Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

EINSATZ VON KRANEN UND HEBEEINRICHTUNGEN BEI WINDENERGIEANLAGEN

Onshore und Offshore

EINSATZ VON KRANEN UND HEBEEINRICHTUNGEN BEI WINDENERGIEANLAGEN
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

940,00 € *
860,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
Veranstaltungsnr.: H020127131

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

06.12.2021 (10:00) 07.12.2021 (15:30)

Nordsee Hotel Bremerhaven
Am Schaufenster 7
27572 Bremerhaven

Auswahl zurücksetzen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
940,00 € *
Gesamtgebühren: 940,00 € *
  • H020127131
Die 2-tägige Tagung beschäftigt sich mit aktuellen Vorschriften für den Einsatz von Kranen und... mehr

EINSATZ VON KRANEN UND HEBEEINRICHTUNGEN BEI WINDENERGIEANLAGEN

Die 2-tägige Tagung beschäftigt sich mit aktuellen Vorschriften für den Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei Windenergieanlagen.
Die Windkraft als erneuerbare Energieform hat einen hohen Stellenwert eingenommen. Die immer größer (höher) werdenden Windkraftanlagen erfordern neue Techniken beim Aufbau und Betrieb dieser Windkraftanlagen.
Verantwortliche von Windkraftanlagenherstellern, Kranhersteller, Hebezeughersteller sowie andere Dienstleister werden mit Berichten aus der Praxis zum Erfolg dieser Tagung beitragen. Die Teilnehmer haben umfassende Möglichkeiten zu netzwerken.

Zum Thema

Die Fachtagung "Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei Windenergieanlagen" findet alle 2 Jahre statt und vermittelt den jeweils aktuellen Stand der Vorschriften. In dieser Tagung erfahren Sie mit Praxisberichten von WEA-Herstellern, Transportunternehmen, Kranverleihern und -herstellern die notwendigen Schritte, um eine Windkraftanlage an den Bestimmungsort zu bringen, sicher aufzustellen, sicher zu betreiben.

USP

  • Großkrane für WEA
  • sichere Errichtung von WEA
  • zahlreiche Praxisberichte

Programm

Tagung Tag 1, 10:00 bis 17:30 Uhr

  • Montag, 06.12.2021

    10.00 Uhr
    Dipl.-Ing. J. Koop
    Begrüßung und Einführung in die Tagung

    10.15 Uhr
    Dipl.-Ing. J. Koop
    EG-Richtlinien und Stand der europäischen Normung
    EG-Richtlinien (Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (alt 98/37/EG + 89/392/EWG), Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU (alt 2006/95/EG + 73/23/EWG), EMV-Richtlinie 2014/30/EU (alt 2004/108/EG + 89/336/EWG), Lärmrichtlinie 2000/14/EG (neu 2005/88/EG), Ex-Schutzrichtlinie 2014/34/EU (alt 94/9/EG), Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU) – Bedeutung von EN-Normen

    11.30 Uhr
    Kaffeepause

    12.00 Uhr
    Dipl.-Ing. K. Meissner,
    Ingenieurbüro Klaus Meissner, Zweibrücken
    Mobilkrane unter Windeinfluss in- und außer-Betrieb, Grundlagen und Hinweise zur Sicherheitsnorm EN 13000

    13.00 Uhr
    Mittagspause

    14.00 Uhr
    Dr. R. Saller,
    Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht, Rechtsanwälte Dr. Saller & Kollegen, Altötting
    Berichte über Schadensfälle mit Kranen in der Windindustrie

    15.30 Uhr
    Kaffeepause

    16.00 Uhr
    W. Prager,
    Sachverständigenbüro Prager GmbH, Gelsenkirchen
    Kranabnahmen in der Windindustrie

    M. Prager,
    Sachverständigenbüro Prager GmbH, Gelsenkirchen
    Gefährdungen bei Kranarbeiten

    17.30 Uhr
    Ende des ersten Veranstaltungstages



Tagung Tag 2, 09:00 bis 15:30 Uhr

  • Dienstag, 07.12.2021

    09.00 Uhr – 10.00 Uhr
    Dipl.-Ing. H-D. Willim,
    ehem. Liebherr Werk Ehingen, Ehingen
    Verfahren von Fahrzeugkranen auf der Windkraftbaustelle

    10.00 Uhr
    Kaffeepause

    10.30 Uhr
    P. Hegenbart,
    WOLFFKRAN GmbH, Heilbronn
    Turmdrehkrane zur Montage von Windkraftanlagen

    11.30 Uhr
    Mittagspause

    13.00 Uhr
    Dr.-Ing. M. Schilf,
    Dr. Möller GmbH / IMS Nord, Bremerhaven
    Tandemlifts – wenn ein Kran nicht mehr reicht

    14.00 Uhr
    Kaffeepause

    14.30 Uhr
    Dipl.-Ing. U. Kleinevoß,
    KITO Europe GmbH, Düsseldorf
    Hebeeinrichtungen für die Wartung in der Windindustrie

    15:30
    Ende der Tagung



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

In dieser Veranstaltung werden notwendige Grundlagen aufgezeigt, die für einen sicheren Betrieb von Kranen und Hebezeugeinrichtungen bei Windenergieanlagen notwendig sind.

 

Teilnehmerkreis

Betreiber von Kranen, Verleiher von Kranen, Projektplaner und Projektingenieure von Windkraftanlagen, Hersteller und Betreiber von Windkraftanlagen, EVU, Logistiker, Betriebsführer, Service und Wartung, Kransachverständige

Weiterführende Links zu "EINSATZ VON KRANEN UND HEBEEINRICHTUNGEN BEI WINDENERGIEANLAGEN"

Referenten

Dipl.-Ing. Peter Hegenbart

WOLFFKRAN GmbH, Technische Beratung, Heilbronn

Udo Kleinevoß

Dipl.-Ing. Jürgen Koop

Ingenieur- und Sachverständigenbüro für Krane und Hebezeuge, Hattingen, Mitglied in internationalen Normungsgremien für Hebezeuge (CEN und ISO) (Bis Anfang 2015 Leiter des Sachgebietes (SG) „Hebetechnik und Instandhaltung“ im Fachbereich (FB) Holz und Metall (HM) und Leiter der Prüf- und Zertifizierungsstelle „Hebezeuge, Sicherheitskomponenten und Maschinen (HSM); Fachreferent der Themenfelder „Krane, Winden und Elektrozüge sowie Lastaufnahmeeinrichtungen“ im FB HM)

Andree Krakow

Dipl.-Ing. Klaus Meissner

Tadano Demag GmbH, Zweibrücken

Marcel Noel Prager

Wolfgang Prager

Dr. Rudolf Saller

Dipl.-Ing. Hans-Dieter Willim

ehem. Liebherr Werk Ehingen GmbH, Ehingen

Hinweise

Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 3 VDSI Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Schulungen

Online Teilnahme möglich
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Erfahrungsaustausch der Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
Geprüfte Befähigte Person (Kransachkundiger) zur Prüfung von LKW-Ladekranen

Geprüfte Befähigte Person (Kransachkundiger)...

Qualifikation Befähigte Person LKW-Ladekrane mit Praxisteil für die korrekte Durchführung der Prüfung von LKW-Ladekranen, Theorie, Recht und Praxisbeispiele zur Anwendung der relevanten Vorschriften.
Online Teilnahme möglich
Einführungsseminar zur praktischen Anwendung der EN 13001 - Berechnung von Brücken- und Portalkranen

Einführungsseminar zur praktischen Anwendung...

Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 13001: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
ERFAHRUNGSAUSTAUSCH BEFÄHIGTE PERSONEN (KRANSACHKUNDIGE) FÜR DIE PRÜFUNG VON KRANEN UND HEBEZEUGEN

ERFAHRUNGSAUSTAUSCH BEFÄHIGTE PERSONEN...

Aktualisierungsfortbildung für befähigte Personen (Sachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen: neueste Vorschriftenentwicklungen, aktuelle Berichte aus der Praxis zu Kranschäden und Unfällen mit Kranen, ordnungsgemäße...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Qualif. Prüfsachverständiger für die Prüfung von Offshorekranen und Kranen unter Offshorebedingungen

Qualif. Prüfsachverständiger für die Prüfung...

Know-how Erwerb als Voraussetzung zur  Qualifizierung als Prüfsachverständiger für die Prüfung von Offshorekranen unter Offshorebedingungen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 006. 
Online Teilnahme möglich
Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach EN 13001-3-5

Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach...

05.12.2022 bis 06.12.2022 in Essen
In diesem Workshop werden aktuelle Informationen mit Berichten aus der Praxis zur Anwendung der EN 13001-3-5 für die Berechnung und Konstruktion von Kranhaken vorgestellt.
NEU
Methoden zur Datenanalyse und Datenexploration

Methoden zur Datenanalyse und Datenexploration

28.04.2022 bis 28.04.2022 in hdt+ digitaler Campus
Datentypen und Methoden zur Datenvorverarbeitung (Algorithmen) werden vorgestellt: unüberwachte (K-means Clustering) und überwachte Lernverfahren (Entscheidungsbäume). Methoden zur Informationsvisualisierung runden diese Weiterbildung ab.
NEU
Elektrische Maschinen mit reduziertem Selten-Erd-Magnetmaterial

Elektrische Maschinen mit reduziertem...

12.05.2022 bis 12.05.2022 in hdt+ digitaler Campus
Traktionsantriebe (ohne Selten-Erd-Magnetmaterial) für zukünftige Elektrofahrzeuge werden vorgestellt. Leistungselektronik und Auslegung der Traktionsmaschine für Hybridfahrzeuge und Elektrofahrzeuge werden behandelt.
Online Teilnahme möglich
GEPRÜFTE BEFÄHIGTE PERSON ZUR PRÜFUNG VON OFFSHOREKRANEN UND KRANEN UNTER OFFSHOREBEDINGUNGEN

GEPRÜFTE BEFÄHIGTE PERSON ZUR PRÜFUNG VON...

13.12.2021 bis 16.12.2021 in Essen
Diese Haus der Technik-Veranstaltung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen, deren Kenntnisse Voraussetzung für die korrekte Durchführung der Prüfung von Kranen sind.
Drahtseile

Drahtseile

22.03.2022 bis 23.03.2022 in Essen
Seminar: Drahtseile - Ein praxisbezogenes Seminar für Konstrukteure und Betreiber von Kranen. In diesem Seminar werden Kenntnisse vermittelt, um die geeigneten Drahtseile auszuwählen und im Betrieb überwachen zu können.
Online Teilnahme möglich
WINDENERGIE GRUNDLAGEN

WINDENERGIE GRUNDLAGEN

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
Online Teilnahme möglich
LAST- UND LEISTUNGSOPTIMIERTE REGELUNG VON WINDENERGIEANLAGEN

LAST- UND LEISTUNGSOPTIMIERTE REGELUNG VON...

15.03.2022 bis 16.03.2022 in Essen
Praxisrelevantes Grundlagenwissen zur Regelung von modernen Windenergieanlagen. Schwerpunkt: allgemeine Betriebsführung und die übergeordneten, dynamischen Regelkreise mit den Stellgliedern Generatormoment und Pitchwinkel.
DAS ERNEUERBARE-ENERGIEN-GESETZ 2021 (EEG)

DAS ERNEUERBARE-ENERGIEN-GESETZ 2021 (EEG)

01.03.2022 bis 01.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie erhalten eine Überblick über das EEG, anhand von Beispielen wird die Anwendung des Gesetzes veranschaulicht. Sie können Ihren Wissenszuwachs am nächsten Tag anwenden.
Online Teilnahme möglich
Windfarmplanung und Projektprüfung

Windfarmplanung und Projektprüfung

13.12.2021 bis 14.12.2021 in Essen
Sie erhalten einen Überblick in die Struktur, den Ablauf und die aktuelle Praxis der Entwicklung von Windenergieprojekten - von der Standortsuche über das Genehmigungsverfahren bis zum Vorliegen aller Genehmigungen und Projektverträge.
Online Teilnahme möglich
Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) - Entwurf, Berechnung und Nachweis

Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) -...

01.12.2021 bis 01.12.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Kranbahnträger zu entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachzuweisen sowie den normgerechten Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen und hohen Anforderungen an die...
Online Teilnahme möglich
Der erfolgreiche Konstruktions- und Entwicklungsleiter

Der erfolgreiche Konstruktions- und...

23.03.2022 bis 24.03.2022 in Essen
Optimierung von Prozessen, Werkzeugen und Mitarbeitereinsatz für Konstruktions- und Entwicklungsleiter bei knappen Ressourcen. Im Seminar werden praxiserprobte Führungswerkzeuge vermittelt, um die komplexen Anforderungen besser zu...
Online Teilnahme möglich
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

09.12.2021 bis 09.12.2021 in Hamburg
Erfahrungsaustausch der Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Fenstern, Türen und Toren

Zur Prüfung befähigte Person von Fenstern,...

16.03.2022 bis 17.03.2022 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Fenstern, Türen und Toren. Die Inhalte des Seminars sind Pflichten und Haftung, Gefährdungsbeurteilung und Sicherheitsanforderungen sowie Prüfungsintervalle, Wartung, Instandsetzung,...
Online Teilnahme möglich
Umbau, Reparatur und Modernisierung von Kranen und Hebezeugen

Umbau, Reparatur und Modernisierung von Kranen...

02.12.2021 bis 03.12.2021 in Essen
Bei Umbauten oder Modernisierungen von Kranen sind für die geänderten Teile, Bereiche und Komponenten die neuesten sicherheitstechnischen Anforderungen zu beachten.
NEU
Baugrunderkundung, Baugrundverbesserung und Gründungen für Windenergieanlagen

Baugrunderkundung, Baugrundverbesserung und...

07.12.2022 bis 08.12.2022 in Essen
Die Tagung gibt einen detaillierten Einblick in den erforderlichen Umfang einer Baugrunderkundung sowie in geeignete Baugrundverbesserungsmaßnahmen und spezielle Gründungsvarianten für Windenergieanlagen (WEA). 
Zuletzt angesehen