Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Entscheiden – Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten

Intensivseminar

Entscheiden – Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten
Jetzt buchen
Wer in einer leitenden Position Dinge vorantreiben will, muss den Mut haben Entscheidungen zu... mehr

Entscheiden – Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten

Wer in einer leitenden Position Dinge vorantreiben will, muss den Mut haben Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu tragen. Das Thema dieses Seminars ist Führungsmut - der bessere Chef führt mutig und konsequent und hat keine Angst sich unbeliebt zu machen. Nur der, der erst gar nicht versucht es jedem recht zu machen, erntet langfristig Respekt und Vertrauen. Wer stets das Team betont, aber selbst keine Verantwortung übernehmen will, entlarvt sich selbst als Weichei ...

Zum Thema

Dieses 2-tägige Intensivseminar vermittelt den Teilnehmern, sich Respekt im Team zu verschaffen, konsequent zu delegieren und effektive Meetings zu gestalten. Die Themen effektive Teamorganisation, Durchhaltevermögen, und dauerhafte Motivation der Mitarbeiter stehen im Vordergrund des Seminars.

  • konsequentes Führungsverhalten leben
  • Mitarbeiterpotenziale nutzen
  • die Einsamkeit des Chefs verstehen

 

Programm

1. Tag 9:00 bis 17:00 Uhr

Die Schwierigkeit, sich als Beförderter im ehemaligen Team Respekt zu verschaffen.
Wie Chefs bestraft werden, die alles lieber selbst erledigen und wie man stattdessen konsequent delegiert.
Effektive Meetings statt endloser zielloser Laberei.
Effektive Teams statt einem Haufen lieber Freunde.
Durchhaltevermögen bei Entscheidungen statt kurzfristigem Aktionismus.
Wie man Mitarbeiter dauerhaft motiviert anstatt sie aus Versehen systematisch zu demotivieren


2. Tag 9:00 bis 17:00 Uhr

Wie man mutig Mitarbeitergespräche führt und dabei Ergebnisse erzielt.
Wie man Streitigkeiten schlichtet anstatt sie durch Passivität anzuheizen.
Wie Chefs mit Widerstand konstruktiv umgehen können.
Wie man als Frau und als Mann eine kompetente Führungsfigur wird anstatt zum Weichei oder zum Mannweib zu mutieren.
Wie man als Chef mit seiner notwendigen Einsamkeit umgeht.

Zielsetzung

Das Seminar schildert typische Stolpersteine, über die so mancher Chef fällt. Es soll Fach-und Führungskräften Mut machen und Wege aufzeigen, sich dennoch konsequent zu verhalten. Wer nämlich das Wissen und die Fähigkeiten seiner Mitarbeiter erkennt und zielsicher nutzt, ist langfristig nicht nur der erfolgreichere, sondern auch der bessere Chef.

Teilnehmerkreis

Fach-und Führungskräfte aller Branchen

Weiterführende Links zu "Entscheiden – Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten"

Referenten

Johannes Schwarzkopf

CAAT Unternehmensberatung & Training, Bad Mergentheim

Johannes Schwarzkopf ist Spezialist für Fragen der Führung, Kommunikation, Motivation und des Verkaufs. Sein Anspruch ist es, Unternehmen, Führungskräften und Mitarbeitern in ihrem Berufsalltag mit aktuellem Know-how ein konstruktiver, praxisnaher Begleiter zu sein. Er legt besonderen Wert darauf, den Seminarteilnehmern individuelle zugeschnittene Entwicklungsprozesse und pragmatische Maßnahmen zu eröffnen. Als Handwerkszeug für einen optimalen Lernerfolg hat er zu seinen Seminarinhalten passende Modelle entwickelt, die eine systematische und strukturierte Orientierung bieten. Die Modelle werden durch Grundlagen- und Aufbauhinweise, Praxis- und Alltagsbeispiele, Implementierungshinweise und jeweils persönliche Lernfelder anschaulich vermittelt.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.590,00 € *
1.490,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H020061287

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Neu in der Führung

Neu in der Führung

Führungskompetenz aufbauen: Welche Werkzeuge sind vom ersten Tag an unabdingbar?, Leadership, Führungsprozess, Führungsaufgaben und -stile, Persönlichkeitskunde, Arbeitszufriedenheit als Kriterium für erfolgreiche Führung, Motivation...
Meisterkurs

Meisterkurs

Von den Betrieben ernannte Vorarbeiter und Meister ohne Meisterausbildung erhalten mit wichtigen fachübergreifenden Teilen der Meisterausbildung eine fundierte Schulung für mehr Sicherheit und Erfolg bei den Aufgaben in eigener...
Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Emotionale Turbulenzen sind in erster Linie Kopfsache. Das Seminar als Training mit vielen praktischen Übungen, entwickelt angemessene Denkweisen für mehr Ruhe und Gelassenheit. Individuelle Optimierungswege werden erarbeitet.
Intensivseminar Führung - 5 Stufen zur erfolgreichen Führungspersönlichkeit

Intensivseminar Führung - 5 Stufen zur...

Intensivseminar Führung zur Weiterentwicklung Ihrer Führungspersönlichkeit: wer führen will, muss heute Führungs- und Sozialkompetenz insbesondere Mitarbeitermotivation, Delegation und Problem- und Konfliktlösung weiter entwickeln.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Erfolgreich Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Erfolgreich Führen ohne Vorgesetztenfunktion

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
Das eigene Führungsverhalten zu kennen, hilft Führungskräften in modernen Teams, Teammitglieder für „die gemeinsame Sache“ zu begeistern und Mitarbeiterpotenziale zu entwickeln, Know-how zur individuellen Weiterentwicklung von...
Umgang und Führung von schwierigen Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden

Umgang und Führung von schwierigen...

14.03.2019 bis 15.03.2019 in Essen
Was macht unangenehme Mitarbeiter, unzufriedene Vorgesetzte und Kunden schwierig? Führungskräfte lernen Wege kennen, die die Zusammenarbeit mit schwierigen Menschen erleichtern: Ursachenforschung, Widerstände, Überwindung von...
Neu in der Führung

Neu in der Führung

12.02.2019 bis 13.02.2019 in Essen
Führungskompetenz aufbauen: Welche Werkzeuge sind vom ersten Tag an unabdingbar?, Leadership, Führungsprozess, Führungsaufgaben und -stile, Persönlichkeitskunde, Arbeitszufriedenheit als Kriterium für erfolgreiche Führung, Motivation...
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

26.02.2019 bis 27.02.2019 in Essen
Zum ersten Mal Chef: Was sind die Aufgaben der Führung?, Rollenwechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten, Mitarbeiterführung und -motivation, Personalauswahl, Zielvorgaben, Umgang mit Macht, Fallstricke, Entwicklung eines adäquaten...
Rhetorik und Souveränität

Rhetorik und Souveränität

Lernen Sie souverän aufzutreten, sicher und überzeugend zu reden und zu präsentieren
Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

03.07.2019 bis 03.07.2019 in Regensburg
Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

06.05.2019 bis 08.05.2019 in Regensburg
Gerade wenn jemand aus dem Team die Führungsaufgabe übertragen bekommt, gibt es Unsicherheiten und Irritationen, inwieweit die Kollegenrolle weitergeführt werden kann und wo es eine klare Übernahme der neu zugewiesenen Verantwortung...
Führen in der Produktion

Führen in der Produktion

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Für Meister, Gruppen-/Teamleiter und Vorarbeiter als Führungskräfte in der Produktion, praxisnahe Führungsthemen mit Fallbeispielen, Rollenspielen und Übungen, praxiserprobte Führungsinstrumente erarbeiten, rasch wirksam besser Führen.
Begeisternd präsentieren

Begeisternd präsentieren

Auftrittsfreude statt Auftrittsstress, Redehemmungen beherrschen, Überlebensstrategien für schwierige Situationen, Stress-Prävention, einfache Hilfen für die Strukturierung, Tischvorlage, Medien-Mix, Präsenz, Körpersprache und...
Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen...

19.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager: Manager für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.
Leadership für Ingenieure und Techniker

Leadership für Ingenieure und Techniker

Ingenieure und Techniker lernen in diesem Intensivtraining, auf welche wichtigen Details der Führung sie sich konzentrieren müssen. Praxisgerechte Lösungen werden anschaulich
Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Die Emotionen im Griff - Keep Cool

19.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Emotionale Turbulenzen sind in erster Linie Kopfsache. Das Seminar als Training mit vielen praktischen Übungen, entwickelt angemessene Denkweisen für mehr Ruhe und Gelassenheit. Individuelle Optimierungswege werden erarbeitet.
Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion

Erfolgreiches Management in der Entwicklung und...

12.03.2019 bis 14.03.2019 in Regensburg
Das Seminar vermittelt ein breites, praxisgerechtes Methodenspektrum für den Entwicklungsleiter. Es zeigt Know-how und Do-how zu den Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, neue Produkte und Verfahren.
Simulation in der Fahrwerktechnik

Simulation in der Fahrwerktechnik

04.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Einführung in die Simulationstechnik, Vorstellung der Modellierungsarten für die Baugruppen des Fahrwerks, Prozess von der Datenbeschaffung bis zur Validierung von Fahrdynamikanwendungen, Anwendung einer Simulationssoftware.
Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie

Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und...

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Führungskräfte aus Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft und Supply Chain Management, Automobilhersteller und -zulieferer erfahren Grundlagen der Vertragsgestaltung sowie der rechtlichen Besonderheiten bei Rahmenverträgen.
Führungstraining: Vom Mitarbeiter zum Laborleiter

Führungstraining: Vom Mitarbeiter zum Laborleiter

26.06.2019 bis 28.06.2019 in Essen
Neu ernannte Führungskräfte brauchen - als frühere Kollegen - neben der Fachkompetenz vor allem neue Sicherheiten, um unangenehme Gespräche zu führen, Entscheidungen der Geschäftsleitung weiterzugeben, Ziele zu vereinbaren und zu...
Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als Erfolgsstrategie

Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als...

18.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Projektmanagement ist Führen unter erschwerten Bedingungen. Sofort anwendbare Techniken zur Konfliktlösung und -prävention. Ein Gewinn für Ihr Projektteam, Sie erreichen Projektziele durch lösungsorientierte Kommunikation.
Cost Engineering

Cost Engineering

18.02.2019 bis 19.02.2019 in Berlin
Bewährte Methoden der Kostenschätzug für die Kostenbewertung bei Planung, Entwicklung und Optimierung verfahrenstechnischer Anlagen: Grundlagen Kosten- und Wirtschaftlichkeitsrechnung, betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Ergebnisse von...
Der erfolgreiche Konstruktionsleiter

Der erfolgreiche Konstruktionsleiter

03.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Optimierung von Prozessen, Werkzeugen und Mitarbeitereinsatz für Konstruktions- und Entwicklungsleiter bei knappen Ressourcen, praxiserprobte Führungswerkzeuge, um die komplexen Anforderungen besser zu meistern.
Perfekt im Office

Perfekt im Office

21.05.2019 bis 22.05.2019 in Essen
Welches sind geeignete Methoden für eine optimale Arbeitsorganisation im Sekretariat (Office)? Bei der Beantwortung dieser Frage steht die professionelle Chefentlastung im Vordergrund.
CE-Kennzeichnung von Bauprodukten

CE-Kennzeichnung von Bauprodukten

19.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
In diesem Seminar werden wichtige Grundlagen der Bauproduktenrichtline bzw. der Bauproduktenverordnung vermittelt.
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)...

19.02.2019 bis 19.02.2019 in Essen
Wesentliche Änderungen der BetrSichV und mögliche Auswirkungen auf den Betrieb: Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen, überwachungsbedürftige Anlagen, Explosionsschutzdokument, Dokumentation und TRBS.
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

04.07.2019 bis 04.07.2019 in Regensburg
Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...
Verantwortung im Umgang mit Fremdpersonal

Verantwortung im Umgang mit Fremdpersonal

09.05.2019 bis 09.05.2019 in Essen
Umfassendes Know-how besonders für Koordinatoren mit praktischen Tipps zum (rechtssicheren) Umgang mit Fremdfirmen: Welche Führungs-/Aufsichtsverantwortung besteht für Mitarbeiter, Mitarbeiter von Fremdfirmen, freie Mitarbeiter,...
Agile Entwicklungsmethodik – schnellerer Weg zu innovativen Produkten

Agile Entwicklungsmethodik – schnellerer Weg zu...

27.02.2019 bis 28.02.2019 in Berlin
Lernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
Elektrische Ausrüstung von Kranen

Elektrische Ausrüstung von Kranen

25.02.2019 bis 26.02.2019 in München
Diese Fachtagung vermittelt den Teilnehmern den Umgang in der Praxis mit den EN-Normen zur Konstruktion und Entwicklung für die elektrotechnische Ausrüstung von Krananlagen
Zur Prüfung befähigte Person von pyrotechnischen Arbeitsmitteln (Airbags)

Zur Prüfung befähigte Person von...

14.03.2019 bis 15.03.2019 in Essen
Zünder in Airbags sind ein erhöhtes Sicherheitsrisiko. Die Bestellung von Befähigten Personen, die auch als "verantwortliche Personen" im Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen der staatlichen Gewerbeaufsicht benannt werden müssen,...
Meisterjahrestagung

Meisterjahrestagung

14.02.2019 bis 15.02.2019 in Köln
Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.  
Schlanker und effektiver Materialfluss

Schlanker und effektiver Materialfluss

25.06.2019 bis 26.06.2019 in Regensburg
Das Seminar bietet einen umfassenden Überblick zur Produktionsplanung und -steuerung, zum professionellen Wertstromdesign und zum Bestandsmanagement. So bekommen Sie alle Vorgänge in der Prozesskette in den Griff.
Systematische und kreative Produktentwicklung

Systematische und kreative Produktentwicklung

Seminar: Systematische und kreative Produktentwicklung. Projekte leiten, Ideen gewinnen, Mitarbeiter führen
Elektromobilität für Unternehmen

Elektromobilität für Unternehmen

04.04.2019 bis 04.04.2019 in München
Sie erhalten Fachwissen zu Elektrofahrzeugen, Lademöglichkeiten, energiewirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen, Abrechnungsfragen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen der Elektromobilität.
Kurz- und Schnellkalkulation für Maschinen, Komponenten und Teile

Kurz- und Schnellkalkulation für Maschinen,...

Methoden für eine erste Kostenschätzung für Konstruktion und rasche Angebotserstellung, Ableiten von bereits gefertigten Produkten, Erfahrungswerten und Kennzahlen - Produkt- und Projektstrukturen, Kostenstrukturen mit anschaulichen...
Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen gemäß DGUV-V 70 (ehemals BGV D29)

Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen...

11.03.2019 bis 12.03.2019 in Brühl
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur Prüfung von Fahrzeugen mit umfassendem Praxisteil, gesetzlichen Regeln, Sicherheitsaspekten, Prüffristen und Dokumentationspflichten über die regelmäßige Prüfung...
Amerikanischen Normen und Werkstoffbezeichnungen im Vergleich zu europäischen Werkstoffen

Amerikanischen Normen und...

19.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Regelwerke der ASTM (American Soc. for Testing and Materials), ANSI (American National Standards Inst.), SAE (Society of Automotive Eng.), AISI (American Iron and Steel Inst.), SAE AMS (Soc. of Automotive Eng. - Aerospace Material...
Risikomanagement bei der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen

Risikomanagement bei der Instandhaltung von...

03.06.2019 bis 04.06.2019 in Essen
Sie erfahren und diskutieren Anforderungen, Wechselbeziehungen und Abgrenzungen der Rechtsnormen und Normen bei der Instandhaltung von Bahnen.
Bedienungsanweisung und Gefährdungsbeurteilung für Druckgeräteanlagen nach BetrSichV

Bedienungsanweisung und Gefährdungsbeurteilung...

20.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
Die rechtliche Stellung und zentrale Bedeutung von Bedienungsanweisung und Gefährdungsbeurteilung für einen rechtskonformen und sicheren Betrieb von Anlagen wird erläutert sowie Inhalt und Methodik zum Erstellen von...
Internationale Zulassungen für Maschinen

Internationale Zulassungen für Maschinen

13.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Sie erhalten einen klaren Blick über Marktzugangsvoraussetzungen für industrielle Geräte, Maschinen und Anlagen besonders für USA und Kanada, Rechtsgrundlagen zum Marktzugang, Vergleich mit der europäischen Maschinenrichtlinie,...
Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeughebebühnen

Zur Prüfung befähigte Person von...

19.03.2019 bis 20.03.2019 in Brühl
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Fahrzeughebebühnen: gesetzliche Regeln, Basiswissen Fahrzeughebebühnen, Inbetriebnahme, Wartungs-, Instandhaltungs- und Kontrollmaßnahmen, typische Probleme und erforderliche...
Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge

Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung...

18.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Qualifizierung zur zertifizierten fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1,Erkennen und Bewerten von Gefährdungen an Kranen, Dokumentation, Checklisten.
Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Sie lernen die wichtigsten Einflussvariablen unternehmerischen und marktorientierten Denken und Handelns als entscheidenden Erfolgsfaktor in komplexen, globalen Märkten kennen und vertiefen Ihr Wissen in einer Unternehmenssimulation.

Zuletzt angesehen