Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Praxis-Seminar

Große PV-Anlagen

Planung, Montage, Installation und Betriebsführung

Termine und Anmeldelink unter der Rubrik „Hinweise“
Große PV-Anlagen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.050,00 € *
1.050,00 € *

zzgl. 16 % MwSt.
Die Seminarbuchung und -durchführung erfolgt durch unseren Partner Conexio.
Weitere Infos unter dem Reiter Hinweise.

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H110092599
Die PV - Projektentwicklung sowie die gesetzliche Rahmenbedingungen und Genehmigungsverfahren... mehr

Große PV-Anlagen

Die PV - Projektentwicklung sowie die gesetzliche Rahmenbedingungen und Genehmigungsverfahren werden zu Beginn der Veranstaltung vorgestellt. Dann geht es um den Vororttermin und die Bestandsaufnahme z.B. Verschattung, Bodenbeschaffenheit und Umweltverträglichkeitsprüfung. Montagesysteme für Dach- und Freilandanlagen werden erläutert und diskutiert.

Die Tragfähigkeit bei Dachanlagen besprochen und geprüft. Blitzschutz- und Erdungskonzept, Diebstahl- und Brandschutzkonzepte sind der nächste Schwerpunkt.Die  Auslegung und Dimensionierung sowie DC/AC-Verkabelung, DC/AC-Verteiler, Schutzeinrichtungen, Wechselrichterkonzepte und  Verteilersysteme werden erläutert.

Die Netzeinspeisung und Anforderungen an die NS- und MS Hauptverteilung, Einspeisezähler und Netzeinspeisepunktstehen ebenfalls auf der Agenda.

Des weiteren geht es um Netzverträglichkeit, Blindleistungskompensation, Anlagenfernüberwachung durch EVU sowie Anlagenmonitoring.

Ertragsabschätzung mit Unterstützung von Simulationssoftware werden vorgestellt und Kosten und Wirtschaftlichkeit erläutert.

Vergütungssätze, Rendite und  Finanzierungsmodelle stellen einen weiteren Teil des Programms. 

Die Besichtigung, Plausibilitätserwägungen, Kennlinienmessung und Thermografie werden anschließend besprochen. Abnahme und Inbetriebnahme sowie Anlagendokumentation beenden das Seminar wobei typische Planungsfehler, Qualitätssicherung und Zertifizierung von PV Anlagen und Baustelleneinrichtung wichtige Themen sind.

 

Zum Thema

Photovoltaikanlagen werden  in  Zukunft  eine  zentrale  Rolle  spielen. Heutzutage sind neu gebaute große Photovoltaikanlagen die günstigsten Kraftwerke in Deutschland. Das  Zubauziel  der  Bundesregierung  wurde  für 2018  erreicht. Es wurden im Jahr  2018  Photovoltaikkraftwerke  mit  einer  Nennleistung  von  2,81 GW  installiert. Die Betriebskosten eines Photovoltaikkraftwerks liegen mit ca. 1% der Investitionskosten  vergleichsweise  niedrig, die  Finanzierungskosten  sind  günstig. Der  dominierende  Kostenanteil  von  Photovoltaikkraftwerken sind die  Investitionskosten. Diese fallen ständig.  Deswegen ist es für viele Firmen sinnvoll, in diesem Bereich zu investieren.

 

Programm

Tag 1

  • Kosten und Wirtschaftlichkeit
  • Vergütungssätze, Rendite, Finanzierungs­modelle „PV-Anlage“ mieten
  • Projektentwicklung
  • gesetzliche Rahmenbedingungen, Genehmigungsverfahren
  • Repowering
  • Erhalt von Vergütungssätzen, steuerrechtliche Belange
  • Montagesysteme für Dach- und Freilandanlagen
  • Tragfähigkeit bei Dachanlagen; Ballastierung, Stützen­systeme, Fundamentierungsarten
  • Blitzschutz- und Erdungskonzept, Diebstahl- und Brandschutzkonzepte
  • Vororttermin – Bestandsaufnahme
  • Verschattung, Bodenbeschaffenheit Umweltverträglichkeitsprüfung
  • Baustelleneinrichtung, Logistik
  • Lagerung, Transport und Hebetechnik, Arbeitsschutz, Bauzeitenplan


Tag 2

  • Auslegung und Dimensionierung
  • DC/AC-Verkabelung, DC/AC-Verteiler, Schutzeinrichtungen, Wechselrichterkonzepte, Verteilersysteme
  • Netzeinspeisung – Nieder- und Mittelspannungsebene
  • Anforderungen an die NS- und MS‑Haupt­verteilung, Einspeisezähler
  • Anforderungen an den Netzeinspeisepunkt (technisch und wirtschaftlich)
  • Netzverträglichkeit, Blindleistungskompensation, Anlagenfernüberwachung
  • Abnahme und Inbetriebnahme
  • Anlagendokumentation, typische Planungsfehler, Qualitäts­sicherung und Zertifizierung von PV‑Anlagen
  • Anlagenmonitoring
  • Fehlersuche
  • Besichtigung, Plausibilitätscheck, Kennlinien­messung, Thermografie
  • Ertragsabschätzung mit Unterstützung von Simulationssoftware

 

Zielsetzung

In diesem Seminar werden die technischen und planerischen Anforderungen an große PV‑Anlagen behandelt. Zielgruppe sind vorwiegend Planer, die bisher kleine PV‑Anlagen (bis 30 kWp) geplant haben und jetzt größere Anlagen planen wollen; sowie Investoren, die sich mit den Anforderungen an die Planung und Errichtung von großen PV‑Anlagen vertraut machen wollen. Die Dozenten greifen auf intensive ingenieurstechnische und planerische Erfahrungen zurück.

Die Dozenten greifen auf intensive ingenieurstechnische und planerische Erfahrungen zurück.  

Teilnehmerkreis

Handwerker, Techniker und Ingenieure, weitere Teilnehmer sind Anlagenbetreiber, Investoren, öffentliche und private Auftraggeber

Weiterführende Links zu "Große PV-Anlagen"

Referenten

Dipl.-Ing. Udo Siegfriedt

Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie Berlin-Brandenburg e.V.

Hinweise

Die Seminardurchführung erfolgt durch unseren Partner Conexio.
Die aktuellen Termine und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Ähnliche Artikel

Grundlagen der Photovoltaik

Grundlagen der Photovoltaik

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
Photovoltaik – Betriebs- und Sicherheitstagung

Photovoltaik – Betriebs- und Sicherheitstagung

Sie werden ausführlich über den aktuellen Stand der Regeln der Technik, Normen und Richtlinien bei Bau, Montage und Installation von PV-Anlagen und von Batteriespeichersystemen informiert.
Tipp
Norm- und fachgerechte Planung, Bau und Installation von netzgekoppelten Photovoltaikanlagen

Norm- und fachgerechte Planung, Bau und...

Ein Fachseminar für Fach- und Führungskräfte, Ingenieure, technische Mitarbeiter die PV- Anlagen planen: Grundlagen der Photovoltaik und PV - Anlagen in Planung und Auslegung verstehen.  

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Grundlagen der Photovoltaik

Grundlagen der Photovoltaik

06.09.2021 bis 06.09.2021 in hdt+ digital campus
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
Tipp
Norm- und fachgerechte Planung, Bau und Installation von netzgekoppelten Photovoltaikanlagen

Norm- und fachgerechte Planung, Bau und...

Ein Fachseminar für Fach- und Führungskräfte, Ingenieure, technische Mitarbeiter die PV- Anlagen planen: Grundlagen der Photovoltaik und PV - Anlagen in Planung und Auslegung verstehen.  
Photovoltaik – Betriebs- und Sicherheitstagung

Photovoltaik – Betriebs- und Sicherheitstagung

Sie werden ausführlich über den aktuellen Stand der Regeln der Technik, Normen und Richtlinien bei Bau, Montage und Installation von PV-Anlagen und von Batteriespeichersystemen informiert.
Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

03.05.2021 bis 05.05.2021 in Berlin
Energiemanagementsysteme - In diesem Kompaktseminar erhalten sie die geforderten Voraussetzungen um die ISO 50001 einzuführen oder weiterzuführen.
Online Teilnahme möglich
NEU
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

18.11.2021 bis 18.11.2021 in Aachen
Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
Online Teilnahme möglich
Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

02.03.2021 bis 03.03.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Kranbahnträger zu entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachzuweisen sowie den normgerechten Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen und hohen Anforderungen an die...
Online Teilnahme möglich
Verkehrssicherungspflichten in Arbeitsstätten und auf Baustellen

Verkehrssicherungspflichten in Arbeitsstätten...

11.03.2021 bis 11.03.2021 in Essen
Auswirkungen wechselseitiger Gefährdungen bei Instandsetzung und Baumaßnahmen auf Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit sowie Sicherheit und Gesundheitsschutz Dritter.
Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

15.06.2021 bis 16.06.2021 in Essen
Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

20.05.2021 bis 20.05.2021 in Essen
Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso wie die  fachgerechten Erstellung elektrischer Anlagen (anhand von zahlreichen...
NEU
Brandgefahren bei PV-Anlagen

Brandgefahren bei PV-Anlagen

Sie erhalten Informationen zu den spezifischen Gefahren, die von Photovoltaikanlagen ausgehen können. Die wichtigsten Fragen zur Gefahrenabwehr und zur Notwendigkeit des Versicherungsschutzes für PV-Anlagen werden ausführlich...
Online Teilnahme möglich
Windenergie Grundlagen

Windenergie Grundlagen

20.04.2021 bis 21.04.2021 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG)

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG)

09.11.2021 bis 09.11.2021 in hdt+ digital campus
Sie erhalten eine Überblick über das EEG, anhand von Beispielen wird die Anwendung des Gesetzes veranschaulicht. Sie können Ihren Wissenszuwachs am nächsten Tag anwenden.
Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für Energieerzeuger

Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für...

Die Anforderungen an die Schutztechnik einer Photovoltaikanlage oder Windenergieanlage gemäß FGW TR 8 und den Vorgaben des Netzbetreibers verstehen.
Online Teilnahme möglich
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

15.03.2021 bis 18.03.2021 in Essen
Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von...
Online Teilnahme möglich
Projektmanagement Windenergie

Projektmanagement Windenergie

23.11.2021 bis 24.11.2021 in Essen
Sie erhalten fundierte Kenntnisse des Projektmanagements und wenden diese auf Windenergieprojekte an: mit Beispielen aus der Praxis und Vertiefung in interaktiven Übungen. Sie üben mit Software-Tools: MS Project oder OpenProject.
Online Teilnahme möglich
EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

15.06.2021 bis 16.06.2021 in Essen
Im Seminar erhalten Sie eine systematische und anwendungsorientierte Einführung in die Rechtsgrundlagen für die Konstruktion und den Bau von Maschinen nach EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.
Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr

Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte...

01.03.2021 bis 04.03.2021 in Essen
Unternehmen die an der Beförderung von gefährlicher Güter beteiligt sind, unterliegen beim Transport den europaweit gültigen gesetzlichen Regelungen zum Gefahrguttransport. Hierfür ist nach der GbV mindestens ein Gefahrgutbeauftragter...
Early Bird
Basiswissen Batterien für Automotive Anwendungen

Basiswissen Batterien für Automotive Anwendungen

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern mit Praxistag nach DGUV G 309-003

Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern mit...

08.03.2021 bis 12.03.2021 in Essen
Die Gefährdung der Bediener und Personen, die sich im Umkreis von Kranen aufhalten ist hoch. Gut ausgebildete Bediener sind erforderlich, um einen Kran sicherheitsgerecht zu führen. Dieser Lehrgang vermittelt die notwendigen Kenntnisse,...
Online Teilnahme möglich
Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) - Entwurf, Berechnung und Nachweis

Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) -...

01.12.2021 bis 01.12.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Kranbahnträger zu entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachzuweisen sowie den normgerechten Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen und hohen Anforderungen an die...
Zur Prüfung befähigte Person von PSA gegen Absturz

Zur Prüfung befähigte Person von PSA gegen Absturz

11.03.2021 bis 12.03.2021 in Erftstadt
Die Befähigte Person ist verantwortlich für den sicheren Einsatz von PSA. Die Ausbildung entspricht dem DGUV Grundsatz 312-906: Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften, allgemein anerkannte Regeln der Technik, Schutzsysteme in...
Online Teilnahme möglich
Qualifizierte befähigte Person zur Überprüfung von Gerüsten (Gerüstbau und Gerüstnutzung)

Qualifizierte befähigte Person zur Überprüfung...

03.03.2021 bis 04.03.2021 in Essen
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als zur Prüfung befähigte Person Gerüstbau und -nutzung: rechtliches und technisches Basiswissen, Aufgaben und Pflichten der befähigten Person Gerüstbau, Schutzmaßnahmen, Kontrolle,...
Lehrgang nach TRGS 519, Anlage 4C - incl. TRGS 419 Anl. 4A und Anl. 4B

Lehrgang nach TRGS 519, Anlage 4C - incl. TRGS...

19.04.2021 bis 21.04.2021 in Essen
Die Qualifikation zum Sachkundigen nach TRGS 519, Anl. 4C umfasst die Qualifikation für Asbestzement (4A) und Arbeiten geringen Umfangs (4B) und ist 6 Jahre gültig. Der bundesweit anerkannte Lehrgang schließt nach 2,5 Tagen mit Prüfung...
Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS 519 Anlage 3

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS...

15.03.2021 bis 19.03.2021 in Essen
Die Qualifikation Sachkundiger für Asbestsanierung nach TRGS 519, Anl. 3 ist umfassend, bundesweit gültig und schließt nach 4,5 Tagen mit Prüfung ab und hat eine Gültigkeit von 6 Jahren. Sie schließt die Qualifikation nach TRGS 519,...
Online Teilnahme möglich
Abbruch- und Rückbauarbeiten nach ATV DIN 18459 und VDI E 6210

Abbruch- und Rückbauarbeiten nach ATV DIN 18459...

17.03.2021 bis 17.03.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Fachwissen zu Leistungsbeschreibungen, Ausführungen und Abrechnung nach ATV DIN 18459. Der Abbruch von Anlagen nach VDI E 6210 und das Abfallmanagement auf Baustellen werden praxisgerecht dargestellt.
Zuletzt angesehen