Grundlagen der Photovoltaik

Funktionsweise, Herstellung, Anlagenaufbau, Planung und Wirtschaftlichkeit von Solaranlagen verstehen

Veranstaltungstyp: Seminar

FÜR EINSTEIGER
Solartechnik hdt.de©vege-Fotolia.com.
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise... mehr
Informationen "Grundlagen der Photovoltaik"
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.

Zielsetzung

Das Seminar gibt eine allgemeinverständliche Einführung in die Photovoltaik, erläutert die Funktionsweise und Herstellung von Solarzellen, beschreibt den Anlagenaufbau sowie Anlagenkonzepte und geht auf die Planung von Anlagen und deren Wirtschaftlichkeit ein. Das Seminar richtet sich an einen breiten Personenkreis und vermittelt auch Nichttechnikern die wesentlichen Grundlagen der Photovoltaik. 

Inhalt

1. Funktionsweise von Solarzellen
2. Aufbau und Herstellung von Solarzellen- und -modulen
3. Komponenten und Aufbau von Photovoltaikanlagen
4. Planung von Photovoltaikanlagen
5. Ökonomie von Photovoltaikanlagen
6. Umweltaspekte und Märkte für Photovoltaikanlagen 

Zum Thema

Photovoltaik wird künftig eine der tragende Säule der Energieversorgung in Deutschland und weltweit sein. Die Diskussion hinsichtlich des Klimawandels hat gezeigt, dass ein deutlich schnellerer Ausbau der Nutzung regenerativer Energien dringend erforderlich ist. Die Solarenergie weist dabei die größten Potenziale auf.

Die Photovoltaik hat inzwischen die Netzparität erreicht. Das bedeutet, die Photovoltaik ist inzwischen bereits in Einzelfällen mit herkömmlichem Netzstrom auch ohne spezielle gesetzliche Förderung wirtschaftlich konkurrenzfähig. Das wird für eine weitere, noch schnellere Verbreitung der Photovoltaik sorgen.

Bereits heute haben große Personenkreise Berührung mit der Photovoltaik, angefangen von privaten oder öffentlichen Investoren, Anlagenbetreibern, Gebäude- und Grundstücksbesitzern bis hin zu Fachkräften, die mit der Herstellung, Planung und Realisierung von Anlagen betraut sind.

Die Nutzung der Photovoltaik gehörte in der Vergangenheit meist nicht zu den klassischen Inhalten von Berufsausbildungen oder der Hochschulausbildung. Mit den wachsenden Photovoltaikmärkten sind aber zunehmend Fachkenntnisse in verschiedenen Berufsbereichen erforderlich. Mit der Vermittlung von umfangreichem Grundlagenwissen zur Photovoltaik kann dieses Seminar einen Beitrag leisten, Wissenslücken zu schließen.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus der öffentlichen und privaten Verwaltung, Wohnungsbaugesellschaften, öffentliche und private Auftraggeber, Anlagenbetreiber, Investoren 

Hinweise 2 für 1 Preis: 2 Teilnehmer einer Firma buchen für 1 Preis (Gruppenpreis gilt... mehr
Hinweise

2 für 1 Preis:

2 Teilnehmer einer Firma buchen für 1 Preis (Gruppenpreis gilt nur bei gleichzeitiger Anmeldung von je 2 Teilnehmern einer Firma)

Leiter
Prof. Dr.-Ing. Volker Quaschning
Regenerative Energiesysteme, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin
  • Grundlagen der Photovoltaik Seminar Photovoltaik, Berlin, Grundlagen Photovoltaik, Einsatzmöglichkeiten, Funktionsweise, Herstellung von Solar - Modulen, EEG Berlin (Haus der Technik) Seydelstr. 15 Berlin 10117 DE
  • Grundlagen der Photovoltaik Seminar Photovoltaik, Berlin, Grundlagen Photovoltaik, Einsatzmöglichkeiten, Funktionsweise, Herstellung von Solar - Modulen, EEG Berlin (Haus der Technik) Seydelstr. 15 Berlin 10117 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 520,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • Kompaktseminar
  • Photovoltaik einfach erklärt
  • auch für Nichttechniker
Kontakt
Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch

Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch berät Sie gerne.

Große PV-Anlagen
19.04.2018 bis 20.04.2018
Gro­ße PV-An­la­gen Details
3D-Drucken
16.05.2018 bis 17.05.2018
3D-Dru­cken Details
Haptik
19.04.2018 bis 19.04.2018
Hap­tik Details
Einführung in ETCS
13.03.2018 bis 14.03.2018
Ein­füh­rung in ETCS Details
Zuletzt angesehen