Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

FMEA Grundkurs

Profitieren Sie durch FMEA bei Ihrer Prozess- oder Produktentwicklung

Online Teilnahme möglich
FMEA Grundkurs
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.090,00 € *
990,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H020055641
Dieses praxisorientierte FMEA-Basisseminar vermittelt mit zahlreichen  Übungen,... mehr

FMEA Grundkurs

Dieses praxisorientierte FMEA-Basisseminar vermittelt mit zahlreichen 

Übungen, Formblättern und der FMEA-Software APIS IQ-RM-PRO6, wie Fehlerrisiken im Unternehmen sicher bewertet werden können.

Wenn Funktionen nicht vom Produkt erfüllt werden, wird konkret gesucht, wo die Ursachen liegen, um Fehler definieren zu können.

Im Seminar werden Checklisten für die Projekte der Teilnehmer erarbeitet. Die Erstellung von Dokumentationen für den Fall eines Schadens wir im Seminar behandelt.

Zum Thema

Die FMEA ist gehört zwingend zur Produkt- und Prozessentwicklung. Branchenübergreifend hat sie bei der Zertifizierung einen hohen Stellenwert. Zur FMEA gehören zwei Einsatzschwerpunkte: die präventive Qualitätssicherung an Produkten und die präventive Qualitätssicherung an Prozessen und Dienstleistungen.

USP

  • präventive Qualitätssicherung
  • Fehlerrisiken sicher bewerten
  • mit Übungen und Formblättern

Programm

1. Tag, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Einstieg und Einführung in die FMEA 
  • FMEA Grundlagen, Nutzen und Aufwand, Entstehung von Fehlern
  • Arten der FMEA, Normen und Standards
  • FMEA Vorgehensweise (6-Schrittemethode nach VDA)
  • Die Prozess-FMEA, Übung - Definition
  • Ablauf einer Prozess FMEA - Beispiele
  • Systematische Vorgehensweise, Produkt- und Prozessanalyse
  • FMEA Formblätter (VDA, AGIP, ISO/TS 16949)
  • Risikobewertung, Unternehmensspezifische Bewertungstabellen
  • Risikoprioritätszahl und andere Bewertungsverfahren
  • Risikominimierende Maßnahmen

 

2. Tag, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Übung einer Prozess-FMEA
  • Praktische Durchführung einer FMEA 
  • FMEA Organisation und Ablauf, Meetings vorbereiten
  • Scoping, Auswahlanalyse
  • Strukturanalyse, Funktionen bestimmen, Funktionsstruktur erstellen
  • Fehlfunktionen identifizieren, Fehlernetze erstellen
  • Fehlerauswirkung, Bedeutung der Fehlerauswirkung bewerten
  • Auftretenswahrscheinlichkeit der Fehlerursache bewerten
  • Entdeckungswahrscheinlichkeit der Fehlerart bewerten
  • FMEA Maßnahmen in die Risikobewertung einbeziehen
  • Risikominimierende Maßnahmen definieren (Optimierung)
  • Fehlerrisiken sicher bewerten

 

Übungen, Formblättern und FMEA-Software APIS IQ-RM-PRO6

Zielsetzung

In diesem Grundkurs lernen Sie, wie Sie systematisch Fehler in Ihren Produkten, Prozessen und Dienstleistungen vermeiden. Sie haben die Möglichkeit, eigene Beispiele aus Ihrem beruflichen Umfeld mitzubringen.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Entwicklung und Konstruktion, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherungsicherung, Prozessplanung und Produktion

Weiterführende Links zu "FMEA Grundkurs"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Klaus Wippich

Jade Hochschule, Wilhelmshaven

Nach seiner Ingenieurausbildung war Herr Prof. Wippich als Projektingenieur und Projektleiter tätig. Dort hatte er es immer wieder mit technischen Problemen zu tun, die zu lösen waren.

Prof. Wippich verfügt über eine 20-jährigen Erfahrung als Moderator zahlreicher erfolgreicher Workshops zum Thema FMEA und ist als Coach vielen Unternehmen tätig. Er hat zudem eine Professur in der Jade Hochschule für Ingenieurwissenschaften.

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

02.03.2021 bis 02.03.2021 in Essen
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur regelmäßigen Prüfung des Arbeitsmittels Notduschen auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit im Auftrag des Arbeitgebers.
Zuletzt angesehen