Grundlagen des internationalen Explosionsschutzes - IECEx Scheme

Veranstaltungstyp: Seminar

Explosionsschutz hdt.de
Einfacher und umfassender Einblick in das internationale IECEx Zulassungsschema. für Hersteller... mehr
Informationen "Grundlagen des internationalen Explosionsschutzes - IECEx Scheme"
Einfacher und umfassender Einblick in das internationale IECEx Zulassungsschema. für Hersteller ex-geschützter Betriebsmittel, Projekt- und Produktmanager, Elektronik/Mechanik-Entwickler, Konstrukteure, Betriebliche Führungskräfte.
Zielsetzung

Die Internationalisierung des Explosionsschutzes schreitet voran. In dem meisten Fällen reicht eine Baumusterprüfbescheinigung gem. ATEX 2014/34/EU nicht mehr aus, um alle Märkte und Kunden zu bedienen. Eine Investition in das IECEx Scheme ist eine Entscheidung mit großer Tragweite. Dieses Seminar bietet Ihnen einen einfachen sowie umfassenden Einblick in das internationale IECEx Zulassungsschema. 

Inhalt
  • Begriffsbestimmungen
  • Gesamtüberblick: IECEx-System
  • Certificate of Conformity (CoC),
  • Qualitätssicherungssystems (QAR),
  • EXTR (Explosion Protection Test Reports),
  • ExTL,
  • Certified Equipment Scheme,
  • Certified Service Facility Scheme,
  • IECEx Scheme for Certification of Personnel Competencies (CoPC),
  • Conformity Mark Licensing System,
  • Unterschiede zur RL ATEX 2014/34/EU,
  • Überblick IEC Series (60079-ff, 80079-ff),
  • Erfahrungsaustausch, Diskussion
Teilnehmerkreis

Hersteller ex- geschützter Betriebsmittel, Projektmanager, Produktmanager, Elektronik/Mechanik- Entwickler, Konstrukteure, Betriebliche Führungskräfte, Interessierte Mitarbeiter 

Leiter
Dipl.-Ing. (FH) Thorsten Germersdorf
Germersdorf Beratung, Hannover
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
720,00 € *780,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H050105097
Kontakt
Dipl.- Ing. Kai Brommann

Dipl.- Ing. Kai Brommann berät Sie gerne.

TIPP!
Call for Papers
Call for Papers
Kryostatbau
11.10.2017 bis 13.10.2017
Kryostat­bau Details
Chefentlastung
05.12.2017 bis 06.12.2017
Chef­ent­las­tung Details
Zuletzt angesehen