Dampf- und Kondensatsysteme - Auslegung und Betrieb

methodische und praxisorientierte Schulung mit erfahrenen Praktikern

Veranstaltungstyp: Seminar

Druckbehälter Rohrleitungen hdt.de©auris-Fotolia.com
Durch systematisches Know-how können Sie die Auslegung, Betriebsführung und Instandhaltung von... mehr
Informationen "Dampf- und Kondensatsysteme - Auslegung und Betrieb"
Durch systematisches Know-how können Sie die Auslegung, Betriebsführung und Instandhaltung von bestehenden Dampf- und Kondensatsysteme sicherer und effizienter machen, neue Anlagen besser planen und relevante Normen sicher anwenden.

Zielsetzung

Sie erfahren methodisches fachübergreifendes Wissen zu Auslegung, Betrieb und Instandhaltung von Dampf- und Kondensatsystemen insbesondere zu Kondensatableitern, Rohrleitungen, Kondensatsammelsystemen, Entwässerungssystemen, Begleit-Beheizungssystemen.
Auf Basis der strömungstechnischen Grundlagen lernen Sie mit Praxisbeispielen, Übungen und anschaulichen Videoclips, die Auslegung der wichtigsten Komponenten eigenständig durchzuführen, die bestehenden Systeme zu optimieren und wirtschaftlicher zu betreiben sowie die relevanten Normen sicher anzuwenden.

Teilnehmerkreis

Anlagenbetreiber, Instandhalter, Fachplaner, Anlagenbauer, Vertriebsmitarbeiter, Energieanlagenbau, (Dampf/Heisswasser/WT-Öl), Ingenieure, Techniker, Meister, Betriebsleiter, Technische Leiter

Leiter
Dr.-Ing. Andreas Dudlik
ö.b.u.v. Sachverständiger Rohrnetze für Trink- und Brauchwasser, Hydraulische Systeme - Beratung, Berechnung & Fortbildung, Duisburg
Leiter
Jörg Fürmann
ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
Programm I Einführung und Überblick 09:30 Uhr Dr.-Ing. Andreas Dudlik Begrüßung,... mehr
Programm

I Einführung und Überblick



09:30 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik
Begrüßung, gegenseitige Vorstellung

10:00 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik
Einführung und Übersicht
Aufgaben und Einsatz von Kondensatableitern in der betrieblichen Praxis

11:30 Uhr
Kaffeepause, Diskussion



12:00 Uhr
Jörg Fürmann
Kondensatableiter-Typen und Funktionsweisen II
Auswahl, Dimensionierung, Installationshinweise, Materialfragen bis und oberhalb PN 40, am Beispiel von Hand- und Schnittmustern

II Strömungs- und auslegungstechnische Grundlagen



13:00 Uhr
Mittagspause



14:00 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik
Physikalische Grundlagen
Strömungstechnische Phänomene in Dampf- und Kondensat-Rohrleitungen: Ein- und Mehrphasenströmungen, Druckverlus

14:30 Uhr
Jörg Fürmann
Auslegung und Designkriterien
von Dampf- und Kondensat-Rohrleitungen: Praxisformeln

15:15 Uhr
Jörg Fürmann
Entgasung von Dampfsystemen
Weshalb ist die Entgasung des Dampfsystems so wichtig?, Effiziente Ableitung von Kondensat und Gasen

15:45 Uhr
Kaffeepause, Diskussion



16:15 Uhr
Jörg Fürmann
Entwässerungssysteme
Wie sehen moderne Entwässerungssysteme aus?, Schmutz, eine Plage im Kondensatsystemen, Beispiele

16:45 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik, Jörg Fürmann
Abschlussdiskussion

17:15 Uhr
Ende des ersten Veranstaltungstages



III Probleme und Lösungen in Dampf- und Kondensatystemen



09:00 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik
Kondensations- und Dampfschläge
Ursachen, Auftreten in Nieder-, Mittel- und Hochdrucksystemen

10:00 Uhr
Jörg Fürmann
Begleit-Beheizungssysteme und deren „Kondensathandling“
Wie vermeidet man Wasserschläge?, Ausführungsbeispiele

11:00 Uhr
Kaffeepause, Diskussion



11:30 Uhr
Jörg Fürmann
Vorgefertigte Dampfverteiler, Wassersäcke und Kondensat-Sammelsysteme
Designkriterien, Korrosion, Ausführungsbeispiele

12:15 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik, Jörg Fürmann
Übung Kondensatableiter
Auswahl und Dimensionierung von Hand - Abgleich mit Software

12:45 Uhr
Mittagspause



13:30 Uhr
Jörg Fürmann
Funktionskontrolle von Kondensatableitern
Methoden, Effizienz, automatisierte Kondensatableiterkontrolle, Beispiel: Amortisationsrechnung an einem Ableiter

IV Schutz und Vermeidung



14:30 Uhr
Jörg Fürmann
Dampfverteilung und Kondensatsammelsysteme
Vermeidung  von Fehlerquellen

15:30 Uhr
Kaffeepause, Diskussion



16:00 Uhr
Jörg Fürmann
Schutz vor Ausfall von Kondensatableitern
Prophylaktische Überprüfung 1-2 x jährlich, Überwachungssysteme, Reinigung vorgeschalteter Schmutzfänger, Schlammfänge, Frost

16:45 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik, Jörg Fürmann
Abschlussdiskussion

17:00 Uhr
Ende des Seminars


Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ort & Termin
Essen (Haus der Technik)
21.11.2018 09:30 - 22.11.2018 17:00
Dampf- und Kondensatsysteme - Auslegung und Betrieb Methodische Betrachtung der gesamten Anlage, Know-how zu hydraulische Vorgängen unterstützt durch anschauliche Materialien, Übungen und Schnittmode... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
1.080,00 € *1.170,00 € *

  • H040112028
Ihre Vorteile
  • sichere und effiziente Auslegung
  • Know-how von erfahrenen Praktikern
  • mit Theorie, prakt. Übungen, Videos
Kontakt
Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel

Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel berät Sie gerne.

Kühlsysteme
27.11.2017 bis 28.11.2017
Kühl­sys­te­me Details
Zuletzt angesehen