Compliance Management für den Mittelstand

Aufbau und Organisation eines Compliancemanagementsystems mit rechtlichen Kernrisiken

Veranstaltungstyp: Seminar

Führung hdt.de© tashatuvango - fotolia.com
Das Seminar beinhaltet komprimiert alle wesentlichen Informationen rund um das Thema Compliance... mehr
Informationen "Compliance Management für den Mittelstand"
Das Seminar beinhaltet komprimiert alle wesentlichen Informationen rund um das Thema Compliance und ist ausgerichtet auf den Bedarf mittelständischer Unternehmen und Konzerne. Im Mittelpunkt stehen Handlungsempfehlungen zum Aufbau eines CMS.

Zielsetzung
  • Der Teilnehmer lernt die rechtlichen Risiken aus den für die verschiedenen Unternehmensabteilungen relevanten Rechtsgebieten kennen.
  • Der Teilnehmer erfährt praxisnah alles zu den wichtigsten gesetzlichen Regelungen für eine wirksame, kosteneffiziente und unternehmensspezifische Compliance-Strategie.
  • Dem Teilnehmer werden die Vorteile eines aufs Unternehmen maßgeschneiderte Compliancemanagementsystem dargestellt.
  • Der Teilnehmer erhält eine Vielzahl von Handlungsempfehlungen zum Aufbau und zur Steuerung eines Compliancemanagemtsystems sowie einen Überblick über typische rechtliche Handlungsfelder für mittelständische Unternehmen.


Inhalt

Wir befinden uns in einer Trendwende: Zunehmend werden Gesellschafter, Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter zivil- sowie strafrechtlich persönlich haftbar gemacht! Der Grund ist, dass Fehlentscheidungen, Verstöße gegen betriebsbezogene Pflichten und rechtswidriges Verhalten transparent werden und konsequent verfolgt werden. Gleichzeitig findet eine Verschärfung des globalen Wettbewerbes statt, so dass es für Unternehmen notwendig ist, sich in neue Märkte zu begeben. Diese bringen neue, oft auch rechtlich unbekannte Rahmenbedingungen mit sich. Der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens hängt maßgeblich vom gesetz- und regelkonformen Verhalten Ihrer Mitarbeiter ab. Unabhängig von der Unternehmensgröße ergeben sich für viele Unternehmen hier große Herausforderungen, aber noch größere Chancen, sie müssen nur lernen mit den rechtlichen Gegebenheiten umzugehen.
 

Zum Thema

Das Thema Compliance gewinnt für den Mittelstand immer größere Bedeutung. Rechtsprechung, Großkunden und sonstige interessierte Parteien fordern vermehrt ein nachgewiesenes Managementsystem zur Steuerung der diversen rechtlichen Themenfelder eines Unternehmens. Mit den jüngsten Skandalen in der Industrie, wie dem Abgasskandal, wird auch klar, dass Compliance nicht nur auf Vermeidung von Korruption oder sonstiger Wirtschaftstraftaten ausgerichtet ist, sondern alle Unternehmensbereiche umfasst.

Teilnehmerkreis
  • Alle Branchen mit Schwerpunkt auf produzierenden mittelständischen Unternehmen oder Konzernen
  • Gesellschafter, Geschäftsführung sowie Assistenten der Geschäftsführung, Unternehmensleitung, Compliance Officer
  • Leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Recht, Risikomanagement, Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Personal, Einkauf, Vertrieb
Leiter
Thomas Sedlmayr
Rechtsanwalt, Betriebswirt (IWW), SWS & Partner mbB Kanzlei für Wirtschaftsrecht, Deggendorf
Programm Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr Aufbau und Rahmenbedingungen eines pragmatischen... mehr
Programm

Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

Aufbau und Rahmenbedingungen eines pragmatischen Compliance Managements für den Mittelstand

• Aufbauorganisation für ein CMS
• Rechtliche Rahmenbedingungen und Compliance Standards
• Regelkreisläufe und Kernprozesses eines CMS

Haftungsvermeidung für Unternehmen und Unternehmer durch Compliance Management
• Haftung von Geschäftsführung und Führungskräften
• Handlungsempfehlungen zur Haftungsvermeidung, u.a. Business Judgement Rule

Praxistipps zur Ermittlung und Bewertung der maßgeblichen rechtlichen Risikofelder für das Unternehmen
• Methoden zur Durchführung einer Risikoanalyse
• Darstellung des Compliance - Kernprozesses

Darstellung typischer Haftungsthemen an Hand unternehmensrelevanter Rechtsgebiete
• Rechtliche Risiken aus den Bereichen: Geschäftsführung, Vertrieb, Einkauf, Konstruktion, Produktion, QS, HR,  Finanzen

Schaffung von (finanziellen) Mehrwert durch Compliancemanagement
 
  • Compliance Management für den Mittelstand Das Seminar Compliance Management für den Mittelstand führt Sie in die Basics ein und zeigt die wichtigsten rechtlichen Risiken für ihr Unternehmen... Regensburg (HANSA Apart Hotel) Friedenstr. 7 Regensburg 93051 DE
  • Compliance Management für den Mittelstand Das Seminar Compliance Management für den Mittelstand führt Sie in die Basics ein und zeigt die wichtigsten rechtlichen Risiken für ihr Unternehmen... Regensburg (Hansa Apart-Hotel Regensburg) Friedenstr. 7 Regensburg 93051 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 700,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • Interdisziplinärer Ansatz
  • Konkrete Handlungsempfehlungen
  • Umsetzung in Prozesse/Organisation
Kontakt
Dipl.-Phys. Helmut Reff

Dipl.-Phys. Helmut Reff berät Sie gerne.

Call for Papers
TechnoBond
15.05.2019 bis 16.05.2019
Tech­no­Bond Details
NEU
TIPP!
Neu in der Führung
04.06.2018 bis 05.06.2018
Neu in der Füh­rung Details
3D-Drucken
16.05.2018 bis 17.05.2018
3D-Dru­cken Details
Zuletzt angesehen