Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) - Energieeinsparung bei Gebäuden

Berufsbegleitender modularer Zertifikatslehrgang für Ingenieure, Techniker und Führungskräfte

Veranstaltungstyp: Lehrgang

Energieeffizienz hdt.de© yacobchuk – istockphoto.com
Im Modul 2 erlernen Sie die Methoden und Testverfahren wie Energieverbräuche in Gebäuden... mehr
Informationen "Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) - Energieeinsparung bei Gebäuden"
Im Modul 2 erlernen Sie die Methoden und Testverfahren wie Energieverbräuche in Gebäuden ermittelt und wie Soll-Verbrauchswerte festgelegt werden. Sie lernen, wie Nutzer für Energieverbräuche sensibilisiert und zum Sparen motiviert werden können.

Zielsetzung

Beim Besuch des zweiten Moduls erlernen Sie Methoden und Vorgehensweisen zur Energieeinsparung in Gebäuden. Sie können die Soll-Werte mit den Ist-Werten abgleichen und die Effizienz des Gesamtsystems und einzelner Prozesse abbilden. Die Methoden zur Bewertung der Maßnahmen in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht sind Ihnen bekannt. Und Sie können Nutzer aufgrund transparenter Verbrauchsdaten sensibilisieren und zu einem geänderten Verhalten motivieren.

Inhalt
  • Energieeinsparpotenziale in der technischen Gebäudeausrüstung
  • Energetische Gebäudesanierung
  • Energetisches Monitoring und Einflussnahme auf das Verhalten von Nutzern


Zum Thema

Im zweiten Modul werden Methoden und Vorgehensweisen zur Energieeinsparung in Gebäuden behandelt. Dies beginnt mit einem Abgleich von Soll- und Ist-Werten im Gebäudebetrieb, der Aufschluss über die Effizienz des Gesamtsystems oder einzelner Prozesse geben kann. Die Sanierung der Gebäudehülle ist eine zusätzliche Säule, um den Energiebedarf zu reduzieren. Die Bewertung der Maßnahmen in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht ist ein weiterer Baustein dieses Moduls. Zusätzlich wird vermittelt, wie anhand transparenter Verbrauchsdaten Nutzer für die Verbräuce sensibilisiert und zu einem geänderten Nutzerverhalten motiviert werden können.

Teilnehmerkreis
  • Verantwortliche für Immobilien der Industrie, von Dienstleistungsunternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die ihre Gebäude professionell(er) betreiben wollen

  • Fachkräfte, die als Mitarbeiter in Gebäudemanagement (Facility Management) Dienstleistungsunternehmen arbeiten oder zukünftig arbeiten wollen

  • Architekten, Planer und Bauingenieure, die sich auf ein technisch hochwertiges Gebäudemanagement sowohl in Planung und Entwurf neuer Immobilien als auch in der energetischen Sanierung von Bestandsbauten spezialisieren wollen

  • Ingenieure TGA, die sich mit den Kenntnissen von energetischen Betrachtungen vertraut machen wollen

  • Verantwortliche in Bau- und Liegenschaftsverwaltungen, die technisch auf dem aktuellen Stand bleiben wollen

Methode

1. Schritt: Selbstlernphase

2. Schritt: Online-Test auf Moodle

3. Schritt: Präsenztage

4. Schritt: Begleitung des Lerntransfers am Arbeitsplatz

Hinweise Wenn Sie den gesamten Lehrgang buchen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%. Modul... mehr
Hinweise

Wenn Sie den gesamten Lehrgang buchen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.


Modul 1: Energieieinkauf und Strategisches Gebäudemanagement
Modul 2: Energieeinsparung bei Gebäuden
Modul 3: Energetische Bilanzierung von Gebäuden


Bei drei oder weniger Teilnehmern behalten wir uns vor, den Präsenztag zu modifizieren.
Es gelten die AGBs für modulare Zertifikatslehrgänge.

Leiter
Dipl.-Ing. (FH) Lutz Dorsch
Dorsch und Hoffmann GmbH, Institut für Energieeffizienz, Erkrath
  • Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) - Energieeinsparung bei Gebäuden Lernen Sie bei uns im HDT alles über Energieeinsparung an Gebäuden und wie Sie Nutzer für Energieverbräuche sensibilisiern und zum Sparen motivieren! Nürnberg (Grundig Akademie) Klingenhofstr. 58 Nürnberg 90411 DE
  • Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) - Energieeinsparung bei Gebäuden Lernen Sie bei uns im HDT alles über Energieeinsparung an Gebäuden und wie Sie Nutzer für Energieverbräuche sensibilisiern und zum Sparen motivieren! Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 1.190,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • Online-Unterlagen zum Selbstlernen
  • Präsenztage mit Praxisbeispielen
  • Top-Referenten aus der Praxis
Kontakt
Susanne Kernebeck M. A.

Susanne Kernebeck M. A. berät Sie gerne.

NEU
TIPP!
Kühlsysteme
27.11.2017 bis 28.11.2017
Kühl­sys­te­me Details
Energiespeicher
05.06.2018 bis 06.06.2018
En­er­gie­spei­cher Details
Zuletzt angesehen