Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

Ursachen, Charakterisierung und Anwendung

Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern
Jetzt buchen
Sie können die Vorgänge im Schüttgut verstehen und die relevanten Eigenschaften (z.B.... mehr

Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

Sie können die Vorgänge im Schüttgut verstehen und die relevanten Eigenschaften (z.B. Fließfähigkeit, Caking) sachgerecht messen. Sie erwerben Know-how zur Produktentwicklung und -optimierung, Qualitätskontrolle und Auslegung von Apparaten.


Inhalt

  • Das Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern - charakteristische Größen

Haftmechanismen, Fließfähigkeit, innere Reibung, Wandreibung, Schüttgutdichte, Zeitverfestigung („Caking“)

  • Messen von Fließeigenschaften

Praktische Messen von Fließorten, Wandfließorten, Zeitverfestigung; Auswertung; Verdichtbarkeit und Abrieb

  • Messverfahren und Einflüsse auf die Messergebnisse

Richtungsabhängigkeit, Vorgeschichte, Vorstellung und Einordnung unterschiedlicher Messverfahren

  • Beispiele gemessener Fließeigenschaften

z.B. Konzentrationseinfluss, Fließhilfsmittel, Feuchtigkeit, Temperatur, Slip-Stick.

  • Anwendung der gemessenen Fließeigenschaften

Vergleichsmessungen, Berechnung von Spannungen, Einführung in das Fließen in Trichtern und Silos (Massenfluss/Kernfluss, Fließstörungen, Entmischung)

 

Dietmar Schulze, Prof. Dr.-Ing., Maschinenbau/Verfahrenstechnik-Studium an der TU Braunschweig, 1991 Promotion am Inst. für Mechanische Verfahrenstechnik der TU Braunschweig (Prof. Schwedes). 1991 Gründung von „Schwedes + Schulze Schüttguttechnik GmbH“ (Beratungstätigkeit und Labordienstleistungen auf den Gebieten Silo- und Schüttguttechnik), ab 1993 "Dr. Dietmar Schulze Schüttgutmesstechnik", Herstellung von Messgeräten für die Schüttguttechnik, seit 1996 Prof. für Mechanische Verfahrenstechnik an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfenbüttel.

  • Fließt alles? - Schüttgut Know-how
  • anschauliches Grundlagenwissen
  • zur Produkt- und Prozessoptimierung

Zielsetzung

Dieses eintägige Seminar wendet sich an alle, die sich mit dem Fließverhalten von Pulvern oder Schüttgütern auseinandersetzen, sei es im Rahmen von Produktentwicklung und -optimierung, Qualitätskontrolle oder der Auslegung von Apparaten und Maschinen, in denen Pulver gehandhabt werden. Sie werden die Vorgänge im Schüttgut verstehen und können die relevanten Eigenschaften des Schüttgutes (z.B. Fließfähigkeit, Caking) sachgerecht messen.

Teilnehmerkreis

Pharmazeuten, Ingenieure, Chemiker, Physiker in den Branchen, in denen Pulver hergestellt oder verarbeitet werden. z. B. Chemie, Pharmazie, Nahrungsmittel, Baustoffe.

Weiterführende Links zu "Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Dietmar Schulze

Hinweise

Hinweise

Das Buch "Fließeigenschaften von Pulvern und Schüttgütern" (Preis im Handel ca. € 70,-) ist Teil der ausgehändigten Unterlagen.

Für APV-Mitglieder gilt der HDT-Mitgliederpreis.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

890,00 € *
790,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnummer: H040111767
H040111767

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel
+49 (0) 201 1803-244
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Verfahrenstechnische Fließbilder

Verfahrenstechnische Fließbilder

14.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Sorgfältig ausgeführte und mit allen Informationen versehene verfahrenstechnische Fließbilder ermöglichen reibungslose, Zeit und Kosten sparende Detailplanung, Bau- und Inbetriebnahme. Dies wird bei internationaler Arbeitsteilung immer...
Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

14.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieuren erhalten eine systematische Grundlage zur praxisorientierten Auswahl, Bewertung und Betrieb von Prozessmessgeräten und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät.
Druckstöße Dampfschläge in Rohrleitungen

Druckstöße Dampfschläge in Rohrleitungen

24.09.2018 bis 25.09.2018 in Kochel
Für Verfahrens- und Berechnungsingenieure aus Kraftwerken, Öl- und Gas, Wasser, Abwasser, Chemie, Fernwärme, wo flüssige, gas- und dampfförmige Medien durch Rohrleitungen gefördert werden, senden Sie Ihr Fallbeispiel bis 10 Tage vor...
Energiekennzahlen - Messen und Verifizieren

Energiekennzahlen - Messen und Verifizieren

17.09.2018 bis 18.09.2018 in Essen
Überwachung, Messung und Analyse (ISO 50001 4.6.1), Energiekennzahlen (ISO 50006), Energetische Ausgangsbasis (ISO 50001, 50006, 50015), Messen und Verifizieren (ISO 50015).
Grundlagen und Anwendungen der Prozessleittechnik

Grundlagen und Anwendungen der Prozessleittechnik

09.10.2018 bis 10.10.2018 in Essen
Das Seminar vermittelt einführende Grundlagen in der Prozessleittechnik und ist daher für Einsteiger geeignet. Da die Prozessleittechnik ständigen Änderungen und Neuerungen unterliegt, profitiert auch Fachpersonal von diesem Seminar.
Rohrleitungsplanung für Industrie- und Chemieanlagen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und...

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Berlin
Ingenieure und Techniker werden mit den umfassenden Aufgaben einer Rohrleitungsplanung vertraut gemacht. Die Anforderungen an ein Rohrleitungssystem werden unter Berücksichtigung der Anforderungen aus technischen Regelwerken systematisch...
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

26.11.2018 bis 26.11.2018 in Essen
Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems - herstellerunabhängig - in Bezug auf Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des jeweiligen Produktionsprozesses - mit praktischen Übungen
Sieben und Siebmaschinen

Sieben und Siebmaschinen

14.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Seminar: Sieben und Siebmaschinen. Vermittlung der Grundkenntnisse des Siebklassierens für Ingenieure und Chemiker aus dem Bereich der mechanischen Verfahrenstechnik, der Aufbereitungs-, Lebensmittel- und Chemischen Industrie und...
Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln

Verfahrenstechnische Dimensionierung mit...

23.07.2018 bis 24.07.2018 in München
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern alle Grundlagen, die sie benötigen, um bei Auslegung und Maßstabsvergrößerung die verfahrenstechnische Dimensionierung anhand von Daumenregeln und Short-cut Methoden durchzuführen.
Rührwerksbehälter

Rührwerksbehälter

19.09.2018 bis 20.09.2018 in Essen
Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Kompetenz zur prozesstechnischen Auslegung und Maßstabsvergrößerung von Rührwerksbehältern.
Gasabsorption in Chemie und Umwelttechnik

Gasabsorption in Chemie und Umwelttechnik

10.12.2018 bis 11.12.2018 in Essen
Verfahrenstechniker, Chemieingenieure, Bioverfahrenstechniker und Chemikererhalten Know-how zur Auslegung und Maßstabsvergrößerung von Apparaten für den Stoffübergang zwischen Gasen und Flüssigkeiten mit und ohne chemische Reaktion.
Industriereinigung in der Verfahrens- und Anlagentechnik

Industriereinigung in der Verfahrens- und...

27.11.2018 bis 27.11.2018 in Essen
Produktidentifikation, Entfernen von Stoffen von Oberflächen, Behandlungsverfahren, Entsorgung, Arbeitssicherheit, Explosionsschutz, Gefahrstoff, Gefährdungsbeurteilung, Hygiene, Qualitätssicherung, Genehmigungen, Gefahrenabwehr,...
Kristallisationen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie

Kristallisationen in der chemischen und...

11.10.2018 bis 12.10.2018 in Berlin
Im Seminar Grundlagen und Auslegung von Kristallisationen werden theoretische Grundlagen und Modellvorstellungen zur Kristallisation sowie Basisdaten und notwendige Arbeiten zur Entwicklung von Kritallisationsverfahren vorgestellt.
Rektifikation in Theorie und Praxis

Rektifikation in Theorie und Praxis

08.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Das Seminar erklärt die Rektifikation (Gegenstromdestillation), ein thermisches Trennverfahren zum Auftrennen einer homogenen Lösung aus zwei oder mehr Stoffen sowie die verfahrenstechnischen Prinzipien zur Stofftrennung
Pumpenauswahl und Antriebsvarianten- Energiesparpotenziale

Pumpenauswahl und Antriebsvarianten-...

09.10.2018 bis 10.10.2018 in Essen
Möglichkeiten zur Energieeinsparung stehen im Vordergrund: Informationen und Planungshilfen um ggf. Verbesserungsmaßnahmen an Pumpenanlagen vorzusehen bzw. bei Neuanlagen zu berücksichtigen.
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

27.11.2018 bis 27.11.2018 in Essen
Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems - herstellerunabhängig - in Bezug auf Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des jeweiligen Produktionsprozesses - mit praktischen Übungen
FUNKTIONALE SICHERHEIT (SIL) -  mit intensiven Übungen

FUNKTIONALE SICHERHEIT (SIL) - mit intensiven...

05.11.2018 bis 06.11.2018 in Essen
2-tägiges Intensivseminar zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen - in kleinem Kreis (max. 6 Teilnehmer) zur Erarbeitung praktischer Vorgehensweisen mit intensivem Übungsanteil für HAZOP/PAAG, Risikograph, Risikomatrix, LOPA
Befähigte Person WHG AwSV-Anlagen

Befähigte Person WHG AwSV-Anlagen

14.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Die neue bundesweit ab dem 18.08.2017 gültige Anlagenverordnung fordert eine regelmäßige (mindestens alle 2 Jahre) Weiterbildung von "Fachlich verantwortlichen Personen" von Fachbetrieben nach WHG und AwSV.
Verdampfen und Kondensieren

Verdampfen und Kondensieren

03.12.2018 bis 04.12.2018 in Essen
Grundlagen der technischen Wärmelehre, Berechnung von Stoffwerten von Reinstoffen und Mischungen, Besonderheiten der Wärmeübertragung beim Kondensieren und Verdampfen, Anwendung mit durchgerechneten Beispielen in (Excel)
Wärmeübertrager

Wärmeübertrager

25.07.2018 bis 27.07.2018 in München
Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer zur Berechnung und Analyse von Wärmeübertragungsvorgängen; der Stand der Technik zum Thema Wärmeübertragung wird ausführlich erläutert.
Kunststoffe - Reaktionen, Eigenschaften und Anwendungen

Kunststoffe - Reaktionen, Eigenschaften und...

24.09.2018 bis 25.09.2018 in Essen
Die Teilnehmer bekommen einen anschaulichen Überblick über den Einsatz und die Bedeutung des Werkstoffes „Kunststoff“ mit Beispielen aus der industriellen Praxis.
Trocknen von Feststoffen in der Prozessindustrie

Trocknen von Feststoffen in der Prozessindustrie

15.10.2018 bis 16.10.2018 in Essen
Vermittlung von Methoden zur Auslegung von Trocknern für Schüttgüter bzw. partikelförmiger Feststoffe. Als roter Faden dient die prozesstechnische Dimensionierung eines Trocknungsprozesses für ein hygroskopisches Schüttgut mit Hilfe von...
Befähigte Personen für die Prüfung von Chemie-Schlauchleitungen und Schlauchleitungsfachpersonal

Befähigte Personen für die Prüfung von...

06.11.2018 bis 08.11.2018 in Essen
Erwerb der Qualifikation zur Befähigten Person zur Prüfung von Schlauchleitungen, Einführung in Druckgeräterichtlinie, BetrSichV und TRBS sowie MerkblattT 002 - Schlauchleitung, Prüftätigkeit, Bewertung der Prüfergebnisse, Fallbeispiele,...
Fortbildung für Befähigte Person Chemie-Schlauchleitungen und Schlauchleitungsfachpersonal

Fortbildung für Befähigte Person...

04.12.2018 bis 04.12.2018 in Essen
Weiterbildung für Hersteller, In-Verkehr-Bringer und Betreiber von Schlauchleitungen über neue Anforderungen aus Druckgeräterichtlinie und Betriebssicherheitsverordnung mit zahlreichen Erläuterungen an praxisnahen Beispielen.
Befähigte Person Pumpen Armaturen

Befähigte Person Pumpen Armaturen

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Pumpen und Armaturen, um betriebsintern Pumpen und Armaturen auf ihre Sicherheit und Funktionsfähigkeit prüfen zu können bzw. das Prüfen zu veranlassen.
1 x 1 der Verfahrenstechnik

1 x 1 der Verfahrenstechnik

05.09.2018 bis 07.09.2018 in Timmendorfer Strand
Seminar über Grundlagen der Verfahrenstechnik wie Fluiddynamik, Thermodynamik, Dimensionsanalyse, Mischtechnik bis hin zu Verfahrenstechnischen Apparaten.
Ähnlichkeitstheorie und Scale-up

Ähnlichkeitstheorie und Scale-up

03.06.2019 bis 04.06.2019 in Essen
Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Kompetenz zur Nutzung ähnlichkeitstheoretischer Beziehungen bei der Maßstabsvergrößerung verfahrenstechnischer Apparate und Maschinen.
Der Betriebsleiter in der chemischen - und Prozessindustrie

Der Betriebsleiter in der chemischen - und...

12.11.2018 bis 16.11.2018 in Essen
Wochenlehrgang als umfassende Qualifikation für Aufgaben des Betriebsleiters: Kosten, BWL und QM, behördliche Aufgaben, Personalführung, Arbeitsrecht, der nicht bestimmungsgemäße Betrieb, Methoden der Prozessoptimierung,...
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus großen Datenmengen der Prozesstechnik interpretieren

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus großen...

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Beispiele aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik, Sie rechnen eigene einfache...
Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung (AwSV)

Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung...

29.11.2018 bis 29.11.2018 in Essen
Die neue bundesweit einheitlich geregelte Anlagenverordnung AwSV bringt Änderungen für Anlageplaner und -betreiber, Behörden und Sachverständige und alle die im Bereich des Gewässerschutz tätig sind.
Basic Principles and Design Criteria of Crystallizations in the Chemical and life-science Industry

Basic Principles and Design Criteria of...

10.10.2018 bis 11.10.2018 in Berlin
The course Basic Principles and Design Criteria of Crystallizations discuss operate crystallization processes and different techniques for the successful development and optimization of any crystallization process
Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

18.09.2018 bis 19.09.2018 in Essen
Im Seminar werden die gebräuchlichen Techniken und Maßnahmen zum Korrosions- und Oberflächenschutz behandelt.
Kryostatbau

Kryostatbau

19.09.2018 bis 21.09.2018 in Karlsruhe
Seminar erklärt die Grundlagen und Arbeitstechniken im Kryostatbau. Die geltenden Sicherheitsvorschriften sowie die Mess- und Regeltechnik im Tieftemperaturbereich werden erläutert. Geeignete Materialien und Komponenten werden...
Praxistag zum Forum Asbest

Praxistag zum Forum Asbest

07.11.2018 bis 07.11.2018 in Essen
Die Veranstaltung bietet insbesondere Neueinsteigern und jungen Sachkundigen einen roten Faden zur Schadstoffsanierung: Praxisorientiertes Know-how und Tipps zur fachgerechten Ausführung von Sanierungsarbeiten.
Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur Wärmeauskopplung aus Rauchgasen

Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur...

23.08.2018 bis 24.08.2018 in Timmendorfer Strand
Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer gibt eine Übersicht der verschiedenen Wärmetauschersysteme in Rauchgasen und erklärt Grundlagen der Wärmetechnik mit zugehörigen Regelwerken (z.B. Druckgeräterichtlinie, ASME Code)
Technische Verbrennung und deren Anwendung

Technische Verbrennung und deren Anwendung

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Berlin
Sie erhalten ein grundlegendes Verständnis von Verbrennungsprozessen, Methoden der Schadstoffreduzierung und diskutieren die aktuellen Herausforderungen ultra schadstoffarmer Verbrennungssysteme.
Führungstraining für Laborleiter

Führungstraining für Laborleiter

11.12.2018 bis 12.12.2018 in Essen
Laborleiter, Teamleiter, Gruppenleiter im Labor trainieren Fallbeispiele und Praxissituationen für den Alltag und verbessern mit altbewährten und neuen Führungsmethoden Ihre Führungs- und Sozialkompetenz
Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
Sie lernen praxisgerecht mit Übungen Techniken und Methoden des Projektmanagements über die 4 Projektphasen Planung, Errichtung, Inbetriebsetzung bis zum Service der Automatisierungsanlage kennen, die für den Projekterfolg entscheidend...
Galvanik von A-Z der Weg durch das Rechtskataster

Galvanik von A-Z der Weg durch das Rechtskataster

11.12.2018 bis 12.12.2018 in Essen
Seminar: Galvanik - Kompaktseminar - Sicherheit-Umweltschutz-Betriebsorganisation
AD 2000 Regelwerk  - Rechenverfahren und Berechnung

AD 2000 Regelwerk - Rechenverfahren und...

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Das Seminar erläutert die Vorgehensweise bei der Berechnung von Druckgeräten. Bei der Einhaltung der AD 2000 können die Hersteller und die Betreiber davon ausgehen, dass alle aus der Verordnung resultierenden Forderungen erfüllt sind.

Zuletzt angesehen