Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

Mehr Souveränität und Sicherheit für Ihre neue Führungsrolle gewinnen

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.750,00 € *
1.650,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H160100670
Das Seminar startet mit einer Analyse der jetzigen Situation: Wo liegen Ihre Stärken, aber auch... mehr

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

Das Seminar startet mit einer Analyse der jetzigen Situation: Wo liegen Ihre Stärken, aber auch Ihre persönlichen Herausforderungen in der neuen Führungsaufgabe? Anhand zweier Führungsmodelle wird vermittelt, wo unterschiedliche Herangehensweisen im Alltag sinnvoll sind und wo bewährte methodische Bausteine (z.B. Gesprächsvorbereitungen) und Coaching-Ansätze eine sinnvolle Unterstützung sein können. Dabei werden sowohl das klassische Mitarbeitergespräch als auch Besprechungsleitung bzw. -moderation und Gruppendynamik bis hin zu Konflikten im Team behandelt.

Die Teilnehmer benennen die aus Ihrer Sicht größten Herausforderungen beim Rollenwechsel – diese Schilderungen aus der Praxis dienen dann als Grundlage für Übungen und Simulationen des Führungsalltags. Durch differenziertes Feedback vom Trainer und aus der Gruppe erfahren Sie mehr über Ihr persönliches Profil als Führungskraft und können Ihre Erkenntnisse nach dem Seminar passgenau in den Unternehmensalltag übertragen.

Am letzten Tag geht es darum, einen persönlichen Plan für die folgenden 100 Tage als Führungskraft zu erstellen, inklusive einer stimmigen strategischen Ausrichtung in der neuen Rolle im Unternehmen.

Zum Thema

Wenn Mitarbeiter im eigenen Team die Rolle einer Führungskraft übernehmen, zeigt dies einerseits die Anerkennung des Unternehmens, andererseits beinhaltet dieser Aufgabenwechsel einige Herausforderungen. Wie kann ich gleichzeitig neuer Chef und ehemaliger Kollege sein? Wie kann ich sicherstellen, dass ich in die neuen Aufgabenbereiche schnell und gut hineinwachse? Wie kann ich mir in der neuen Rolle Anerkennung im Team und im Unternehmen erarbeiten? Wann ist es sinnvoll, als neue Führungskraft klare Vorgaben zu machen und Ergebnisse zu kontrollieren und wann ist es effektiver, Aufgaben in vollem Umfang zu delegieren und damit auf die Expertise der Mitarbeiter zu setzen?

Jede Person hat durch seine berufliche Biografie bereits Stärken und Fertigkeiten entwickelt. Im Seminar besteht die Möglichkeit, an diese Kenntnisse und Talente anzuknüpfen und sie passend zur derzeitigen Aufgabenstellung im Unternehmen zu optimieren.

USP

  • Einführung in das Thema "Führen"
  • viele Übungen – praxisnah und konkret
  • Checkliste für die ersten 100 Tage

Programm

1. Tag, 09:00 bis 17:30 Uhr

  • Was verändert sich mit der Übernahme einer Führungsaufgabe?
  • Führungsstilanalyse nach dem GRID-Modell
  • Die Rollen der Führungskraft: instruieren, trainieren, coachen, delegieren
  • Die Management-Funktion: Ziele setzen, entscheiden, organisieren
  • Ziele konkret formulieren
  • Konstruktives Feedback geben
  • Aufbau eines klassischen Mitarbeitergesprächs

 

2. Tag, 08:30 bis 17:00 Uhr


  • Schwierige Gespräche führen: Kritisches Feedback und Konfliktgespräche
  • Coaching-Gespräche
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Das Team: Zusammensetzung und Teamdynamik
  • Besprechungsleitung
  • Umgang mit Konflikten im Team
  • Persönliche Muster im Umgang mit Konflikten

 

3. Tag, 08:30 bis 15:30 Uhr

  • Strategische Positionierung innerhalb des Unternehmens
  • Führung „nach oben“
  • Zeitfenster für spezielle Praxisfälle
  • Transfer der gewonnenen Erkenntnisse: Was bedeutet das für meinen Arbeitsalltag?
  • Wie gestalte ich die ersten 100 Tage als Führungskraft? Eine persönliche Checkliste

 

Zielsetzung

Das Seminar vermittelt kompakt und praxisnah, wie Sie effektiv in die neue Führungsrolle hineinfinden. Sie haben die Gelegenheit, Ihre Stärken und die Herausforderungen im Rahmen der neuen Aufgabe auszuloten. Sie lernen, wie Sie sich auf wichtige Führungssituationen vorbereiten können und gewinnen dadurch Sicherheit und Inspiration für den Arbeitsalltag.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für Führungsaufgaben vorgesehen sind und im Begriff sind, Führungsverantwortung zu übernehmen.

Weiterführende Links zu "Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft"

Referenten

Klaus-Peter Neumann

Inhaber training beratung coaching, München

Herr Neumann ist als Trainer und Berater für Führungskräfte deutschlandweit in ganz unterschiedlichen Branchen tätig: Banken, Versicherungen, Verlage, Unternehmen der Automobilindustrie und technische Dienstleister vertrauen auf seine Expertise. Sein Ziel ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse aus Management und Organisationspsychologie auf den ganz konkreten Arbeitsalltag zu übertragen. Herr Neumann kann dabei auf eigene Erfahrungen als Führungskraft zurückgreifen. Eine Zusatzausbildung als Systemischer Coach und Berater rundet sein Profil ab.

Schließen

Termine

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Ähnliche Artikel

Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

Sie bringen Ihre sozialen Kompetenzen wie Frustrationstoleranz und Einfühlungsvermögen auf ein anderes Niveau und entdecken dabei, wie Sie auf wertschätzende Weise Mitarbeiter erfolgreicher führen.
Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

Durch die agile Moderation wird eine offene, vertraute Atmosphäre zum Austausch geschaffen. Ziel dabei ist, moderne Moderationsmethoden auf selbstgesteuerte Arbeitsgruppen anzuwenden, um Besprechungen lebendig und ergebnisorientiert zu...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Neu in der Führung

Neu in der Führung

06.10.2020 bis 07.10.2020 in Essen
Im Seminar werden Neueinsteiger im Führungsbereich mit Führungsaufgaben und Führungstechniken intensiv vertraut gemacht.
Online Teilnahme möglich
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: 10 Schritte zum Führungserfolg

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: 10 Schritte...

17.11.2020 bis 18.11.2020 in Essen
Zum ersten Mal Chef: Was sind die Aufgaben der Führung? Rollenwechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten, Mitarbeiterführung und -motivation, Personalauswahl, Zielvorgaben, Umgang mit Macht und Fallstricken. Entwicklung eines adäquaten...
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

22.10.2020 bis 22.10.2020 in Regensburg
Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...
Führungstraining: Vom Mitarbeiter zum Laborleiter

Führungstraining: Vom Mitarbeiter zum Laborleiter

09.12.2020 bis 11.12.2020 in Essen
Neu ernannte Führungskräfte brauchen – als frühere Kollegen – neben der Fachkompetenz vor allem neue Sicherheiten, um unangenehme Gespräche zu führen, Entscheidungen der Geschäftsleitung weiterzugeben, Ziele zu vereinbaren und zu...
Projekte erfolgreich planen, überwachen und steuern

Projekte erfolgreich planen, überwachen und...

10.11.2020 bis 12.11.2020 in Regensburg
Das Seminar vermittelt auf gut verständliche Weise die Instrumente für erfolgreiches professionelles Projektmanagement und eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die Instrumente sind einfach, aus der Praxis für die Praxis und...
Online Teilnahme möglich
Rhetorik und Souveränität: vortragen, präsentieren, verhandeln

Rhetorik und Souveränität: vortragen,...

24.11.2020 bis 25.11.2020 in Essen
In diesem 2-tägigen Seminar wird den Teilnehmern vermittelt, wie sie souverän auftreten und präsentieren. Die Teilnehmer lernen sicher und überzeugend zu reden. 
Praxisseminar Claims Management für Projektleiter, Ingenieure und Einkäufer

Praxisseminar Claims Management für...

05.11.2020 bis 06.11.2020 in Essen
In der Veranstaltung wird den Teilnehmern vermittelt, wie mögliche streitige Forderungen rechtzeitig erkannt und verhindert werden können (Ausschreibung/Vertragsgestaltung/Abwicklung) und wie entsprechende Forderungen abgewehrt werden...
Argumentieren in Stress-Situationen

Argumentieren in Stress-Situationen

17.11.2020 bis 18.11.2020 in Essen
Faire und unfaire Argumentation, Abwendung von Blockaden, Killerphrasen, Dominanzgebärden, Ironie, Formulierungsbeispiele für schlagfertiges Kontern, Angriffsflächen vermeiden, Lenkungstechniken, Fragetechnik, individueller Transfer
Zuletzt angesehen