Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

CE-Kennzeichnung für Maschinen CE-"Bevollmächtigter"

Anforderungen und Anwendungen in der Praxis

CE-Kennzeichnung für Maschinen CE-"Bevollmächtigter"
Jetzt buchen
Seminar: Struktur und Aufbau der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG - Anforderungen und Anwendungen... mehr

Produktinformationen "CE-Kennzeichnung für Maschinen CE-"Bevollmächtigter""

Seminar: Struktur und Aufbau der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG - Anforderungen und Anwendungen in der Praxis mit u.a. CE-Bevollmächtigter, Konformitätserklärung und Einbauerklärung (Musterlösungen), CE-Kennzeichnung.


Inhalt
  • Struktur und Aufbau der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Anwendungsbereich für Maschinen und "unvollständige Maschinen"
  • Wer ist Hersteller?
  • Leitfaden für die Konstruktion und Dokumentation sowie das
    • Inverkehrbringen und die Inbetriebnahme
    • "Fahrplan" für Maschinen und unvollständige Maschinen
    • Konformitätsbewertungsverfahren
    • Checklisten und Musterlösungen
  • CE-Bevollmächtigter
    • Aufgaben und rechtliche Stellung
  • Risikobeurteilung
  • Betriebsanleitung
  • Anwendung von Normen (Konformitätsvermutung)
  • Konformitätserklärung und Einbauerklärung (Musterlösungen)
  • CE-Kennzeichnung
  • Montageanleitung für unvollständige Maschinen (Musterlösungen)
  • Technische Unterlagen für Maschinen und unvollständige Maschinen
  • Ablaufschema MRL 2006/42/EG für innere betriebliche CE-Struktur
  • Neues BMAS Papier "Wesentliche Veränderung von Maschinen" Vorgehensweise und Fallbeispiele
  • "Gesamtheit von Maschinen" mit Fallbeispielen
  • Handel mit Gebrauchtmaschinen
  • Abschlussdiskussion + Ausblick


Zum Thema

Seit 29.12.2009 ist die neue EG-Maschinenrichtlinie verbindlich anzuwenden. Damit müssen alle, die Maschinen herstellen, bauen, umbauen, komplettieren, wesentlich verändern, verkaufen oder kaufen die neuen Rechtsgrundlagen kennen und anwenden können.
Dieses Seminar gibt Ihnen einen kompakten Einstieg in die für Maschinen maßgebliche Rechtsvorschrift.


Seminar: EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG - Anforderungen und Anwendungen in der Praxis"
am 06.-07. Dezember 2017 in Essen
Veranst.-Nr.: H090-12-123-7

  • CE-Bevollmächtigte

Zielsetzung

Die Teilnehmer sollen die Rechtsgrundlagen für Konstruktion und Bau von Maschinen nach der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/ EG kennen und anwenden können.

Teilnehmerkreis

Unternehmer, Konstrukteure, CE-Bevollmächtigte, Planungsfachleute, Projektingenieure, Maschinen- und Anlagenbauer, Steuerungsbauer, Ein- und Verkäufer, technische Führungskräfte, Betriebsingenieure, Sicherheitsfachkräfte und Betriebsräte in Unternehmen. Personen von BG’lichen und staatlichen Institutionen.

Weiterführende Links zu "CE-Kennzeichnung für Maschinen CE-"Bevollmächtigter""

Referenten

Dipl.-Ing. Alois Hüning

Dipl.-Ing. FH Marc Schulze

Hinweise

Hinweise

www.hdt-essen.de/bildungsscheck

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

720,00 € *
655,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H090090722
H090090722

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christoph Buchal
+49 (0) 201 1803-302
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zertifizierte Fachkund. Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane (Aufbauseminar)

Zertifizierte Fachkund. Person zur Erstellung...

20.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
Aktualisierungsfortbildung für befähigte Personen (Sachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen: neueste Vorschriftenentwicklungen, aktuelle Berichte aus der Praxis zu Kranschäden und Unfällen mit Kranen, ordnungsgemäße Prüfung...
EG-Maschinenrichtlinie 2006-42-EG

EG-Maschinenrichtlinie 2006-42-EG

20.06.2018 bis 21.06.2018 in Essen
EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG - Anforderungen und Anwendungen in der Praxis.
Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) - Entwurf, Berechnung und Nachweis

Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) -...

22.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Kranbahnträger entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachweisen, normgerechter Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen, hohen Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und Ermüdungsproblemen, Fallbeispiele.
Zertifizierte Befähigte Person für die Durchführung von Oberflächenrissprüfungen an Kranen

Zertifizierte Befähigte Person für die...

07.11.2018 bis 08.11.2018 in Dortmund
Know-how über Anwendung von Verfahren zur zerstörungsfreien Prüfung für Krane, insbesondere Eindring- und Magnetpulverprüfung, Grenzen der Anwendung und Nachweisempfindlichkeit mit praktischen Vorführungen, Hinweise zur...
Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen

Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die...

16.07.2018 bis 20.07.2018 in Timmendorfer Strand
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Prüfsachverständige für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 001 und das Fachgespräch nach Ziffer 2 Nr. 4 der DGUV G...
Fachkundige Person zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen

Fachkundige Person zur Erstellung von...

11.10.2018 bis 11.10.2018 in Essen
Gefährdungsbeurteilungen erstellen und praktikable, kostengünstige Lösungen erarbeiten. Neben den rechtlichen Grundlagen werden Gefährdungs- und Belastungsfaktoren, Gefährdungspotenziale und effektive Dokumentation besonders angesprochen.
Gefährdungsbeurteilung in der Anlagenplanung

Gefährdungsbeurteilung in der Anlagenplanung

Das Seminar erläutert die Prinzipien, Möglichkeiten und Grenzen der Gefährdungsbeurteilung in der Anlagenplanung. Dazu werden Gefährdungen bereits im Planungsablauf ermittelt und analysiert.

Zuletzt angesehen