Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Fortbildung für Ausbilder, Unterweiser, Einsatzleiter von Kranführern, Anschlägern (Symposium)

zugleich jährliche Unterweisung nach ArbSchG, BetrSichV, DGUV V 1 und 52, DGUV R 100-500 Kap. 2.8, TRBS 2111, TRBS 2111 Teil 1

Online Teilnahme möglich
NEU
Fortbildung für Ausbilder, Unterweiser, Einsatzleiter von Kranführern, Anschlägern (Symposium)
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

990,00 € *
890,00 € *
990,00 € **
890,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA22-01270

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
990,00 € *
Gesamtgebühren: 990,00 € *
  • VA22-01270
Zahlreiche Vorträge ausgewählter Fachreferenten zum Thema Krane, Lastaufnahmeeinrichtungen und... mehr

Fortbildung für Ausbilder, Unterweiser, Einsatzleiter von Kranführern, Anschlägern (Symposium)

Zahlreiche Vorträge ausgewählter Fachreferenten zum Thema Krane, Lastaufnahmeeinrichtungen und Arbeitssicherheit; zugleich intensiver Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmern und Referenten.

Zum Thema

Fortbildungen und Unterweisungen werden rechtlich gefordert und sind für die Arbeit mit Arbeitsmitteln unerlässlich. Nur so ist gewährleistet, dass sich Unternehmer und Führungskräfte auf dem Stand der Technik und des Rechts bewegen.

An die Verantwortlichen werden hohe Anforderungen in Bezug auf ihr Wissen gestellt. Für den Einsatz von ausschließlich qualifiziertem Personal ist der Unternehmer nach ArbSchG und BetrSichV verantwortlich.

Dieses Seminar vermittelt den Kranlehrern den aktuellen Stand der rechtlichen Vorschriften und der technischen Entwicklung im Kranbereich.

  • rechtlich geforderte Auffrischung
  • aktuelles Wissen Recht und Technik
  • Erfahrungsaustausch und Netzwerken

Programm

Hybrid-Seminar Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Tag 1

    09:00 Uhr
    Rechtsanwalt Bernd Zimmermann,
    Leiter des Institutes für angewandten Arbeits- und Gesundheitsschutz/Qualitätssicherung - IAG, Mainz
    Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung

    09:15 Uhr
    Burkard Becker,
    Becker Hebesysteme, Ebensfeld
    Elektrotechnische Ausrüstungen an Kranen – wann muss was geprüft werden, wie und von wem?

    10:15 Uhr
    Diskussion und Fragen

    10:30 Uhr
    Pause

    10:45 Uhr
    Melina Schnirch, Daniel Breidenbach,
    RST Ausbildungsakademie, Erftstadt
    Online Learning: Digital nur in Corona-Zeiten oder Zukunft der Weiterbildung?

    11:45 Uhr
    Diskussion und Fragen

    12:00 Uhr
    Mittagspause

    12:45 Uhr
    Dorothee Kunzmann,
    Becker Hebesysteme, Ebensfeld
    Beispiel(e) und Anregungen für jährliche Unterweisungen von Kranführern – in Verbindung mit der Frage: Wie finde ich das richtige Anschlagmittel für meine Last

    13:45 Uhr
    Diskussion und Fragen

    14:00 Uhr
    Pause

    14:15 Uhr
    Mitgebrachte Fragen der Teilnehmer ("Erwartungswand") und Erfahrungsaustausch

    15:30 Uhr

    Pause

    15:45 Uhr
    Rechtswanwalt Bernd Zimmermann
    Übertragung von Unternehmerpflichten, Führungsaufgaben und Aufsichtspflichten, Ausbilder- und Unterweiserpfichtenübertragung und ihre Dokumentation, rechtssichere Dokumentation von Ausbildungen, Unterweisungen und Arbeitsmittelprüfungen

    16:45 Uhr
    Diskussion und Fragen

    17:00 Uhr 
    Ende des ersten Veranstaltungstages



Hybrid-Seminar Tag 2, 08:00 bis 13:00 Uhr

  • Tag 2

    08:00 Uhr
    Timo Zimmermann,
    Institut für angewandte Arbeits- und Gesundheitsschutz/Qualitätssicherung - IAG, Mainz
    Der unsichtbare Passagier beim Kranbetrieb – Die Physik der Trägheit anwendungsnah erklärt

    09:00 Uhr
    Diskussion und Fragen

    09:15 Uhr
    Pause

    09:30 Uhr
    Wolfgang Prager, Marcel Prager,
    Sachverständigenbüro Prager GmbH, Gelsenkirchen
    Kranarbeiten in der Wind Offshore Industrie – Der Kampf mit den Naturgewalten

    10:30 Uhr
    Diskussion und Fragen

    10:45 Uhr
    Pause

    11:00 Uhr
    Rechtsanwalt Bernd Zimmermann
    Personentransport mit Kranen – Kein Problem? – Doch! Ein heikler Sondereinsatz!

    12:00 Uhr
    Abschlussbesprechung, Überreichung der Bescheinigungen und Schlusswort

    12:30 Uhr
    Mittagessen

    13:00 Uhr 
    Ende der Veranstaltung



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Die Teilnehmer erhalten am Ende des Seminars ein Zertifikat zum Nachweis ihrer rechtlich geforderten Fortbildung.

Teilnehmerkreis

Ausbilder, Unterweiser und Einsatzleiter von Kranführern und Anschlägern sowie Koordinatoren von Kranarbeiten, Sicherheitsfachkräfte, Sicherheitsbeauftragte sowie Koordinatoren von Kranarbeiten

Weiterführende Links zu "Fortbildung für Ausbilder, Unterweiser, Einsatzleiter von Kranführern, Anschlägern (Symposium)"

Referenten

Bernd Zimmermann

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Fachtagung Offshore-Krane

Fachtagung Offshore-Krane

08.08.2022 bis 09.08.2022 in Cuxhaven
In dieser Veranstaltung wird der aktuelle Stand der EG-Richtlinien sowie die Bedeutung von EN-Normen dargestellt.
Online Teilnahme möglich
NEU
Gaschromatographie: Troubleshooting und die richtige Säulenwahl

Gaschromatographie: Troubleshooting und die...

30.03.2022 bis 30.03.2022 in Essen
Ein umfassendes Seminar über den technischen Hintergrund zu GC Säulen, die Auswahl einer Säule und GC Troubleshooting.x
Online Teilnahme möglich
Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

09.03.2022 bis 10.03.2022 in Essen
Das Seminar vermittelt Kranbahnträger zu entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachzuweisen sowie den normgerechten Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen und hohen Anforderungen an die...
Ausbildung zum qualifizierten Sachverständigen für Steuerungen in Kranen (SVStK)

Ausbildung zum qualifizierten Sachverständigen...

24.01.2022 bis 28.01.2022 in Essen
In diesem 5-tägigen Lehrgang werden die Teilnehmer für die Prüfung zum qualifizierten und geprüften Sachverständigen für die Prüfung von Steuerungen in Kranen vorbereitet.
Online Teilnahme möglich
Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

03.05.2022 bis 03.05.2022 in Essen
Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso wie die  fachgerechten Erstellung elektrischer Anlagen (anhand von zahlreichen...
HOAI für Fortgeschrittene

HOAI für Fortgeschrittene

27.01.2022 bis 27.01.2022 in Essen
HOAI-Seminar für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
Online Teilnahme möglich
Elektrische Ausrüstung von Kranen

Elektrische Ausrüstung von Kranen

09.03.2022 bis 10.03.2022 in Essen
Diese Fachtagung vermittelt den Teilnehmern den Umgang in der Praxis mit den EN-Normen zur Konstruktion und Entwicklung für die elektrotechnische Ausrüstung von Krananlagen
Online Teilnahme möglich
Brücken- und Portalkrane

Brücken- und Portalkrane

02.05.2022 bis 03.05.2022 in Essen
Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN EN 15011:2021-10 Krane - Brücken- und Portalkrane: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

27.01.2022 bis 27.01.2022 in Essen
Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Erdungstechnik Grundlagen

Erdungstechnik Grundlagen

15.02.2022 bis 16.02.2022 in Essen
Überblick über aktuelle Normen und Vorschriften der Erdungs- und Potentialausgleichstechnik, praxisnahe Vorstellung der wesentlichen Aufgaben der Erdung und des Potentialausgleichs
Erdung und Potentialausgleich

Erdung und Potentialausgleich

26.09.2022 bis 27.09.2022 in Dresden
Das Seminar behandelt Erdung und Potentialausgleich in Niederspannung- und Hochspannungsanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung sowie für Anlagen der Informationstechnik. Auch die EMV-gerechte Erdung wird vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
Fortbildung für Ausbilder, Unterweiser und Einsatzleiter von Kranführern und Anschlägern

Fortbildung für Ausbilder, Unterweiser und...

21.06.2022 bis 21.06.2022 in Essen
Dieses Seminar dient zur Fortbildung für Ausbilder, Unterweiser und Einsatzleiter von Kranführern und Anschlägern sowie Koordinatoren von Kranarbeiten.
Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Kranen, Erdbau-, Teleskopmaschinen

Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen,...

02.06.2022 bis 03.06.2022 in Lindau
Sparen Sie Zeit und Geld und besuchen unsere kompakte Fortbildungsveranstaltung für Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Erdbaumaschinen, Kranen und Teleskopmaschinen gemäß ArSchG, BetrSichV, DGUV Vorschrift 1.
Bau und Betrieb von Krananlagen - Stand und Inhalt der europäischen und nationalen Vorschriften

Bau und Betrieb von Krananlagen - Stand und...

04.07.2022 bis 05.07.2022 in Bad Wiessee
Die Fachtagung erläutert den aktuellen Stand der europäischen und nationalen Vorschriften und Normen für den Bau und den Betrieb von Kranen und Hebezeugen.
Online Teilnahme möglich
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

03.03.2022 bis 03.03.2022 in Essen
Erfahrungsaustausch der Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und...

26.01.2022 bis 26.01.2022 in hdt+ digitaler Campus
Praxistaugliche und verständliche Vermittlung des Preisrechts der HOAI, Erläuterung  der Grundfragen zur Vergütungsermittlung für die tägliche Praxis anhand von Fallbeispielen, die HOAI gilt als besonders komplexe und schwierige...
Online Teilnahme möglich
Kraftgetriebene Hubwerke

Kraftgetriebene Hubwerke

27.09.2022 bis 27.09.2022 in Essen
Diese 1-tägige Tagung widmet sich der Vorstellung und Diskussion von wichtigen Bestimmungen der DIN EN 14492-2:2019-09 Krane - Kraftgetriebene Winden und Hubwerke - Teil 2: Kraftgetriebene Hubwerke.
Zuletzt angesehen