Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Erfahrungsaustausch befähigte Personen (Kransachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Auffrischungskurs für aktuelle Informationen zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen für eine verantwortungsvolle Tätigkeit eines Kransachkundigen

Erfahrungsaustausch befähigte Personen (Kransachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen
Jetzt buchen
Aktualisierungsfortbildung für befähigte Personen (Sachkundige) für die Prüfung von Kranen und... mehr

Erfahrungsaustausch befähigte Personen (Kransachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Aktualisierungsfortbildung für befähigte Personen (Sachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen: neueste Vorschriftenentwicklungen, aktuelle Berichte aus der Praxis zu Kranschäden und Unfällen mit Kranen, ordnungsgemäße Prüfung von Kranen.


Zum Thema

Bei Konstruktion, Bau und Betrieb von Kranen ist die Einhaltung von sicherheitstechnischen Prinzipien unbedingte Voraussetzung für die Vermeidung von Gefährdungen, die sich z. B. aus einem Lastabsturz, Umsturz des Kranes oder Versagen der Krankonstruktion für Leben und Gesundheit von Personen sowie für Sachen und Umwelt ergeben können. Betroffen von derartigen Gefährdungen wären nicht nur die unmittelbar mit dem Kran Beschäftigten, z. B. Kranführer und Anschläger, sondern auch Personen, die im Arbeitsbereich von Kranen beschäftigt sind oder sich dort aufhalten. Den Gefahren, die sich aus einem möglichen Versagen von Bauteilen, dem Nichtvorhandensein oder dem Versagen von Sicherheitseinrichtungen ergeben können, wird durch Prüfungen vor der ersten Inbetriebnahme (Vor-,Bau- und Abnahmeprüfung) und nach wesentlichen Änderungen sowie durch wiederkehrende Prüfungen wirkungsvoll begegnet.

Befähigte Personen gemäss § 2 Abs. 7 der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) (Sachkundige entsprechend § 26 der Unfallverhütungsvorschrift (UVV) "Krane"  DGUV V52 (früher BGV D6) sind für eine ordnungsgemäße Durchführung der wiederkehrenden Prüfungen verantwortlich. Ausreichende Kenntnisse der zu beachtenden Vorschriften für den Bau, den Betrieb und die Prüfung sind dazu erforderlich.

Es soll den Teilnehmern auch die Möglichkeit gegeben werden, eigene Problemfälle aus der Praxis vorzustellen. Diese sollten allerdings bis spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn gemeldet werden.

 

  • ordnungsgemäß Prüfungen abnehmen
  • Prüfung vor Inbetriebnahme
  • wiederkehrende Prüfungen

Zielsetzung

Dieser Erfahrungsaustausch/diese Weiterbildungsveranstaltung richtet sich an Personen die als Befähigte Personen (Sachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen tätig sind bzw. tätig werden wollen und während der täglichen Arbeit „wenig“ Zeit zum Lesen von Vorschriften und anderen fachlichen Informationen haben. Die große Vielzahl der zu beachtenden Vorschriften und der stattfindenden bzw. geplanten Änderungen an diesen Vorschriften macht eine eigenständige Beobachtung und Einschätzung sehr schwer. Das gleiche gilt für die ständig fortschreitenden Entwicklungen in der Krantechnik und den Anforderungen daraus in der Praxis. Die Teilnehmer erhalten wichtige und aktuelle Informationen zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen, die als wertvolle Unterstützung bei der täglichen Arbeit dienen sollen.

Teilnehmerkreis

  • Befähigte Personen (Sachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen
  • Konstrukteure, Fertigungsleiter und Abnahmepersonal der Hersteller von Kranen und Hebezeugen
  • Betreiber von Kranen und Hebezeugen (Betriebingenieure, Meister, Monteure, Wartungs- und Instandhaltungspersonal)
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Bezirksregierungen, Staatliche Ämter für Arbeitsschutz bzw. Gewerbeaufsichtsämter
  • Aufsichtspersonen der Berufsgenossenschaften

 

Weiterführende Links zu "Erfahrungsaustausch befähigte Personen (Kransachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen"

Referenten

Dipl.-Ing. Jürgen Koop

Ingenieur– und Sachverständigenbüro für Krane und Hebezeuge, Hattingen, Mitglied in internationalen Normungsgremien für Hebezeuge (CEN und ISO) (Bis Anfang 2015 Leiter des Sachgebietes (SG) „Hebetechnik und Instandhaltung“ im Fachbereich (FB) Holz und Metall (HM) und Leiter der Prüf- und Zertifizierungsstelle „Hebezeuge, Sicherheitskomponenten und Maschinen (HSM); Fachreferent der Themenfelder „Krane, Winden und Elektrozüge sowie Lastaufnahmeeinrichtungen“ im FB HM)

 

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

2 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

990,00 € *
950,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H020042353

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zertifizierte Befähigte Person (Kransachkundiger) zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Zertifizierte Befähigte Person...

04.02.2019 bis 06.02.2019 in Essen
Diese Lehrveranstaltung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Befähigten Person (Kransachkundiger) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen durchzuführen.
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

14.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Erfahrungsaustausch der Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen

Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die...

18.02.2019 bis 22.02.2019 in Garmisch-Partenkirchen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Prüfsachverständige für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 001 und das Fachgespräch nach Ziffer 2 Nr. 4 der DGUV G...
Zur Prüfung befähigte Person von Sprinkleranlagen (Sprinklerwart)

Zur Prüfung befähigte Person von...

12.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Sprinkler- und Sprühwasserlöschanlagen gehören zu den sensiblen Brandschutzeinrichtungen, deren Funktion jederzeit gewährleistet sein muss. Nur zur Prüfung befähigte Personen dürfen die Wartung von Sprinkler- und Sprühwasserlöschanlagen...
Neue Berechnungsgrundlagen für Krane

Neue Berechnungsgrundlagen für Krane

Diese Fachtagung stellt den Informationsaustausch rund um die Anwendungspraxis der EN 13001 bei der Berechnung und Konstruktion von Kranen in den Mittelpunkt. Aktuelle Berichte veranschaulichen die behandelten Themen.
Ausbilder für Prüfer und befähigte Personen zur Prüfung von Regalanlagen

Ausbilder für Prüfer und befähigte Personen zur...

20.03.2019 bis 22.03.2019 in Brühl
Ausbilder gewährleisten die Ausbildung/Unterweisung von Regalprüfern. Qualifikation für den Befähigungsnachweis als Ausbilder zur Prüfung Regalanlagen und zum Ausbilder für Verantwortliche in Regalbereichen mit Prüfung in Theorie und...
Umbau, Reparatur und Modernisierung von Kranen und Hebezeugen

Umbau, Reparatur und Modernisierung von Kranen...

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Bei Umbauten oder Modernisierungen von Kranen sind für die geänderten Teile, Bereiche und Komponenten die neuesten sicherheitstechnischen Anforderungen zu beachten.                   ...
Zertifizierte Fachkund. Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane (Aufbauseminar)

Zertifizierte Fachkund. Person zur Erstellung...

20.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
Aktualisierungsfortbildung für befähigte Personen (Sachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen: neueste Vorschriftenentwicklungen, aktuelle Berichte aus der Praxis zu Kranschäden und Unfällen mit Kranen, ordnungsgemäße...
Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei Windenergieanlagen

Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei...

02.12.2019 bis 03.12.2019 in Bremerhaven
Sie erfahren mit Praxisberichten von WEA-Herstellern, Transportunternehmen, Kranverleihern und -herstellern die notwendigen Schritte, um eine Windkraftanlage an den Bestimmungsort zu bringen, sicher aufzustellen, sicher zu betreiben.
Meisterjahrestagung

Meisterjahrestagung

14.02.2019 bis 15.02.2019 in Köln
Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.  
Zertifizierte Elektrotechnisch unterwiesene Person für Krane nach DGUV V3

Zertifizierte Elektrotechnisch unterwiesene...

25.03.2019 bis 26.03.2019 in Essen
Zertifizierte Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) für die Prüfung von Kranen nach DGUV Vorschrift 3 und für festgelegte Tätigkeiten am Kran (z. B. Schütz tauschen, Motor ab- und anklemmen).
Fortbildung für Ausbilder, Unterweiser und Einsatzleiter von Kranführern und Anschlägern

Fortbildung für Ausbilder, Unterweiser und...

26.03.2019 bis 26.03.2019 in Essen
Dieses Seminar dient zur Fortbildung für Ausbilder, Unterweiser und Einsatzleiter von Kranführern und Anschlägern sowie Koordinatoren von Kranarbeiten.
Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern mit Praxistag nach DGUV G 309-003

Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern mit...

25.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
In diesem Lehrgang erhalten die Teilnehmer die Kranlehrerausbildung zur Befähigung für die fachgerechte Aus- und Fortbildung von Kranführern sowie Unterweisungen für den sicheren Einsatz von Kranführern für alle Kranbauarten.
Meisterkurs

Meisterkurs

13.05.2019 bis 17.05.2019 in Essen
Von den Betrieben ernannte Vorarbeiter und Meister ohne Meisterausbildung erhalten mit wichtigen fachübergreifenden Teilen der Meisterausbildung eine fundierte Schulung für mehr Sicherheit und Erfolg bei den Aufgaben in eigener...
Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

12.02.2019 bis 12.02.2019 in Essen
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur regelmäßigen Prüfung des Arbeitsmittels Notduschen auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit im Auftrag des Arbeitgebers.
Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

18.02.2019 bis 19.02.2019 in Essen
Unternehmer mit mehr als zwanzig Beschäftigten sind nach SGB VII verpflichtet, einen Sicherheitsbeauftragten zu bestellen. Das Seminar vermittelt die erforderlichen Grundpflichten des Sicherheitsbeauftragten.
Argumentieren in Stress-Situationen

Argumentieren in Stress-Situationen

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Faire und unfaire Argumentation, Abwendung von Blockaden, Killerphrasen, Dominanzgebärden, Ironie, Formulierungsbeispiele für schlagfertiges Kontern, Angriffsflächen vermeiden, Lenkungstechniken, Fragetechnik, individueller Transfer
Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung von Drahtseilen und Lastaufnahmemitteln

Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung...

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Qualifikation zur zertifizierten befähigten Person für die Prüfung von Drahtseilen und Lastaufnahmemitteln, damit sicherheitstechnische Mängel systematisch erkannt und abgestellt werden können - mit Praxisteil und Prüfung.
Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen für Seile von Kranen

Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen...

07.10.2019 bis 09.10.2019 in Essen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Sachverständige für  Konstruktion, Bau und Prüfung von Prüfung von Seilen an Kranen und Hebezeugen. 
Dichtflächen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Dichtflächen in Anlagen zum Umgang mit...

15.03.2019 bis 15.03.2019 in Essen
Aktuelle gesetzlichen Vorgaben und technischen Regeln für die Errichtung und Instandsetzung von Dichtflächen werden vorgestellt.
Arbeitsschutzmanagementsystem nach der neuen ISO 45001

Arbeitsschutzmanagementsystem nach der neuen...

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Im Seminar wird der aktuelle Stand und die Anwendung der DIN ISO 45001:2018 erläutert.
Lastaufnahmemittel Fachtagung

Lastaufnahmemittel Fachtagung

01.07.2019 bis 02.07.2019 in Bad Wiessee
Praxisnahe Beispiele zu den Bestimmungen der EN 13155 und EN 13135 (früher EN 13135-1+2) bzgl. Bau und Konstruktion , Betrieb und Prüfung von Lastaufnahmemitteln, Hersteller berichten über aktuelle Entwicklungen und Erfahrungen.
Drahtseile

Drahtseile

05.03.2019 bis 06.03.2019 in Essen
Seminar: Drahtseile - Ein praxisbezogenes Seminar für Konstrukteure und Betreiber von Kranen. In diesem Seminar werden Kenntnisse vermittelt, um die geeigneten Drahtseile auszuwählen und im Betrieb überwachen zu können.
Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz

Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im...

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Seminar: Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz. Fortbildungslehrgang für Gewässerschutzbeauftragte im Sinne der §§ 64 bis 66 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) vom 31.07.2009.
Fahrdynamik und Fahrwerk

Fahrdynamik und Fahrwerk

06.05.2019 bis 08.05.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen der Fahrdynamik in den Freiheitsgraden längs, quer und vertikal und wendet sie praxisbezogen auf die aktuellen und, soweit heute erkennbar, auch auf zukünftige Systeme in...
Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern

Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern

Ausbilder und Einsatzleiter erhalten die Fachkunde für fachgerechte Aus- und Fortbildungen sowie Unterweisungen für den sicheren Einsatz von Kranführern bei Kranen aller Bauarten.
Maß-, Form- und Lagetolerierung: Erläuterung der neuen Normen

Maß-, Form- und Lagetolerierung: Erläuterung...

16.05.2019 bis 17.05.2019 in Essen
Die neuen Normen erlauben mehr Tolerierungsmöglichkeiten mit weniger Grundsymbolen. Nach einer kurzen Schilderung des bisherigen Stands der Technik zur Maß-, Form- und Lagetolerierung, werden die zusätzlichen neuen Möglichkeiten...
Weiterbildung für Regalsachkundige und zur Prüfung befähigte Person von Regalanlagen

Weiterbildung für Regalsachkundige und zur...

27.03.2019 bis 27.03.2019 in Brühl
Ständige Fortbildung ist für bestimmungsgemäßen Einsatz und sicherheitsgerechte Nutzung von Regalanlagen erforderlich: Aktualisierung der Kenntnisse von Regalsachkundigen, neue Sicherheitsvorschriften, rechtliche Verantwortung,...
Zertifizierte Befähigte Person zur Oberflächenrissprüfungen und Wanddickenmessung an Kranen

Zertifizierte Befähigte Person zur...

10.10.2019 bis 11.10.2019 in Dortmund
Know-how über Anwendung von Verfahren zur zerstörungsfreien Prüfung für Krane, insbesondere Eindring- und Magnetpulverprüfung, Grenzen der Anwendung und Nachweisempfindlichkeit mit praktischen Vorführungen, Hinweise zur...
Erstellung eines Pflichten- und Lastenheftes für die Bestellung von neuen Kranen

Erstellung eines Pflichten- und Lastenheftes...

13.02.2019 bis 14.02.2019 in Essen
Betreiber neuer Krananlagen sollen nach BetrSichV bereits vor der Beschaffung der neuen Krananlage mit der Gefährdungsbeurteilung beginnen. Ein Lasten- und Pflichtenheft muss erstellt werden, um die Vergleichbarkeit von Angeboten...
Zur Prüfung befähigte Person von Kälteanlagen nach BetrSichV

Zur Prüfung befähigte Person von Kälteanlagen...

05.02.2019 bis 06.02.2019 in Essen
2-tägige Ausbildung zur befähigten Person für die Prüfung von Kälteanlagen: rechtliche Grundlagen, Basiswissen Kälteanlagen, Inbetriebnahme, Wartung, Instandhaltung, Kontrolle, Dokumentation, Aufgaben, Rechte, Pflichten der Befähigten...
Zur Prüfung befähigte Person von Gasanlagen

Zur Prüfung befähigte Person von Gasanlagen

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Gasanlagen: vielfältige Gefährdungen werden konkret beschrieben, abzuleitende Schutzmaßnahmen und Unterweisungspflichten erläutert, typische Fehler an Praxisfällen aufgezeigt.
Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

Zur Prüfung befähigte Person von...

12.02.2019 bis 14.02.2019 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehältern und Rohrleitungen mit den erforderlichen Fachkenntnissen sowie Aufgaben, Rechte und Pflichten als Befähigte Person.
Zur Prüfung befähigte Person von Fernwärmestationen

Zur Prüfung befähigte Person von...

19.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Fernwärmestationen: Auffrischung von Fachwissen, Vermittlung "Befähigte Person", Gefährdungsbeurteilung, Wartung, Instandhaltung, Prüffristen, Dokumentation, prüfpflichtige Änderungen.
Zur Prüfung befähigte Person von Zentrifugen

Zur Prüfung befähigte Person von Zentrifugen

07.02.2019 bis 08.02.2019 in Essen
Qualifikation zur Befähigten Person für Prüfungen an Zentrifugen: rechtliche Grundlagen, Rechte und Pflichten als Befähigte Person, Gefährdungen durch Zentrifugen, sicherheitstechnische Aspekte, Prüfungsgrundsätze.
Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung von Anschlagmitteln

Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung...

11.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Qualifikation zur zertifizierten befähigten Person für die Prüfung von Anschlagmitteln. Seminar zur theoretischen und praktischen Ausbildung, um sicherheitstechnische Mängel an Anschlagmitteln erkennen zu können.
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

21.01.2019 bis 29.01.2019 in Essen
Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.  
Netzstabilität elektrischer Energieversorgungsnetze

Netzstabilität elektrischer...

Die Erhaltung der Systemstabilität elektrischer Netze sowie Lösungen für die Betriebsführung von Übertragungs- und Verteilungsnetzen stehen im Vordergrund des Seminars.
Zur Prüfung Befähigte Person von Steigleitern und Steigeisengängen

Zur Prüfung Befähigte Person von Steigleitern...

16.05.2019 bis 17.05.2019 in Brühl
Das Seminar befähigt Sie zur rechtssicheren betriebsinternen regelmäßigen Prüfung von Steigleitern und Steigeisen für eine gefahrlose Benutzung. Sie kennen die aktuellen Vorschriften ASR A1.8 und DGUV-I 208-032 (vormals BGI 5189). 

Zuletzt angesehen