Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Industrie 4.0 – Recht & Sicherheit

Zugangsansprüche, geistiges Eigentum, Wettbewerbsrecht, Datensicherheit

Tipp
Industrie 4.0 – Recht & Sicherheit
Jetzt buchen
Bei der Einführung oder Fortentwicklung von Industrie 4.0 im Unternehmen ergeben sich... mehr

Industrie 4.0 – Recht & Sicherheit

Bei der Einführung oder Fortentwicklung von Industrie 4.0 im Unternehmen ergeben sich insbesondere bei den Themen Zugangsansprüche, geistiges Eigentum, Wettbewerbsrecht und Datensicherheit neue Fragestellungen. 

Wettbewerbsrechtlich sind vor allem der Austausch von Informationen und die Kooperation mit anderen Unternehmen sensibel. Was geht und was geht nicht? Welche Unterschiede bestehen, wenn es sich um technische Fortentwicklungen im Interesse der Verbraucher handelt? 

Wie sichere ich mich ab, damit meine Daten nicht zur Konkurrenz wandern? 

Was kann ich, rechtlich gesehen, tun, um meine Daten im Zuge der Digitalisierung von Unternehmensprozessen und/oder in der Cloud, gegen Missbrauch zu schützen? 

Eine besondere Rolle spielen die Leistungsansprüche gegenüber Unternehmen – vor allem Marktführern – die eine Lösung oder zumindest eine Unterstützung bei der Einführung von Industrie 4.0 in Ihrem Unternehmen anbieten. Wem gehören die Daten, die intern von dem externen Unternehmen bearbeitet werden – weiterhin mir oder dem externen Unternehmen? 

 

Zum Thema

Wie kann ich mein Unternehmen bei der Einführung von Industrie 4.0 rechtlich absichern? Diese Frage tritt vor allem bei der Datensicherheit, den Zugangsansprüche, dem geistigem Eigentum und dem Wettbewerbsrecht auf. Das Seminar vermittelt die rechtlichen Grundlagen der Digitalisierung und vertieft diese anhand praktischer Beispiele.  

Programm

Tag 1

09:00 - 17:00 Uhr

- Zugangsansprüche zu Plattformen und Cloud

- Wie können Kooperationen mit anderen Unternehmen aus der gleichen und aus anderen Branchen aussehen?

 

Tag 2

09:00 - 17:00 Uhr

- Wie gewährleiste ich die Datensicherheit?

- Wem gehören die Daten?

 

- Welche Auswirkungen hat die EU-DatenschutzgrundVO?

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer lernen Lösungen im Zusammenhang mit rechtlichen und sicherheitsrelevanten Fragestellungen der Digitalisierung kennen. Dazu werden die Grundlagen erläutert und Fragen im Zuge der Industrie 4.0 beantwortet. Sie besprechen konkrete Fälle, damit Sie das erworbene Wissen sogleich in der beruflichen Praxis anwenden können. 

Teilnehmerkreis

  • Alle Mitarbeiter, die mit kritischen Produktions- und Unternehmensdaten zu tun haben
  • Ingenieure und Meistern in der Anwendung über den Vertrieb
  • kaufmännischen Geschäftsführung
  • Anwälte und Unternehmensjuristen

Weiterführende Links zu "Industrie 4.0 – Recht & Sicherheit"

Referenten

Prof. Dr. jur. Walter Frenz

Prof. Walter Frenz leitet das Lehr- und Forschungsgebiet Berg-, Umwelt- und Europarecht a der RWTH Aachen University. 

Gebürtig aus Schwäbisch Hall machte er 1984 sein Abitur und studierte anschließend Rechtswissenschaft in Würzburg. Danach folgte in Caen, Frankreich als DAAD-Stipendiat mit Abschluss Maître en Droit Public, Studium der Rechtswissenschaft in München, das 1. juristisches Staatsexamen, Referendariat im OLG-Bezirk Stuttgart sowie in Speyer und Heidelberg (internationales Recht). 1991 Promotion, das 2. juristisches Staatsexamen, Leiter einer Arbeitsgemeinschaft für Staatsrecht an der Universität Bonn, Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Münster, Professur für deutsches Recht (Öffentliches Recht) an der juristischen Fakultät Nijmegen (Niederlande).

1997 kam die Berufung zum Universitätsprofessor an die RWTH Aachen und seit 2015 ist Professor Frenz Schriftleiter der Zeitschrift Natur und Recht (NuR) sowie Mitherausgeber der Zeitschriften Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht (EWS), Wirtschaft und Verwaltung (WiVerw.) und Umwelt- und Planungsrecht (UPR).

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.295,00 € *
1.185,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H090101267

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Stefan Koop
+49 (0) 201 1803-388
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Einführung in Manufacturing Execution Systems (MES)

Einführung in Manufacturing Execution Systems...

23.05.2019 bis 23.05.2019 in München
Digitalisierung in der Produktion: Manufacturing Execution Systeme (MES) sind die Basis für IT-gestützte Prozesssteuerung und -kontrolle im modernen Produktionssystem. Der Workshop erläutert Zielsetzung, Funktionen, Technologien und...
Integrierte Cyber-Security - schneller und kompletter Praxiseinstieg in die IT-Sicherheit

Integrierte Cyber-Security - schneller und...

13.11.2019 bis 13.11.2019 in München
Im Seminar wird ein ganzheitliches, leicht verständliches Vorgehen dargestellt, das theoretisch und praktisch aufzeigt, welche Cyberbedrohungen existieren, wie man sie erkennt, Sicherheitsstrategien entwickelt und Gegenmaßnahmen ableitet.
Fortgeschrittene Methoden der Industrie 4.0 in der Praxis

Fortgeschrittene Methoden der Industrie 4.0 in...

20.11.2019 bis 20.11.2019 in München
Vermittlung von Expertenwissen zur Implementierung von Industrie 4.0-Konzepten in industriellen Prozesse. Von der Produktentwicklung bis zur Vernetzung des Produktionsprozesses werden diese Konzepte behandelt und Umsetzungsstrategien...
Einführung in die Digitalisierung von Prozessen in Produktion und Service

Einführung in die Digitalisierung von Prozessen...

16.05.2019 bis 16.05.2019 in München
Digitalisierung wird zum zentralen Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen. Daher ist es notwendig, die Digitalisierung der Produktion und der Produkte gezielt und systematisch zu treiben. Der Workshop liefert die notwendigen Grundlagen...
Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

13.05.2019 bis 13.05.2019 in München
Der Weg zur Erhöhung des Digitalisierungsgrades ist individuell. Im Workshop werden universell einsetzbare Planungsmethoden zur Identifikation von Digitalisierungspotentialen vorgestellt und im Rahmen von Use Cases interaktiv angewandt...
NEU
Smart Factory mit einer einfachen Architektur für den Digital Twin und Künstlicher Intelligenz

Smart Factory mit einer einfachen Architektur...

07.10.2019 bis 07.10.2019 in München
Übersicht über den aktuellen Stand der Technologien der Smarten Fabrik am praktischen Beispiel konkreter Projekte mit KI-Softwareagenten, IIOT-Sensorik, Cloud- und on-Premise-Lösungen in der Großindustrie für Optimierungen und...
NEU
Arbeiten in der digitalen Transformation

Arbeiten in der digitalen Transformation

15.10.2019 bis 15.10.2019 in Nürnberg
Was hat es mit dem Digitalen Mindset auf sich, weshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit ausschlaggebend und wie können Sie dieses entwickeln? Sie durchlaufen den Digital Competence Indicator für eine objektive Analyse Ihres Digitalen...
NEU
Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels Predictive Maintenance

Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels...

15.05.2019 bis 15.05.2019 in München
IoT / Industrie 4.0 ebnen den Weg für neue Geschäftsmodelle wie Predictive Maintenance zur Effizienzsteigerung, Kosteneinsparung und Qualitätssteigerung. 
Brücken- und Portalkrane

Brücken- und Portalkrane

27.05.2019 bis 28.05.2019 in Essen
Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 15011:2014-09 Krane - Brücken- und Portalkrane: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
Fahrzeugkrane

Fahrzeugkrane

26.06.2019 bis 27.06.2019 in Essen
Sachverständige und Sachkundige für die Fahrzeugkranprüfung, Fahrzeugkranhersteller, Aufbaubetriebe, Verleiher, Mitarbeiter aus dem Arbeitsschutz lernen praxisbezogen die Umsetzung der DIN 13000:2014-11 und erhalten aktuelle...
Schlanker und effektiver Materialfluss

Schlanker und effektiver Materialfluss

25.06.2019 bis 26.06.2019 in Regensburg
Das Seminar bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, den Materialfluss mit einem professionellen Wertstromdesign und einer modernen PPS von den Lieferanten bis zu den Kunden optimal zu gestalten.
Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten

Usability und User Experience (UX) – Produkte...

06.05.2019 bis 07.05.2019 in Nürnberg
Die Teilnehmer erfahren, was bei einem User Experience (UX)-Design oder „User Centered Design (USD)“ zu beachten ist, wo die Vorteile für die Produktentwicklung liegen und wie ein USD in ihrem Unternehmen eingeführt und gelebt werden...
Datenschutzbeauftragter - DSGVO

Datenschutzbeauftragter - DSGVO

07.05.2019 bis 09.05.2019 in Essen
In den allermeisten Fällen müssen Unternehmen, Vereine und Behörden einen Datenschutzbeauftragten bestellen.  Dieses Seminar bereitet Sie im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz (BSG) und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf...
Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie

Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und...

05.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Führungskräfte aus Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft und Supply Chain Management, Automobilhersteller und -zulieferer erfahren Grundlagen der Vertragsgestaltung sowie der rechtlichen Besonderheiten bei Rahmenverträgen.
Tipp
Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Digital Leadership: Neue Spielregeln und...

15.10.2019 bis 15.10.2019 in München
Digital Leadership ist in aller Munde. Aber was bedeutet es eigentlich für Mitarbeiter und Vorgesetzte? In diesem Seminar lernen Sie als Führungskraft und Vorbild souverän mit dem Begriffs-Wirrwarr der digitalen Transformation umzugehen.
Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

20.05.2019 bis 20.05.2019 in München
Prozessorientierung ist besonders in Einkauf und Logistik wichtig. Lean Management in Verbindung mit Industrie 4.0 Digitalisierung bietet neue Ansatzpunkte, um ein nachhaltiges Prozessmanagement in Einkauf und Logistik zu...
Artificial Intelligence und Machine Learning - Einführung

Artificial Intelligence und Machine Learning -...

10.10.2019 bis 10.10.2019 in München
Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die Grundlagen und Trends im Bereich der künstlichen Intelligenz, angefangen von traditionellen Machine Learning Konzepten bis hin zu aktuellen Entwicklungen in Deep Learning und...
Industrie 4.0 – Faktor für die Digitalisierungsoffensive

Industrie 4.0 – Faktor für die...

15.05.2019 bis 15.05.2019 in München
Dass Industrie 4.0 kein Produkt ist, das man von der Stange kaufen kann, scheint klar zu sein. Der Workshop erläutert Motivation, Zielsetzung, Technologien und Aktuelles aus der Industrie. Es werden die Herangehensweisen für Unternehmen...
Betriebssicherheitsverordnung in der Elektrotechnik

Betriebssicherheitsverordnung in der...

26.10.2020 bis 26.10.2020 in Essen
Das Seminar unterstützt Sie in ihrer betrieblichen Praxis. Sie lernen ihr tägliches Handeln in der Praxis an den neuen Vorgaben des Arbeitsschutzes einzuordnen. Sicher und vorausschauend zu arbeiten ist das Ziel.
Projektverträge im Anlagenbau rechtssicher gestalten

Projektverträge im Anlagenbau rechtssicher...

19.11.2019 bis 19.11.2019 in Essen
In diesem Seminar geht es um professionelle Vertragsgestaltung im Projekt: Know-how Erwerb, um für das jeweils individuelle Projekt die geeigneten individuellen Vertragsanpassungen zu definieren.
VOB A, B, C für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

VOB A, B, C für Einsteiger aus kaufmännischen...

09.05.2019 bis 09.05.2019 in Essen
Sie erfahren praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen für die Vergabe und Abwicklung von Bauleistungen mit den drei Teilen der VOB: VOB/A, VOB/B und VOB/C und erhalten somit einen sytematischen Einstieg in einem...
Praxisseminar F&E Verträge

Praxisseminar F&E Verträge

07.10.2019 bis 07.10.2019 in Essen
In diesem 1-tägigen Seminar des Haus der Technik e.V. wird den Teilnehmern vermittelt, wie Sie sich im Rahmen von Kooperationen, Auftragsforschung oder Konsortien aufstellen müssen, um einen rechtssicheren F&E Vertrag...
Tipp
Real Time Innovation Kartenset

Real Time Innovation Kartenset

25.06.2019 bis 25.06.2019 in München
Das neuartige Real-Time-Innovation-Canvas hilft – als Innovationsradar - zur detaillierten Planung und Umsetzung konkreter Innovationsprozesse im Unternehmen. 
DSGVO in der Praxis. Der Datenschutzbeauftragte - Wiederholung, Vertiefung, neueste Entwicklungen

DSGVO in der Praxis. Der Datenschutzbeauftragte...

24.09.2019 bis 25.09.2019 in Essen
Auffrischung der wesentlichen Aspekte und Prinzipien des Datenschutzrechts, praxisrelevante Fragestellungen zur Datenverarbeitung im Unternehmen, sowie Datenschutzmanagementsysteme und Erfahrungsaustausch sowie Überblick über neueste...
Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich

Digital Leadership – Digitale Führung im...

07.11.2019 bis 08.11.2019 in Essen
Digital Leadership beschreibt eine adäquate Führung im digitalen Zeitalter. Es gilt, sich fließend auf die digitale Zukunft einzustellen. Fest steht: Digitalisierung wird auch in der Führung stetig voranschreiten.
NEU
Variantenmanagement

Variantenmanagement

17.10.2019 bis 17.10.2019 in München
Im Kontext der Digitalisierung zeigt der Workshop „Variantenmanagement“ sowohl Möglichkeiten für die Gestaltung attraktiver Vielfalt auf der Angebotsseite als auch für eine effiziente Reduzierung der Variantenkomplexität auf der...
NEU
Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

18.09.2019 bis 18.09.2019 in München
Der Workshop „Changemanagement“ fördert das digitale Mindset der Mitarbeiter, um den digitalen Wandel mitzugestalten und unterstützt somit Ihr Unternehmen in organisatorischen Änderungen, sich den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.
NEU
Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

24.10.2019 bis 24.10.2019 in Nürnberg
Damit Reverse Mentoring zum Tragen kommt und neues Wissen optimalen Einfluss auf die Arbeit hat, müssen Unternehmen einen organisatorischen und kulturellen Rahmen schaffen, der Wissensakzeptanz gegenüber Neuartigem schafft und Neugier...
NEU
Supply Chain Controlling

Supply Chain Controlling

21.05.2019 bis 21.05.2019 in München
Ein zielgerichtetes Supply Chain Controlling (SCC) hilft, Verbesserungspotenziale in der Wertschöpfungs- und Lieferkette aufzuzeigen und drohende Risiken möglichst frühzeitig zu identifizieren. 
NEU
Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

10.10.2019 bis 10.10.2019 in Nürnberg
Die digitale Transformation verändert die Geschwindigkeit, mit der wir leben und arbeiten. Um diese mitgehen zu können, benötigen wir eine andere Art der Arbeitsumgebung - Wissen, Kollaboration und Tools.
Mitarbeitergespräche im Labor

Mitarbeitergespräche im Labor

05.11.2019 bis 07.11.2019 in Essen
Lernen Sie, wie Sie als Laborleiter, auch in schwierigsten Situationen angemessen in den unterschiedlichsten Mitarbeitergesprächen reagieren und sich im Vorfeld professionell darauf vorbereiten können.
NEU
Optimierung logistischer Prozesse durch das Internet of Things (IoT)

Optimierung logistischer Prozesse durch das...

07.05.2019 bis 07.05.2019 in München
Die Roadmaps zu Industrie 4.0 und IoT beflügeln die Weiterentwicklung von Funktechnologien. Der Workshop widmet sich dem Wandel bei Logistikdienstleistungen hin zu einem Echtzeit-Monitoring und Controlling mittels IoT-Devices.
Blockchain in digitalen Supply Chains

Blockchain in digitalen Supply Chains

19.09.2019 bis 19.09.2019 in München
Die neue Blockchain-Technologie ermöglicht sichere und effiziente unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse, intelligente und hochautomatisierte Produktions- und Logistikprozesse sowie die Entwicklung neuer Produkte und...
Führen in der digitalen Arbeitswelt

Führen in der digitalen Arbeitswelt

In diesem Seminar erweitern Sie Ihre Führungskompetenz, um auch in der digitalen Arbeitswelt Ihre Mitarbeiter souverän uns sicher zum Erfolg zu führen.
Betreiberverantwortung im Facilitymanagement – Einführung

Betreiberverantwortung im Facilitymanagement –...

24.06.2019 bis 25.06.2019 in Essen
Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die wichtigsten Regelungen mit welchen aufbau-­ und ablauforganisatorischen Mitteln eine anforderungsgerechte Wahrnehmung der Betreiberverantwortung erreicht werden kann.
NEU
Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

19.11.2019 bis 20.11.2019 in Essen
Diese Seminar stellt die wesentlichen Aspekte und rechtlichen Grundlagen dar, die Voraussetzung für die Sicherheit von Maschinen und Anlagen sind.
Führen in Zeiten der Digitalisierung

Führen in Zeiten der Digitalisierung

03.06.2019 bis 04.06.2019 in München
Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Der praxisnahe Workshop unterstützt Sie, auch in digitalen Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig...

Zuletzt angesehen