Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion

Die Entwicklungsabteilung zeitgemäß führen und kreativ gestalten

Veranstaltungstyp: Seminar

Führung hdt.de© VadimGuzhva – Fotolia.com
Im Fokus steht ein modernes, leicht umsetzbares Methodenspektrum für das Management von... mehr
Informationen "Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion"
Im Fokus steht ein modernes, leicht umsetzbares Methodenspektrum für das Management von Entwicklung und Konstruktion. Es zeigt Know-how und Do-how zu den Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, neue Produkte und Verfahren.

Zielsetzung
  • Sie lernen neue Sichtweisen und Methoden kennen - losgelöst vom Alltag
  • Sie reflektieren Ihre Vorgehensweisen und Zielsetzungen und tauschen sich mit Kollegen aus
  • Sie erhalten umfassendes Werkzeug an die Hand, um sich und Ihren Bereich gezielt zu entwickeln – von der Führung über die Kommunikation bis zur Problemlösekompetenz und zur Gestaltung der Zusammenarbeit.


Inhalt

Im Seminar wird ein breites Methodenspektrum für die Leitung der Entwicklung und Konstruktion vermittelt. Es deckt die Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, Neue Produkte und Verfahren, systematisches Problemlösen, Gestaltung der Zusammenarbeit innerhalb der Abteilung und mit anderen Bereichen sowie die Weiterentwicklung der Abteilung ab. Es wird gezeigt, wie die einzelnen Methoden situationsgerecht verknüpft werden können. Dabei werden die besonderen Anforderungen bedacht.

Die Themen werden kompakt und in einer einfachen, praxisgerechten Weise vermittelt. Durch Diskussionen und Eingehen auf individuelle Fragen der Teilnehmer können die Seminarinhalte gut und unmittelbar sofort in die eigene Praxis übertragen werden.

Das Seminar ermöglicht für drei Tage - losgelöst vom betrieblichen Alltag - die eigenen Vorgehensweisen und Einstellungen zu reflektieren, sich mit anderen und neuen Sicht- und Herangehensweisen auseinanderzusetzen und sich mit Kollegen und Kolleginnen auszutauschen. Das Ziel des Seminars ist nicht nur Know-how, sondern vor allem auch Do-how zu vermitteln.

Zum Thema

Die Leitung der Entwicklung und Konstruktion ist eine sehr große Herausforderung, da diese im Zentrum und damit auch im Spannungsfeld von vielen Themenfeldern und Bereichen sowie Abteilungen des Unternehmens steht. Geschäftsleitung, Vertrieb, Produktmanagement, Fertigung sowie Kunden und Lieferanten mit ihren zum Teil widersprüchlichen Anforderungen stehen in Interaktion mit der Entwicklung und Konstruktion. Die Aufgaben überschneiden sich und die Schnittstellen sind oft nur unzureichend geklärt.

Die Innovationskompetenz eines Unternehmens ist stark mit der Entwicklungsabteilung verbunden. Von ihr werden Initiativen zu Innovationen und die treibende Kraft für deren Umsetzung erwartet. Die Mitarbeiter der Abteilung sind vielfach Spezialisten mit ausgeprägter Individualität. Manche von ihnen sind bereits lange im Unternehmen, unverzichtbar und älter als der Entwicklungs- und Konstruktionsleiter. Der Bereichsleiter ist daher gefordert die Zusammenarbeit sowohl innerhalb der Abteilung als auch mit dem Umfeld so zu gestalten dass die Schaffensfreude und Kreativität gefördert wird und die gewünschten Ergebnisse termingerecht und wirtschaftlich erreicht werden. Hierzu benötigt er neben der fachlichen Kompetenz vor allem auch Methoden- und Sozialkompetenz. 

Teilnehmerkreis

Das Seminar ist sowohl für Menschen geeignet, die neu die Abteilungsleitung übernehmen wollen als auch für Abteilungsleiter mit langjähriger Erfahrung, die ihre Vorgehensweisen reflektieren und ihre Kenntnisse auffrischen und erweitern wollen. 

NETZWERKEN AM ABEND:
Nutzen Sie unser Rahmenprogramm, um wichtige Kontakte zu knüpfen, Inhalte zu diskutieren und zwanglos Netzwerke aufzubauen – Wir laden Sie herzlich zu einer Stadtführung und einem gemeinsamen Abendessen im Kreise der Seminarteilnehmer ein.

Leiter
Dipl.-Ing. (FH) Franz Haas
untie UG, Sinzing
Programm Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr  •  Einführung in das Seminar  • ... mehr
Programm

Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr
 • Einführung in das Seminar

 • Führen von Mitarbeitern und Teams
     Grundfunktionen der Führung
     Einbeziehung von Mitarbeitern
     Situatives Führen
     Ebenen der Führung
     Teamentwicklung und Gruppenprozesse

 • Gestaltung von sinnstiftender Zusammenarbeit

 • Motivation

 Stadtführung und gemeinsames Abendessen


Tag 2, 8:30 bis 17:00 Uhr
 • Kommunikation und Gesprächsführung

 • Schwierige Gespräche, Teambesprechungen und Verhandlungen erfolgreich führen

 • Konfliktbehandlung

 • Probleme, Wahrnehmung und Bewertung

 • Innovationen und Verbesserungen


 • Neue Produkte und Verfahren
     Möglichkeiten erkennen
     Chancen und Risiken

 • Systematisch Probleme lösen, Design Thinking

Tag 3, 08:30 bis 16:00 Uhr
 • Entwicklung und Konstruktion stärken und fördern

 • Abteilungsstrategie

 • Produkt- und Technologieportfolio, Kompetenz- und Mitarbeiterportfolio

 • Aufgabengestaltung, Einsatzsteuerung

 • Management von Entwicklungsprojekten
     Multiprojektmanagement, Strategisches Projektmanagement
     Die Projektdefinitionsphase als der Schlüssel zum Projekterfolg
     Delegation und Controlling von Projekten

 • Projektmanagementkompetenz der Abteilung systematisch weiterentwickeln

 • Die Weiterentwicklung und Veränderung in der Abteilung gestalten
  • Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion Umfassende Informationen zum Do-how für das Management in der Entwicklung und Konstruktion – ein Seminar für Neueinsteiger und „alte Hasen“ Regensburg (Best Western Premier Hotel) Ziegetsdorfer Str. 111 Regensburg 93051 DE
  • Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion Umfassende Informationen zum Do-how für das Management in der Entwicklung und Konstruktion – ein Seminar für Neueinsteiger und „alte Hasen“ Regensburg (Best Western Premier Hotel) Ziegetsdorfer Str. 111 Regensburg 93051 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 1.650,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • Sehr breites Spektrum von Themen und Methoden
  • Kompakt und praxisgerecht dargestellt
  • Für „alte Hasen“ und Einsteiger
Kontakt
Dipl.-Phys. Helmut Reff

Dipl.-Phys. Helmut Reff berät Sie gerne.

Ab Morgen Chef
13.12.2017 bis 13.12.2017
Ab Mor­gen Chef Details
TIPP!
FMEA Grundkurs
15.03.2018 bis 16.03.2018
FMEA Grund­kurs Details
Zuletzt angesehen