Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

8. Tagung zur rechtssicheren Organisation

www.expertennetzwerk-elektrotechnik.de
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich
Jetzt buchen
Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen... mehr

Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen wieder im Vordergrund der Expertennetzwerks. 

Auf der diesjährigen Tagung werden folgende Themen behandelt:  

- Instandhaltung aus Sicht unterschiedlicher Regelwerke - wie man Fallstricke vermeidet.

- Instandhaltungs- und Prüfkonzept Elektrotechnik des Produktionsunternehmens Kuraray Europe GmbH

- Auswahl, Einsatz und Grenzen von persönlicher Schutzausrüstung gegen Störlichtbogenauswirkungen

- Betrieb und Prüfung intelligenter Fehlerstrom-Schutzschalter

- Die wichtigsten Änderungen für das Planen und Errichten von Verteilungen nach DIN EN 61439

- Schriftliche Beauftragung für Tätigkeiten im Bereich der Elektrotechnik

- Verantwortliche im Elektrobereich vor Gericht

- Aktuelles aus der Normung – Vorstellung der neuen DIN VDE 0100-410:2018:10

 

Zum Thema

Elektrotechnische Anlagen in der Industrie, bei der Energieerzeugung und Energieverteilung werden immer komplexer. Neuerungen im Bereich der Elektrosicherheit sind zu beachten. In der Regel steuern und betreuen Fachleute diese Anlagen. Im Berufsalltag kommen aber auch Laien mit elektrotechnischen Anlagen in Kontakt. Gut ausgebildete Elektrofachkräfte sorgen deshalb für die Sicherheit aller Beteiligten. Für Verantwortliche (Elektrofachkräfte und Verantwortliche Elektrofachkräfte VEFK) ist es daher sinnvoll, die eigenen Kenntnisse aufzufrischen und sich mit anderen Fachleuten regelmäßig auszutauschen. Das Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich wurde genau dazu entwickelt. Arbeitssicherheit und Rechtssicherheit in der Elektrotechnik praxisnah präsentiert, haben die Tagung in den letzten Jahren bekannt gemacht. 

 

Programm


Tag 1
09:30 Uhr
Ausgabe der Tagungsunterlagen / Empfang mit Kaffee und Tee
 
10:00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung der Tagung
Bernd Hömberg, Ralf Ensmann
 
10:15 Uhr
Instandhaltung aus Sicht unterschiedlicher Regelwerke – wie man Fallstricke vermeidet
„Instandhaltung“ – Was steckt dahinter und wer ist der Adressat?
Forderung nach fachkundigen Personen
Unverzügliche Beseitigung von Mängeln
Stefan Euler
 
11:15 Uhr
Diskussion
Ralf Ensmann
 
11:30 Uhr
Instandhaltungs- und Prüfkonzept Elektrotechnik des Produktionsunternehmens Kuraray Europe GmbH
Vorstellung Kuraray Europe GmbH und der EMR-Instandhaltungsgruppe des Standorts Troisdorf
Instandhaltungskonzept Elektrotechnik
Prüforganisation Elektrotechnik
Christoph Klein
 
12:30 Uhr
Diskussion
Ralf Ensmann
 
12:45 Uhr
Gemeinsames Mittagessen
 
14:15 Uhr
Auswahl, Einsatz und Grenzen von persönlicher Schutzausrüstung gegen Störlichtbogenauswirkungen
Vorgaben, TOP-Prinzip und Anforderungen an PSAgS
Interessante Fakten zum Störlichtbogentestverfahren
Schutzwirkung gegenüber Tragekomfort
Handlungsempfehlungen für die Praxis
Florian Pusch
 
15:15 Uhr
Diskussion
Ralf Ensmann
 
15:30 Uhr
Betrieb und Prüfung intelligenter Fehlerstrom-Schutzschalter
Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit bei gleichzeitiger Kostenoptimierung
Fehlauslösung von Fehlerstrom-Schutzschaltern und automatische Wiedereinschaltung
Unterbrechungsfreie Prüfung von Fehlerstrom-Schutzschaltern
Drago Paravinja
 
16:30 Uhr
Diskussion
Ralf Ensmann
 
16:45 Uhr
Ende des ersten Veranstaltungstages, im Anschluss
Ralf Ensmann,  Bernd Hömberg
 
Abendprogramm
Besichtigung Zeche Zollverein Die Zeche Zollverein war ein von 1851 bis 1986 aktives Steinkohlebergwerk in Essen. Sie ist heute ein Architektur- und Industriedenkmal. Gemeinsam mit der unmittelbar benachbarten Kokerei Zollverein gehören die Schachtanlagen 12 und 1/2/8 der Zeche seit 2001 zum Welterbe der UNESCO.
 
Gemeinsames Abendessen im Aussichts-Restaurant „Erich Brost-Pavillon“
 
Tag 2
 
08:00 Uhr
Die wichtigsten Änderungen für das Planen und Errichten von Verteilungen nach DIN EN 61439
Struktur der DIN EN 61439
Verantwortlichkeiten
Schnittstellendefinition „Black Box“-Modell
Neue Begrifflichkeiten
Bauart- und Stücknachweis
Erwärmungsnachweis bis 1600 A
Martin Heib
 
09:30 Uhr
Diskussion
Ralf Ensmann
 
09:45 Uhr
Pause
 
10:00 Uhr
Schriftliche Beauftragung für Tätigkeiten im Bereich der Elektrotechnik Grundlegendes zum Schwellwertkonzept
Generalfreigabe und Einzelfreigabe
Beispiele: Arbeiten unter Spannung, Schalthandlungen und Übertragung Anlagen- / Arbeitsverantwortung
Ralf Ensmann
 
10:30 Uhr
Diskussion
Ralf Ensmann
 
10:45 Uhr
Verantwortliche im Elektrobereich vor Gericht
Prozessordnungen kennen und nutzen
Taktik vom Ermittlungsverfahren bis zum Urteil
Gerichtsfeste Dokumentation
Änderungen der Rechtsprechung auf dem Gebiet der elektronischen Dokumentation
Claus Eber
 
11:45 Uhr
Diskussion
Ralf Ensmann
 
12:00 Uhr
Pause
 
12:15 Uhr
Aktuelles aus der Normung – Vorstellung der neuen DIN VDE 0100-410:2018:10
Schutz gegen elektrischen Schlag (Prinzip der dreifachen Sicherheit)
Automatische Abschaltung der Stromversorgung in Abhängigkeit vom vorhandenen Stromversorgungssystem
Schutzpotentialausgleich
Zusätzliche Anforderungen für Leuchtenstromkreise in TN- und TT-Systemen
Weitere Änderungen gegenüber der Vorgängernorm
Beispiele und Bilder aus der Praxis
Holger Bluhm
 
13:15 Uhr
Diskussion sowie Resümee der Veranstaltung und Ausblick
Ralf Ensmann, Bernd Hömberg
 
13:30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen und Ausklang der Veranstaltung
 

Zielsetzung

Ziel der Tagung ist – wie in den letzten Jahren – den Teilnehmern einen gelungenen Mix aus juristisch-organisatorischen und fachpraktischen Vorträgen rund um das Themengebiet 'rechtssichere Elektrotechnik' zu präsentieren.

Abgerundet wird die Veranstaltung wieder durch einen intensiven Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander sowie mit den sachkundigen Referenten sowie durch ein hochkarätiges Abendprogramm.

 

Teilnehmerkreis

Diese Veranstaltung richtet sich an Elektrofachkräfte und verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik sowohl aus Unternehmen wie auch aus Konzernen sämtlicher Branchen, die Leitungsfunktionen im elektrotechnischen Bereich übernommen haben oder künftig übernehmen sollen. Auch für Anlagenverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure sowie Unternehmer und Geschäftsführer enthält es nützliche Informationen und Hintergrundwissen.

Neben den Vorträgen kommt auch dem Netzwerk-Charakter der Veranstaltung eine hohe Bedeutung zu.

Weiterführende Links zu "Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich"

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Holger Bluhm

VdS-anerkannter Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen, Sachverständigenbüro Bluhm + Schneppe GmbH & Co. KG, Duisburg

1997 Abschluss des Studiums der Elektrotechnik als Diplomingenieur mit den Schwerpunkten Energie- und Hochspannungstechnik, seit 1998 hauptberuflich als VdS-anerkannter Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen tätig, mit den Tätigkeitsschwerpunkten: Prüfung elektrischer Anlagen, Prüfung von Blitzschutzsystemen, Gutachten, Abnahmen und Beratungen. Seit 2002 nebenberuflicher Fachdozent im Rahmen der Ausbildung und Schulung von angehenden VdS-anerkannten Sachverständigen bei der VdS Schadenverhütung GmbH in Köln; nebenberuflicher Lehrbeauftragter und Meisterprüfungsausschussmitglied der Handwerkskammer Düsseldorf bei der Kälteanlagenbauer-Innung Nordrhein für den Bereich Elektrotechnik; verschiedene Tätigkeiten als nebenberuflicher Fachdozent, Fachreferent und Fachautor auf dem Gebiet der Elektrotechnik und des elektrotechnischen Brandschutzes bei verschiedenen Organisationen und Fachzeitschriften. 

Rechtsanwalt Claus Eber

Sozius der Rechtsanwaltskanzlei Eber & Kollegen, Grünkraut

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Ralf Ensmann

VDE, VDI, Unternehmensberater und Sachverständiger für Unternehmensorganisation im Elektrobereich, ENSMANN CONSULTING, Köln

Stefan Euler

VDE, VDI, Geschäftsführer der MEBEDO Consulting GmbH, Sachverständiger, Unternehmensberater, Fachbuchautor und Fachjournalist

Martin Heib

Referent Technische Schulung, Trainings- und Informationscenter der Hager Vertriebsgesellschaft mbH und Co. KG, Blieskastel

Christoph Klein

Leiter Elektrotechnik Kuraray Interlayer Solutions / Kuraray Europe GmbH, Troisdorf

Drago Paravinja

Fachdozent der GEWISS Deutschland GmbH

B. Eng. Florian Pusch

Mitinhaber des Ingenieurbüros Pusch & Partner, Autor, Referent und Berater für den sicheren Betrieb von elektrischen Anlagen mit Schwerpunkt Schaltberechtigung

Hinweise

Gemeinsames Abendessen im Aussichts-Restaurant „Erich Brost-Pavillon“. Gelegen in 38 Metern Höhe auf dem Dach der ehemaligen Kohlenwäsche auf Zeche Zollverein ermöglicht der nach drei Seiten verglaste Veranstaltungsraum einen Rundblick von der Arena auf Schalke, über die Essener Skyline bis hin zum Gasometer Oberhausen. Schon der Zugang über Deutschlands höchste freistehende Rolltreppe ist ein Erlebnis.

Mit anschließendem gemütlichem Zusammensein. Hier lernen sich Referenten und Teilnehmer in einem informellen Rahmen kennen und haben die Möglichkeit, die Diskussion fortzuführen und neue Kontakte zu knüpfen.

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner

Partner

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Arbeitsschutz

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Beginn 10:00 Uhr

Auswahl zurücksetzen

Konditionen

985,00 € *
945,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H010053979
H010053979

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Fahrzeugklimatisierung

Fahrzeugklimatisierung

07.05.2019 bis 08.05.2019 in Essen
Die Optimierung der Klimatisierung von Elektromobilen, Hybriden und Verbrennern, die Betrachtung von Wärmepumpenkonzepten, alternativen und dezentralen Klimatisierungsverfahren sowie die energetische Optimierung von Klimaanlagen stehen...
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

16.05.2019 bis 16.05.2019 in Berlin
Erfahrungsaustausch der Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

26.09.2019 bis 27.09.2019 in Berlin
Sie lernen die grundlegenden Kenntnisse und Verfahren für Auswahl, Bemessung und Zusammenwirken von Schutzeinrichtungen sowie die praktischen Aspekte der Auslegung bzw. Einstellung von Schutzsystemen der Mittel- und Hochspannungsebene...
Grundlagen der Hydraulik in Rohrleitungen und Hydraulikapparaten

Grundlagen der Hydraulik in Rohrleitungen und...

06.05.2019 bis 06.05.2019 in Essen
Basiswissen und Know-how-Auffrischung für Betreiber und Instandhalter von Anlagen der industriellen Strömungstechnik sowie von Hydrauliksystemen z.B. für Hubbühnen und Krane.
Essener Explosionsschutztage

Essener Explosionsschutztage

18.09.2019 bis 19.09.2019 in Essen
Bei den Essener Explosionsschutztagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung...
Tipp
Kommunikations- und Informationstechnik für Leitstellen und den mobilen Einsatz

Kommunikations- und Informationstechnik für...

31.03.2020 bis 01.04.2020 in Essen
Einsatzunterstützungs- und -informationstechniken werden vorgestellt und ein Überblick über Kombifunkgeräte bis hin zur Nutzung von Car-PC zur Unterstützung von Migrationskonzepten sowie zum Betrieb des digitalen BOS-Funks wird vermittelt
Leistungstransformatoren

Leistungstransformatoren

24.09.2019 bis 25.09.2019 in Essen
Sie erhalten Praxis Know-how (Betriebsbeanspruchungen, Alterungsverhalten Diagnostik, Instandhaltungsmaßnahmen) von Transformatoren, angefangen von den technischen Grundlagen über die Fertigung bis hin zur Endprüfung eines...
Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

21.10.2019 bis 21.10.2019 in München
Das Seminar gibt eine detaillierte Einführung in das Konfigurationsmanagement von Produktentwicklungen mit Schwerpunkt auf Systemen und Komponenten in der Automobilindustrie.
Sensoren im Automobil

Sensoren im Automobil

23.04.2020 bis 24.04.2020 in München
Die Tagung bietet Automobilherstellern, Sensorlieferanten und Forschungseinrichtungen eine wiederkehrende Plattform, um innovative Sensorprinzipien unter dem anwendungsbezogenen Fokus der Automobilindustrie zu diskutieren.
Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte

20.09.2019 bis 20.09.2019 in Essen
Schwerpunkt sind die Gefahren des elektrischen Stroms, die VDE 0100 Teil 100 Netzsysteme, Schutzmaßnahmen, Errichten von Niederspannungsanlagen, Kabel und Leitungen und die Prüfungen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel: Gesetze...
Schaltbefähigung zur Erteilung der Schaltberechtigung

Schaltbefähigung zur Erteilung der...

Schaltberechtigung praxisnah erwerben (Fachkundenachweis). Rechtssichere Erteilung der Schaltberechtigung durchführen. Schaltberechtigung erhalten und aktualisieren. Praktische Unterweisung mit Schaltvorführungen.   
Organisationsverschulden und rechtssichere Dokumentation in der Elektrotechnik

Organisationsverschulden und rechtssichere...

24.09.2019 bis 25.09.2019 in Essen
Das Organisationsverschulden sowie die rechtssichere Dokumentation zur Absicherung der eigenen Haftung stehen im Mittelpunkt des Seminars.
Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und...

Sie lernen die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken bei elektrischen Netzen kennen. Wie bestehende Systeme untersucht und optimiert werden können, wird diskutiert.
Gurtförderer und deren Elemente

Gurtförderer und deren Elemente

11.03.2020 bis 12.03.2020 in Essen
16.Tagung: Finden Sie im jährlichen Branchentreff umfassenden Erfahrungsaustausch mit maßgeblichen Anlagen- und Komponentenherstellern, Planern und Betreibern - mit begleitender Produktausstellung, Abendveranstaltung, und Fachexkursion.
Vermittlung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

Vermittlung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

07.10.2019 bis 09.10.2019 in Essen
Personen, die gefährliche Stoffe in Verkehr bringen möchten, werden auf die Sachkundeprüfung über Chemikalien gem.Teil I und II der "Hinweise und Empfehlungen" gem. § 11 ChemVerbotsV vom 29.10.1999 (Bundesanzeiger Nr. 242a/99)...
Mittelspannungsschaltanlagen

Mittelspannungsschaltanlagen

26.11.2019 bis 27.11.2019 in Essen
Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
Weiterbildung für Fremdfirmenkoordinatoren und Fremdfirmenbeauftragte

Weiterbildung für Fremdfirmenkoordinatoren und...

08.05.2019 bis 08.05.2019 in Essen
Aktualisierung des vorhandenen Wissens zu den relevanten Themen des Fremdfirmenkoordinators: Arbeitsschutz, Gefährdungsbeurteilung, Gesundheitsschutz, Auftraggeber - Auftragnehmer, Verträge, Unter-, Einweisung, Pflichten, Kontrolle und...
Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen

Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen

20.11.2019 bis 21.11.2019 in Essen
Statische Auslegungsgrößen und dynamische Beanspruchungen beeinflussen die Haltbarkeit von Halterungssystemen. Im Seminar werden normgerechte Grundlagen zu Auslegung, Planung, Montage und Betrieb industrieller Rohrleitungs-Halterungen...
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

10.10.2019 bis 11.10.2019 in Essen
Sie erfahren, welche Leistung an den Ladepunkten benötigt wird, welche Lastmanagementsysteme es bei Ladestationen gibt, welche Montagearten möglich sind und welche Absicherung vorhanden sein muss
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

04.12.2019 bis 05.12.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Fahrzeugkrane

Fahrzeugkrane

26.06.2019 bis 27.06.2019 in Essen
Sachverständige und Sachkundige für die Fahrzeugkranprüfung, Fahrzeugkranhersteller, Aufbaubetriebe, Verleiher, Mitarbeiter aus dem Arbeitsschutz lernen praxisbezogen die Umsetzung der DIN 13000:2014-11 und erhalten aktuelle...
Grundlagen des Explosionsschutzes

Grundlagen des Explosionsschutzes

05.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Im Seminar wird das Grundlagenwissen hinsichtlich des Explosionsschutzes geschaffen. Neben den Begriffsbestimmungen werden die rechtlichen Grundlagen im Explosionsschutz erläutert und anhand von aktuellen Schadensfällen erläutert.
Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung...

27.11.2019 bis 28.11.2019 in Regensburg
Unterstützt durch Live-Simulationen aus der Praxis erfahren Sie während des Seminars mehr zur Arbeitsweise von LTspice, zur Modellierung aktiver und passiver Bauelemente und zu EMV-Simulationen.
Immissionsprognosen nach TA Lärm

Immissionsprognosen nach TA Lärm

05.06.2019 bis 05.06.2019 in Berlin
Schalltechnische Gutachten nachvollziehen, Plausibilität prüfen, Abschätzungen von Schallpegeln vornehmen können!
Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

13.11.2019 bis 14.11.2019 in Regensburg
Im Fokus stehen die Elemente, die in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt werden können, und deren Zusammenschaltung. Maßnahmen bezüglich Störungen werden diskutiert. Das Vorgehen zum Nachweis der Eigensicherheit von Stromkreisen...
Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

14.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Lernen Sie eine gute und sichere Sicherheitsbeleuchtung zu realisieren. Stromkreismischbetrieb, ausgelagerte Endstromkreismodule, LED-Leuchtmittel bieten viele neue Möglichkeiten.
Betriebssicherheitsverordnung in der Elektrotechnik

Betriebssicherheitsverordnung in der...

26.10.2020 bis 26.10.2020 in Essen
Das Seminar unterstützt Sie in ihrer betrieblichen Praxis. Sie lernen ihr tägliches Handeln in der Praxis an den neuen Vorgaben des Arbeitsschutzes einzuordnen. Sicher und vorausschauend zu arbeiten ist das Ziel.
Messpraktikum Geräteprüfung: Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Geräte

Messpraktikum Geräteprüfung: Prüfen...

30.10.2019 bis 30.10.2019 in Essen
Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Dokumentation für gerichtsfeste Nachweisführung wird vorgestellt. Umfangreicher Praxisteil.
Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Die Emotionen im Griff - Keep Cool

20.08.2019 bis 21.08.2019 in Timmendorfer Strand
Emotionale Turbulenzen sind in erster Linie Kopfsache. Das Seminar als Training mit vielen praktischen Übungen, entwickelt angemessene Denkweisen für mehr Ruhe und Gelassenheit. Individuelle Optimierungswege werden erarbeitet.
Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik für Nichttechniker

Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik...

26.06.2019 bis 28.06.2019 in Regensburg
Sie erlangen durch die Grundlagen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik die Befähigung, im Fachgespräch Struktur und Ziele zu erkennen sowie kompetente Fragen stellen zu können.
Fachkundiger zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004 + AMR 14.2

Fachkundiger zum Freimessen nach DGUV Regel...

02.12.2019 bis 03.12.2019 in Essen
Die Unterweisung zum Thema "Freimesser", Sicherungsposten / Schweißposten ist mindestens jährlich durchzuführen. Die Teilnehmer des Seminars lernen die besonderen Gefahren bei Schweißarbeiten oder beim Einstieg in Behälter, Silos und...
Arbeitssicherheit Im Kraftwerksbetrieb - erhöhte Risiken im Wechsellastbetrieb

Arbeitssicherheit Im Kraftwerksbetrieb -...

23.05.2019 bis 23.05.2019 in Essen
Sie erfahren Gefahrenursachen im Kraftwerks-Teillastbetrieb und Maßnahmen zur Vermeidung von Risiken bei Revision und In-& Außerbetriebnahme thermischer Kraftwerke bzgl. Arbeitsschutz, Gefährdungsbeurteilung, Explosionsschutz,...
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

06.05.2019 bis 14.05.2019 in Essen
Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.  
Zertifizierte Befähigte Person (Kransachkundiger) zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Zertifizierte Befähigte Person...

06.05.2019 bis 08.05.2019 in Essen
Diese Lehrveranstaltung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Befähigten Person (Kransachkundiger) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen durchzuführen.
Call for Papers
Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und...

17.09.2019 bis 18.09.2019 in Würzburg
Netzwerken im Bereich Elektrische Antriebe, Elektrische Speicher- und Ladetechnik, Batterien, Brennstoffzellen, Elektrische Hilfsantriebe (12V/48V), Fahrzeugkonzepte, Hochleistungsantriebe für NKW, Antriebskonzepte für Motorräder und...
Fortschritte und Erfahrungen bei der Abgasreinigung von Feuerungsanlagen und thermischen Prozessen

Fortschritte und Erfahrungen bei der...

09.05.2019 bis 10.05.2019 in Essen
Neue Emissionsgrenzwertverschärfungen stehen vor der Umsetzung in die novellierte TA Luft 2019. Doch die intelligente Verschaltung der zahlreichen Verfahren zur Emissionsminderung bringt häufig eine Betriebsmitteloptimierung mit sich.
9. Essener Gefahrstofftage

9. Essener Gefahrstofftage

04.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Bei den Essener Gefahrstofftagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben.
Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

04.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
Koordinator Elektrotechnik

Koordinator Elektrotechnik

06.09.2019 bis 06.09.2019 in Essen
Zu den besonderen Aufgaben der Koordinatoren Elektrotechnik gehört es, auf den ordnungsgemäßen Zustand der elektrischen Anlagen und Geräte und deren Benutzung zu achten.
NEU
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Alterung und Post-Mortem Analysen von...

Aktuelle Erkenntnisse zur Alterung von Lithium-Ionen-Zellen werden vorgestellt. Die  Möglichkeiten zur Verbesserung der Batterielebensdauer wird erläutert. Ein Einblicke in Post-Mortem Analysen rundet das Programm ab. 

Zuletzt angesehen