Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Design of Experiments (DoE) - Statistische Versuchsmethodik

Effiziente Versuche zur Produkt- und Prozessentwicklung sowie zur Systemoptimierung

Design of Experiments (DoE) - Statistische Versuchsmethodik
Jetzt buchen
Sie erfahren mehr zum praxisgerechten Einsatz von DoE. Was kann DoE? Wie läuft ein DoE-Projekt... mehr

Design of Experiments (DoE) - Statistische Versuchsmethodik

Sie erfahren mehr zum praxisgerechten Einsatz von DoE. Was kann DoE? Wie läuft ein DoE-Projekt ab? Wie sehen vollständige und reduzierte Pläne aus? Welche Methoden gibt es noch?


Inhalt

Am Anfang steht die Frage nach den Einsatzgebieten und den Grenzen von DoE: Was kann DoE, was nicht? Wie ist DoE im Kontext verschiedener statistischer Methoden und Techniken einzuordnen und abzugrenzen (ANOVA, Regression u.a.)? Zum sachgerechten Einsatz von DoE sind statistische Grundlagen unabdingbar, insbesondere das Verständnis für die Signifikanz statistischer Parameter. Dieses Basiswissen wird kurz und verständlich vermittelt.

Schwerpunkt ist die DoE-Methode selbst. Sie wird in mehreren praktisch nachvollziehbaren Schritten nahegebracht: Von der Identifikation der Zielgröße, der Festlegung zu untersuchender Einflussgrößen über das Versuchsdesign selbst bis hin zur Versuchsdurchführung und -auswertung. In Zusammenhang mit dem Versuchsaufwand und der Aussagekraft der Versuche stehen die Fragen nach einem vollständigen oder reduzierten Design, nach Blockbildung, Vermengung und viele weitere. Wirkungsflächenpläne zur Untersuchung nichtlinearer Effekte bilden den Abschluss der DoE-Methode im engeren Sinn. Darüber hinaus werden verwandte Methoden wie z.B. Taguchi und Shainin behandelt.

Wichtig ist die Betrachtung von DoE im Kontext eines Projekts: Welche methodischen und organisatorischen Aspekte sind zu berücksichtigen? Wie ist DoE in Zusammenhang u. a. mit Six Sigma zu sehen? Querschnittsthemen und begleitende Übungen an Modellversuchen sowie der Einsatz von Excel und Hinweise auf spezielle DoE-Software mit Demonstrationsbeispielen werden zusätzlich im Seminar behandelt.

Zum Thema

Die statistische Versuchsmethodik DoE dient der optimalen Gestaltung von Produkten und Prozessen im Entwicklungsstadium wie auch der systematischen Ver-besserung bereits bestehender Produkte und Prozesse. Durch Einsatz statistischer Prinzipien versucht DoE mit einem Minimum an Versuchsaufwand ein Maximum an verwertbaren Erkenntnissen zu erzielen. Durchlaufzeiten in der Produkt- und Prozessentwicklung können somit wesentlich verkürzt werden. Signifikante Einflussfaktoren, die für die Funktion der Produkte oder für den optimalen Ablauf von Prozessen von Bedeutung sind, werden mit Hilfe von DoE ermittelt und optimiert.

Im Gegensatz zu den weit verbreiteten "one-at-a-time"-Versuchen, bei denen die zu untersuchenden Parameter nacheinander betrachtet und optimiert werden, deckt DoE signifikante Wechselwirkungen zwischen den Einflussfaktoren auf, deren Vernachlässigung zu unliebsamen Überraschungen führen kann.

 

Was kann DoE, was nicht?
Versuchsmethodik anschaulich
Übung mit Modellversuch

Programm

Tag 1, 09:00 bis 17:30 Uhr

Einführung

Warum statistische Methoden und Versuchsmethodik? Was kann DoE, was nicht?
Einordnung in den Kontext statistischer Methoden (Regression, ANOVA u.a.)

Statistik kurz und verständlich
Die unabdingbaren Grundlagen
Statistische Kennwerte
Signifikanztests
Streuungszerlegung
Regression zur Modellbildung
Mit Demobeispielen

DoE-Methode
Identifikation der Zielgröße
Messgenauigkeit und -präzision
Auswahl der Einflussgrößen und Festlegung der Faktorenstufen
Versuchsaufwand (Wiederholungen oder Replikationen)
Randomisierung und Blockbildung
Zweistufige vollständige und teilfaktorielle Screeningpläne
Mit Demobeispielen

Übung an einem Modellversuch

DoE - Versuchsauswertung
Berechnung von Wirkungen und Wechselwirkungen
Beurteilung der Signifikanz
Mit Demobeispielen und Übertragung auf den Modellversuch

Offene Fragen, Zusammenfassung und Feedback Tag 1, Ausblick auf Tag 2

Ab 18:30 Uhr: Stadtführung und gemeinsames Abendessen
Knüpfen Sie neue Kontakte, tauschen Sie Wissen aus und lassen Sie den Seminartag zusammen mit anderen Seminarteilnehmern in gemütlicher Atmosphäre ausklingen 

Tag 2, 08:30 bis 16:00 Uhr

DoE - Wirkungsflächenpläne (zentral zusammengesetzte Pläne) zur Erfassung nichtlinearer Effekte

Mit Demobeispielen

Weitere Arten von Versuchsplänen
Taguchi
Shainin
Blackett-Burman
Box-Behnken
Einsatzgebiete sowie Vor- und Nachteile von mehrstufig faktoriellen Plänen

Softwareeinsatz: Excel und Spezialsoftware - Pro und Contra

Ablauf eines DoE-Projekts
Methodische und organisatorische Aspekte: Zielsetzung, Systemanalyse, Versuchsplanvarianten, Ressourcenplanung, Wissenstransfer, Zusammenspiel mit weiteren Methoden, Einbeziehung in Six-Sigma-Projekte etc.

Offene Fragerunde

Zielsetzung


Ziel dieser Veranstaltung ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, um

  • die Möglichkeiten und Grenzen von DoE kennenzulernen
  • die Anwendbarkeit von DoE im eigenen Arbeitsgebiet zu beurteilen
  • Versuche unter Einsatz von DoE zweckmäßig zu planen, durchzuführen und die Ergebnisse sachgerecht zu interpretieren
  • "über den Tellerrand" zu blicken, um DoE und verwandte Methoden der Versuchsplanung im Kontext eines Projekts und in Wechselbeziehung zu anderen Werkzeugen zu sehen

 

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Design, Entwicklung, Versuch, Prozessentwicklung und Prozesstechnik, die Produkte und Prozesse mit dem Einsatz der Statistischen Versuchsmethodik optimal gestalten und verbessern möchten 

Weiterführende Links zu "Design of Experiments (DoE) - Statistische Versuchsmethodik"

Referenten

Prof. Dr. Manfred Hopfenmüller

Professor für Qualitätsmanagement und Statistik, Ostbayerische Technische Hochschule (OTH), Regensburg

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.090,00 € *
990,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H160100579

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren

DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand...

28.02.2019 bis 01.03.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie die DoE-Methodik anwendungsorientiert einsetzen. Diese erworbenen Kenntnisse transferieren Sie in Zukunft auf Ihre Anwendungen im Unternehmen.
Der sichere und beherrschte Prozess

Der sichere und beherrschte Prozess

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Regensburg
Von der Prozessgestaltung bis zur Beherrschung und Absicherung von Prozessen - das Seminar bietet einen Gesamtüberblick zu unabdingbaren Methoden und Techniken des Prozessmanagements. Besonderer Wert wird auf das Zusammenspiel der...
FMEA - Effiziente System- und Risikoanalyse

FMEA - Effiziente System- und Risikoanalyse

06.02.2019 bis 07.02.2019 in Regensburg
FMEA = Sichere Risikoanalyse, um Forderungen von Normen und Regelwerken zuverlässig zu erfüllen - Kostenersparnis durch sorgfältige Systemanalyse - Effizienzsteigerung durch pragmatisches und praxisorientiertes Vorgehen bei formaler...
KVP und KAIZEN

KVP und KAIZEN

25.03.2019 bis 26.03.2019 in Regensburg
Notwendigkeit und Nutzen von kontinuierlicher Verbesserung im Qualitätsmanagement - Theoretische Grundlagen und Hintergrund von KVP und Kaizen - Möglichkeiten der Integration in das QM-System und der praktischen Umsetzung
Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

28.08.2019 bis 29.08.2019 in Berlin
Sie werden befähigt Versuche zielorientiert zu planen und auszuwerten, mit DoE (Design of Experiments) minimale Versuchsprogramme zu entwickeln um daraus einen optimalen Nutzen ziehen zu können.
DfT – Planung und Auswertung von Versuchen in der Technik

DfT – Planung und Auswertung von Versuchen in...

28.05.2019 bis 29.05.2019 in Berlin
Ziel des Seminars ist es Versuchstechniker fit für DfT zu machen, insbesondere in Bereich der mechanischen Technik.
Gelungenes Selbstmarketing – Erstellen Sie Ihr klares Profil

Gelungenes Selbstmarketing – Erstellen Sie Ihr...

05.06.2019 bis 06.06.2019 in Regensburg
Im Seminar geht es um einen Abgleich von Selbst- und Fremdbild. Mit Hilfe von Coaching-Übungen entwickelt jeder Teilnehmer eine zu ihm und zum Unternehmen passende Strategie zur Optimierung des persönlichen Auftretens.
Versuchsmethodik und Zuverlässigkeitstechnik

Versuchsmethodik und Zuverlässigkeitstechnik

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Berlin
Sie erfahren die statistischen Grundlagen für eine effiziente und aussagekräftige Planung und Auswertung von Versuchen, erlernen und diskutieren die Möglichkeiten der Lebensdauererprobung von Produkten und üben an praxisrelevanten...
Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion

Erfolgreiches Management in der Entwicklung und...

12.03.2019 bis 14.03.2019 in Regensburg
Das Seminar vermittelt ein breites, praxisgerechtes Methodenspektrum für den Entwicklungsleiter. Es zeigt Know-how und Do-how zu den Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, neue Produkte und Verfahren.
NEU
Auf dem Weg zur agilen Organisation

Auf dem Weg zur agilen Organisation

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Nürnberg
Ausgehend von den grundlegenden Prinzipien und Werten einer agilen Organisation werden Instrumente und Lösungsansätze anhand eines Fallbeispiels und Übungen in den beiden Tagen vorgestellt und in kleinen Teams umgesetzt.  
Schlanker und effektiver Materialfluss

Schlanker und effektiver Materialfluss

25.06.2019 bis 26.06.2019 in Regensburg
Das Seminar bietet einen umfassenden Überblick zur Produktionsplanung und -steuerung, zum professionellen Wertstromdesign und zum Bestandsmanagement. So bekommen Sie alle Vorgänge in der Prozesskette in den Griff.
NEU
Bewerbungsprozess für Nicht-Personaler

Bewerbungsprozess für Nicht-Personaler

12.03.2019 bis 12.03.2019 in Regensburg
Der gesamte Bewerbungsprozess von der Vorauswahl der Kandidaten über die Vorbereitung und Durchführung des Vorstellungsgesprächs bis hin zur Nachbereitung wird für Nicht-Personaler anhand von Übungen verständlich dargestellt.
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

04.07.2019 bis 04.07.2019 in Regensburg
Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...
Projekte erfolgreich planen, überwachen und steuern

Projekte erfolgreich planen, überwachen und...

19.03.2019 bis 21.03.2019 in Regensburg
Das Seminar vermittelt die wichtigen Instrumente für erfolgreiches professionelles Projektmanagement, um eine konstruktive Zusammenarbeit im Projekt zu schaffen. Die Instrumente sind einfach, aus der Praxis für die Praxis und sofort...
Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (in Berlin)

Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten...

21.01.2019 bis 23.01.2019 in Berlin
Sie erlernen das Qualitätsmanagementsystem nach Din EN ISO 9000 in unserem Kompaktlehrgang inclusive Abschlussprüfung!
Effizienzsteigerung von Prozessen

Effizienzsteigerung von Prozessen

07.10.2019 bis 07.10.2019 in Essen
Erlernen Sie Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung von Prozessen sowie die Vermeidung von eventuellen Fehlern.    
NEU
Agile Moderation

Agile Moderation

27.05.2019 bis 28.05.2019 in Regensburg
In diesem Seminar geht es um Besprechungs-Settings in agil arbeitenden Unternehmen. Ziel ist es, moderne Moderationsmethoden auf selbstgesteuerte Arbeitsgruppen anzuwenden, um den Austausch im Team strukturiert und lebendig zu...
Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

03.07.2019 bis 03.07.2019 in Regensburg
Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
FMEA Grundkurs

FMEA Grundkurs

28.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Sie lernen im FMEA-Basisseminar mit konkreten Übungen und Formblättern Produkt- und Prozessfehler systematisch zu vermeiden. Sie erfahren Normen und Standards, die FMEA-Ablauf und -Vorgehensweise und lernen, Risiken und Fehlerauswirkung...
Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und Vertrieb

Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und...

30.07.2019 bis 30.07.2019 in Regensburg
Ziel des Seminars ist es, Sie frühzeitig über straf- und zivilrechtliche Risiken zu informieren und Strategien zur Vermeidung und Minimierung von Produkthaftungsfällen aufzuzeigen.
Betriebswirtschaft für Ingenieure, Techniker und Nicht-Kaufleute

Betriebswirtschaft für Ingenieure, Techniker...

09.04.2019 bis 10.04.2019 in Beilngries
Sie lernen die betriebswirtschaftlichen Gesamtzusammenhänge sowie die Entstehung und Aussage wichtiger Unternehmenskennzahlen kennen. Im Rahmen einer Unternehmenssimulation erleben Sie live, wie das betriebswirtschaftliche System...
Systematisch und stressfrei durch den Arbeitsalltag

Systematisch und stressfrei durch den...

17.07.2019 bis 18.07.2019 in Beilngries
Hohe Anforderungen bewältigen, stressige Situationen meistern, einen kühlen Kopf bewahren – mit modernen und bewährten Methoden aus dem Zeit-, Selbst- und Stressmanagement entwickeln Sie Ihre maßgeschneiderte Strategie für Ihre tägliche...
Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

06.05.2019 bis 08.05.2019 in Regensburg
Gerade wenn jemand aus dem Team die Führungsaufgabe übertragen bekommt, gibt es Unsicherheiten und Irritationen, inwieweit die Kollegenrolle weitergeführt werden kann und wo es eine klare Übernahme der neu zugewiesenen Verantwortung...
EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in der Entwicklung

EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in...

Die Experten vermitteln praxisorientiertes Know-how zum EMV-Verhalten und zur Analyse der Schaltung, der verwendeten passiven und aktiven Bauelemente und der Leiterplatte selbst, um geeignete Maßnahmen schnell und kostenneutral umsetzen...
Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

13.11.2019 bis 14.11.2019 in Regensburg
Im Fokus stehen die Elemente, die in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt werden können, und deren Zusammenschaltung. Maßnahmen bezüglich Störungen werden diskutiert. Das Vorgehen zum Nachweis der Eigensicherheit von Stromkreisen...
Elektromagnetische Verträglichkeit – EMV Grundlagen

Elektromagnetische Verträglichkeit – EMV...

17.09.2019 bis 19.09.2019 in Regensburg
Sie erhalten beim Seminar das Grundverständnis, Ihr Produkt auf der Grundlage geltender gesetzlicher und normativer Vorschriften EMV-gerecht zu entwickeln und potenzielle EMV-Probleme zu verhindern.
Umgang und Führung von schwierigen Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden

Umgang und Führung von schwierigen...

14.03.2019 bis 15.03.2019 in Essen
Was macht unangenehme Mitarbeiter, unzufriedene Vorgesetzte und Kunden schwierig? Führungskräfte lernen Wege kennen, die die Zusammenarbeit mit schwierigen Menschen erleichtern: Ursachenforschung, Widerstände, Überwindung von...
Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik für Nichttechniker

Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik...

26.06.2019 bis 28.06.2019 in Regensburg
Sie erlangen durch die Grundlagen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik die Befähigung, im Fachgespräch Struktur und Ziele zu erkennen sowie kompetente Fragen stellen zu können.
Versuch und Simulation

Versuch und Simulation

13.02.2019 bis 14.02.2019 in Essen
Versuch und Simulation bieten im optimalen Zusammenspiel einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Entwicklung und Erprobung. Dieses Seminar zeigt anhand von Best Practices funktionierende Ansätze und Methoden für dieses...
Arbeitsrecht für technische Führungskräfte

Arbeitsrecht für technische Führungskräfte

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
Entscheidungen im Hinblick auf die Belange der Mitarbeiter künftig auf sichere, arbeitsrechtkonforme Kenntnisse fußen. Im Umgang mit Betriebsrat und anderen Abteilungen rechtlich abgesichert sein.
Agile Entwicklungsmethodik – schnellerer Weg zu innovativen Produkten

Agile Entwicklungsmethodik – schnellerer Weg zu...

27.02.2019 bis 28.02.2019 in Berlin
Lernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
Zusammenarbeit in multikulturellen Teams

Zusammenarbeit in multikulturellen Teams

02.07.2019 bis 02.07.2019 in Regensburg
Kulturübergreifende Teamarbeit ist heute ein fester Bestandteil der modernen Arbeitswelt. Damit aus kulturellen Unterschieden ein bereichernder Mehrwert wird, ist das Wissen über die Hintergründe und potentielle Missverständnisse...
Ausbildung zum Informationssicherheitsmanagementbeauftragten (ISMS Beauftragten)

Ausbildung zum...

11.02.2019 bis 13.02.2019 in Berlin
In dieser 3-tägigen Schulung mit Abschlussprüfung führen wir sie in Vorträgen und Übungen an die Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISO 27001) und die des Beauftragten heran.
Grundlagen und Anwendungen der Prozessleittechnik

Grundlagen und Anwendungen der Prozessleittechnik

03.07.2019 bis 04.07.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt Grundlagen und informiert über Neuerungen sowie Aktualisierungen in der Prozessleittechnik. Geeignet sowohl für Einsteiger als auch erfahrenes Fachpersonal.
Basiswissen Produktionscontrolling

Basiswissen Produktionscontrolling

04.02.2019 bis 05.02.2019 in Regensburg
Wie führe ich erfolgreich ein Kennzahlensystem in der Produktion ein? Mit welchen Kennzahlen kann ich den KVP-Prozess auslösen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern? Wie organisiere, steuere und führe ich im...
Eigensicherheit - Elektronische Schaltungen

Eigensicherheit - Elektronische Schaltungen

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Regensburg
Kernpunkte des Seminars sind der konstruktive Aufbau eigensicherer elektronischer Schaltungen, die Anforderungen und die Bemessung der Bauelemente und vor allem der Schaltungsentwurf.
Verfahrenstechnische Fließbilder

Verfahrenstechnische Fließbilder

20.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Sorgfältig ausgeführte und mit allen Informationen versehene verfahrenstechnische Fließbilder ermöglichen reibungslose, Zeit und Kosten sparende Detailplanung, Bau- und Inbetriebnahme. Dies wird bei internationaler Arbeitsteilung immer...
Risikomanagement bei der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen

Risikomanagement bei der Instandhaltung von...

03.06.2019 bis 04.06.2019 in Essen
Sie erfahren und diskutieren Anforderungen, Wechselbeziehungen und Abgrenzungen der Rechtsnormen und Normen bei der Instandhaltung von Bahnen.
EMV im Automobil - Grundlagen mit Mess- und Prüftechnik

EMV im Automobil - Grundlagen mit Mess- und...

06.05.2019 bis 07.05.2019 in Zwickau
Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Elektronik-Systemen im Kfz. Unter Berücksichtigung von Störfestigkeit und Störemission nähern wir uns Schritt für Schritt der Qualifizierung vom Bauteil über Systeme bis hin zum...
1 x 1 der Verfahrenstechnik

1 x 1 der Verfahrenstechnik

27.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Seminar über Grundlagen der Verfahrenstechnik wie Fluiddynamik, Thermodynamik, Dimensionsanalyse, Mischtechnik bis hin zu Verfahrenstechnischen Apparaten.

Zuletzt angesehen