Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

HOAI 2013 - Honorierung von Ingenieurleistungen im Tiefbau-, Straßen- und Schienenbau

Zeitlicher Anwendungsbereich der HOAI 2013 - Planen im Bestand -Anwendungsbereich - mehrere Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen - Planungsleistungen als Fälligkeitsvoraussetzung

HOAI 2013 - Honorierung von Ingenieurleistungen im Tiefbau-, Straßen- und Schienenbau
Jetzt buchen
Dieses für den Tiefbau konzipierte Praxisseminar hilft Ihnen Ingenieurleistungen insbesondere im... mehr

Produktinformationen "HOAI 2013 - Honorierung von Ingenieurleistungen im Tiefbau-, Straßen- und Schienenbau"

Dieses für den Tiefbau konzipierte Praxisseminar hilft Ihnen Ingenieurleistungen insbesondere im Bereich des Straßen- und Wegebaus sowie des Kanalbaus und der Siedlungswasserwirtschaft nach der HOAI 2013 zu honorieren.


Inhalt

1. Einführung in die HOAI 2013 – Wesentliche Neuerungen
2. Zeitlicher Anwendungsbereich der HOAI 2013 (insbesondere Stufenweise Beauftragung)
3. Besonderheiten beim Planen im Bestand

  • Berechnung der mitzuverarbeitenden Bausubstanz
  • Ermittlung des neuen (alten) Umbauzuschlages
  • Umbauzuschlag bei der Kanalsanierung?

4. Sonstige Änderungen im Allgemeinen Teil der HOAI 2013

  • Anwendungsbereich der HOAI
  • Kostenberechnung
  • Honorierung von Nachträgen bei Planungsänderungen
  • Auftrag für mehrere Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen
  • Abnahme von Planungsleistungen als Fälligkeitsvoraussetzung

5. Änderungen im Bereich der Ingenieurbauwerke/Verkehrsanlagen

  • Sachlicher und persönlicher Anwendungsbereich – Abgrenzung zwischen den Leistungsbildern
  • Ermittlung der voll, gemindert und fakultativ anrechenbaren Kosten
  • Kosten der Anlagen der Maschinentechnik
  • Anrechenbarkeit der Entwässerungsanlagen in Verkehrsanlagen
  • Honorierung von Ingenieurbauwerken mit erheblicher Längenausdehnung (Linienbauwerke)
  • Änderungen im Leistungsbild (neue, geänderte und entfallene Grundlei-stungen, neue Besondere Leistungen)
  • Honorierung der Örtlichen Bauüberwachung

6. Änderungen in den anderen Leistungsbildern im Überblick 

Zum Thema

Dieses für den Tiefbau konzipierte Praxisseminar hilft Ihnen Ingenieurleistungen insbesondere im Bereich des Straßen- und Wegebaus sowie des Kanalbaus und der Siedlungswasserwirtschaft nach der HOAI 2013 zu honorieren. 


  • HOAI aktuelle Entscheidungen im Tiefbau
  • Honorierungsmöglichkeiten und Spielräume 

Zielsetzung

Anhand von zahlreichen Beispielen werden die Honorierungsmöglichkeiten und Spielräume der HOAI 2013 dargestellt. Hierbei werden zahlreiche praxisrelevante Fragen u.a. zur Honorierung von Umbaumaßnahmen am Beispiel einer Kanalsanierung, zur Ermittlung der mitzuverarbeitenden Bausubstanz, zur Abgrenzung zu anderen Leistungsbildern, zu Aufträgen für mehrere Objekte, zur Anrechenbarkeit von Entwässerungsanlagen in Verkehrsanlagen und zu Planernachträgen eingehend erörtert.

Teilnehmerkreis

Kommunen, Ingenieure, Projektsteuerer und Baujuristen 

Weiterführende Links zu "HOAI 2013 - Honorierung von Ingenieurleistungen im Tiefbau-, Straßen- und Schienenbau"

Referenten

Rechtsanwalt Jens Böttcher

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, TSP Theißen Stollhoff & Partner mbB Rechtsanwaltsgesellschaft, Berlin

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

650,00 € *
570,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H110041055
H110041055

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch
+49 (0) 30 3949 3411
+49 (0) 30 3949 3437

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Das neue Bauvertragsrecht 2018

Das neue Bauvertragsrecht 2018

05.11.2018 bis 05.11.2018 in Berlin
Sie erhalten mit diesem praxisorientierten Seminar einen prägnanten Überblick über die neuen Regelungen 2018 und zahlreiche Tipps für die tägliche Praxis.
Aufmaß, Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen einschließlich Nachtragsmanagement

Aufmaß, Abnahme und Abrechnung von...

25.10.2018 bis 25.10.2018 in Berlin
Sie erhalten aktuelle Informationen zu Aufmaß, Abnahme und eine den vertraglichen Anforderungen genügende Abrechnung. Das sind notwendige Voraussetzungen für das Entstehen des Vergütungsanspruchs des Auftragnehmers.
Grundlagen der VOB für Einsteiger anschaulich erklärt - Seminar

Grundlagen der VOB für Einsteiger anschaulich...

20.09.2018 bis 20.09.2018 in Berlin
Ziel dieses Seminars ist es, dem (Wieder-) Einsteiger einen Überblick über die VOB in ihren drei wichtigen Teilen zu geben sowie ein Grundverständnis für das Vergabe- und Vertragsrecht zu entwickeln.
Update Bauleiterrecht VOB B aktuell

Update Bauleiterrecht VOB B aktuell

08.11.2018 bis 08.11.2018 in Berlin
Aktualisieren Sie Ihre Kenntnisse zur VOB/B, speziell für Bauleiter konzipiert mit Praxisbeispielen!
HOAI 2013 - Praktikerseminar zur Vertragsgestaltung und Honorarabrechnung

HOAI 2013 - Praktikerseminar zur...

13.09.2018 bis 13.09.2018 in Berlin
Sie werden mit den Tücken bei der Gestaltungen von Verträgen über Architekten- und Ingenieurleistungen und deren Abrechnung vertraut und Sie lernen Möglichkeiten kennen, um auftretende Konflikte künftig schneller zu lösen.
Baulärm-Management für innerstädtische Baustellen

Baulärm-Management für innerstädtische Baustellen

02.07.2018 bis 03.07.2018 in Berlin
Baulärm-Prognosen - Häufigste Bauleistungen: Lärmquellen, Lärmminderungs-Potenzial - Anliegerinformationen - Schallmessungen zur Kontrolle - Gesetze, Normen, Urteile, Verwaltungspraxis - Diskussionsforum für Praxisprobleme der...
Angewandte akustische Messtechnik - sinnvolle Lösungen im betrieblichen Alltag

Angewandte akustische Messtechnik - sinnvolle...

15.11.2018 bis 15.11.2018 in Dresden
Sie erlernen die Grundlagen für die Schall- und Schwingungsmessungen und wichtige Normen. Sie führen gemeinsam verschiedene Messungen durch.
Der Umgang mit schwierigen Verhandlungssituationen und -partnern im Bauwesen

Der Umgang mit schwierigen...

27.11.2018 bis 27.11.2018 in Berlin
Meistern Sie Vertragsverhandlungen und Projektbesprechungen erfolgreich!
Compliance- und Integritätsmanagement

Compliance- und Integritätsmanagement

05.11.2018 bis 07.11.2018 in Berlin
Interdisziplinäres Wissen um und über Compliance mit Blick über den Tellerand und einem Fokus auf Integritätsmanagement, Compliance Coaching und Compliance Kommunikation.
Baubetriebsplanung als Grundlage für den Projekterfolg

Baubetriebsplanung als Grundlage für den...

09.10.2018 bis 09.10.2018 in Berlin
Sie erhalten einen Einblick in den baubetrieblichen Anmeldeprozess und die Betra- (Betriebs- und Bauanweisung) und La-Antragstellung (Langsamfahrstellen) nach den Vorgaben der Richtlinie 406 „Baubetriebsplanung, Betra und La“ der DB AG....
Immissionsprognosen nach TA Lärm

Immissionsprognosen nach TA Lärm

Schalltechnische Gutachten nachvollziehen, Plausibilität prüfen, Abschätzungen von Schallpegeln vornehmen können!
Umfassendes Integriertes Managementsystem nach ISO 9001 + ISO 14001 + DIN 50001 + OHSAS 18001 + BGVR

Umfassendes Integriertes Managementsystem nach...

10.09.2018 bis 12.09.2018 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Managementsysteme, deren Synergien, die Ansätze der Vergleichbarkeit und lernen die einschlägigen Normen und Vorschriften dieser Systeme kennen.
Bruchanalytik für die Werkstoffe der Zukunft

Bruchanalytik für die Werkstoffe der Zukunft

15.10.2018 bis 16.10.2018 in Berlin
• Schaffung eines bruchanalytischen Bewusstseins • Vorstellung von neuen innovativen Bewertungsmethoden • Exklusiver Zugang zu komplexen Themenfeldern – kompakt vermittelt
VOB A, B und C für Einsteiger

VOB A, B und C für Einsteiger

03.07.2018 bis 03.07.2018 in Essen
Sie erfahren praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen für die Vergabe und Abwicklung von Bauleistungen mit den drei Teilen der VOB: VOB/A, VOB/B und VOB/C und erhalten somit einen sytematischen Einstieg in einem...
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Das System Bahn - ein fachübergreifender...

29.10.2018 bis 30.10.2018 in Gotha
Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
AKUSTIKSEMINAR: Psychoakustik und Produkt Sound Design

AKUSTIKSEMINAR: Psychoakustik und Produkt Sound...

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Berlin
Für Ingenieure, Techniker, Produkt-Designer, Marketingexperten und Naturwissenschaftler, die sich in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, Produktion oder Vertrieb mit Sound Design-Fragestellungen auseinandersetzen.
Optimieren von Schallabsorbern und Schalldämpfern

Optimieren von Schallabsorbern und Schalldämpfern

12.11.2018 bis 13.11.2018 in Berlin
Den Teilnehmern werden modernste In-situ-Messverfahren zur Bestimmung der schalltechnischen Wirkung von Schallabsorbern und -dämpfern vorgestellt, die es erlauben, das Bauteil direkt vor Ort im Einbau zu bewerten.
Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (in Berlin)

Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten...

03.09.2018 bis 05.09.2018 in Berlin
Sie erlernen das Qualitätsmanagementsystem nach Din EN ISO 9000 in unserem Kompaktlehrgang inclusive Abschlussprüfung!
Abnahme, Mängelansprüche und Umgang mit Sicherheiten – Vertiefungsseminar zur VOB B

Abnahme, Mängelansprüche und Umgang mit...

08.05.2019 bis 08.05.2019 in Berlin
Inhalt Grundlagen zum Mängelhaftungsrecht   Vorliegen einer mangelhaften Bauleistung (Sach- und Rechtsmangel, Beschaffenheitsvereinbarung, Verstoß gegen die anerkannten Regeln der Technik, Änderungen der...
HOAI 2013 Einsteigerseminar – Basisgrundlagen der HOAI

HOAI 2013 Einsteigerseminar – Basisgrundlagen...

14.03.2019 bis 14.03.2019 in Berlin
Sie erfahren Wissenswerte zur HOAI, das jeder Anwender beherrschen sollte um konfliktarm seine Aufgaben bewältigen zu können.
Vergabe von Bauleistungen rechtssicher handhaben

Vergabe von Bauleistungen rechtssicher handhaben

14.02.2019 bis 14.02.2019 in Berlin
VERGABE - Wissen für Einsteiger ohne Vorwissen und aber auch für Ausschreibende, Planungsbüros und Bieter, die ihr Wissen auffrischen wollen.
Analyse von Betriebsschwingungen

Analyse von Betriebsschwingungen

10.12.2018 bis 10.12.2018 in Berlin
Sie erfahren die Voraussetzungen zur Durchführung der Betriebsschwingungsanalyse, die Auswahl geeigneten Messequipments und ergänzende Informationen, die eine Modalanalyse liefern kann.
Humanschwingungen – Messen, Analysieren und Bewerten

Humanschwingungen – Messen, Analysieren und...

11.12.2018 bis 11.12.2018 in Berlin
Sie erfahren, wie Schwingungen, die auf den Menschen einwirken, gemessen werden. „Grundlagen der Schwingungstechnik“ zeigt Ihnen, welche Analysetools Sie anwenden können und wie die erfassten Schwingungen normgerecht bewertet werden.
Bemaßung und Tolerierung von Kunststoff- und Metall-Formteilen

Bemaßung und Tolerierung von Kunststoff- und...

13.02.2019 bis 14.02.2019 in Berlin
Sie erlernen ausgewählte Aspekte der Formteilbeschreibung (Längenbemaßung, Form- und Lagetoleranzen, Maximum- und Minimum-Material-Prinzip, Oberflächenbeschreibung), der Werkzeugkonstruktion und der Materialspezifika.
Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

13.11.2019 bis 14.11.2019 in Berlin
Maßhalten nach neuesten Normen Kunststoffteile Metallteile
Maschinenrichtlinie, CE-Konformitätserklärungen und Haftungsfragen

Maschinenrichtlinie, CE-Konformitätserklärungen...

18.10.2018 bis 18.10.2018 in Berlin
Sie erhalten Wissen rund um die Sicherheit von Maschinen aus Sicht des Managements. Insbesondere die Fragen der Rechtssicherheit bei Einkauf, Betrieb und Vertrieb von Maschinen im Europäischen Handelsraum stehen im Fokus.
Agile Entwicklungsmethodik – schnellerer Weg zu innovativen Produkten

Agile Entwicklungsmethodik – schnellerer Weg zu...

27.02.2019 bis 28.02.2019 in Berlin
Lernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
Prozessorientierte, statistische Tolerierung

Prozessorientierte, statistische Tolerierung

30.01.2019 bis 31.01.2019 in Essen
Vermittlung von notwendigen Grundlagen und Fertigkeiten, so dass Sie befähigt werden, Serienprodukte im Automobilbereich bzw. Maschinenbau richtig zu tolerieren.
Ausbildung zum Informationssicherheitsmanagementbeauftragten (ISMS Beauftragten)

Ausbildung zum...

27.06.2018 bis 29.06.2018 in Berlin
In dieser 3-tägigen Schulung mit Abschlussprüfung führen wir sie in Vorträgen und Übungen an die Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISO 27001) und die des Beauftragten heran.
Große PV-Anlagen

Große PV-Anlagen

11.10.2018 bis 12.10.2018 in Berlin
Sie erlernen die planerischen und technischen Anforderungen an große PV Anlagen und diskutieren die wirtschaftliche Auslegung.
Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring

Grundlagen der Schwingungstechnik und...

11.09.2018 bis 12.09.2018 in München
Sie lernen, Sensoren auszuwählen, Sie erhalten ein vertieftes Verständnis der eingesetzten Messtechnik und Auswerteverfahren und Sie kommen zu einer besseren Qualität der Ergebnisse und Interpretation aus Schwingungsmessungen.
Nichtlineare und chaotische Schwingungen (Zufallsschwingungen)

Nichtlineare und chaotische Schwingungen...

02.07.2018 bis 03.07.2018 in Berlin
Sie bekommen grundlegender Kenntnisse über Systeme mit nichtlinearen Eigenschaften vermittelt: nichtlineare und chaotische Schwingungen.
Basiswissen des Bauleiters – Vertiefungsseminar zur VOB B

Basiswissen des Bauleiters – Vertiefungsseminar...

21.03.2019 bis 21.03.2019 in Berlin
Erwerben und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zur VOB/B!
Angewandte virtuelle Akustik

Angewandte virtuelle Akustik

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Ilmenau
Sie erhalten einen Überblick über das Gebiet der virtuellen Akustik und aktuellen Aufgabenthemen aus der Industrie. In den Laboren und Technikräumen wird Ihnen der aktuelle Stand der Technik präsentiert.
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 (EEG) und Mieterstromgesetz

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 (EEG) und...

15.11.2018 bis 15.11.2018 in Berlin
Sie erhalten eine Überblick über das EEG, anhand von Beispielen wird die Anwendung des Gesetzes veranschaulicht. Sie können Ihren Wissenszuwachs am nächsten Tag anwenden.
Schutzkonzepte und Schutzprüfungen für regenerative Erzeugungsanlagen

Schutzkonzepte und Schutzprüfungen für...

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Berlin
Die Anforderungen an die Schutztechnik einer Photovoltaikanlage oder Windenergieanlage gemäß FGW TR 8 und den Vorgaben des Netzbetreibers verstehen.
Integrierte Managementsysteme

Integrierte Managementsysteme

10.09.2018 bis 12.09.2018 in Essen
Seminar: Integrierte Managementsysteme. Qualität-Umwelt-Arbeitssicherheit. Befähigung ein integriertes Managementsystem als Projekt zu planen und umzusetzen.
Umbau von Altmaschinen und die wesentliche Veränderung

Umbau von Altmaschinen und die wesentliche...

17.10.2018 bis 17.10.2018 in Berlin
Sie lernen den Umbau von Altmaschinen zu planen und durchzuführen. Sie beurteilen, ob eine Maschine die wesentlichen Anforderungen an eine CE-Konformität erfüllt.
Artificial Intelligence und Machine Learning - Einführung

Artificial Intelligence und Machine Learning -...

11.10.2018 bis 11.10.2018 in München
Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die Grundlagen und Trends im Bereich der künstlichen Intelligenz, angefangen von traditionellen Machine Learning Konzepten bis hin zu aktuellen Entwicklungen in Deep Learning und...
Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten Verbindungen und deren Vermeidung

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten...

10.09.2018 bis 11.09.2018 in Berlin
Sie erlernen die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerkstoffe, Rissphänomene und –ursachen sowie Ursachen der Heißrissbildung und einen Überblick über die verschiedenen Prüfmethoden

Zuletzt angesehen