Erstellung eines Pflichten-/Lastenheftes für die Bestellung von neuen Kranen

mit umfassenden Praxisteil

Veranstaltungstyp: Seminar

Pflichtenheft hdt.de©attltibi-Fotolia.com
Betreiber neuer Krananlagen sollen nach BetrSichV bereits vor Beschaffung mit der... mehr
Informationen "Erstellung eines Lastenheftes für die Bestellung von neuen Kranen"
Betreiber neuer Krananlagen sollen nach BetrSichV bereits vor Beschaffung mit der Gefährdungsbeurteilung beginnen, ein Lasten- und Pflichtenheft erhöht die Vergleichbarkeit von Angeboten.

Zielsetzung

Erwerb der Fachkunde für die Erstellung eines Lastenheftes für die Bestellung von neuen Kranen.

Zum Thema

Der Umfang und die Anzahl der gültigen und zu beachtenden Vorschriften für Krane hat sich seit Inkrafttreten des Europäischen Binnenmarktes erheblich vergrößert. Früher  wurden Krane häufig auf der Grundlage von sog. „Werksnormen“ angefragt. Darin wurden spezifische Anforderungen z. B. Tragfähigkeit, Hubhöhe, Umgebungsbedingungen, Verfügbarkeit festgelegt. Kleinere Unternehmen bezogen sich bei einer Bestellung z. B. einfach auf Unfallverhütungsvorschriften, DIN-Normen. Entsprechend der neuen Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) soll der Arbeitgeber bereits vor der Auswahl und der Beschaffung der Arbeitsmittel mit der Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung beginnen. Dabei sind insbesondere die Eignung des Arbeitsmittels für die geplante Verwendung, die Arbeitsabläufe und die Arbeitsorganisation zu berücksichtigen. Darum wird es zukünftig immer wichtiger, dass die Betreiber von neuen Krananlagen bereits bei der Angebotserstellung alle wichtigen Bedingungen konkret festschreiben. Dies erleichtert gleichzeitig die Vergleichbarkeit von Angeboten!

Teilnehmerkreis

Einkäufer für Krane und Hebezeuge, Sachverständige und Sachkundige für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen, Konstrukteure, Fertigungsleiter und Abnahmepersonal der Hersteller von Kranen und Hebezeugen, Meister und Vorarbeiter der Betreiber, Bezirksregierungen, Staatliche Ämter für Arbeitsschutz bzw. Gewerbeaufsichtsämter, Aufsichtspersonen der Berufsgenossenschaften, Sicherheitsfachkräfte und Sicherheitsbeauftragte

Hinweise Die Teilnehmer sollten über praktische Erfahrungen in der Konstruktion,... mehr
Hinweise

Die Teilnehmer sollten über praktische Erfahrungen in der Konstruktion, Instandhaltung oder Prüfung von Kranen und Hebezeugen verfügen.

Wolfgang Prager, Sachverständigenbüro Prager GmbH, Gelsenkirchen mehr
Leiter
Dipl.-Ing. Jürgen Koop
Ingenieur– und Sachverständigenbüro für Krane und Hebezeuge, Hattingen, Mitglied in internationalen Normungsgremien für Hebezeuge (CEN und ISO) (Bis Anfang 2015 Leiter des Sachgebietes (SG) „Hebetechnik und Instandhaltung“ im Fachbereich (FB) Holz und Metall (HM) und Leiter der Prüf- und Zertifizierungsstelle „Hebezeuge, Sicherheitskomponenten und Maschinen (HSM); Fachreferent der Themenfelder „Krane, Winden und Elektrozüge sowie Lastaufnahmeeinrichtungen“ im FB HM)
Referent
Wolfgang Prager
Sachverständigenbüro Prager GmbH, Gelsenkirchen
  • Erstellung eines Pflichten-/Lastenheftes für die Bestellung von neuen Kranen Sie erwerben die Fachkunde für die Erstellung eines Lastenheftes für die Bestellung von neuen Kranen. Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Erstellung eines Pflichten-/Lastenheftes für die Bestellung von neuen Kranen Sie erwerben die Fachkunde für die Erstellung eines Lastenheftes für die Bestellung von neuen Kranen. Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
Zertifizierungen
2 VDSI Punkte Arbeitsschutz 2 VDSI Punkte Arbeitsschutz
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
1.390,00 € *1.490,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H020113768
Ihre Vorteile
  • klare Anforderungen formulieren
  • Angebotsstruktur sicher erstellen
  • Angebote gut vergleichbar machen
Kontakt
Dipl.- Kffr. Ute Jasper

Dipl.- Kffr. Ute Jasper berät Sie gerne.

Zuletzt angesehen