HOAI 2013 - Praktikerseminar zur Vertragsgestaltung und Honorarabrechnung

Fallstricke und Möglichkeiten bei der Vertragsgestaltung und Honorarabrechnung

Veranstaltungstyp: Seminar

HOAI und Werkverträge hdt.de©Tobias-Reschke-Fotolia.com
Sie werden mit den Tücken bei der Gestaltungen von Verträgen über Architekten- und... mehr
Informationen "HOAI 2013 - Praktikerseminar zur Vertragsgestaltung und Honorarabrechnung"
Sie werden mit den Tücken bei der Gestaltungen von Verträgen über Architekten- und Ingenieurleistungen und deren Abrechnung vertraut und Sie lernen Möglichkeiten kennen, um auftretende Konflikte künftig schneller zu lösen.
Zielsetzung

Dieses Praxisseminar macht sie mit den Tücken bei der Gestaltungen von Verträgen über Architekten- und Ingenieurleistungen und deren Abrechnung vertraut und zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, auftretende Konflikte künftig schneller zu lösen. Anhand von zahlreichen Beispielen werden die Honorierungsmöglichkeiten und Spielräume der HOAI 2013 dargestellt. Bis zu welchem Zeitpunkt sind unter Beachtung welcher Form Honorarvereinbarungen möglich? Diese und weitere zahlreiche praxisrelevante Fragen u.a. zur Honorierung von Umbaumaßnahmen, zur Ermittlung der mitzuverarbeitenden Bausubstanz, zur Ermittlung der Honorarzonen und der anrechenbaren Kosten, zu Aufträgen für mehrere Objekte und zu Planernachträgen werden eingehend erörtert.

Inhalt

1. Einführung in die HOAI 2013 – Wesentliche Neuerungen

2. Hinweise zur Vertragsgestaltung, zu Vertragsinhalten und zum Umgang mit Vertragsmustern

3. Stufenweise Beauftragung 

4. Besonderheiten beim Planen im Bestand: - Berechnung der mitzuverarbeitenden Bausubstanz - Ermittlung des neuen (alten) Umbauzuschlages - Umbauzuschlag bei der Kanalsanierung?

5. Möglichkeiten der Honorarvereinbarung: - Kostenberechnung - Honorierung von Nachträgen bei Planungsänderungen - Zusammenfassen von Objekten - Pauschalen und Zeithonorar - Abweichende Kostenermittlungen und Honorarzonen - Überschreitung der Tafelwerte - Unterschreitung der HOAI-Mindestsätze - Honorierung von Linienbauwerken - Nebenkosten

6. Vereinbarungen zum Leistungsumfang: - Grundleistungen und Besondere Leistungen - Beratungsleistungen und von der HOAI nicht erfasste Leistungen - Herausnahme von Grundleistungen - Teilleistungstabellen

7. Sonstige wesentliche Vertragsinhalte: - Parteibezeichnung, Vertragsgegenstand und -grundlagen - Termine und Fristen - Sicherheiten, Haftung und Versicherung - Vorzeitige Vertragsbeendigung - Urheberrecht - Erfüllungsort, Gerichtsstand und Salvatorische Klausel

Zum Thema

DieGestaltungen von Verträgen über Architekten- und Ingenieurleistungen und deren Abrechnung hat einige Tücken und diese ergeben sich meist erst während der Bauphase.

Teilnehmerkreis

Kommunen, Ingenieure, Projektsteuerer und Baujuristen

Leiter
Rechtsanwalt Jens Böttcher
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, TSP Theißen Stollhoff & Partner mbB Rechtsanwaltsgesellschaft, Berlin
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ort & Termin
Berlin (Haus der Technik)
13.09.2018 10:00 - 13.09.2018 17:00
HOAI 2013 - Praktikerseminar zur Vertragsgestaltung und Honorarabrechnung HOAI 2013! HDT - Seminar zur Gestaltung von Verträgen über Architekten- und Ingenieurleistungen und deren Abrechnung in Berlin hier buchen ✔ ✔ ✔ Berlin (Haus der Technik) Seydelstr. 15 Berlin 10117 DE
570,00 € *650,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H110092358
Ihre Vorteile
  • kompakte Darstellung 
  • aktuelle Rechtsprechungen
  • sogleich in der Praxis anwendbar
Kontakt
Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch

Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch berät Sie gerne.

VOB Teile A, B, C
20.09.2018 bis 20.09.2018
VOB Tei­le A, B, C Details
NEU
Große PV-Anlagen
20.11.2017 bis 21.11.2017
Gro­ße PV-An­la­gen Details
Thermoakustik
04.12.2017 bis 05.12.2017
Ther­mo­a­kus­tik Details
Einführung in ETCS
17.10.2017 bis 18.10.2017
Ein­füh­rung in ETCS Details
Zuletzt angesehen