Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Druckbehälter nach EN 13445

Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Herstellung, Inspektion und Prüfung

Druckbehälter nach EN 13445
Jetzt buchen
Im Seminar „Druckbehälter“ werden die allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Herstellung,... mehr

Druckbehälter nach EN 13445

Im Seminar „Druckbehälter“ werden die allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Herstellung, Inspektion und Prüfung nach EN 13445 als harmonisierte Norm zur Druckgeräterichtlinie erklärt.


Inhalt

Im zweitägigen Seminar "Druckbehälter nach EN 13445 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Herstellung, Inspektion und Prüfung" wird den Teilnehmern tiefgehendes Wissen zur Europäischen Norm 13445 Teil eins, zwei, vier und fünf vermittelt. Der dritte Teil der EN 13445 beinhaltet die Konstruktion. Für Fachleute aus den Bereichen Werkstoffe, Verarbeitung und Qualitätssicherung wird dieser Teil in einem kurzen Abriss erläutert. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Teilnehmer über ausreichend Kenntnisse zur Auslegung der Norm verfügen.

 
Der Inhalt der Veranstaltung im Detail:
 

  • EN 13445-1: Allgemeine Anforderungen

 
EN 13445 Inhalt und Aufbau, Anwendungsbereich, Begriffe, Anhänge A, B, Y, ZA
Zulassungen
 

  • EN 13445-2: Werkstoffe

 
Anforderungen an drucktragende Teile, EN Stahl Normen, Schweißzusätze, Materialatteste, Temperatureinsatzgrenzen, Methoden der Sprödbruchvermeidung, Berechnungskennwerte, Einzelgutachten für nicht EN Stähle, Aluminium, Nickelbasislegierungen
 

  • EN 13445-4, Fertigung und Verlegung

 
Untervergaben, Rückverfolgbarkeit der Werkstoffe, Herstelltoleranzen, Schweißverbindungen, Schweißverfahrensprüfungen, Arbeitsprüfungen, Umformen, PWHT
 

  • EN 13445-5: Inspektion und Prüfung

 
Prüfung während der Fertigung, ZfP: Qualifikation, Prüfpersonal, Umfang und Bewertung der ZfP, Abnahmeprüfung und Druckprüfung, Prüfanforderungen Zeitstand und Wechselbeanspruchung, Kennzeichnung und Dokumentation



Zielsetzung

Heutzutage unterliegen viele Projekte im Anlagenbau länderübergreifenden Prozessen. Deshalb ist es notwendig, hier einheitliche Normen zu schaffen, um die reibungslose Abwicklung von Bauprojekten zu gewährleisten. Die EN 13445 löst als harmonisierte Norm zur Druckgeräterichtlinie zunehmend die bislang gültigen technischen Regeln und DIN Normen ab. Apparatebauer müssen, um dem aktuellen Anspruch der Kunden aus der Chemieindustrie oder der Energiewirtschaft zu genügen, mit dieser europäischen Norm vertraut sein. Viele Bestellungen verlangen eine Übereinstimmung mit der EN 13445. Wer nach der Europäischen Norm fertigen kann, hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Mitbewerber und schafft es so, sich langfristig am europäischen Markt zu behaupten.
Das Seminar "Druckbehälter nach EN 13445 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Herstellung, Inspektion und Prüfung" beschäftigt sich ausführlich mit den Teilen eins, zwei, vier und fünf der europäischen Norm. Der dritte Teil, der Konstruktion und Berechnung thematisiert, wird in Kurzform vermittelt, um den Teilnehmern eine Bewertungsgrundlage zu verschaffen.

Teilnehmerkreis

Das Seminar "Druckbehälter nach EN 13445 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Herstellung, Inspektion und Prüfung" spricht Ingenieure und Techniker an, die sich in ihrer tägliche Arbeit mit dem Planen, Herstellen oder Prüfen von Druckbehältern beschäftigen.

Weiterführende Links zu "Druckbehälter nach EN 13445"

Referenten

Dipl.-Ing. Andreas Kittel

Linde AG, Geschäftsbereich Linde Engineering, Pullach

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Auswahl zurücksetzen

Teilnahmegebühr

1.290,00 € *
1.220,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H050105318
H050105318

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

15.10.2018 bis 16.10.2018 in München
Das Seminar vermittelt die wesentlichen Inhalte der Druckgeräterichtlinie (DGRL) Richtlinie 2014/68/EU
Behälterauslegung und Konstruktion nach EN 13445 Teil 3

Behälterauslegung und Konstruktion nach EN...

09.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Das Seminar gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten bei der Auslegung von Druckbehältern und Komponenten nach EN 13445-3 und die Voraussetzungen, die dabei erfüllt werden müssen.
Pumpenauswahl und Antriebsvarianten- Energiesparpotenziale

Pumpenauswahl und Antriebsvarianten-...

09.10.2018 bis 10.10.2018 in Essen
Möglichkeiten zur Energieeinsparung stehen im Vordergrund: Informationen und Planungshilfen um ggf. Verbesserungsmaßnahmen an Pumpenanlagen vorzusehen bzw. bei Neuanlagen zu berücksichtigen.
AD 2000 Regelwerk  - Rechenverfahren und Berechnung

AD 2000 Regelwerk - Rechenverfahren und...

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Das Seminar erläutert die Vorgehensweise bei der Berechnung von Druckgeräten. Bei der Einhaltung der AD 2000 können die Hersteller und die Betreiber davon ausgehen, dass alle aus der Verordnung resultierenden Forderungen erfüllt sind.
Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung

Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine...

10.10.2018 bis 11.10.2018 in München
Überblick zu den Teilen 1, 2, 4 und 5 der Europäischen Norm."Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung" zum Teil 3, der sich mit dem Thema Konstruktion befasst, wird ein Einblick gegeben.
Prüfungen von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen nach der Betriebssicherheitsverordnung

Prüfungen von Druckbehälteranlagen und...

06.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Update für Anlagenplaner und Verantwortliche für Anlagensicherheit, Überwachung und Instandhaltung von Druckanlagen, kompakte Vermittlung neuer Prüfkonzepte, Kriterien sicherheitstechnischer Bewertung und Gewährleistung des sicheren...
Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3: Konstruktion und Berechnung mit Praxisbeispielen

Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3:...

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Mit diesem Seminar werden Hersteller und Betreiber in die Lage versetzt, Rohrleitungen innerhalb ihrer Anlagen aus konstruktiver Sicht zu bewerten.
Planung und Auslegung von Rohrleitungen

Planung und Auslegung von Rohrleitungen

11.10.2018 bis 12.10.2018 in Essen
Behandelt wird die verfahrenstechnische Auslegung von Rohrleitungen, Regelventilen und Pumpen im Hinblick auf Druckverlust und Kavitation sowie die festigkeitsmäßige Berechnung von Rohrleitungen und Spannungen.
12. Essener Explosionsschutztage

12. Essener Explosionsschutztage

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Jährliche Tagung zum umfassenden Erfahrungsaustausch, topaktuelle Praxisbeiträge von Brandversicherern, Feuerwehren, Universitäten und Herstellern - mit namhaften Partnern, Produktausstellung und renommierten Referenten.
Industriereinigung in der Verfahrens- und Anlagentechnik

Industriereinigung in der Verfahrens- und...

27.11.2018 bis 27.11.2018 in Essen
Produktidentifikation, Entfernen von Stoffen von Oberflächen, Behandlungsverfahren, Entsorgung, Arbeitssicherheit, Explosionsschutz, Gefahrstoff, Gefährdungsbeurteilung, Hygiene, Qualitätssicherung, Genehmigungen, Gefahrenabwehr,...
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

21.08.2018 bis 24.08.2018 in Timmendorfer Strand
Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
Befähigte Person Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

Befähigte Person Druckbehälteranlagen und...

03.12.2018 bis 05.12.2018 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehältern und Rohrleitungen mit den erforderlichen Fachkenntnissen sowie Aufgaben, Rechte und Pflichten als Befähigte Person.
Druckstöße Dampfschläge in Rohrleitungen

Druckstöße Dampfschläge in Rohrleitungen

24.09.2018 bis 25.09.2018 in Kochel
Für Verfahrens- und Berechnungsingenieure aus Kraftwerken, Öl- und Gas, Wasser, Abwasser, Chemie, Fernwärme, wo flüssige, gas- und dampfförmige Medien durch Rohrleitungen gefördert werden, senden Sie Ihr Fallbeispiel bis 10 Tage vor...
Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie...

11.10.2018 bis 11.10.2018 in Essen
Die Zündgefahrenbewertung ist Voraussetzung für Verkauf, Selbstbau oder Umbau von ATEX-Produkten, sie dient auch als Entscheidungsgrundlage, ob für ein Produkt nach Veränderungen z.B. Umbau eine neue CE-Kennzeichnung durchgeführt werden...
Rektifikation in Theorie und Praxis

Rektifikation in Theorie und Praxis

08.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Das Seminar erklärt die Rektifikation (Gegenstromdestillation), ein thermisches Trennverfahren zum Auftrennen einer homogenen Lösung aus zwei oder mehr Stoffen sowie die verfahrenstechnischen Prinzipien zur Stofftrennung
Datenschutzbeauftragter - DSGVO

Datenschutzbeauftragter - DSGVO

18.09.2018 bis 20.09.2018 in Essen
Das dreitägiges Kompaktseminar mit Prüfung legt in praxisorientierter Form den Grundstein für die Tätigkeit des betrieblichen Datenschutzbeauftragten nach der Datenschutzgrundverordnung.
Rohrleitungsplanung für Industrie- und Chemieanlagen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und...

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Berlin
Ingenieure und Techniker werden mit den umfassenden Aufgaben einer Rohrleitungsplanung vertraut gemacht. Die Anforderungen an ein Rohrleitungssystem werden unter Berücksichtigung der Anforderungen aus technischen Regelwerken systematisch...
Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

19.09.2018 bis 19.09.2018 in Essen
Die Tagung gibt einen Überblick über brandschutztechnische Vorkehrungen an Gefahrgut- und Tanklägern. Der Stand der Sicherheitstechnik beim Tanklagerbrandschutz wird ebenso erklärt wie die Anwendbarkeit praktischer Lösungen.
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

26.11.2018 bis 26.11.2018 in Essen
Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems - herstellerunabhängig - in Bezug auf Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des jeweiligen Produktionsprozesses - mit praktischen Übungen
Gefahrstoffbeauftragter

Gefahrstoffbeauftragter

23.08.2018 bis 24.08.2018 in Timmendorfer Strand
Die Gefährdungsbeurteilung durch eine fachkundige Person ist Pflicht, Aufgaben des Gefahrstoffbeauftragten: Dokumentation und Beurteilung von Gefährdungen, Substitution, Expositionsdauer, Lagerung, arbeitsmedizinische Vorsorge.
Auslegung und Betrieb von Stell- und Regelventilen

Auslegung und Betrieb von Stell- und Regelventilen

30.10.2018 bis 31.10.2018 in Essen
Als industrieller Anwender erfahren Sie eine methodische Herangehensweise zur Auswahl und Beurteilung von Stell- und Regelventilen für die spezifischen Anforderungen des Prozesses u.a. durch anschauliche Materialien, Übungen und...
AD 2000 Regelwerk - Überblick und Werkstoffe

AD 2000 Regelwerk - Überblick und Werkstoffe

24.09.2018 bis 25.09.2018 in Essen
Das Seminar erläutert die Vorgehensweise bei der Berechnung von Druckgeräten. Bei der Einhaltung der AD 2000 können die Hersteller und die Betreiber davon ausgehen, dass alle aus der Verordnung resultierenden Forderungen erfüllt sind
Kunststoffe - Reaktionen, Eigenschaften und Anwendungen

Kunststoffe - Reaktionen, Eigenschaften und...

24.09.2018 bis 25.09.2018 in Essen
Die Teilnehmer bekommen einen anschaulichen Überblick über den Einsatz und die Bedeutung des Werkstoffes „Kunststoff“ mit Beispielen aus der industriellen Praxis.
Rührwerksbehälter

Rührwerksbehälter

19.09.2018 bis 20.09.2018 in Essen
Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Kompetenz zur prozesstechnischen Auslegung und Maßstabsvergrößerung von Rührwerksbehältern.
Befähigte Person Pumpen Armaturen

Befähigte Person Pumpen Armaturen

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Pumpen und Armaturen, um betriebsintern Pumpen und Armaturen auf ihre Sicherheit und Funktionsfähigkeit prüfen zu können bzw. das Prüfen zu veranlassen.
Schäden an Industriearmaturen

Schäden an Industriearmaturen

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
Fehlervermeidung erhöht Anlagenverfügbarkeit: systematische Vermittlung von Schadensursachen durch Druckdifferenzen und Schwingungen, extreme Einsatzbedingungen (Druck, Temperatur, aggressive Medien), bei Einbau, Inbetriebnahme und...
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

20.08.2018 bis 28.08.2018 in Timmendorfer Strand
Nach vfdb-Richtlinie mit 64 UE erhält der zukünftige Brandschutzbeauftragte eine fundierte Ausbildung mit Zertifikat nach schriftl. Prüfung, bei der alle Aspekte des Brandschutzes sowie die rechtlichen Grundlagen zum Tragen kommen.
ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

18.09.2018 bis 18.09.2018 in Essen
Geltungsbereich und Inhalte der beiden ATEX-Richtlinien, Konformitätsbewertungsverfahren und Dokumentation, Bedeutung von ATEX-Normen, Reparatur, Instandhaltung, Alt- und Selbstbauprodukte, CE-Kennzeichnung, Beispiel Zündquellenanalyse
Kristallisationen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie

Kristallisationen in der chemischen und...

11.10.2018 bis 12.10.2018 in Berlin
Im Seminar Grundlagen und Auslegung von Kristallisationen werden theoretische Grundlagen und Modellvorstellungen zur Kristallisation sowie Basisdaten und notwendige Arbeiten zur Entwicklung von Kritallisationsverfahren vorgestellt.
Basic Principles and Design Criteria of Crystallizations in the Chemical and life-science Industry

Basic Principles and Design Criteria of...

10.10.2018 bis 11.10.2018 in Berlin
The course Basic Principles and Design Criteria of Crystallizations discuss operate crystallization processes and different techniques for the successful development and optimization of any crystallization process
Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

09.10.2018 bis 09.10.2018 in München
Hersteller und Betreiber von Maschinen und Anlagen erfahren die Anforderungen der Maschinenrichtlinie und des Produktsicherheitsgesetzes und können dieses Wissen anschließend in ihren internen Prozessen umsetzen.
Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen – EN ISO 13849

Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen – EN...

10.10.2018 bis 10.10.2018 in München
EN ISO 13849-1:2015 Sicherheit von Maschinen stellt Sicherheitsanforderungen und einen Leitfaden für die Prinzipien der Gestaltung und Integration sicherheitsbezogener Steuerungen vor. Die Teilnehmer lernen die Norm kennen und auch...
Funktionale Sicherheit - Die sicherheitstechnische Norm EN 62061

Funktionale Sicherheit - Die...

11.10.2018 bis 11.10.2018 in München
Bei der Automatisierung und der Forderung nach gesteigerter Produktion und reduziertem körperlichen Aufwand spielen sicherheitsbezogene elektrische Steuerungssysteme von Maschinen eine zunehmende Rolle. Sie lernen hier die...
Kryostatbau

Kryostatbau

19.09.2018 bis 21.09.2018 in Karlsruhe
Seminar erklärt die Grundlagen und Arbeitstechniken im Kryostatbau. Die geltenden Sicherheitsvorschriften sowie die Mess- und Regeltechnik im Tieftemperaturbereich werden erläutert. Geeignete Materialien und Komponenten werden...
Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring

Grundlagen der Schwingungstechnik und...

11.09.2018 bis 12.09.2018 in München
Sie lernen, Sensoren auszuwählen, Sie erhalten ein vertieftes Verständnis der eingesetzten Messtechnik und Auswerteverfahren und Sie kommen zu einer besseren Qualität der Ergebnisse und Interpretation aus Schwingungsmessungen.
Brandschutz im Immobilienbestand

Brandschutz im Immobilienbestand

12.09.2018 bis 12.09.2018 in Essen
Das Seminar erklärt den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz und vermittelt somit die Grundlagen, um Bestandsimmobilien sicher bewerten zu können.
Weiterbildung im Explosionsschutz

Weiterbildung im Explosionsschutz

20.08.2018 bis 20.08.2018 in Timmendorfer Strand
Die TRBS 1203 und die BetriebsSichV verpflichten den Betreiber einer Ex-Anlage, befähigte Personen Explosionsschutz regelmäßig weiterbilden zu lassen.
Seminar: Grundlagenwissen zu Faserverbundkunststoffen und carbonfaserverstärkten Kunststoffen

Seminar: Grundlagenwissen zu...

15.10.2018 bis 15.10.2018 in München
Sie lernen alles über die wesentlichen Faser- und Matrixwerkstoffe und deren Zusammenwirken im Materialverbund. Werkstoffbesonderheiten, Herstellverfahren sowie ein exemplarischer Entwicklungsprozess werden vorgestellt.
Fachkunde für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern

Fachkunde für die Erstellung von...

11.09.2018 bis 13.09.2018 in Scharbeutz
Nach Europäischem Chemikalienrecht und EG-Verordnung Nr.1907/2006 (REACH müssen Hersteller/Lieferanten von Stoffen und Zubereitungen für nahezu alle Produkte Sicherheitsdatenblätter erstellen. Das Seminar qualifiziert zur fachkundigen...
Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur Wärmeauskopplung aus Rauchgasen

Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur...

23.08.2018 bis 24.08.2018 in Timmendorfer Strand
Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer gibt eine Übersicht der verschiedenen Wärmetauschersysteme in Rauchgasen und erklärt Grundlagen der Wärmetechnik mit zugehörigen Regelwerken (z.B. Druckgeräterichtlinie, ASME Code)

Zuletzt angesehen