Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Online-Seminar

Elektromobilität: Normen und Standards

Schwerpunkt Ladeschnittstelle

Elektromobilität: Normen und Standards
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.319,00 € *
1.256,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H019060021

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

29.06.2020 – 30.06.2020

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 17:00 Uhr

hdt+ digital campus
c/o Hollestraße 1
42555 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
1.319,00 € *
Gesamtpreis: 1.319,00 € *
  • H019060021
Im Rahmen dieses Workshops wird den Teilnehmern der aktuelle Stand der Normen und Standards im... mehr

Elektromobilität: Normen und Standards

Im Rahmen dieses Workshops wird den Teilnehmern der aktuelle Stand der Normen und Standards im Bereich Elektromobilität dargestellt. Im technischen Teil werden die verschiedenen Ladetechniken aufgezeigt und anhand mehrerer Szenarien die verschiedenen Problemstellungen dargestellt sowie Lösungsansätze diskutiert.

Zum Thema

Aufgrund steigender Energiepreise und der Notwendigkeit zur Reduktion des CO2-Ausstoßes stehen effiziente Antriebskonzepte für Kraftfahrzeuge immer mehr im Fokus der Entwicklung. Elektrofahrzeuge sind Teil eines neuen Energiekonzepts. Um das klassische Tanken durch entsprechende Ladetechniken zu ersetzen., werden neue Lösungen benötigt.   

Eine zentrale Fragestellung ist die Ladeinfrastruktur und die neue Schnittstelle zwischen dem Netz (Energiewirtschaft) und dem Fahrzeug.

Es ergeben sich eine Fülle von Aufgabenstellungen, um diese beiden bisher getrennten „Welten“ zusammenzubringen. Zentraler Bestandteil ist die Normung dieser Ladeschnittstelle unter Berücksichtigung existierender nationaler Besonderheiten (z. B. Netzspannungen, Stecker).  

 

Programm

Online-Seminar Tag 1, 09:00 - 17:00 Uhr 

1. Historie – bisher verfügbare Ladetechniken

2. Ladeinfrastruktur für Elektromobilität – Übersicht
- Fahrzeugtopologie
- Infrastruktur Ladetechnik
- Ladeklassen und Ladestecker

3. Normen und Standards Elektromobilität
- Standardisierungsgremien
- Normungsroadmap Elektromobilität
- Normen im Elektrofahrzeug (Funktionale Sicherheit, EMV, Batterie)
- Stromnetze und Stecker weltweit

4. Normen und Standards Ladesysteme
- Lademodi, Ladekabel und -stecker (IEC 61851-1, IEC 62196)
- AC und DC-Laden (IEC 61851-22, IEC 61851-23)
- Induktives Laden, Laden mit Range Extender
- Aktuelle Normungsaktivitäten Ladesysteme

 

Online-Seminar Tag 2, 9:00 - 17:00 Uhr

5. Elektrische Sicherheit
- Anforderungen an die elektrische Sicherheit
- Anschluss Elektrofahrzeug an das Stromnetz
- Fehlerstromschutzschalter

6. Hochvoltsicherheit beim Laden
- Schutzmaßnahmen zur elektrischen Sicherheit (Berührschutz, Isolationsüberwachung, Pilotkontakte, Verriegelung)
- Standards zur elektrischen Sicherheit: ECE R100, ISO 17409, ISO 6469

7. Kommunikation Fahrzeug-Infrastruktur
- Anforderungen an die Kommunikation 
- Standards für die Kommunikation: IEC 61851-1, ISO 15118, DIN Spec 70121, OCPP
- Anforderungen für die Datensicherheit
- Standards für die Datensicherheit

8. Herausforderungen Ladetechnik
- Aktueller Stand der Ladesysteme
- Zukünftige Entwicklungen, z.B. intelligentes Energiemanagement 
- Aktueller Stand der Normungsaktivitäten

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer werden über den aktuellen Stand der derzeitigen Normen und Standards der Elektromobilität informiert. Aktuelle Fragestellungen, die sich mit der Normung an der Ladeschnittstelle befassen, werden diskutiert. Nach dem Teilnahme am Online-Seminar sind dem Teilnehmer alle wichtigen Normen in den Bereichen AC-DC Laden, Ladekabel und Ladestecker, Elektrische Sicherheit beim Laden, Kommunikationsstandards beim Laden vertraut. 

 

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus der Elektro-. Automobilindustrie, Hersteller und Zulieferer für Ladestationen und Batterien, Energielieferanten, Netzbetreiber, Mobilitätsdienstleister. Das Seminar eignet sich darüber hinaus für Manager, die sich einen Überblick über den aktuellen Stand der Standardisierung verschaffen wollen.  

 

Weiterführende Links zu "Elektromobilität: Normen und Standards"

Referenten

Dipl.-Ing. (BA) Ursel Willrett

Senior Technical Consultant: Infrastructure Systems E-Mobility TP-T Thermodynamics & Power Systems, IAV GmbH, Sindelfingen

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
NEU
Grundlagenkurs Lithium-Ionen Batterien für Elektrofahrzeuge

Grundlagenkurs Lithium-Ionen Batterien für...

Das Seminar vermittelt einen Überblick über den Aufbau und die Funktionsweise von Lithium-Ionen Batteriesystemen (Hochvolt) für Elektrofahrzeuge. 
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Online-Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und...
Online Teilnahme möglich
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

09.11.2021 bis 09.11.2021 in Essen
Elektromobilität soll die CO2-Probleme lösen. Hochvoltsysteme kommen dabei mehr und mehr zum Einsatz, je größer die Batterien, Leistungen und Reichweiten der E-Fahrzeuge werden. Das dafür erforderliche Wissen zu Steckverbinder und Kabel...
Online Teilnahme möglich
Spannungswandler (DC-DC, AC-DC) in der Automobilelektronik

Spannungswandler (DC-DC, AC-DC) in der...

Das Seminar führt in das Thema getakteter Stromversorgungen unter Betrachtung von DC-DC-Wandlern, Leistungsfaktorkorrekturschaltungen (AC-DC, PFC) sowie Resonanzwandlern ein. Zusätzlich werden Leistungshalbleiter und induktive...
Online Teilnahme möglich
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im...

10.03.2021 bis 10.03.2021 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen im Feuerwerkeinsatz zu erlernen.
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

17.06.2021 bis 17.06.2021 in hdt+ digital campus
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

23.03.2021 bis 24.03.2021 in hdt+ digital campus
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Online Teilnahme möglich
48V Bordnetz im Automobil

48V Bordnetz im Automobil

28.06.2021 bis 28.06.2021 in Essen
Moderne 48V Systeme und deren Einsatzgebiete werden im Seminar vorgestellt. Es werden allgemeine Kriterien zur Auswahl der Bordnetzstruktur erarbeitet und die verfügbaren Standardkomponenten bewertet.
Batterien der nächsten Generation: Chancen und Herausforderungen

Batterien der nächsten Generation: Chancen und...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Sie erhalten Grundlagenwissen zur Funktionsweise, neuen Materialkonzepten und Entwicklungstrends von zukünftigen Batteriesystemen.
Online Teilnahme möglich
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

16.09.2021 bis 17.09.2021 in Aachen
Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
Online Teilnahme möglich
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

29.06.2021 bis 30.06.2021 in Essen
Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Leistungselektronik, ausfallsicheres Bordnetz, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Expertennetzwerk für Verantwortliche im...

05.05.2021 bis 06.05.2021 in Essen
Branchentreff für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik. Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen im Vordergrund des...
Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und...

27.10.2021 bis 28.10.2021 in Essen
Eine ganzheitliche Betrachtung der gesamten Kette der elektrischen Antriebstechnik in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen bildet den Schwerpunkt dieser elften Tagung.
Zuletzt angesehen