Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Dampf- und Kondensatsysteme - Auslegung und Betrieb

methodische und praxisorientierte Schulung mit erfahrenen Praktikern

Dampf- und Kondensatsysteme - Auslegung und Betrieb
Jetzt buchen
Durch systematisches Know-how können Sie die Auslegung, Betriebsführung und Instandhaltung von... mehr

Dampf- und Kondensatsysteme - Auslegung und Betrieb

Durch systematisches Know-how können Sie die Auslegung, Betriebsführung und Instandhaltung von bestehenden Dampf- und Kondensatsysteme sicherer und effizienter machen, neue Anlagen besser planen und relevante Normen sicher anwenden.

  • sichere und effiziente Auslegung
  • Know-how von erfahrenen Praktikern
  • mit Theorie, prakt. Übungen, Videos

Programm

I Einführung und Überblick


09:30 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik
Begrüßung, gegenseitige Vorstellung

10:00 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik
Einführung und Übersicht
Aufgaben und Einsatz von Kondensatableitern in der betrieblichen Praxis

11:30 Uhr
Kaffeepause, Diskussion


12:00 Uhr
Jörg Fürmann
Kondensatableiter-Typen und Funktionsweisen II 
Auswahl, Dimensionierung, Installationshinweise, Materialfragen bis und oberhalb PN 40, am Beispiel von Hand- und Schnittmustern

II Strömungs- und auslegungstechnische Grundlagen


13:00 Uhr
Mittagspause


14:00 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik
Physikalische Grundlagen 
Strömungstechnische Phänomene in Dampf- und Kondensat-Rohrleitungen: Ein- und Mehrphasenströmungen, Druckverlus

14:30 Uhr
Jörg Fürmann
Auslegung und Designkriterien
von Dampf- und Kondensat-Rohrleitungen: Praxisformeln

15:15 Uhr
Jörg Fürmann
Entgasung von Dampfsystemen 
Weshalb ist die Entgasung des Dampfsystems so wichtig?, Effiziente Ableitung von Kondensat und Gasen

15:45 Uhr
Kaffeepause, Diskussion


16:15 Uhr
Jörg Fürmann
Entwässerungssysteme 
Wie sehen moderne Entwässerungssysteme aus?, Schmutz, eine Plage im Kondensatsystemen, Beispiele

16:45 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik, Jörg Fürmann
Abschlussdiskussion

17:15 Uhr
Ende des ersten Veranstaltungstages



III Probleme und Lösungen in Dampf- und Kondensatystemen


09:00 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik
Kondensations- und Dampfschläge 
Ursachen, Auftreten in Nieder-, Mittel- und Hochdrucksystemen

10:00 Uhr
Jörg Fürmann
Begleit-Beheizungssysteme und deren „Kondensathandling“ 
Wie vermeidet man Wasserschläge?, Ausführungsbeispiele

11:00 Uhr
Kaffeepause, Diskussion


11:30 Uhr
Jörg Fürmann
Vorgefertigte Dampfverteiler, Wassersäcke und Kondensat-Sammelsysteme 
Designkriterien, Korrosion, Ausführungsbeispiele

12:15 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik, Jörg Fürmann
Übung Kondensatableiter
Auswahl und Dimensionierung von Hand - Abgleich mit Software

12:45 Uhr
Mittagspause


13:30 Uhr
Jörg Fürmann
Funktionskontrolle von Kondensatableitern 
Methoden, Effizienz, automatisierte Kondensatableiterkontrolle, Beispiel: Amortisationsrechnung an einem Ableiter

IV Schutz und Vermeidung


14:30 Uhr
Jörg Fürmann
Dampfverteilung und Kondensatsammelsysteme
Vermeidung  von Fehlerquellen

15:30 Uhr
Kaffeepause, Diskussion


16:00 Uhr
Jörg Fürmann
Schutz vor Ausfall von Kondensatableitern 
Prophylaktische Überprüfung 1-2 x jährlich, Überwachungssysteme, Reinigung vorgeschalteter Schmutzfänger, Schlammfänge, Frost

16:45 Uhr
Dr.-Ing. Andreas Dudlik, Jörg Fürmann
Abschlussdiskussion

17:00 Uhr
Ende des Seminars

Zielsetzung

Sie erfahren methodisches fachübergreifendes Wissen zu Auslegung, Betrieb und Instandhaltung von Dampf- und Kondensatsystemen insbesondere zu Kondensatableitern, Rohrleitungen, Kondensatsammelsystemen, Entwässerungssystemen, Begleit-Beheizungssystemen.
Auf Basis der strömungstechnischen Grundlagen lernen Sie mit Praxisbeispielen, Übungen und anschaulichen Videoclips, die Auslegung der wichtigsten Komponenten eigenständig durchzuführen, die bestehenden Systeme zu optimieren und wirtschaftlicher zu betreiben sowie die relevanten Normen sicher anzuwenden.

Teilnehmerkreis

Anlagenbetreiber, Instandhalter, Fachplaner, Anlagenbauer, Vertriebsmitarbeiter, Energieanlagenbau, (Dampf/Heisswasser/WT-Öl), Ingenieure, Techniker, Meister, Betriebsleiter, Technische Leiter

Weiterführende Links zu "Dampf- und Kondensatsysteme - Auslegung und Betrieb"

Referenten

Dr.-Ing. Andreas Dudlik

Hydraulische Systeme, Beratung, Berechnung & Fortbildung, ö.b.u.v. Sachverständiger „Rohrnetze für Trink- und Brauchwasser“ der IHK Duisburg, Duisburg

Andreas Dudlik, 1990 Dipl.-Ing. Chemietechnik, Universität Dortmund, 1999 Dr.-Ing. Chemietechnik, Universität Dortmund, 1993-2013 Projektleiter für öffentliche und industrielle Projekte: Durchführung von Industrieprojekten, Planung und Durchführung von Kooperations-Forschungsprojekten, Entwicklung und Betrieb von Großversuchsanlagen, Fraunhofer UMSICHT, Oberhausen, seit 02/14 selbständig als Beratender Ingenieur Dr. Dudlik Hydraulische Systeme - Beratung, Berechnung & Fortbildung, Duisburg, seit 2015 Gründungsmitglied und Mitarbeit im AK Druckwellen der DECHEMA, seit 2018 von der IHK Niederrhein zu Duisburg als ö.b.u.v. Sachverständiger „Rohrnetze für Trink- und Brauchwasser“ anerkannt.

Jörg Fürmann

ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.170,00 € *
1.080,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H040042688

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel
+49 (0) 201 1803-244
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

19.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems - herstellerunabhängig - in Bezug auf Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des jeweiligen Produktionsprozesses - mit praktischen Übungen
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

27.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Im Seminar erfahren Sie herstellerunabhängig mit praktischen Übungen Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems bezügl. Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des speziellen...
Druckstöße Dampfschläge in Rohrleitungen

Druckstöße Dampfschläge in Rohrleitungen

11.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Für Verfahrens- und Berechnungsingenieure aus Kraftwerken, Öl- und Gas, Wasser, Abwasser, Chemie, Fernwärme, wo flüssige, gas- und dampfförmige Medien durch Rohrleitungen gefördert werden, senden Sie Ihr Fallbeispiel bis 10 Tage vor...
Planung und Auslegung von Rohrleitungen mit Regelventilen und Pumpen

Planung und Auslegung von Rohrleitungen mit...

21.02.2019 bis 22.02.2019 in Essen
Behandelt wird die verfahrenstechnische Auslegung von Rohrleitungen, Regelventilen und Pumpen im Hinblick auf Druckverlust und Kavitation sowie die festigkeitsmäßige Berechnung von Rohrleitungen und Spannungen.
Auslegung und Betrieb von Stell- und Regelventilen

Auslegung und Betrieb von Stell- und Regelventilen

Als industrieller Anwender erfahren Sie eine methodische Herangehensweise zur Auswahl und Beurteilung von Stell- und Regelventilen für die spezifischen Anforderungen des Prozesses u.a. durch anschauliche Materialien, Übungen und...
Schäden an Industriearmaturen

Schäden an Industriearmaturen

06.11.2019 bis 07.11.2019 in Essen
Fehlervermeidung erhöht Anlagenverfügbarkeit: systematische Vermittlung von Schadensursachen durch Druckdifferenzen und Schwingungen, extreme Einsatzbedingungen (Druck, Temperatur, aggressive Medien), bei Einbau, Inbetriebnahme und...
Grundlagen der Hydraulik in Rohrleitungen und Hydraulikapparaten

Grundlagen der Hydraulik in Rohrleitungen und...

06.05.2019 bis 06.05.2019 in Essen
Basiswissen und Know-how-Auffrischung für Betreiber von Anlagen der industriellen Strömungstechnik und Betreiber von Hydrauliksystemen z.B. für Hubbühnen und Krane.
Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und Chemieanlagenbau

Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und...

05.06.2019 bis 06.06.2019 in Essen
In dem 2-tägigen Seminar werden alle Schwerpunkte behandelt, die den Seminarteilnehmer in die Lage versetzen sollen, die in der Praxis auftretenden Aufgaben beim Schweißen von Rohrleitungen im Bereich des Energie-/Chemieanlagenbaus zu...
Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3: Konstruktion und Berechnung mit Praxisbeispielen

Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3:...

04.04.2019 bis 05.04.2019 in Essen
Mit diesem Seminar werden Hersteller und Betreiber in die Lage versetzt, Rohrleitungen innerhalb ihrer Anlagen aus konstruktiver Sicht zu bewerten.
Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung

Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine...

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Überblick zu den Teilen 1, 2, 4 und 5 der Europäischen Norm."Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung" zum Teil 3, der sich mit dem Thema Konstruktion befasst, wird ein Einblick gegeben.
Nichtlineare und chaotische Schwingungen (Zufallsschwingungen)

Nichtlineare und chaotische Schwingungen...

Sie bekommen grundlegender Kenntnisse über Systeme mit nichtlinearen Eigenschaften vermittelt: nichtlineare und chaotische Schwingungen.
Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der Montage-Planung bis zur Fertigstellung

Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der...

04.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Projektplanung für Bau und Montage verfahrenstechnischer Anlagen: Einflüsse der Gewerke, Beispiele zielgerichteter Steuerung, Einfluss aus Engineering, Beschaffung, Inbetriebnahme, Detailplanung, Kennzahlen, Abweichungsmanagement
Rohrleitungsplanung für Industrie- und Chemieanlagen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und...

04.04.2019 bis 05.04.2019 in Essen
Ingenieure und Techniker werden mit den umfassenden Aufgaben einer Rohrleitungsplanung vertraut gemacht. Die Anforderungen an ein Rohrleitungssystem werden unter Berücksichtigung der Anforderungen aus technischen Regelwerken...
Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur Wärmeauskopplung aus Rauchgasen

Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur...

22.08.2019 bis 23.08.2019 in Timmendorfer Strand
Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer gibt eine Übersicht der verschiedenen Wärmetauschersysteme in Rauchgasen und erklärt Grundlagen der Wärmetechnik mit zugehörigen Regelwerken (z.B. Druckgeräterichtlinie, ASME Code)
Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

01.04.2019 bis 02.04.2019 in Nürnberg
Sie lernen praxisgerecht mit Übungen Techniken und Methoden des Projektmanagements über die 4 Projektphasen Planung, Errichtung, Inbetriebsetzung bis zum Service der Automatisierungsanlage kennen, die für den Projekterfolg entscheidend...
Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik - VEFK

Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik -...

05.03.2019 bis 06.03.2019 in Berlin
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...
Wasserrecht für Einsteiger

Wasserrecht für Einsteiger

07.02.2019 bis 08.02.2019 in Essen
Seminar: Wasserrecht für Einsteiger - Struktur des Wasserrechtes in Deutschland, Verordnungen der Bundesländer, Technische Regeln.
Verdampfen und Kondensieren

Verdampfen und Kondensieren

02.12.2019 bis 03.12.2019 in Essen
Grundlagen der technischen Wärmelehre, Berechnung von Stoffwerten von Reinstoffen und Mischungen, Besonderheiten der Wärmeübertragung beim Kondensieren und Verdampfen, Anwendung mit durchgerechneten Beispielen in (Excel)
Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Die Emotionen im Griff - Keep Cool

19.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Emotionale Turbulenzen sind in erster Linie Kopfsache. Das Seminar als Training mit vielen praktischen Übungen, entwickelt angemessene Denkweisen für mehr Ruhe und Gelassenheit. Individuelle Optimierungswege werden erarbeitet.
Meisterkurs

Meisterkurs

13.05.2019 bis 17.05.2019 in Essen
Von den Betrieben ernannte Vorarbeiter und Meister ohne Meisterausbildung erhalten mit wichtigen fachübergreifenden Teilen der Meisterausbildung eine fundierte Schulung für mehr Sicherheit und Erfolg bei den Aufgaben in eigener...
Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieuren erhalten eine systematische Grundlage zur praxisorientierten Auswahl, Bewertung und Betrieb von Prozessmessgeräten und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät.
Befähigte Person Gerüstbau

Befähigte Person Gerüstbau

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person für Prüfungen bei Gerüstbau und -nutzung: rechtliche Grundlagen, Basiswissen Gerüstbau und "Befähigte Person", Schutzmaßnahmen und -einrichtungen, Kontrolle, Instandhaltung, Kennzeichnung,...
Befähigte Person Pumpen Armaturen

Befähigte Person Pumpen Armaturen

14.03.2019 bis 15.03.2019 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Pumpen und Armaturen, um betriebsintern Pumpen und Armaturen auf ihre Sicherheit und Funktionsfähigkeit prüfen zu können bzw. das Prüfen zu veranlassen.
Befähigte Person für Dampfkesselanlagen nach Betriebssicherheitsverordnung

Befähigte Person für Dampfkesselanlagen nach...

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person von Dampfkesselanlagen an der Schnittstelle zwischen Anlagenüberwachung und Arbeitssicherheit: Prüffristen, Durchführung von Prüfungen und Gefährdungsbeurteilungen,...
Große Sachkunde Asbest TRGS 519 Anlage 3

Große Sachkunde Asbest TRGS 519 Anlage 3

21.01.2019 bis 25.01.2019 in Essen
Die Qualifikation zum Sachkundigen für Asbestsanierung nach TRGS 519, Anl. 3 ist umfassend, schließt nach 4,5 Tagen mit Prüfung ab und hat eine Gültigkeit von 6 Jahren. Sie schließt die Qualifikation nach TRGS 519, Anl. 4c ein.
Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker

Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker

26.06.2019 bis 26.06.2019 in Essen
Für Kaufleute und Juristen, die z. B. bei Angebotserstellung und -prüfung, Vertragsgestaltung und -durchführung, Projektcontrolling bis hin zu eventuellen Haftungsansprüche technisch eingebunden sind.
1 x 1 der Verfahrenstechnik

1 x 1 der Verfahrenstechnik

27.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Seminar über Grundlagen der Verfahrenstechnik wie Fluiddynamik, Thermodynamik, Dimensionsanalyse, Mischtechnik bis hin zu Verfahrenstechnischen Apparaten.
HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und...

23.01.2019 bis 23.01.2019 in Essen
Praxistaugliche und verständliche Vermittlung des Preisrechts der HOAI, Erläuterung der Grundfragen zur Vergütungsermittlung für die tägliche Praxis anhand von Fallbeispielen, die HOAI gilt als besonders komplexe und schwierige Materie.
Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen

Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen

10.04.2019 bis 11.04.2019 in Essen
Statische Auslegungsgrößen und dynamische Beanspruchungen beeinflussen die Haltbarkeit bzw. Schadensbilder von Halterungssystemen. Vermittlung normgerechter Grundlagen zu Auslegung, Planung, Montage und Betrieb industrieller...
NEU
Freileitungen im Nieder- und Mittelspannungsnetz - Bau und Instandhaltung

Freileitungen im Nieder- und...

04.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Es werden die Grundlagen zu Bau und Instandhaltung von Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen vermittelt. Dabei werden insbesondere die gültigen Normen und Richtlinien, mögliche Bauweisen und Komponenten sowie aktuelle Entwicklungen...
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

12.02.2019 bis 13.02.2019 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung und brandschutztechnischer Begehung der Elbphilharmonie Hamburg unter fachlicher Führung der Feuerwehr Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
NEU
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Alterung und Post-Mortem Analysen von...

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Aktuelle Erkenntnisse zur Alterung von Lithium-Ionen-Zellen werden vorgestellt. Die  Möglichkeiten zur Verbesserung der Batterielebensdauer wird erläutert. Ein Einblicke in Post-Mortem Analysen rundet das Programm ab. 
NEU
Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

07.02.2019 bis 07.02.2019 in München
Die digitale Transformation verändert die Geschwindigkeit, mit der wir leben und arbeiten. Um diese mitgehen zu können, benötigen wir eine andere Art der Arbeitsumgebung - Wissen, Kollaboration und Tools.
Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

23.05.2019 bis 24.05.2019 in Essen
Qualifikation zur "Befähigten Person" nach der Betriebssicherheitsverordnung zur Prüfung von WHG/AwSV-Anlagen
Blockchain in digitalen Supply Chains

Blockchain in digitalen Supply Chains

20.02.2019 bis 20.02.2019 in München
Die neue Blockchain-Technologie ermöglicht sichere und effiziente unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse, intelligente und hochautomatisierte Produktions- und Logistikprozesse sowie die Entwicklung neuer Produkte und...
Solarthermische Anlagen - Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten

Solarthermische Anlagen - Vorteile und...

21.03.2019 bis 21.03.2019 in Berlin
Solarthermieanlagen sind eine wichtige Möglichkeit die EnEV für Wohngebäude zu erfüllen. Dazu bieten sie gegenüber der Photovoltaik einige Vorteile. Warum Sie Solarthermie einsetzen und wie Sie dies am besten tun, lernen Sie in diesem...
Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland – ohne Exkursion

Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in...

2-tägige Fachveranstaltung zum Thema Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland.
Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland

Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in...

3-tägige Fachveranstaltung zum Thema Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland mit Exkursion zu einem Stilllegungsprojekt.
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus großen Datenmengen der Prozesstechnik interpretieren

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus großen...

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Beispiele aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik, Sie rechnen eigene einfache...

Zuletzt angesehen