Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Die Schraubenverbindung im Maschinen- und Fahrzeugbau

Grundlagen, Montage und Anwendungsspektrum

Die Schraubenverbindung im Maschinen- und Fahrzeugbau
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.390,00 € *
1.290,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H030053819
Hinweise zur Anwendung und zu Entwicklungstrends bei unterschiedlichen Beanspruchungen,... mehr

Die Schraubenverbindung im Maschinen- und Fahrzeugbau

Hinweise zur Anwendung und zu Entwicklungstrends bei unterschiedlichen Beanspruchungen, Funktionsforderungen, Bauteilwerkstoffen (Stahl, Leichtmetall, Blech, Kunststoff), Korrosionsproblemen und bezüglich verschiedener Fachgebiete sollen die Weiter- oder Neuentwicklung technischer Produkte unterstützen. An Beispielen von Schadensfällen wird die Komplexität der Problematik verdeutlicht.  

  • Schraubenverbindungen - Bedeutung und Anwendungsspektrum
  • Mechanik der Schraubenverbindung
  • Auslegung von Schraubenverbindungen
  • Zielgröße Vorspannkraft - Hilfsgröße Drehmoment
  • Qualitätssicherung und Montage von Schraubenverbindungen
  • Korrosion bei Schraubenverbindungen
  • Schraubenverbindungen im Fahrzeugbau
  • Schraubenverbindungen im Maschinenbau
  • Verschraubung thermoplastischer Bauteile mittels gewindeformender Schrauben
  • Möglichkeiten der Dünnblechverschraubung
  • Schraubenverbindungen in Leichtmetallkonstruktionen
  • Erfahrungen und Probleme mit Schraubenverbindungen

 

Zum Thema

Nach einer Übersicht über das Fachgebiet der Schraubenverbindungen und deren Bedeutung, mit dem Schwerpunkt hochbelastete und hochfeste Schraubenverbindungen im Maschinen- und Fahrzeugbau, werden die Grundlagenkenntnisse zur Mechanik und zur Auslegung aufgefrischt. Die Teilnehmer sollen Zusammenhänge bezüglich Belastung, Auslegung, Gestaltung, Anwendung und Montage erkennen und Schlussfolgerungen für ihren Tätigkeitsbereich ableiten. Beiträge aus der Praxis verdeutlichen die Anforderungen und Probleme bezüglich Durchführung und Qualitätssicherung der Montage.

 

Programm

1. Tag, 09:00 - 17:00 Uhr


09:00 Uhr
Schraubenverbindungen — Bedeutung und Anwendungsspektrum

Stellung und Bedeutung; Vor- und Nachteile; Hauptaufgabe; Anforderungen; Verbindungsarten; Werkstoffe; Schraubenarten; Sicherungsproblematik
Prof. Dr.-Ing. Willfried Lori, Westsächsische Hochschule Zwickau

09:50 Uhr
Mechanik der Schraubenverbindung

Kräfte und Verformungen; Nachgiebigkeiten; Verspannungsschaubild; Montage- und Betriebszustand; Kraftleitung; Schraubenkraft; Verspannungs- und Belastungsarten
Prof. Dr.-Ing. Willfried Lori

11:00 Uhr
Kaffeepause



11:15 Uhr
Auslegung von Schraubenverbindungen

Mindestklemmkraft; Vorspannungskraftstreuung; Konstruktionsgrundregel; Spannungen und Tragfähigkeit; Rechenschritte nach VDI 2230; Einschraubtiefe, Flächenpressung
Prof. Dr.-Ing. Willfried Lori

12:30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen



14:00 Uhr
Zielgröße Vorspannkraft – Hilfsgröße Drehmoment

Wirkungsgrad; Reibungseinfluss und -streuung; Potenziale der Festigkeitsklassen, Geometrie und Montageverfahren; Kontroll- und Prüfmöglichkeiten; Praxisbeispiele
Dipl.-Ing. Harald Möbus, Volkswagen AG, Wolfsburg

15:10 Uhr
Qualitätssicherung und Montage von Schraubenverbindungen

Schraubprozess und Montagewerkzeuge: Forderungen der Normen und Richtlinien; Prozess- und  Maschinenfähigkeitsanalyse; Qualitätsmanagement und -strategie, Messmethoden
Dipl.-Ing. (FH) Markus Fischer, SCS Concept Academy GmbH, Reisbach

16:00 Uhr
Kaffeepause



16:15 Uhr
Korrosion bei Schraubenverbindungen

Korrosionsmechanismen und -erscheinungsformen; galvanische Korrosion; Spannungs- und Schwingungsrisskorrosion; Korrosionsschutz; Werkstoffwahl; Beschichtungen; konstruktive Hinweise
Prof. Dr.-Ing. Ralf Feser, Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

17:00 Uhr
Ende des ersten Veranstaltungstages



19:00 Uhr
Abendessen und Erfahrungsaustausch



2.Tag, 08:30 - 16:30 Uhr


08:30 Uhr
Schraubenverbindungen im Fahrzeugbau

Standardisierung und Klassifikation; Konstruktions-, Montage-, Service- und Umweltanforderungen; Konstruktive Varianten; Montageverfahren und -systeme; Qualitätssicherung; Tendenzen
Dipl.-Ing. Thomas Marx, Opel Automobile GmbH, Rüsselsheim

09:45 Uhr
Kaffeepause



10:00 Uhr
Schraubenverbindungen im Maschinenbau

Einsatzspektrum; typische Belastungsfälle; Sicherheitspotenziale; Kostensenkung; Montageprobleme; Gewindeverbindungen; große Schraubennenndurchmesser; Beispiele
Prof. Dr.-Ing. Willfried Lori

11:30 Uhr
Verschraubung thermoplastischer Bauteile mittels gewindeformender Schrauben
 
Begriffe; Vorstellung unterschiedlicher Produkte; geometrische Einflusse auf die Qualität der Schraubenverbindung; Konstruktions- und Montageempfehlungen; Praxisbeispiele
Dipl.-Ing. Stephan Weitzel, EJOT Verbindungstechnik GmbH & Co., Bad Laasphe

12:00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen



13:15 Uhr
Möglichkeiten der Dünnblechverschraubung

Funktionsbeschreibung; Ausführungsvarianten und -beispiele; Produktvergleich; Montageempfehlungen; Praxisbeispiele
Dipl.-Ing. Stephan Weitzel

13:45 Uhr
Schraubenverbindungen in Leichtmetallkonstruktionen

Aluminium- und Magnesiumwerkstoffe, Eigenschaften bei erhöhter Temperatur; geometrische Einflüsse der Fügestelle; Variation des Schraubenwerkstoffes, Relaxationsverhalten, Korrosionsverhalten, Konstruktionshinweise
Prof. Dr.-Ing. Willfried Lori

14:30 Uhr
Kaffeepause



14:45 Uhr
Erfahrungen und Probleme mit Schraubenverbindungen

Schadensbeispiele und Problemfälle mit verschiedensten Ursachen: Beanspruchung, Bearbeitung, Setzen, Montageverfahren u. a.; Abhilfemaßnahmen
Prof. Dr.-Ing. Christian Krä, Technische Hochschule Ingolstadt

15:45 Uhr
Diskussion; Beispiele und Anfragen der Teilnehmer

 
Prof. Dr.-Ing. Willfried Lori

16:30 Uhr
Ende der Tagung, Verabschiedung, Teilnahmebescheinigungen


Zielsetzung

Erfahrungsgemäß sind die Kenntnisse zur Schraubenverbindung, der mit Abstand wichtigsten lösbaren Verbindung, bei vielen Ingenieuren unzureichend. Dieses Manko zu beheben und gleichzeitig wichtige Weiterentwicklungen bzgl. Auslegung, Ausführung, Anwendung und Montage vorzustellen, ist Ziel der Veranstaltung.

 

Teilnehmerkreis

Ingenieure der Bereiche Entwicklung, Konstruktion, Versuch und Montage des Maschinen- und Fahrzeugbaus

 

Weiterführende Links zu "Die Schraubenverbindung im Maschinen- und Fahrzeugbau"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Ralf Feser

Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Dipl.-Ing. (FH) Markus Fischer

SCS Concept Academy GmbH, Reisbach

Prof. Dr.-Ing. Christian Krä

Technische Hochschule Ingolstadt

Prof. Dr.-Ing. Willfried Lori

Westsächsische Hochschule Zwickau

Dipl.-Ing. Thomas Marx

Opel Automobile GmbH, Rüsselsheim

Dipl.-Ing. Harald Möbus

Volkswagen AG, Wolfsburg

Dipl.-Ing. Stephan Weitzel

EJOT Verbindungstechnik GmbH & Co., Bad Laasphe

Hinweise

Hochbelastete und hochfeste Schraubenverbindungen, Ausführung, Anwendungen, Schadensfälle und Entwicklungstrends im Automobil- und Maschinenbau

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

15.03.2021 bis 16.03.2021 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
TechnoBond

TechnoBond

Als Teilnehmer der "TechnoBond – 4. Tagung Industrielle Klebtechnik" erwartet Sie beim Branchentreff der Klebtechnik ein facettenreiches Programm mit Fachvorträgen, Poster- und Fachaustellung und Networking am Abend.
Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

08.06.2021 bis 09.06.2021 in Essen
Maßhalten nach neuesten Normen - Kunststoffteile - Metallteile
Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

Im Seminar werden die gebräuchlichen Techniken und Maßnahmen zum Korrosions- und Oberflächenschutz behandelt.
Korrosionsschutz Grundlagen

Korrosionsschutz Grundlagen

Im Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Korrosionsgeschehens zu verstehen und die Korrosionsgefahren zutreffend einzuschätzen.
Plug-In-Hybride und Range Extender

Plug-In-Hybride und Range Extender

Im Vordergrund der Tagung stehen Technische Lösungen im Bereich Plug-In-Hybride und Range Extender. Möglichkeiten für eine methodische und effiziente Konzept- und Systementwicklung werden für Hardwarekomponenten wie auch für Software...
Konstruieren mit Kunststoffen

Konstruieren mit Kunststoffen

09.03.2021 bis 10.03.2021 in Essen
Grundlagen für den schnellen Einstieg in die Konstruktion mit Kunststoffen. Ideal für Entwickler und Konstrukteure zur Einführung in die Eigenschaften verschiedener Werkstoffe im Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten.
Der sichere Weg für den Konstrukteur zum CE-Zeichen

Der sichere Weg für den Konstrukteur zum...

23.02.2021 bis 24.02.2021 in Essen
Systematische Vorgehensweise zur Risikobeurteilung für Konstruktions- und Entwicklungsingenieure, die mit der Herstellung und Inverkehrbringung technischer Produkte beauftragt sind.
Schweißgerechtes Konstruieren

Schweißgerechtes Konstruieren

16.02.2021 bis 17.02.2021 in Essen
Schweißgerechtes Konstruieren - mit Berücksichtigung der neuen Kranbaunorm. Schweißtechnische Grundlagen, Berechnung von Schweißverbindungen, Gestaltungsgrundlagen, Berechenbarkeit von Konstruktionen, normgerechte Darstellung.
Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

16.03.2021 bis 17.03.2021 in Berlin
Sie erlernen Untersuchungsmethoden, Schadensarten, Beweissicherung und erfahren detaillierte Schadensfälle und deren Auswertung.
Schutzmaßnahmen zur Klimasicherheit elektronischer Baugruppen

Schutzmaßnahmen zur Klimasicherheit...

09.03.2021 bis 10.03.2021 in Ingolstadt
In kompakter Form erörtert das Seminar die unterschiedlichen Schadensmechanismen die auf eine elektronische Baugruppe einwirken können und liefert die notwendigen Voraussetzungen um einen geeigneten Schutz gegen Umwelteinflüsse...
Motorische Stickoxidbildung NOx

Motorische Stickoxidbildung NOx

Tagung Motorische Stickoxidbildung, Einhaltung der NOx-Emissionsgrenzwerte EURO 6d im WLTP-Testzyklus und Straßenverkehr (RDE), Abgasprüfung, Folgen der NO2-Immission, Umweltschutzrecht, die Zukunft des ÖPNV, Luftqualität in Städten
Einführung in ETCS

Einführung in ETCS

Sie erlernen Aufbau und Wirkungsweise des Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystems ETCS. Sie erfahren die Aufgaben in Projektierung, Entwicklung und Anwendung von ETCS.
Online Teilnahme möglich
Kostenbewusstes Konstruieren

Kostenbewusstes Konstruieren

17.03.2021 bis 18.03.2021 in Essen
Kenntnisse und Hilfsmittel zur kostenbewussten Gestaltung technischer Produkte, Auswahl der richtigen Toleranzen, Leitregeln und Praxisbeispiele stehen im Mittelpunkt dieses 2-tägigen Seminars.
Ertüchtigung von Flachbodentanks und Tanktassen

Ertüchtigung von Flachbodentanks und Tanktassen

Die Tagung „Ertüchtigung von Flachbodentanks und Tanktassen“ zeigt die Möglichkeiten der Unterhaltung und Sanierung von bestehenden Öl- und Treibstofflagern in praktischen Anwendungen auf.
Online Teilnahme möglich
Generatoren in konventionellen Kraftwerken, Windparks und Wasserkraftwerken

Generatoren in konventionellen Kraftwerken,...

04.05.2021 bis 05.05.2021 in Essen
Tagung zu Generatorentechnik, neue Entwicklungen von Generatoren und Betriebserfahrungen in Kraftwerken. Der Fokus liegt auf bereits aufgetretenen und potenziellen Schäden an Generatoren, der Bedeutung von Schutzsystemen und der Diagnose.
Toleranzdesign im Maschinen- und Automobilbau

Toleranzdesign im Maschinen- und Automobilbau

11.05.2021 bis 12.05.2021 in Essen
Sie werden befähigt Toleranzgrundsätze zu nutzen, Tolerierungsangaben zu interpretieren sowie richtige Toleranzen (nach DIN,ISO) zu wählen und Baugruppen abzustimmen.
Fahrzeugklimatisierung

Fahrzeugklimatisierung

Komfortsteigerung, Energieeffizienz sowie einfache Bedienbarkeit sind Top die Themen im Bereich Fahrzeugklimatisierung. E-Fahrzeuge erfordern zugeschnittene Lösungen. Shared Mobility und autonomes Fahren stellen weitere...
Online Teilnahme möglich
Fortschritte und Erfahrungen bei der Abgasreinigung von Feuerungsanlagen und thermischen Prozessen

Fortschritte und Erfahrungen bei der...

28.10.2021 bis 29.10.2021 in Essen
Neue Emissionsgrenzwertverschärfungen stehen vor der Umsetzung in die novellierte TA Luft 2019. Doch die intelligente Verschaltung der zahlreichen Verfahren zur Emissionsminderung bringt häufig eine Betriebsmitteloptimierung mit sich.
Essener Explosionsschutztage

Essener Explosionsschutztage

28.09.2021 bis 29.09.2021 in Essen
Bei den Essener Explosionsschutztagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung...
Zuletzt angesehen