Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Führen in der digitalen Arbeitswelt

Medienkompetenz, Methodenkompetenz und digitale Vorgehensweisen für den Führungsalltag

Führen in der digitalen Arbeitswelt
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.590,00 € *
1.490,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert. Bei Fragen rufen Sie uns bitte einfach an!
  • H020028539
Inhalt Das Intensivtraining beschäftigt sich mit folgenden Themen:  ... mehr

Führen in der digitalen Arbeitswelt

Inhalt

Das Intensivtraining beschäftigt sich mit folgenden Themen: 

  • Führungsverhalten in der digitalen Arbeitswelt – worauf es ankommt
  • Leitbild der digitalen Führungskraft
  • Aufbau bzw. Ausbau einer digitalen Führungskompetenz
  • Identität als Führungskraft in der digitalen Welt
  • Einsatz von Kommunikationsmedien und Medien der Zusammenarbeit wie Sharepoint,   Skype for Business, WebEx, Yammer
  • Social Media
  • Agile Führungsmethoden mit medialen Werkzeugen
  • Führen von sehr heterogenen und hybriden Teams und Belegschaften
  • Hybride Arbeitskulturen
  • Mitarbeiterentwicklung mit E-Learning und Blended Learning
  • Führen aus der Ferne und Führen von virtuellen Teams
  • Umgang mit Unsicherheiten in der digitalen Welt
  • Methoden zur Unterstützung der digitalen Transformation und des digitalen Wandels


Anhand von zahlreichen Fallbeispielen werden die Inhalte vertieft. In kleinen Gruppenaufgaben erarbeiten Sie konkrete Vorgehensweisen zur Umsetzung in Ihrer speziellen Führungssituation. 

Das Seminar wird sehr praxisorientiert gestaltet, wobei auch der Einsatz von Medien eine wichtige Rolle spielt. Bringen Sie daher bitte einen Laptop oder ein Tablet mit.

Zum Thema

Die digitale Arbeitswelt ist geprägt von Veränderungen, Medienvielfalt, Virtualität, Komplexität und Geschwindigkeit. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie als Führungskraft Ihre Mitarbeiter auch unter diesen Rahmenbedingungen sicher führen.

  • digital führen lernen
  • Einsatz von modernen Medien
  • Praxistraining in Kleingruppen

Zielsetzung

Nach dem Seminar

  • kennen Sie die Besonderheiten des Führens in der digitalen Arbeitswelt und wissen, was jetzt zu tun ist
  • haben Sie praktische und pragmatische Vorgehensweisen an der Hand, um Ihr Führungsverhalten in Ihrer speziellen Situation an die Anforderungen der digitalen Arbeitswelt anzupassen und sich als digitale Führungskraft zu positionieren
  • haben Sie agile Methoden und Vorgehensweisen an der Hand, um heterogene und hybride Teams und Belegschaften auch in unsicheren Zeiten Orientierung zu geben
  • kennen Sie moderne Medien und deren Einsatzmöglichkeiten im Führungskontext und können durch eine verbesserte Medienkompetenz die entsprechenden Methoden in Ihr mediales Umfeld übertragen
  • führen Sie Mitarbeiter in der Ferne durch virtuelle soziale Präsenz
  • können Sie mit Ihrem Mitarbeiter auf die Geschwindigkeit und den Veränderungsdruck in der digitalen Welt angemessen reagieren und zielgerichtet agieren
  • unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter beim Übergang in die digitale Arbeitswelt
  • kennen Sie Methoden des medialen Lernens (E-Learning, Blended Learning) und können so die Entwicklungsmöglichkeiten Ihrer Mitarbeiter besser einschätzen

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, die den digitalen Wandel als Herausforderung, aber auch als Chance begreifen und die durch entsprechende digitale und mediale Führungskompetenzen ihre Mitarbeiter auch in unsicheren Zeiten der digitalen Veränderung souverän und erfolgreich führen wollen.

Weiterführende Links zu "Führen in der digitalen Arbeitswelt"

Referenten

Dipl.-Math. Konrad Fassnacht

Fassnacht Consulting & Training, Bornheim

Hinweise

Konrad Fassnacht ist Inhaber von Fassnacht Collaboration & Leadership und Geschäftsführer der FCT Akademie GmbH. Er beschäftigt sich seit 1997 unter anderem mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt und speziell auf die Mitarbeiterführung. Durch sein Studium der Mathematik und Informatik einerseits und seine Ausbildungen zum Trainer bei Siemens, zum Online Trainer bei der Duke University in den USA und zum European NetTrainer kennt der sowohl die medialen und technischen Herausforderungen als auch die „weichen“ Anforderungen an Führung und Arbeitsmethodik unter dem Einfluss der Digitalisierung. 
Konrad Fassnacht ist ein Praktiker, dessen Trainings und Seminare entsprechend praxis- und lösungsorientiert aufgebaut sind. Gemäß dem Motto „Schwimmen lernt man im Wasser und nicht am Beckenrand“ geht er in seinen Trainings auf die konkreten Bedürfnisse und Anforderungen.

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zuletzt angesehen