Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Datenschutz im vernetzten Automobil

Datenschutz im vernetzten Automobil
Jetzt buchen
Das Seminar bietet eine Einführung in das Recht des Datenschutzes und der Datensicherheit.... mehr

Datenschutz im vernetzten Automobil

Das Seminar bietet eine Einführung in das Recht des Datenschutzes und der Datensicherheit. Bewährte Datenschutz- und Datensicherheitstechniken sowie Ansätze zur Umsetzung im Automotive-Bereich werden vorgestellt.


Inhalt
  • Einführung in das Recht des Datenschutzes und der Datensicherheit
  • Die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)
  • Betrachtung ausgewählter Datenverarbeitungen im Smart-Car 
  • Neues vom Gesetzgeber und den Aufsichtsbehörden


Zum Thema

Das vernetzte Automobil bietet weitreichende Möglichkeiten um Umweltfreundlichkeit, Komfort und Verkehrssicherheit zu erhöhen. Hierbei werden neben den gesetzlich vorgegebenen Datenerhebungen und vom Kunden selbst in das Fahrzeug eingebrachten Informationen auch Daten während der Nutzung im Fahrzeug selbst erzeugt. Die Datenschutzgesetze fordern bereits jetzt, dass eine selbstbestimmte Fahrzeugnutzung frei von Furcht vor Überwachung und unter Wahrung der Datensicherheit zu gewährleisten ist.

 

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) bekommt der Datenschutz in Europa nach 20 Jahren einen neuen, einheitlichen Rechtsrahmen in Form einer EU-Verordnung. Die EU-DSGVO wird in allen EU-Mitgliedsstaaten unmittelbar Geltung erlangen.

 

Betroffene Unternehmen in der automobilen Entwicklung und Produktion sind gut beraten, sich diesen gesetzlichen Herausforderungen rechtzeitig zu stellen und Themen der Datensicherheit und des Datenschutzes bereits in der Konzeptionsphase und bei der Entwicklung früh zu berücksichtigen.


  • aktuelles Know-how zu BigData
  • Automotive Anwendungen

Zielsetzung

Das Seminar bietet eine Einführung in das Recht des Datenschutzes und der Datensicherheit und stellt bewährte Datenschutz- und Datensicherheitstechniken sowie Ansätze zur Umsetzung im Automotive-Bereich vor.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter der Automobilindustrie, die sich im Rahmen von Entwicklung und Produktion mit dem Thema beschäftigen müssen.

Weiterführende Links zu "Datenschutz im vernetzten Automobil"

Referenten

RA Tim Faulhaber

Niedermeier & Faulhaber Rechtsanwaltskanzlei Partnerschaft mbB, München

Hinweise

Hinweise

Rechtsanwalt Tim Faulhaber beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Rechtsfragen der IT-Branche, sowie IT-rechtlichen Sachverhalten in der Hochtechnologiebranche. Er war in der IT-Branche als Freiberufler tätig und kann auf ein fundiertes technisches Sachverständnis zurückgreifen. RA Faulhaber berät in IT-sicherheitsrechtlichen Fragestellungen und ist als externer Datenschutzbeauftragter in der Medizin und der Hochtechnologiebranche bestellt.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

685,00 € *
645,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

H010036537

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Datenschutzbeauftragter - DSGVO

Datenschutzbeauftragter - DSGVO

11.12.2018 bis 13.12.2018 in Essen
Das dreitägiges Kompaktseminar mit Prüfung legt in praxisorientierter Form den Grundstein für die Tätigkeit des betrieblichen Datenschutzbeauftragten nach der Datenschutzgrundverordnung.

Zuletzt angesehen