Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Elektromagnetische Kreise

Gestaltung, Eigenschaften und Berechnung

Elektromagnetische Kreise
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.465,00 € *
1.395,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert. Bei Fragen rufen Sie uns bitte einfach an!
  • H010105979
Es werden die Zusammenhänge der physikalischen Größen magnetischer Kreise erläutert. Dargestellt... mehr

Elektromagnetische Kreise

Es werden die Zusammenhänge der physikalischen Größen magnetischer Kreise erläutert. Dargestellt werden der prinzipielle Aufbau elektrisch erregter und dauermagneterregter magnetischer Kreise, die Berechnung magnetischer Spannungsabfälle typischer Abschnitte und die sinnvolle Verteilung der Spannungsabfälle im magnetischen Kreis.

Auf der Basis der Magnetisierungskennlinien erfolgt die Diskussion der Flussverkettungen und der Ströme als Funktion der Zeit bei sinusförmigen Spannungen. Eingegangen wird auf die Rolle der Kurzschlusswindungen zur Beeinflussung der Kräfte in Elektromagneten und der Drehmomente in rotierenden Maschinen.

Demonstriert wird die Auslegung neu auszulegender Anordnungen und die Vorgehensweise bei der Korrektur vorhandener Geometrien. Die Voraussetzungen für den Einsatz von FEM-Programmen bei der Berechnung magnetischer Felder werden diskutiert.

 

 

Zum Thema

Die Berechnung elektromagnetischer Kreise spielt für die Auslegung von elektrischen Antrieben aber auch bei Sensorsystemen eine wichtige Rolle. 

 

USP

  • Basis Know-how Magnetkreisberechnung
  • Anwendungsbeispiele
  • Entwicklungs- und Konstruktionsingenieure

 

Programm

1. Tag

09:00 Uhr
Begrüßung und Einführung

Prof. Andreas Möckel

09:15 Uhr
Grundsätzliche Eigenschaften magnetischer Kreise

Prof. Andreas Möckel

10:45 Uhr
Kaffeepause

11:00 Uhr
Magnetische Kreise mit Dauermagneterregung

Prof. Andreas Möckel

12:30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen


13:30 Uhr
Herstellung und Gestaltung magnetischer Kreise

Dr. Tobias Heidrich

15:00 Uhr
Kaffeepause


15:15 Uhr
Dimensionierung und Berechnung elektrischer Maschinen 

Dr. Tobias Heidrich

16:45 Uhr
Ende des 1. Tages

 

2. Tag

08:30 Uhr
Dimensionierung und Berechnung elektrischer Maschinen (Fortsetzung)

Dr. Tobias Heidrich

10:00 Uhr
Kaffeepause


10:15 Uhr
Beurteilung magnetischer Kreise mit Hilfe von FEM-Berechnungen und Messungen

Dr. Tobias Heidrich

11:45 Uhr
Gemeinsames Mittagessen


12:45 Uhr
Berechnung der Kraftwirkung von magnetischen Kreisen

Prof. Andreas Möckel

14:15 Uhr
Kaffeepause



14:30 Uhr
Magnetischer Kreis für Transformatoren und Drosseln

Prof. Andreas Möckel

16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Zielsetzung

Den Teilnehmern wird eine Übersicht magnetischer Kreise und die Vorgehensweise bei der Auslegung vermittelt. Sie werden befähigt, die richtige Materialauswahl vorzunehmen, elektromagnetische Kreise zu dimensionieren und vorhandene oder errechnete Geometrien hinsichtlich konstruktiver und ökonomischer Kriterien zu bewerten.

 

Teilnehmerkreis

Entwicklungs- und Konstruktionsingenieure, qualifizierte Facharbeiter für elektro-mechanische Energiewandler, Drosseln und Transformatoren; Anwender dieser Bauteile.

 

Weiterführende Links zu "Elektromagnetische Kreise"

Referenten

Dr.-Ing. Tobias Heidrich

Fachgebiet Kleinmaschinen, TU Ilmenau

Prof. Dr.-Ing. Andreas Möckel

Fachgebiet Kleinmaschinen, TU Ilmenau, Ilmenau

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Magnetsensoren: Bestimmung von Position, Bewegung und Strom

Magnetsensoren: Bestimmung von Position,...

Die Grundlagen moderner, magnetischer Sensoren (Fluxgate, Hallsensor, MR-Sensor) und ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bei der berührungslosen Detektion von Position und Bewegung werden ausführlich behandelt.  
Online Teilnahme möglich
Sensorlose Regelung von Synchronmotoren: Anfahren, Betrieb, Stillstand

Sensorlose Regelung von Synchronmotoren:...

Im Seminar erhalten Sie einen kompakten und praxisnahen Überblick zur sensorlosen Regelung elektrischer Antriebe für Permanentmagnet-Synchronmaschinen und Synchron-Reluktanzmaschinen.
Magnettechnik Magnetwerkstoffe

Magnettechnik Magnetwerkstoffe

Der optimierte Einsatz magnetischer Bauteile in der Technik bildet den Schwerpunkt des Seminars. Fachwissen über Magnetwerkstoffe sowie deren Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten wird vermittelt. 
Elektrische Maschinen: Schadensanalyse, Probleme, Ursachen und Abhilfemaßnahmen

Elektrische Maschinen: Schadensanalyse,...

Know-how zur Auslegung elektrischer Antriebe, um erhöhte Verluste und Schäden zu vermeiden. Gerade in der Kombination Motor und Frequenzumrichter treten in der Praxis häufig Probleme auf, die dann zu Schäden der Komponenten führen können.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zuletzt angesehen