Einsatz von Drohnen (UAS)

Einsatzgebiet, Technik, Regeln, Haftung und Praxis

Veranstaltungstyp: Seminar

Nutzfahrzeuge Busse Sonderfahrzeuge hdt.de©den-belitsky-Fotolia.com
Drohnen (UAS): Nutzungsgrenzen, Haftungsfragen bei Schadensfällen durch abstürzende Fluggeräte... mehr
Informationen "Einsatz von Drohnen"
Drohnen (UAS): Nutzungsgrenzen, Haftungsfragen bei Schadensfällen durch abstürzende Fluggeräte sowie Fragen rund um das Urheberrecht an Luftaufnahmen und Persönlichkeitsrechte Dritter u.v.m..
Zielsetzung

Einführung in die Welt der unbemannten Luftfahrzeugsysteme = UAS

Inhalt

1. Tag Theorie

 

  • Allgemeines zur Drohnentechnik
  • Welche Ausführungen von UAS gibt es?
  • Wo werden UAS eingesetzt?
  • Unfälle mit UAS, ausschalten von UAS
  • Meteorologie/Aerodynamik
  • Anforderung an Piloten
  • Welche Gesetze, Normen und Verordnungen kommen zur Anwendung?Nutzungsgrenzen nach Luftverkehrsvorschriften
  • Haftung und Versicherung
  • Luftbilder und Nutzungsgrenzen (Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte)
  • Wie sieht die Zukunft von UAS aus?


2. Tag Praxis/Theorie

 

  • Einführung in die Praxis
  • Erklärung der Fluggeräte
  • Praxisflüge
  • Praxisprüfung
  • Erwerb eines Kenntnisnachweises


 

Zum Thema

Der Markt für Drohnen boomt. Ob im gewerblichen Bereich oder privat – durch die immer besser werdenden Flugeigenschaften kommen Drohnen zunehmend in unterschiedlichsten Bereichen zur Anwendung.
Die Nutzung von Drohnen ist allerdings aus ordnungspolitischen und haftungsrechtlichen Gesichtspunkten vielfältigen Grenzen ausgesetzt.
Ein Schwerpunkt des Seminars liegt auf dem Bereich der Drohnentechnik.
Was muss bei der Konstruktion beachtet werden?
Neben der Drohnentechnik als solcher soll daher ein Schwerpunkt auch gelegt werden auf Nutzungsgrenzen, Haftungsfragen bei Schadensfällen durch abstürzende Fluggeräte sowie Fragen rund um das Urheberrecht an Luftaufnahmen und Persönlichkeitsrechte Dritter.

Teilnehmerkreis

Modellbauer, Landwirte, Dachdecker, Flugmodell-Nutzer, Flugmodell-Designer, Flugmodell-Entwickler, Gutachter, Sachverständiger, Techniker, Ingenieure unterschiedlicher Fachrichtungen und technisch Interessierte, Handwerker und Industrievertreter

Leiter
Ernst Brust
velotech.de GmbH, Dienstleistungszentrum für Produktsicherheit, Schweinfurt
Referent
Rechtsanwalt Stefan Zdarsky
Zdarsky-Wirtschaftsrecht, Frankfurt
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Kontakt
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christoph Buchal

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christoph Buchal berät Sie gerne.

Call for Papers
Lenksysteme
07.03.2018 bis 08.03.2018
Lenk­sys­te­me Details
Energiespeicher
20.09.2017 bis 20.09.2017
En­er­gie­spei­cher Details
Zuletzt angesehen