Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich

ein Intensivtraining

Online Teilnahme möglich
Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.590,00 € *
1.490,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H020044551

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Auswahl zurücksetzen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

26.11.2020 – 27.11.2020

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 17:00 Uhr

Haus der Technik - Essen
Hollestr. 1
45127 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
1.590,00 € *
Gesamtpreis: 1.590,00 € *
  • H020044551
Neben den bewährten Formen von Führung und Führungsinstrumenten widmet sich dieses Seminar... mehr

Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich

Neben den bewährten Formen von Führung und Führungsinstrumenten widmet sich dieses Seminar intensiv vier Führungskompetenzen, die besonders im digitalen Zeitalter von großer Bedeutung sind. Diese sind:

Persönlichkeitskompetenz:

Behandelt werden in dieser Kategorie unter anderem das eigene Selbstverständnis, eine beständige Lernbereitschaft und Persönlichkeitsentwicklung. Neugier, Bereitschaft und Mut zur Veränderung sind wichtige Eigenschaften, um gezielt Stärken zu stärken und Schwächen zu schwächen. Die Fähigkeit das eigene Verhalten und die eigene Wirkung zu hinterfragen, sind wichtige Kompetenzen für eine Führungskraft, genauso wie das Innehaben einer stabilen Wertebasis.

Beziehungskompetenz:

Als Führungskraft ist es wichtig, Orientierung zu geben, tragfähige Beziehungen auf- und auszubauen, mit persönlichen Wünschen anderer stets wertschätzend umzugehen und Vertrauen aufzubauen. Darüber hinaus sollte eine Führungskraft Einfühlungsvermögen mitbringen, um sich in andere Personen und Konstellationen hineinzuversetzen. So kann eine konsequente und systematische Mitarbeiterentwicklung verfolgt werden.

Digitalkompetenz:

Eine Führungskraft sollte Visionen haben, wohin der gemeinsame Weg führen soll. Es gilt das Bewusstsein dafür zu wecken, dass der technische Fortschritt neue Problemlösungen ermöglicht: Chancen aktiv nutzen, interdisziplinäres Denken fördern, sowie Veränderungen vorantreiben. Mitarbeiter und Standorte zu verzahnen ist von nicht unerheblicher Bedeutung für den Unternehmenserfolg.

Implementierungskompetenz:

Führung und Implementierung gehören unmittelbar zusammen. Die Führungskraft muss dazu unter anderem Tatkraft, Entscheidungsfreude, Diplomatie, Durchsetzungsvermögen, Disziplin und Rückgrat mitbringen.

 

Zum Thema

Führungskräfte haben immer seltener einen verlässlichen Zugriff auf ihre Mitarbeiter und ihr Handeln – unter anderem, weil die für den Unternehmenserfolg relevanten Leistungen zunehmend von bereichs- und/oder standortübergreifenden Teams erbracht werden. Führungskräfte müssen daher ihre Mitarbeiter zunehmend an der langen Leine führen und auf deren Loyalität, Integrität und Kompetenz vertrauen. Außerdem müssen Führungskräfte stärker mit anderen Führungskräften kooperieren und mit ihnen die Arbeit der Mitarbeiter koordinieren.

Zu erreichende Lösungen und Ergebnisse setzen dabei immer mehr Spezialwissen voraus, welches die Führungskräfte selbst oft nicht haben. Sie stehen immer häufiger vor Herausforderungen, für die sie selbst noch keine Lösung haben.

 

Programm

1. Tag, 09:00 - 17:00 Uhr

  •     Implementierungsmerkmale erkennen
  •     Implementierungsstärke und -geschwindigkeit zeigen
  •     Fähigkeit und Freiräume zum Querdenken ermöglichen
  •     Orientierung geben
  •     Mut haben zum Experimentieren
  •     Veränderungen vorantreiben

 

2. Tag, 09:00 - 17:00 Uhr

  •     Entscheidungen treffen
  •     Leistung anerkennen
  •     Zusammenarbeit fördern
  •     Mitarbeiter entwickeln
  •     Mitarbeiter und Standorte verzahnen

 

Zielsetzung

Das Seminar will Ihnen zeigen, auf welche Veränderungen Sie sich als Führungskräfte einstellen müssen. Sie bekommen Handwerkszeug an die Hand, um die Implementierung in Stärke und Geschwindigkeit bei sich und anderen einschätzen und steuern zu können. 

 

Teilnehmerkreis

Fach-und Führungskräfte aller Branchen

Weiterführende Links zu "Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich"

Referenten

Johannes Schwarzkopf

CAAT Unternehmensberatung & Training, Bad Mergentheim

Johannes Schwarzkopf ist Spezialist für Fragen der Führung, Kommunikation, Motivation und des Verkaufs. Sein Anspruch ist es, Unternehmen, Führungskräften und Mitarbeitern in ihrem Berufsalltag mit aktuellem Know-how ein konstruktiver, praxisnaher Begleiter zu sein. 

Er legt besonderen Wert darauf, den Seminarteilnehmern individuelle zugeschnittene Entwicklungsprozesse und pragmatische Maßnahmen zu eröffnen. 

Als Handwerkszeug für einen optimalen Lernerfolg hat er zu seinen Seminarinhalten passende Modelle entwickelt, die eine systematische und strukturierte Orientierung bieten. 

Die Modelle werden durch Grundlagen- und Aufbauhinweise, Praxis- und Alltagsbeispiele, Implementierungshinweise und jeweils persönliche Lernfelder anschaulich vermittelt.

 

 

Schließen

Termine

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

22.10.2020 bis 22.10.2020 in München
Die digitale Transformation verändert die Geschwindigkeit, mit der wir leben und arbeiten. Um diese mitgehen zu können, benötigen wir eine andere Art der Arbeitsumgebung - Wissen, Kollaboration und Tools.
Online Teilnahme möglich
Arbeiten in der digitalen Transformation

Arbeiten in der digitalen Transformation

14.10.2020 bis 14.10.2020 in München
Was hat es mit dem Digitalen Mindset auf sich, weshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit ausschlaggebend und wie können Sie dieses entwickeln? Sie durchlaufen den Digital Competence Indicator für eine objektive Analyse Ihres Digitalen...
Controlling richtig verstehen und in der täglichen Arbeit nutzen können

Controlling richtig verstehen und in der...

02.03.2021 bis 03.03.2021 in Essen
Ist das Controlling notwendiges Übel oder motivierende Chance? Was kann ich durch Controlling lernen? Wie funktioniert eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Controlling und den Fachabteilungen? In diesem Seminar erhalten Sie alle...
Online Teilnahme möglich
Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach BetrSichV in der betrieblichen Praxis

Erstellung und Pflege von...

25.11.2020 bis 26.11.2020 in Essen
Wissen und Methodenkompetenzen zur selbständigen und effektiven Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG, praxisbezogener Nutzen und Vorteile einer Gefährdungsbeurteilung, Dokumentationspflichten und betrieblicher...
Online Teilnahme möglich
Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Digital Leadership: Neue Spielregeln und...

19.11.2020 bis 19.11.2020 in München
Digital Leadership ist in aller Munde. Aber was bedeutet es eigentlich für Mitarbeiter und Vorgesetzte? In diesem Seminar lernen Sie als Führungskraft und Vorbild souverän mit dem Begriffs-Wirrwarr der digitalen Transformation umzugehen.
Sieben und Siebmaschinen

Sieben und Siebmaschinen

28.10.2020 bis 28.10.2020 in Essen
Sie erfahren Grundkenntnisse des Siebklassierens von Pulvern und Schüttgütern für Ingenieure und Chemiker aus dem Bereich der mechanischen Verfahrenstechnik in der Futter-, Pharma-, Kosmetik-, Lebensmittel-,  Chemieindustrie und...
Online Teilnahme möglich
Delegation als Herausforderung für Fach- und Führungskräfte

Delegation als Herausforderung für Fach- und...

01.12.2020 bis 02.12.2020 in Essen
Sie lernen die Vorteile von Delegation, üben Führungsflexibilität und Umsetzung der Delegation als modernes Führungsinstrument zur Entlastung. Sie erfahren, wie Sie die Mitarbeitermotivation durch Delegation stärken.
Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

06.10.2020 bis 07.10.2020 in Essen
Ingenieure und Techniker lernen in diesem Seminar betriebswirtschaftliche Fachkompetenz und die wichtigsten Einflussvariablen unternehmerischen Handelns. Sie vertiefen Ihr Wissen in einer Unternehmenssimulation.
Online Teilnahme möglich
Entscheiden – Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten

Entscheiden – Besser unbeliebt führen als...

03.11.2020 bis 04.11.2020 in Essen
In diesem Seminar geht es um Führungsmut. Der bessere Chef führt mutig und traut sich, auch ungeliebte Entscheidungen zu treffen. 
Führen in der Produktion

Führen in der Produktion

10.11.2020 bis 11.11.2020 in Essen
Für Meister, Gruppen-/Teamleiter und Vorarbeiter als Führungskräfte in der Produktion. Praxisnahe Führungsthemen mit Fallbeispielen, Rollenspielen und Übungen. Praxiserprobte Führungsinstrumente erarbeiten, rasch wirksam besser führen.
Online Teilnahme möglich
Umgang und Führung von schwierigen Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden

Umgang und Führung von schwierigen...

24.11.2020 bis 25.11.2020 in Essen
Was macht unangenehme Mitarbeiter, unzufriedene Vorgesetzte und Kunden schwierig? Führungskräfte lernen Wege kennen, die die Zusammenarbeit mit schwierigen Menschen erleichtern: Ursachenforschung, Widerstände, Überwindung von...
Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

24.11.2020 bis 25.11.2020 in Essen
Im Seminar werden die Methoden und Vorgehensweisen bei knappen Zeitressourcen vermittelt, um Zeitdiebe erkennen, den Arbeitszufluss effizient steuern, Prioritäten richtig setzen und eine sinnvolle Planung organisieren zu können.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Data Mining und Data Analytics für den Entwicklungsprozess

Data Mining und Data Analytics für den...

09.11.2020 bis 10.11.2020 in München
Wie lässt sich das Potenzial aus Daten heben? In allen Branchen ist die Verfügbarkeit von Daten über die letzten Jahre enorm gestiegen und bietet massive Potenziale durch Data Analytics und Data Mining.
Zuletzt angesehen