Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Workshop

Führen in Zeiten der Digitalisierung

Der praxisorientierte Workshop unterstützt Sie, gerade auch in turbulenten Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig erfolgreich zu bleiben

Führen in Zeiten der Digitalisierung
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

Information

Diese Veranstaltung ist leider aktuell nicht buchbar. Wir geben Ihnen Antworten auf Ihre Fragen, rufen Sie uns einfach an. Veranstaltungsnummer: H130050900
  • H130050900
Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die... mehr

Führen in Zeiten der Digitalisierung

Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Der praxisnahe Workshop unterstützt Sie, auch in digitalen Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig erfolgreich zu sein.


Inhalt

Digitalisierung, sich verändernde Märkte, wachsende Komplexität und Dynamik, Führen auf Distanz, Fachkräftemangel, Diversität, eine neue Generation von Mitarbeitern mit hohen Erwartungen – Führungskräfte sind heute geforderter denn je.

Die digitale Transformation ist mehr als ein reines Technologieprojekt, sie ändert auch die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Es ist ihre Aufgabe, den Wandel zum digitalen Unternehmen voranzutreiben, zu managen und die Mitarbeiter mit ins Boot zu holen, da der Wandel nur erfolgreich sein kann, wenn alle Beteiligten ihn mitragen und umsetzen.
Traditionelle Führungsmethoden alleine wirken häufig unter diesen neuen Bedingungen nicht mehr.
Dieser praxisorientierte Workshop unterstützt Sie dabei, gerade auch in turbulenten Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig erfolgreich zu bleiben.

Sie erfahren, wie Sie Ihre Führungsfähigkeiten erweitern und Ihre Führungsrolle aktiv gestalten. Sie erhalten Handwerkszeug, um durch motivierende Führung das gesamte Potential Ihrer Teams zu mobilisieren und gemeinsam effektiv auf die Veränderungen reagieren zu können.
Für Ihren nachhaltigen Führungs- und Unternehmenserfolg!

Zum Thema

Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Der praxisnahe Workshop unterstützt Sie, auch in digitalen Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig erfolgreich zu sein.

 

USP

  • praktische Hilfe für Führungsaufgaben
  • bewährte und innovative Methoden
  • fachlicher und persönlicher Austausch

 

Programm 2018

2-Tage Workshop von 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Was heisst „erfolgreich Führen“ in digitalen Zeiten?
  • Führen mit Vision und Werten
  • Selbstverantwortung und Produktivität fördern
  • Effektive Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Die Führungskraft als Coach und Motor für Veränderung
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten und Widerstand
  • Umgang mit herausfordernden Führungssituationen

 

Zielsetzung

  • Sie erweitern und pflegen Ihren Werkzeugkoffer mit bewährten und innovativen Methoden für Ihre spezifische Führungssituation im digitalen Wandel
  • Sie erhalten durch den fachlichen und persönlichen Austausch wichtige Anregungen darüber, wie andere Unternehmen den Veränderungen produktiv begegnen.
  • Sie erfahren, warum „Vorbild sein“ wirkt und warum die Arbeit an sich selbst die wichtigste Führungsaufgabe ist
  • Sie bekommen Tipps und Tools an die Hand, wie Sie Ihre Mitarbeiter und Teams zu mehr Selbstverantwortung ermutigen.
  • Sie arbeiten an eigenen Praxisfällen und erhalten praktische Hilfestellung für Ihre täglichen Führungsaufgaben
  • Sie erhöhen Ihre Sicherheit und Gelassenheit in der Führungsrolle auch in schwierigen Situationen.

 

Teilnehmerkreis

  • Branchen: alle
  • Industriezweige: alle

 

Weiterführende Links zu "Führen in Zeiten der Digitalisierung"

Referenten

Angela Freifrau von Müffling-Tietscher

Trainerin, Moderatorin & Coach, Angela von Müffling – AvM – Beratung Coaching Training, Freising; Angela von Müffling absolvierte an der Universität Regensburg die Ausbildung zur Sprecherzieherin (DGSS) und studierte Betriebswirtschaftslehre und Diplom-Betriebspädagogik. Nach dem Studium war sie selbst als Führungskraft in der Personalberatung tätig. Seit 1996 unterstützt Angela von Müffling als freiberufliche Trainerin, Coach und Moderatorin Industrie, Hochschulen, Non-Profit-Organisationen, Behörden und Wirtschaftsunternehmen. Zu ihren Teilnehmern zählen Mitarbeiter und Führungskräfte aller Ebenen.

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Stefan Koop
+49 (0) 201 1803-388
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Digital Leadership: Neue Spielregeln und...

Digital Leadership ist in aller Munde. Aber was bedeutet es eigentlich für Mitarbeiter und Vorgesetzte? In diesem Seminar lernen Sie als Führungskraft und Vorbild souverän mit dem Begriffs-Wirrwarr der digitalen Transformation umzugehen.
Online Teilnahme möglich
Arbeiten in der digitalen Transformation

Arbeiten in der digitalen Transformation

Was hat es mit dem Digitalen Mindset auf sich, weshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit ausschlaggebend und wie können Sie dieses entwickeln? Sie durchlaufen den Digital Competence Indicator für eine objektive Analyse Ihres Digitalen...
Online Teilnahme möglich
NEU
Digitale Zusammenarbeit und Organisation im Home-Office

Digitale Zusammenarbeit und Organisation im...

Rund um das Thema virtuelle Zusammenarbeit und Organisation im Home-Office werden in einer interaktiven und praxisorientierten Art und Weise Inhalte zur Selbstorganisation, Produktivität und erfolgreicher Teamarbeit im virtuellen Raum...
Online Teilnahme möglich
NEU
Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

Damit Reverse Mentoring zum Tragen kommt und neues Wissen optimalen Einfluss auf die Arbeit hat, müssen Unternehmen einen organisatorischen und kulturellen Rahmen schaffen, der Wissensakzeptanz gegenüber Neuartigem schafft und Neugier...
Online Teilnahme möglich
Motive und Motivation für die digitale und technologische Transformation

Motive und Motivation für die digitale und...

In transformativen Prozessen kann der Wandel konstruktiv und mit weniger Blockaden gestaltet werden, wenn zufriedene Mitarbeiter sich angstfrei und motiviert einbringen. Grundlage dafür: zu wissen, weshalb man tut, was man tut.
NEU
Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

Der Workshop „Changemanagement“ fördert das digitale Mindset der Mitarbeiter, um den digitalen Wandel mitzugestalten und unterstützt somit Ihr Unternehmen in organisatorischen Änderungen, sich den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zuletzt angesehen