Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken

29. Erfahrungsaustausch und Weiterbildung für Sachkundige gemäß TRGS 519

Online Teilnahme möglich
Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

890,00 € *
850,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H020115470

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Auswahl zurücksetzen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

05.11.2020 – 06.11.2020

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 14:00 Uhr

Haus der Technik - Essen
Hollestr. 1
45127 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
890,00 € *
Gesamtpreis: 890,00 € *
  • H020115470
Das jährliche 2-tägige Forum Asbest präsentiert 12-15 Fachvorträge zu aktuellen Themen und... mehr

Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken

Das jährliche 2-tägige Forum Asbest präsentiert 12-15 Fachvorträge zu aktuellen Themen und Fragestellungen rund um Asbest und Schadstoffen. Unter der Leitung von Herrn Dr. Bernd Sedat, SVB Sachverständigenbüro Sedat, Essen, findet der jährliche Erfahrungsaustausch und die Weiterbildung für Sachkundige gemäß TRGS 519 mit vielen aktuellen und spannenden Themen immer im Haus der Technik in Essen statt. Nutzen Sie das Forum zum Praxisaustausch mit namhaften Referenten und Kollegen. Begleitend zum Forum finden Round Table Gespräche statt und eine umfangreiche Produktausstellung.

 

Zum Thema

Das 29. Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken dient der aktuellen Information über neue Regeln zur Asbestsanierung sowie einem umfassenden Erfahrungsaustausch der Sachkundigen als Sachverständigen sowie aus Baubehörden und ausführenden Unternehmen der Asbestsanierung und von Entsorgungsfachbetrieben und Deponiebetreibern.

 

Programm
 
1. Tag
 
09:00 Eintreffen und Begrüßung

Dipl.-Kffr. Ute Jasper
Dr. Bernd Sedat
 
09:15 Gebäudeschadstoffe - Aktuelle Themen und Entwicklungen in der Schweiz (30 min) 
 
Dipl.-Chem. Clemens Jehle
Jehle Umweltdienste GmbH, Mumpf (CH)
 
09:45 Gebäudeschadstoffe - Aktuelle Themen und Entwicklungen in Deutschland (45 min)
 
Dipl.-Geoökol. Olaf Dünger
Competenza GmbH, Ratingen
Dipl.-Ing. Martin Kessel
ARCADIS Germany GmbH, Karlsruhe
Dr. Bernd Sedat
SVB Sachverständigenbüro Dr. Sedat, Essen
 
10:30 Kaffeepause und Round-Table Gespräche im Foyer 10:30 – 11:15
 
11:15 Arbeitsschutz bei Tätigkeiten an bleihaltigen Materialien bei Bauwerkssanierungen 
TRGS 505 versus TRGS 524 (30 min)
 
Dipl.-Geol. Andreas Feige-Munzig
Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), München
 
11:45 Beispiele von Tätigkeiten an schwermetallhaltigen Beschichtungen – Gefahrstoffexpositionen, Arbeitsschutzkonzepte, Arbeitstechniken (45 min)
 
Dr. Alexander Berg
AB – Dr. A. Berg GmbH, Hamburg
 
12:30 Mittagspause und Round-Table Gespräche im Foyer 12:30 – 13:30
 
13:30 Stand des Nationalen Asbestdialoges
Eckpunkte zukünftiger Asbestregelungen in der Gefahrstoffverordnung (45 min)
 
Dipl.-Ing. Andrea Bonner
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Bonn
 
14:15 Anwendung der VDI 3876 - Praxisbericht (30 min)
 
Dipl.-Phys. Reiner König 
und Dr. Philipp Stelter
APC Analytische Produktions-, Steuerungs- und Controllgeräte GmbH, Eschborn
Dr. Bernd Sedat
SVB Sachverständigenbüro Dr. Sedat, Essen
 
14:45 Kaffeepause und Round-Table Gespräche im Foyer 14:45 – 15:15 
 
15:15 VDI 6202 Blatt 3 (Asbest) –Grundlagen und Regeluntersuchungsumfang (30 min)
 
Dipl.-Ing. Martin Kessel
ARCADIS Germany GmbH, Karlsruhe  
 
15:45 VDI 6202 Blatt 3 (Asbest) – Systematische Asbestdiagnostik (45 min)
 
Dr. Alexander Berg
AB – Dr. A. Berg GmbH, Hamburg 
 
16:30 Faserstäube in der Innenraumluft im Wandel der Zeit (45 min) 
 
Dipl.-Ing. Heinz Kropiunik
aetas Ziviltechniker GmbH, Wien 
 
17:30 Ende der 1. Veranstaltungstages – Abendessen 
 
 
2. Tag
 
09:00 Eintreffen und Begrüßung
 
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
Dr. Bernd Sedat 
 
09:15 Einsatz von Wasserhöchstdruck in der Schadstoffsanierung (45 min)
 
Dipl.-Ing. Christoph Hohlweck
Kluge Sanierung GmbH, Duisburg 
 
10:00 Baustellen- und Arbeitsbereichseinrichtung für Gefahrstoffsanierungen (45 min) 
 
Dipl.-Ing. Michael Mund
Ingenieurbüro Mund, Frankfurt
 
10:45 Kaffeepause und Round-Table Gespräche im Foyer 10:45 – 11:30 
 
11:30 Sonderfälle von Gefahrstoffsanierungen in Industrieanlagen – Die besondere Bedeutung von Gefährdungsbeurteilungen (30 min)
 
Georg Pies
GreenPies Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Georg Pies, Gelsenkirchen
 
12:00 PCB in Gebäuden als Quelle von Umweltkontaminationen (45 min) 
 
Dipl.-Geol. Jörg Blechschmidt 
Sakosta GmbH, Düsseldorf 
 
13:00 Ende der 2. Veranstaltungstages – Mittagessen und Round-Table Gespräche im Foyer 
 

Zielsetzung

Im seit 1992 zum 29. Mal stattfindenden FORUM werden wieder aktuelle Entwicklungen und/oder Praxiserfahrungen zur Asbestsanierung und weiteren Schadstoffen in Gebäuden und technischen Anlagen vorgestellt. 

Neben den Vorträgen bietet die fachliche Diskussion einen wichtigen Schwerpunkt: Über die einzelbetrieblichen Grenzen hinaus wird Ihnen als sachkundigen Teilnehmern ein FORUM geboten, bei dem Sie aktuelle Probleme und Fragestellungen diskutieren und Ihre Erfahrungen austauschen können.

 

Teilnehmerkreis

Alle Interessierten und Sachkundigen gemäß TRGS 519, alle, die auf Auftraggeber- und Auftragnehmerseite mit Fragen der Gebäudeschadstoffsanierung befasst sind, Arbeitssicherheitsbeauftragte, sachkundige Planer, Mitarbeiter aus Aufsichtsbehörden, Bezirksregierungen, Bau- und Umweltämtern, Materialprüfungs- und chemischen Untersuchungsämtern, Abbruch-, Rückbau- und Abfallentsorgungsunternehmen, Entsorgungsfachbetrieben sowie Bau- und Sanierungs-Sachverständige.

 

Weiterführende Links zu "Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken"

Referenten

Dr. Alexander Berg

AB – Dr. A. Berg GmbH, Hamburg

Dipl.-Ing. Andrea Bonner

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), Karlsruhe 

Andrea Bonner ist Bauingenieurin und seit 20 Jahren bei der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft tätig. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Themen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes bei Tätigkeiten mit Gebäudeschadstoffen und biologischen Arbeitsstoffen. Sie ist Mitglied der Kommission Innenraumhygiene, in VDI-Richtlinien-Kommissionen und TRGS-Arbeitskreisen.

Dipl.-Geoökol. Olaf Dünger

Competenza GmbH, Ratingen

Dipl.-Geol. Andreas Feige-Munzig

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), München

Walter Hiltpold

Carbotech AG, Binningen/Schweiz

Dipl.-Ing. Christoph Hohlweck

Kluge Sanierung GmbH, Duisburg

Dipl.-Ing. Martin Kessel

Arcadis Germany GmbH, Karlsruhe

Dipl.-Ing. Martin Kessel, nach dem Chemiestudium arbeitet Herr Kessel seit mehr als 20 Jahren bei Arcadis schwerpunktmäßig im Bereich Sanierung von Gebäudeschadstoffen und Rückbau von Gebäuden. Daneben sind die Projektsteuerung, die Bewertung von Gebäudebeständen und die Revitalisierung von Altstandorten Arbeitsschwerpunkte. Er ist Vertreter von Arcadis in mehreren Fachverbänden, Mitglied in VDI-Richtlinienkomissionen, dem AHO und Referent u.a. an den Universitäten Karlsruhe, Wuppertal, und Darmstadt sowie den Fachhochschulen Aachen und Münster

Dr. Jürgen Kisskalt

LGA Institut für Umweltgeologie und Altlasten GmbH, Nürnberg

Prof. Dr. Thomas A.J. Kuhlbusch

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Dortmund

Dipl.-Phys. Reiner König

APC Analytische Produktions-, Steuerungs- und Controllgeräte GmbH, Eschborn

Dipl.-Ing. Bert Kühl

NovaBiotec Dr. Fechter GmbH, Berlin

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Robert Küpper

Ingenieurbüro Küpper, Pulheim

Dipl.-Ing. Michael Mund

Ingenieurbüro Mund, Frankfurt

Nora Zoller M. Sc.

Carbotech AG, Binningen/Schweiz

Dipl.-Min. Martin Schmittner

Labor Dr. Schäffner GmbH, Solingen

Dr. rer. nat. Bernd Sedat

SVB Sachverständigenbüro Dr. Sedat, Essen

Hinweise

Parallel zu der Veranstaltung findet an beiden Tagen eine Fachausstellung statt. Bitte sprechen Sie hierzu Dipl.-Kff. Ute Jasper (u.jasper@hdt.de) direkt an.

Schließen

Termine

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS 519 Anlage 3

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS...

Die Qualifikation Sachkundiger für Asbestsanierung nach TRGS 519, Anl. 3 ist umfassend, bundesweit gültig und schließt nach 4,5 Tagen mit Prüfung ab und hat eine Gültigkeit von 6 Jahren. Sie schließt die Qualifikation nach TRGS 519,...
Asbestsanierung Fortbildung TRGS 519 Anl. 3

Asbestsanierung Fortbildung TRGS 519 Anl. 3

Pflichtgemäße Aktualisierung der Sachkunde TRGS 519, Anl. 3, die in einem 4,5 Tages Kurs erworben wurde, wenn die Schulung nicht länger als 6 Jahre zurückliegt. Wer die Frist versäumt hat, muss eine komplett neue Sachkunde im 4,5 Tages...
Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

Das Seminar vermittelt, wie im Umgang mit Fremdfirmen Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen koordiniert werden und Mitarbeiter entsprechend unterwiesen werden. Fremdfirmenkoordinatoren lernen Ihre betrieblichen Rechte und Pflichten.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Praxistag zum Forum Asbest

Praxistag zum Forum Asbest

04.11.2020 bis 04.11.2020 in Essen
Die Veranstaltung bietet insbesondere Neueinsteigern und jungen Sachkundigen einen roten Faden zur Schadstoffsanierung: Praxisorientiertes Know-how und Tipps zur fachgerechten Ausführung von Sanierungsarbeiten.
NEU
Gebäudeschadstoffe – Asbest, PCB, Teer, Mineralfasern, Holzschutzmittel

Gebäudeschadstoffe – Asbest, PCB, Teer,...

27.04.2021 bis 28.04.2021 in Essen
Für die Sanierungsplanung liefert eine qualifizierte Schadstofferfassung die notwendigen Grundlagen mit Arbeitsschutzmaßnahmen, Angaben zu entsorgungsrelevanten Materialien und deren Separation zur Minimierung der Entsorgungskosten.
Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS 519 Anlage 3

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS...

16.11.2020 bis 20.11.2020 in Essen
Die Qualifikation Sachkundiger für Asbestsanierung nach TRGS 519, Anl. 3 ist umfassend, bundesweit gültig und schließt nach 4,5 Tagen mit Prüfung ab und hat eine Gültigkeit von 6 Jahren. Sie schließt die Qualifikation nach TRGS 519,...
Abbruch- und Rückbauarbeiten nach ATV DIN 18459 und VDI E 6210

Abbruch- und Rückbauarbeiten nach ATV DIN 18459...

02.12.2020 bis 02.12.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt Fachwissen zu Leistungsbeschreibungen, Ausführungen und Abrechnung nach ATV DIN 18459. Der Abbruch von Anlagen nach VDI E 6210 und das Abfallmanagement auf Baustellen werden praxisgerecht dargestellt.
Asbestsanierung Fortbildung TRGS 519 Anl. 3

Asbestsanierung Fortbildung TRGS 519 Anl. 3

05.10.2020 bis 05.10.2020 in Essen
Pflichtgemäße Aktualisierung der Sachkunde TRGS 519, Anl. 3, die in einem 4,5 Tages Kurs erworben wurde, wenn die Schulung nicht länger als 6 Jahre zurückliegt. Wer die Frist versäumt hat, muss eine komplett neue Sachkunde im 4,5 Tages...
Lehrgang nach TRGS 519, Anlage 4C - incl. TRGS 419 Anl. 4A und Anl. 4B

Lehrgang nach TRGS 519, Anlage 4C - incl. TRGS...

28.10.2020 bis 30.10.2020 in Essen
Die Qualifikation zum Sachkundigen nach TRGS 519, Anl. 4C umfasst die Qualifikation für Asbestzement (4A) und Arbeiten geringen Umfangs (4B) und ist 6 Jahre gültig. Der bundesweit anerkannte Lehrgang schließt nach 2,5 Tagen mit Prüfung...
ASI-Arbeiten an Künstlichen Mineralfasern – Fachkundeerwerb nach TRGS 521

ASI-Arbeiten an Künstlichen Mineralfasern –...

01.12.2020 bis 01.12.2020 in Essen
Das Seminar Künstliche Mineralfasern des Haus der Technik, Essen, vermittelt das Wissen für den Fachkundeerwerb nach TRGS 521 zur Sanierung von Fundstellen, die mit Künstlichen Mineralfasern belastet sind.
Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

23.11.2020 bis 24.11.2020 in Essen
Vermittlung der Kenntnis der neuen Verordnung zur Prüfung sämtlicher Arbeitsmittel im Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bei WHG/AwSV-Anlagen.
Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

Zur Prüfung befähigte Person von...

01.12.2020 bis 03.12.2020 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehältern und Rohrleitungen mit den erforderlichen Fachkenntnissen sowie Aufgaben, Rechte und Pflichten als Befähigte Person.
NEU
Online Batterietag 2020

Online Batterietag 2020

28.09.2020 bis 28.09.2020 in virtueller Campus
Der Batterietag NRW stellt eine Leistungsschau der im Markt der Batterietechnologie und -anwendung aktiven Firmen und Institutionen aus NRW dar. Im Fokus steht vor allem die Weiterentwicklung von Lithium-Ionen-Batterien für den Einsatz...
Online Teilnahme möglich
NEU
Thermal Runaway und thermische Propagation bei Lithium-Ionen-Batterien

Thermal Runaway und thermische Propagation bei...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in Essen
Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen zu Thermal Runaway und thermische Propagation an Lithium-Ionen-Batterien behandelt. Dies sind die derzeit größten Sicherheitsherausforderungen für Traktionsbatterien überhaupt.
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 3

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 3

20.11.2020 bis 20.11.2020 in Essen
In Teil 3 lernen Sie die in Teil 1 und Teil 2 erlernten Methoden zur Auslegung und Optimierung des hydraulischen Systems in zahlreichen konkreten Übungen einzusetzen.
Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE – E-Learning-Kurs

Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE –...

Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen, radioaktiven Stoffen und Bestrahlungsanlagen im medizinischen Bereich und ist immer Voraussetzung zur Teilnahme an weiteren Spezialkursen.
Kurs für Ärzte am Ort der technischen Durchführung in der Teleradiologie

Kurs für Ärzte am Ort der technischen...

26.09.2020 bis 26.09.2020 in Gelsenkirchen
Dieser 8-stündige Kurs dient dem Erwerb der Kenntnisse in der Teleradiologie
Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung

Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine...

21.10.2020 bis 22.10.2020 in Essen
Überblick zu den Teilen 1, 2, 4 und 5 der Europäischen Norm."Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung". Zum Teil 3, der sich mit dem Thema Konstruktion befasst, wird nur ein kurzer...
Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für medizinisches Assistenzpersonal in der Zahnheilkunde

Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für...

22.10.2020 bis 24.10.2020 in Essen
24-stündiger Kenntniskurs für Zahnarzthelferinnen und ZMF, die Ihre Kenntnisse neu - oder wiedererwerben wollen
Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE

Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE

28.09.2020 bis 30.09.2020 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen, radioaktiven Stoffen und Bestrahlungsanlagen im medizinischen Bereich und ist immer Voraussetzung zur Teilnahme an weiteren Spezialkursen.
Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (Röntgendiagnostik)

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz...

31.10.2020 bis 31.10.2020 in Essen
Dieser 8-stündige Präsenzkurs dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für den Bereich Röntgendiagnostik.
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

18.11.2020 bis 18.11.2020 in Essen
Teil 1 bezieht sich auf die (strömungs-)technische Auslegung des Gesamtsystems: Grundlagen und wesentliche technische Eigenschaften der Systemelemente Rohrleitungen und deren Einbauten (Fittinge), Armaturen und Pumpen werden erläutert.
High-Speed Baugruppen optimal designen

High-Speed Baugruppen optimal designen

26.10.2020 bis 28.10.2020 in Regensburg
Neben dem physikalischen Verhalten und der Erkenntnis, wann eine Baugruppe „High-Speed“ ist, erfährt der Teilnehmer mehr zu den schnellen Änderungen von Schaltzuständen und deren Auswirkungen auf die Leiterplatte.
Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

02.12.2020 bis 03.12.2020 in Regensburg
Das Seminar gibt eine fundierte Einführung und umfassende Übersicht zu technischen Vorgehensweisen und Maßnahmen sowie organisatorischen Festlegungen zum Explosionsschutz. Außerdem werden rechtliche Konsequenzen von Explosionen kurz...
Dampf- und Kondensatsysteme in Rohrleitungen – Auslegung und Betrieb

Dampf- und Kondensatsysteme in Rohrleitungen –...

16.11.2020 bis 17.11.2020 in Essen
Durch systematisches Know-how können Sie die Auslegung, Betriebsführung und Instandhaltung von bestehenden Dampf- und Kondensatsystemen sicherer und effizienter machen, neue Anlagen besser planen und relevante Normen sicher anwenden.
Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel BGV A3

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen...

26.10.2020 bis 27.10.2020 in Essen
Im Seminar wird in Theorie und Praxis der Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410 2018-10), die Prüfung elektrischer Geräte (DIN VDE 0701-0702 neu 2008-06, 0751-1 2008-08), die Prüfung elektrischer Maschinen nach VDE...
Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Kranen, Erdbau-, Teleskopmaschinen

Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen,...

09.12.2020 bis 09.12.2020 in Essen
Sparen Sie Zeit und Geld und besuchen unsere kompakte Fortbildungsveranstaltung für Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Erdbaumaschinen, Kranen und Teleskopmaschinen gemäß ArSchG, BetrSichV, DGUV Vorschrift 1.
Online Teilnahme möglich
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: 10 Schritte zum Führungserfolg

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: 10 Schritte...

17.11.2020 bis 18.11.2020 in Essen
Zum ersten Mal Chef: Was sind die Aufgaben der Führung? Rollenwechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten, Mitarbeiterführung und -motivation, Personalauswahl, Zielvorgaben, Umgang mit Macht und Fallstricken. Entwicklung eines adäquaten...
Geschweißte Stahlbauten nach EC3 und EN 1090-2 – Bemessung und Ausführung

Geschweißte Stahlbauten nach EC3 und EN 1090-2...

17.11.2020 bis 17.11.2020 in Essen
Umfassendes Know-how zur Tragfähigkeitsermittlung und Ausführungsklassen für Tragwerksplaner, Konstrukteure, Schweißaufsichtspersonen und Hersteller nach den europäischen Normen des Stahlbaus; hier insbesondere des geschweißten Stahlbaus.
Online Teilnahme möglich
ISO 26262 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

ISO 26262 Funktionale Sicherheit...

16.02.2021 bis 17.02.2021 in Essen
Mit der Veröffentlichung der ISO 26262 wurden fixe Anforderungen an die Automobilindustrie, deren Entwicklungsprozesse und an das Produkt gestellt. Die Teilnehmer lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in Projekten...
Online Teilnahme möglich
VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und...

28.10.2020 bis 29.10.2020 in Essen
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...
Online Teilnahme möglich
Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B

Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B

17.11.2020 bis 18.11.2020 in Essen
Intensivseminar für Praktiker der VOB/B - vom Leistungssoll über Voraussetzungen von Nachträgen, Abnahme der Bauleistung und Mängelproblematik, daraus abzuleitende Ansprüche und Streitfragen der Abrechnung, die in der Praxis immer...
Druckstöße, Dampfschläge und Pulsationen in Rohrleitungen

Druckstöße, Dampfschläge und Pulsationen in...

02.12.2020 bis 03.12.2020 in Essen
Lernen Sie mit praxisbetontem Know-how, wie Sie die durch Druckstöße, Dampf- und Kavitationsschläge entstehenden Schäden an Rohrleitungssystemen, die bis zum Totalausfall einer Anlage führen können, durch geeignete Maßnahmen vermeiden.
Tipp
Essener Explosionsschutztage

Essener Explosionsschutztage

07.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Bei den Essener Explosionsschutztagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung...
Zuletzt angesehen