Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Gefahren beim Betrieb von Kraftwerken

Gefahren beim Betrieb von Kraftwerken
Jetzt buchen
Sie erfahren Gefahrenursachen im Kraftwerksbetrieb, insb. erhöhte Risiken des Teillastbetriebs.... mehr

Gefahren beim Betrieb von Kraftwerken

Sie erfahren Gefahrenursachen im Kraftwerksbetrieb, insb. erhöhte Risiken des Teillastbetriebs. Maßnahmen zur Vermeidung bei In-& Außerbetriebnahme thermischer Kraftwerke, Arbeitsschutz, Gefährdungsbeurteilung, Explosionsschutz werden vorgestellt.


Inhalt
  • Begrüßung und Einführung Arbeitssicherheit und Gefahrenquellen im Kraftwerksbetrieb
  • In-& Außerbetriebnahme, Wechsellast

Warmziehen von (Dampf-)Rohrleitungen und Kesseln - Inbetriebnahme mit Armaturen / von Turbinen - Verbrennungsrückstände in Kesseln - Stillstandskonservierung

  • Betrieb und Wechsellast

Kondensatsysteme / NaOH- / Speisewasser- / Kühlwasserleitungen - Armaturenstellvorgänge (z.B. Stopfbuchsen in Armaturen, erforderliche Drehmomente, Gängigkeit) - Turbinenbetrieb (z.B. Einspritzwasser bei Dampfturbinen) - Verhalten bei Leckagen - elektrische Betriebsmittel und Fehler: Blackout / Schwarzfall, Gefahren aus dem Netz, Transformatoren - Katalysatorbetrieb mit Ammoniak - Druckstöße und Kondensationsschläge in Dampf- und Kondensatsystemen

  • Allgemeine Hinweise zu potenziellen Gefährdungen/Gefahrenquellen

Arbeitssicherheit - Gefährdungsbeurteilungen - Explosionsschutz - Schutzprüfungen - Lüften / Belüften - Gefahren in Fernwärmesystemen

Zum Thema

Beim Betrieb von thermischen Kraftwerken und Müllverbrennungsanlagen sind Instandhalter und Anlagenfahrer täglich Gefahren und Risiken ausgesetzt z.B. im Bunkerbetrieb und Fragen nach Vorgaben der Störfallverordnung bei der Lagerung von Harnstoff und Heizöl.
Zudem entstehen bei zunehmendem Teillast- und Wechsellastbetrieb thermischer Kraftwerke erhöhte Gefährdungen durch Materialermüdung beim Arbeiten an unter Druck und Temperatur stehenden Anlagenteilen und stärkere Belastungen der elektrischen Bauteile (Transformatorbetrieb, Wechselwirkung mit dem Stromnetz).
Besonders während der Revision treten Fragen nach der Eignung von Notfallmanagement, Prüf-Dokumentation (z.B. für  alle Arten von Hebezeugen) und Notfallschutzübungen auf.


  • kompaktes Know-how an einem Tag
  • für mehr Sicherheit im KW-Betrieb
  • mit zwei anerkannten Praktikern

Zielsetzung

Im Seminar werden die typischen betrieblichen Abläufe beim Betrieb und der In- und Außerbetriebnahme thermischer Kraftwerke im Hinblick  auf existierende und mögliche Gefahrenquellen vorgestellt und mit Ihnen diskutiert. Sie erhalten von zwei erfahrenen Praktikern einen Überblick über Ursachen von Gefährdungen im Kraftwerksbetrieb und Maßnahmen zur Vermeidung mit vielen Fallbeispielen.
Reichen Sie Ihre Fragen/ Ihren Praxisfall bis zu 10 Tagen vor dem Termin zur Beantwortung im Seminar ein: Ihre ansprechpartnerin: Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel, b.doleschel@hdt.de

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter von Kraftwerksbetreibern aus dem Anlagenbetrieb, der Arbeitsvorbereitung, Instandhaltung und der Arbeitssicherheit, Explosionsschutzbeauftragte, Verantwortliche für die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Mitarbeiter von Instandhaltungsfirmen

Weiterführende Links zu "Gefahren beim Betrieb von Kraftwerken"

Referenten

Dr.-Ing. Andreas Dudlik

ö.b.u.v. Sachverständiger Rohrnetze für Trink- und Brauchwasser, Hydraulische Systeme - Beratung, Berechnung & Fortbildung, Duisburg

Geschäftsführer Dipl.-Ing. Bernhard Michels

KW-Mehrum GmbH

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

750,00 € *
690,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnummer: H040102807
H040102807

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel
+49 (0) 201 1803-244
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

21.08.2018 bis 24.08.2018 in Timmendorfer Strand
Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
Bedienungsanweisung und Gefährdungsbeurteilung für Druckgeräteanlagen nach BetrSichV

Bedienungsanweisung und Gefährdungsbeurteilung...

03.12.2018 bis 04.12.2018 in Essen
Die rechtliche Stellung und zentrale Bedeutung von Bedienungsanweisung und Gefährdungsbeurteilung für einen rechtskonformen und sicheren Betrieb von Anlagen wird erläutert sowie Inhalt und Methodik zum Erstellen von Bedienungsanweisungen.
Die neue Betriebssicherheitsverordnung und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Die neue Betriebssicherheitsverordnung und ihre...

20.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
Wesentliche Änderungen der BetrSichV vom 19.11.2016 und mögliche Auswirkungen auf den Betrieb: Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen, überwachungsbedürftige Anlagen, Explosionsschutzdokument, Dokumentation, TRBS,...
Toleranzdesign im Maschinen- und Automobilbau

Toleranzdesign im Maschinen- und Automobilbau

24.10.2018 bis 25.10.2018 in Berlin
Sie werden befähigt Toleranzgrundsätze zu nutzen, Tolerierungsangaben zu interpretieren sowie richtige Toleranzen (nach DIN,ISO) zu wählen und Baugruppen abzustimmen.
Service Design Thinking

Service Design Thinking

20.08.2018 bis 21.08.2018 in Berlin
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausrichten und Sie Ihre Kunden durch Begeisterung langfristig an sich binden.
Humanschwingungen – Messen, Analysieren und Bewerten

Humanschwingungen – Messen, Analysieren und...

11.12.2018 bis 11.12.2018 in Berlin
Sie erfahren, wie Schwingungen, die auf den Menschen einwirken, gemessen werden. „Grundlagen der Schwingungstechnik“ zeigt Ihnen, welche Analysetools Sie anwenden können und wie die erfassten Schwingungen normgerecht bewertet werden.
Bemaßung und Tolerierung von Kunststoff- und Metall-Formteilen

Bemaßung und Tolerierung von Kunststoff- und...

13.02.2019 bis 14.02.2019 in Berlin
Sie erlernen ausgewählte Aspekte der Formteilbeschreibung (Längenbemaßung, Form- und Lagetoleranzen, Maximum- und Minimum-Material-Prinzip, Oberflächenbeschreibung), der Werkzeugkonstruktion und der Materialspezifika.
DfT – Planung und Auswertung von Versuchen in der Technik

DfT – Planung und Auswertung von Versuchen in...

28.05.2019 bis 29.05.2019 in Berlin
Ziel des Seminars ist es Versuchstechniker fit für DfT zu machen, insbesondere in Bereich der mechanischen Technik.
Agile Entwicklungsmethodik – schnellerer Weg zu innovativen Produkten

Agile Entwicklungsmethodik – schnellerer Weg zu...

27.02.2019 bis 28.02.2019 in Berlin
Lernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
Wälzlager – Grundlagen, Auslegung, Qualität, Schadensanalyse

Wälzlager – Grundlagen, Auslegung, Qualität,...

10.12.2018 bis 11.12.2018 in Essen
Das Seminar bietet eine Einführung in die technischen Grundlagen der Wälzlagertechnik. Neben der Auslegung wird die Entwicklung von Lieferanten behandelt. Ein wesentlicher Teil der Schulung widmet sich dem Analysieren und Verstehen von...
Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen

19.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Entwicklung und Pflege des integrierten Managementsystems EHS - Environment, Health and Safety, Einfluss auf die Wertschöpfungskette, Instrumente und Hilfsmittel zur Umsetzung eines effektiven EHS-Managements, wirksame Kontrolle und...
Zur Prüfung befähigte Person von Acetylenanlagen

Zur Prüfung befähigte Person von Acetylenanlagen

08.05.2019 bis 09.05.2019 in Essen
Betreiber müssen Acetylenanlagen regelmäßig sachkundig prüfen. Der Arbeitgeberhat die Pflicht, die Prüfungen festzulegen und durchführen zu lassen. Als befähigte Person prüfen Sie betriebsintern Acetylenanlagen auf Sicherheit und...
Aluminiumkonstruktionen im Bauwesen nach DIN EN 1999 (Eurocode 9)

Aluminiumkonstruktionen im Bauwesen nach DIN EN...

21.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Tragwerksplaner erfahren Besonderheiten von Aluminium bei Entwurf und Berechnung nach DIN EN 1999 (EC9) und diskutieren Fragestellungen an Beispielen von Leichtbaukonstruktionen, z.B. Fassadenkonstruktionen, Fußgängerbrücken, fliegenden...
Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
Umfassendes Know-how: Risikobetrachtung, Erstellung von Sicherheitskonzepten aus Herstellersicht, ordnungsgemäße Beschaffung, Montage, Probebetrieb, Inbetriebnahme (inkl. Abnahmeprüfung), sicheres Betreiben, mit Hilfestellungen und...
Führen in Zeiten der Digitalisierung

Führen in Zeiten der Digitalisierung

22.10.2018 bis 23.10.2018 in München
Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Der praxisnahe Workshop unterstützt Sie, auch in digitalen Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig...
Zur Prüfung befähigte Person von Flüssiggasanlagen

Zur Prüfung befähigte Person von Flüssiggasanlagen

01.04.2019 bis 02.04.2019 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Flüssiggasanlagen: gesetzliche Regeln, Basiswissen zu und Anforderungen an Flüssiggas- und -verbrauchsanlagen, Sicherheitsbeurteilung, Prüfungen und Dokumentation, GefStoffV,...
Innovationsmanagement - die Technik von morgen heute erleben

Innovationsmanagement - die Technik von morgen...

11.09.2018 bis 12.09.2018 in Amberg
Innovationsmanagement verstehen und anwenden. Die Technik von morgen heute erleben. Im Seminar erlernen Sie Methoden des modernen Innovationsmanagements vom Technologie Push zum Market Pull.
Organisationen und Teams agil gestalten

Organisationen und Teams agil gestalten

18.09.2018 bis 19.09.2018 in Nürnberg
Das Seminar richtet sich an alle, die sich mit agiler Organisation beschäftigen und nun die ersten Schritte gehen möchten. Neben grundlegenden Prinzipien und Werten wird das Thema anhand von Übungen und einem durchgehenden Fallbeispiel...
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Stuttgart
Sie lernen Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden erläutert.
Drahtseile

Drahtseile

19.09.2018 bis 20.09.2018 in Essen
Seminar: Drahtseile - Ein praxisbezogenes Seminar für Konstrukteure und Betreiber von Kranen. Es vermittelt die Kenntnisse die geeigneten Drahtseile auszuwählen und im Betrieb zu überwachen.
Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

17.10.2018 bis 18.10.2018 in Essen
Sie erlernen die Grundtechniken des Leichtbaus sowie Kriterien für eine funktionsgerechte Auswahl der Werkstoffe und deren Leistungsfähigkeit.
Ausbildung zum Informationssicherheitsmanagementbeauftragten (ISMS Beauftragten)

Ausbildung zum...

11.02.2019 bis 13.02.2019 in Berlin
In dieser 3-tägigen Schulung mit Abschlussprüfung führen wir sie in Vorträgen und Übungen an die Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISO 27001) und die des Beauftragten heran.
Elektrische Systeme, Regelung und Steuerung von Windenergieanlagen

Elektrische Systeme, Regelung und Steuerung von...

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Essen
Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise elektrotechnischer Komponenten von Windenergieanlagen kennen. Das Zusammenwirken von Generator, Leistungselektronik und Anlagensteuerung wird behandelt sowie der Netzanschluss.
Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) - Energetische Bilanzierung von Gebäuden

Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) -...

20.07.2018 bis 21.07.2018 in Nürnberg
Im Modul 3 lernen Sie die Grundlagen des Energiesparrechts und die Inhalte von Energieausweisen kennen. Bilanzierungsschritte sowie Berechnung der Energiebedarfswerte sowie Stoffkreisläufe, Umweltschutz und Zertifizierungssysteme werden...
Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) - Energieeinkauf und Strategisches Gebäudemanagement

Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) -...

12.10.2018 bis 13.10.2018 in Essen
Im Modul 1 erhalten Sie das Basiswissen für das Energetische Gebäudemanagement. Thema ist der Einkauf von Strom in Deutschland und Sie bekommen eine strategische und lebenszyklusübergreifende Denkweise des Facility Managements...
Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) - Energieeinsparung bei Gebäuden

Energetische Gebäudebewirtschaftung (HDT) -...

16.11.2018 bis 17.11.2018 in Essen
Im Modul 2 erlernen Sie die Methoden und Testverfahren wie Energieverbräuche in Gebäuden ermittelt und wie Soll-Verbrauchswerte festgelegt werden. Sie lernen, wie Nutzer für Energieverbräuche sensibilisiert und zum Sparen motiviert...
Gewichtsmanagement in Fahrzeug- bzw. Komponentenentwicklungsprojekten

Gewichtsmanagement in Fahrzeug- bzw....

29.10.2018 bis 30.10.2018 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick über ein ganzheitliches Gewichtsmanagement. Sie erhalten konkrete Hinweise, Methoden und Werkzeuge, die Sie sofort in der Praxis einsetzen können.
Explosionsgeschützte elektrische Antriebe, Motoren und Flurförderzeuge

Explosionsgeschützte elektrische Antriebe,...

28.11.2018 bis 29.11.2018 in Essen
Die Grundlagen des Explosionsschutzes, der Zündschutzarten und der elektrischen Antriebstechnik werden vermittelt. Darauf aufbauend wird der Schutz elektrischer Maschinen sowie das Vorgehen bei Reparatur und Wartung diskutiert.
Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Regensburg
Das Seminar führt grundsätzlich in die Bestimmung der Messunsicherheit und in den Nachweis der Konformität ein und vermittelt die praktische Vorgehensweise für die Anwendungen in der Mess- und Prüftechnik
Arbeitssicherheit von A - Z rechtssicher dokumentiert

Arbeitssicherheit von A - Z rechtssicher...

05.12.2018 bis 05.12.2018 in Essen
Know-how zu Aufgaben und Dokumentenerstellung im Arbeitsschutz, wesentliche Gesetzesinhalte zum Arbeitsschutz, Prozessstruktur zur betrieblichen Umsetzung des Arbeitsschutzes, zur rechtssicheren Dokumentenstruktur im Arbeitsschutz.
Zur Prüfung befähigte Person für die Maschinenabnahme nach der BetrSichV

Zur Prüfung befähigte Person für die...

05.12.2018 bis 05.12.2018 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung der Maschinenabnahme: wesentliche Maßgaben zur Abnahme bzw. Übergabe von Maschinen nach BetrSichV und deren Durchführung, Umfang der Prüfaspekte, Prüfung der Dokumentation.
Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie

Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und...

27.11.2018 bis 28.11.2018 in Essen
Führungskräfte aus Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft und Supply Chain Management, Automobilhersteller und -zulieferer erfahren Grundlagen der Vertragsgestaltung sowie der rechtlichen Besonderheiten bei Rahmenverträgen.
Schutz von Leistungstransformatoren unterschiedlicher Ausführung

Schutz von Leistungstransformatoren...

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Leistungstransformatoren sind Bindeglied zwischen den Spannungsebenen in Elektroenergiesyste¬men. Fehler im Transformator müssen sicher erfasst und abgeschaltet werden. Der Differentialschutz ist dabei ein wichtiger Kurzschlussschutz.
Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen selber durchführen

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer...

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
So erstellt man Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen
Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach BetrSichV in der betrieblichen Praxis

Erstellung und Pflege von...

20.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Wissen und Methodenkompetenzen zur selbständigen und effektiven Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG, praxisbezogener Nutzen und Vorteile einer Gefährdungsbeurteilung, Dokumentationspflichten, betrieblicher...
Ausschreibung und Vergabe von FM-Dienstleistungen

Ausschreibung und Vergabe von FM-Dienstleistungen

15.11.2018 bis 16.11.2018 in München
Bedarfserfassung und Leistungsbeschreibung von FM-Dienstleistungen, Ausschreibung und Vergabe von FM-Leistungen, zahlreiche Beispiele aus der Praxis. Nach dem Seminar können Sie ein Ausschreibungsprojekt für FM-Leistungen durchführen.
Einführung in das Facility Management

Einführung in das Facility Management

12.11.2018 bis 13.11.2018 in München
Systematischer Einblick - FM für Einsteiger und Führungskräfte von Betreibern, für Verwalter, Auftraggeber und Dienstleister, mit Lösungsansätzen für Praxisfälle in Beschaffung, Ausführung und Kontrolle von Leistungen des Facility...
Ausbilder und Leiter von Ladungssicherungsarbeiten mit Praxisteil

Ausbilder und Leiter von...

29.10.2018 bis 31.10.2018 in Brühl
Lehrgang: Ausbilder und Leiter von Ladungssicherungsarbeiten, Erwerb der Fachkunde und Befähigungsnachweis als Verantwortlicher für Ladetätigkeiten und Ladungssicherungsarbeiten.
Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

06.11.2018 bis 07.11.2018 in Essen
Die Messtechnik ist eines der wichtigsten Hilfsmittel zur experimentellen Analyse mechanischer, elektrischer und hydraulischer Vorgänge. Sie erhalten eine kompakte Darstellung der für die moderne Messdatenerfassung nötigen Grundlagen.
Weiterbildung im Explosionsschutz

Weiterbildung im Explosionsschutz

20.08.2018 bis 20.08.2018 in Timmendorfer Strand
Die TRBS 1203 und die BetriebsSichV verpflichten den Betreiber einer Ex-Anlage, befähigte Personen Explosionsschutz regelmäßig weiterbilden zu lassen.

Zuletzt angesehen