Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Elektrisches Fahren - Komponenten und Systeme

Antrieb, Batterie und Ladeinfrastruktur, autonomes Fahren

Elektrisches Fahren - Komponenten und Systeme
Jetzt buchen
Inhalt aktuelle Trends bei elektrischen Traktionsantrieben Induktives Laden - Vision... mehr

Elektrisches Fahren - Komponenten und Systeme

Inhalt

  • aktuelle Trends bei elektrischen Traktionsantrieben
  • Induktives Laden - Vision oder bereits Wirklichkeit?
  • Traktionsbatterien heute und morgen
  • Das Kommunikationssystem zur Umsetzung von Smart Charging
  • E-Mobilität 4.0 - Wodurch sich ein innovativer eDrive auszeichnet
  • kompakter Einstieg
  • Systeme im E-Fahrzeug
  • gute Bewertungen

Programm

10:00 Begrüßung und Einführung in das Thema
Prof. Dr.-Ing. Kai Peter Birke
 
10:30 Aktuelle Trends bei elektrischen Traktionsantrieben
- Eigenschaften konzentrierter und verteilter Wicklungen
- Optimierung von Maschinen mit konzentrierten Wicklungen
- ISCAD Technologie
- Vergleich von Hochvolt- und Niedervolt-Traktionsantrieben
Prof. Dr.-Ing. Dieter Gerling
 
11:20 Kaffeepause
 
11:40 Induktives Laden - Vision oder bereits Wirklichkeit?
- Warum wird berührungslos elektrische Energie übertragen?
- Wie kann berührungslos elektrische Energie übertragen werden?
- Physikalisches Funktionsprinzip und Charakteristik
- Systemaufbau und Komponenten
- Existierende Systeme aus der Praxis und Forschung
Prof. Dr.-Ing. Nejila Parspour
 
12:30 Gemeinsames Mittagessen
 
13:30 Traktionsbatterien heute und morgen
- Aktuelle technische Herausforderungen bei Li-Ionen Traktionsbatterien - wo stehen wir, was ist noch möglich?
- Batteriekosten - gelingt der Wettbewerb zum Verbrennungsmotor?
- Post Lithium-Ionen Technologien - Festkörperbatterien, was ist das eigentlich?
- Brennstoffzelle - eine echte Alternative?
Prof. Dr.-Ing. Kai Peter Birke
 
14:20 Kaffeepause
 
14:40 Das Kommunikationssystem zur Umsetzung von Smart Charging
- Smart Charging - Anforderungen und Funktionen: Lastmanagement, Abrechnung, Mehrwertdienste, bi-direktionales Laden, e-Roaming
- Gesamtsystem für Smart Charging und das Rollenmodell
- Grundkonzepte für das Kommunikationssystem
- Kommunikation Ladestation-Elektrofahrzeug (ISO 15118)
- Standardisierte Kommunikationsstandards von der Ladestation ins Netz (OCPP, IEC 61850, IEC 63110, SPINE, SEP 2.0)
Dipl.-Ing. (BA) Ursel Willrett
 
15:30 E-Mobilität 4.0 - Wodurch sich ein innovativer eDrive auszeichnet
- Anforderunngen an den eDrive eines batterieelektrischen Fahrzeuges
- mögliche HV-Architekturen
- Beschreibung und Bewertungen von Elektromotortechnologien, Leistungselektroniken und Li-Ionen Batterien
- Ausblick in die zukünftigen Trends der eDrive-Entwicklung
Dr.-Ing. Arnold Lamm
 
16:20 Abschlussdiskussion
 
17:00 Ende der Veranstaltung

Zielsetzung

Das Ziel ist es, einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik auf dem Gebiet des elektrischen Fahrens zu geben und die Trends in der Forschung aufzuzeigen.

Die wichtigsten Komponenten zukünftiger Elektrofahrzeuge wie Antriebe, Batterien und Ladeinfrastruktur werden dargestellt. Entwicklungspotenziale und zukünftige Trends, wie zum Beispiel das induktive stationäre und dynamische Laden, werden aufgezeigt.

 

Teilnehmerkreis

Diese Veranstaltung eignet sich für alle Interessierten, die einen kompakten Überblick über die Themenschwerpunkte der Elektromobilität (Antriebsstrang, Ladesysteme, Batteriespeicher sowie autonomes Fahren) erhalten wollen. Insbesondere Führungskräfte aus dem interdisziplinären Feld der Elektromobilität (Automobilindustrie, Fahrzeug- und Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik, ...) werden hier angesprochen.

Weiterführende Links zu "Elektrisches Fahren - Komponenten und Systeme"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Peter Birke

Gruppenleiter Elektrische Energiespeichersysteme, Institut für Photovoltaik ipv, Universität Stuttgart

Prof. Dr.-Ing. Dieter Gerling

Universität der Bundeswehr München, Institut für Elektrische Antriebstechnik, Neubiberg

Dr.-Ing. Arnold Lamm

Leiter eDrive-Technologie, Daimler AG, Ulm

Prof. Dr.-Ing. Nejila Parspour

Institut für Elektrische Energiewandlung (IEW), Universität Stuttgart

Dipl.-Ing. (BA) Ursel Willrett

Senior Technical Consultant: Infrastructure Systems E-Mobility TP-T Thermodynamics & Power Systems, IAV GmbH, Sindelfingen

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

765,00 € *
695,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H010105336

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Elektromobilität: Normen und Standards

Elektromobilität: Normen und Standards

24.06.2019 bis 25.06.2019 in Essen
Wichtige Normen und Standards im Bereich der Elektromobilität werden vorgestellt(IEC 61851-2ECE R100, ISO 17409, ISO 6469IEC 61851-1, ISO 15118, DIN Spec 7012). Ladetechniken und Ladeschnittstellen werden anhand mehrerer Szenarien...
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

11.09.2019 bis 13.09.2019 in München
Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
TechnoBond

TechnoBond

Als Teilnehmer der "TechnoBond – 4. Tagung Industrielle Klebtechnik" erwartet Sie beim Branchentreff der Klebtechnik ein facettenreiches Programm mit Fachvorträgen, Poster- und Fachaustellung und Networking am Abend.
Reinheit und technische Sauberkeit in der Elektronikfertigung

Reinheit und technische Sauberkeit in der...

15.10.2019 bis 16.10.2019 in Ingolstadt
Verunreinigungsminimierung beim Löten und in der Prozesskette • Erstellungsprozedur für eine FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse) • Erarbeitungsprozedur für eine Checkliste für ein Reinheitsaudit
Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

25.06.2019 bis 26.06.2019 in München
Bei Elektro- und Hybridfahrzeugen sind die elektrische Antriebsmaschine und deren Ansteuerung von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus werden verschiedene neuartige Techniken zur Lösung aktueller Probleme in der Maschinenauslegung...
Fahrdynamik und Fahrwerk

Fahrdynamik und Fahrwerk

27.11.2019 bis 29.11.2019 in München
Das Seminar vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen der Fahrdynamik in den Freiheitsgraden längs, quer und vertikal und wendet sie praxisbezogen auf die aktuellen und, soweit heute erkennbar, auch auf zukünftige Systeme in...
VDA 231-106 Werkstoffklassifizierung im Automobilbau

VDA 231-106 Werkstoffklassifizierung im...

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Essen
Grundlagen der Werkstofftechnik im Automobilbau gemäß VDA 231-106. Ressourcenverfügbarkeit, Leichtbau- und Recyclingaspekte sowie zukünftige Erfordernisse im Rahmen der Elektromobilität für Einkäufer, Kaufleute, Techniker, Ingenieure
EMV im Automobil – Elektro- und Hybridfahrzeuge

EMV im Automobil – Elektro- und Hybridfahrzeuge

08.10.2019 bis 08.10.2019 in Zwickau
Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Hochvolt-Systemen im Elektrofahrzeug sowie deren schrittweise Qualifizierung bezüglich Störfestigkeit und Störemission in der System- und Fahrzeugebene.
Batterien der nächsten Generation: Chancen und Herausforderungen

Batterien der nächsten Generation: Chancen und...

Sie erhalten Grundlagenwissen zur Funktionsweise, neuen Materialkonzepten und Entwicklungstrends von zukünftigen Batteriesystemen.
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

19.09.2019 bis 20.09.2019 in Aachen
Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
Fahrzeugsicherheit von Hybrid- und Elektrofahrzeugen

Fahrzeugsicherheit von Hybrid- und...

20.11.2019 bis 20.11.2019 in München
Kompakter Überblick über Sicherheitsanforderungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen sowie Funktions- und Gebrauchssicherheit, funktionale Sicherheit, Crashsicherheit und Thematik Post-Crash mit den Besonderheiten bei der Rettung...
Tipp
Technologien des Lötens

Technologien des Lötens

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Regensburg
In kompakter Form erörtert das Seminar Grundlagen und Trends über die wichtigsten Löttechnologien für die Elektronikindustrie und die dafür erforderlichen Materialien.
Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

15.09.2020 bis 16.09.2020 in Essen
Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Fahrerassistenzsysteme (ADAS) – Grundlagen, aktuelle Systeme und Entwicklungsmethodik

Fahrerassistenzsysteme (ADAS) – Grundlagen,...

22.07.2019 bis 23.07.2019 in München
Sie erhalten Überblicke über bestehende Fahrerassistenzsysteme, deren Klassifizierung und lernen die Grundfunktionen mit genutzten Sensoren, Funktionslogiken und Aktuatoren kennen und wissen die Systeme im Geamtfahrzeug einzuordnen.
Data Mining und Data Analytics für den Entwicklungsprozess

Data Mining und Data Analytics für den...

10.07.2019 bis 11.07.2019 in Essen
Sie bekommen einen ganzheitlichen Einblick in die Optimierung technischer Systeme durch Data Mining und Data Analytics Verfahren. Neben den technischen Anforderungen werden auch jene der europäischen Datenschutzgrundverordnung beleuchtet.

Zuletzt angesehen