konzipiert für alle Fachleute, die sich mit der schweißtechnischen Planung, Konstruktion, Verarbeitung und Abnahme von Schweißkonstruktionen, auch im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen, auseinandersetzen.
Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Grundlagen der Photovoltaik

Grundlagen der Photovoltaik

18.02.2019 bis 18.02.2019 in Berlin
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
Zur Prüfung befähigte Person von Zentrifugen

Zur Prüfung befähigte Person von Zentrifugen

06.12.2018 bis 07.12.2018 in Essen
Qualifikation zur Befähigten Person für Prüfungen an Zentrifugen: rechtliche Grundlagen, Rechte und Pflichten als Befähigte Person, Gefährdungen durch Zentrifugen, sicherheitstechnische Aspekte, Prüfungsgrundsätze.
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Kraftwerkstechnik und Energiewende

20.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
Störfallbeauftragte

Störfallbeauftragte

19.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Bundesweit staatlich anerkannter Grundkurs für Störfallbeauftragte zum Erwerb der Fachkunde im Sinne des § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV.
Korrosionsschutz mit Fluorpolymeren im Anlagenbau

Korrosionsschutz mit Fluorpolymeren im Anlagenbau

Das Seminar vermittelt die wesentlichen Inhalte über den Korrosionsschutz mit der besonderen Werkstoffgruppe Fluorpolymere im Anlagenbau
Bruchmechanik

Bruchmechanik

05.11.2018 bis 05.11.2018 in Nürnberg
Sie erfahren mehr zu Konzepten der Bruchmechanik und zur experimentelle Bestimmung bruchmechanischer Eigenschaften. Der Fokus liegt auf metallischen Werkstoffen. Es werden ingenieurmäßige Methoden der Bruchmechanik zur Bauteilbewertung...
Grundlagen BHKW - dezentrale Energieerzeugung mit Blockheizkraftwerken

Grundlagen BHKW - dezentrale Energieerzeugung...

28.11.2018 bis 28.11.2018 in Berlin
Sie erhalten einen kompakten Überblick über die relevanten Fakten des BHKW-Einsatzes.
Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion

Erfolgreiches Management in der Entwicklung und...

16.10.2018 bis 18.10.2018 in Regensburg
Das Seminar vermittelt ein breites, praxisgerechtes Methodenspektrum für den Entwicklungsleiter. Es zeigt Know-how und Do-how zu den Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, neue Produkte und Verfahren.
Wälzlager – Grundlagen, Auslegung, Qualität, Schadensanalyse

Wälzlager – Grundlagen, Auslegung, Qualität,...

10.12.2018 bis 11.12.2018 in Essen
Das Seminar bietet eine Einführung in die technischen Grundlagen der Wälzlagertechnik. Neben der Auslegung wird die Entwicklung von Lieferanten behandelt. Ein wesentlicher Teil der Schulung widmet sich dem Analysieren und Verstehen von...
Simulation in der Fahrwerktechnik

Simulation in der Fahrwerktechnik

07.11.2018 bis 08.11.2018 in Essen
Einführung in die Simulationstechnik, Vorstellung der Modellierungsarten für die Baugruppen des Fahrwerks, Prozess von der Datenbeschaffung bis zur Validierung von Fahrdynamikanwendungen, Anwendung einer Simulationssoftware.

Zuletzt angesehen